Menu
10 dicke Disney-Figuren

10 dicke Disney-Figuren

Bei Disney – und damit auch bei Disney Cruise Line – dreht sich alles um Inklusivität, und ein großer Teil davon ist Körperpositivität. Aus diesem Grund beobachten wir allmählich eine Verschiebung weg vom klassischen „dünnen“ Aussehen der Disney-Figuren hin zu Charakteren mit unterschiedlichen Körpertypen.

Es gibt einige Disney-Figuren, die man definitiv als „thicc“ bezeichnen könnte – was, falls Sie es nicht kennen, ein lustiger Begriff für diejenigen ist, die einen figurbetonten Körper haben, der als attraktiv gilt, mit einer kurvigen Taille und oft einem größeren Hintern.

Werfen wir also einen Blick auf zehn dieser Disney-Figuren, die die Body-Positivity-Bewegung repräsentieren – und wer weiß, vielleicht haben Sie auf Ihrer nächsten Disney-Kreuzfahrt die Chance, eine zu treffen.

Gibt es kurvige Disney-Prinzessinnen?

Traditionell wurden kurvige Disney-Figuren als Kumpels, Bösewichte oder andere Nebenfiguren gehalten. Es gibt noch keine „kurvige“ Hauptprinzessin, obwohl sie in neueren Filmen weniger dünn und mit eher durchschnittlichen Körpertypen dargestellt wird.

Es gab einige subtile Veränderungen am Körpertyp von Charakteren, darunter Disney-Prinzessinnen, wobei die Taille weniger übertrieben als dünn ist und die Beinform verändert wurde, aber wir haben noch keine Prinzessin gesehen, die man definitiv als kurvig bezeichnen könnte.

Dennoch sind hier einige dieser Disney-Figuren, die ich gerne auf der Leinwand sehe …

Fairy Mary aus der Disney Fairies-Serie

Flora, Fauna und fröhliches Wetter aus Dornröschen

Obwohl Fairy Mary wahrscheinlich die am wenigsten berühmte Figur auf dieser Liste ist, ist sie eine wichtige Figur. In der Filmreihe rund um Tinker Bell ist Fairy Mary Tinks beste Freundin und Mentorin. Sie wird auf eine Weise dargestellt, wie es viele pummeligere Charaktere noch nie zuvor gegeben haben – sie ist anmutig und elegant in ihren Bewegungen und eine klare Verfechterin der Body-Positivity-Bewegung.

Flora, Fauna und fröhliches Wetter aus Dornröschen

Flora, Fauna und fröhliches Wetter aus Dornröschen

Na ja, vielleicht nicht so sehr Merryweather, die immer noch ziemlich zierlich war, aber ich habe die drei guten Feen in Gruppen eingeteilt, weil sie alle unterschiedliche Körpertypen repräsentieren. Für einen Film, der vor über 60 Jahren in die Kinos kam, ist es schön zu sehen, dass verschiedene Formen erkannt wurden, ohne dass darüber ein Witz gemacht wurde – die Feen waren lustig, aber nicht, weil eine pummelig und eine drall war.

LeFou aus „Die Schöne und das Biest“.

LeFou aus „Die Schöne und das Biest“.

LeFou, Gastons treuer Kumpel, hat vielleicht nicht wie sein Mentor jeden Morgen fünf Dutzend Eier gegessen, um groß zu werden, aber er hat auf jeden Fall eine kurvigere Figur. Er war bereits ein beliebter Charakter, wurde von Josh Gad im Live-Action-Remake meisterhaft gespielt und galt als der erste schwule Charakter in Disney-Filmen, wodurch er noch mehr zu einer Thicc-Ikone wurde.

Luisa von Charm

Luisa von Charm

Sie ist die Starke, sie ist nicht nervös – so beginnt zumindest ihr Song „Surface Pressure“. Encanto ist ein Film voller atemberaubender Musik und Charaktere, und trotz Luisas etwas reduzierter Rolle ist sie ohne Zweifel eine der beliebtesten und attraktivsten Thicc-Figuren in ganz Disney. Schade, dass sie nicht die gleiche romantische Aufmerksamkeit erhielt wie ihre Familie.

Maui aus Moana

Maui aus Moana

Ohne diesen legendären Halbgott wäre keine Liste dieser Charaktere aus modernen Disney-Filmen vollständig. Egal, welche Gezeiten, die Sonne und der Himmel – er sollte für die Haare und den Körper „Gerne geschehen“ sagen. Auch wenn er sich in seinen charakteristischen Adler verwandelt, behält er seinen kurvigen Look und hilft Moana dabei, den Tag zu retten.

Mr & Mrs Potato Head aus der Toy Story-Serie

Mr & Mrs Potato Head aus der Toy Story-Serie

Ist eine Kartoffel dick? Dann bringt es all die Frechheit und Einstellung mit, die dieses erstaunliche Ehepaar ausmacht. Mr. Potato Head mag der Zyniker des ersten Films sein, aber als seine Frau rechtzeitig für den Rest der Serie eintrifft, werden diese beiden zu absoluten Zielen, selbst wenn sie wütende Augen tragen.

Frau Potts aus „Die Schöne und das Biest“.

Frau Potts aus „Die Schöne und das Biest“.

Es fühlt sich seltsam an, von einer Kartoffel zur Teekanne zu wechseln, wenn man über diese Charaktere spricht, aber man kann nicht behaupten, dass Mrs. Potts keine absolute Kurvenlegende ist, selbst wenn sie am Ende des Films wieder in einen Menschen verwandelt wird. Tatsächlich könnte man dieser Liste eine ganze Reihe von Charakteren aus „Die Schöne und das Biest“ hinzufügen, darunter auch „Die Garderobe“ – später Madame de Garderobe genannt.

Herzkönigin aus Alice im Wunderland

Herzkönigin aus Alice im Wunderland

Während die Live-Action-Filme „Alice im Wunderland“ die Größe ihres Kopfes wirklich in den Schatten stellten, stellte der ursprüngliche Zeichentrickfilm die Königin der Herzen lediglich als mächtige Monarchin mit vielen Kurven – und viel Wut dar. Schade, dass sie so besessen von der Enthauptung war – vielleicht brauchte sie einfach jemanden, der sie so liebt, wie sie ist.

Ursula aus Die kleine Meerjungfrau

Ursula aus Die kleine Meerjungfrau

Ursula verkörpert mit ihrer kurvigen, drallen Figur und ihrem großen, runden Hintern dieses Gefühl absoluter Selbstsicherheit. Wie schade, dass der Film sich dann dazu entschließt, sie dazu zu bringen, sich in eine stereotype „schlanke“ Figur zu verwandeln, indem sie sich als Vanessa ausgibt, um Prinz Eric zu stehlen – der Film hat an dieser Stelle wirklich dieses wichtige Memo übersehen.

Winnie Puuh

Winnie Puuh

Gott segne Pooh Bear, er ist wirklich das pummelige kleine Kästchen, das ganz mit Flaum gefüllt ist. Etwas zu viel Flaum, sobald er etwas Honig in die Hände bekommt – wir alle kennen die Geschichte von dem kleinen Hintern dieses Bären, der ihn in Rabbits „Howse“ gefangen hält, als er versucht, herauszuklettern. Oh, Puh.

Habe ich jemanden vermisst? Haben Sie eine Lieblings-Disney-Figur, die Sie auf Ihrer nächsten Disney-Kreuzfahrt gerne umarmen und mit der Sie ein Foto machen würden? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *