Menu
125 Ozeannamen, die Sie inspirieren

125 Ozeannamen, die Sie inspirieren

Namen, die mit dem Ozean zu tun haben, haben immer eine große Bedeutung. Welchen besseren Namen könnte man Ihrem Baby (oder Fellbaby) geben, als etwas, das sich auf die Eigenschaften des Meeres bezieht – stark, geheimnisvoll und schön?

Viele der Babynamen mit Meeresthema sind Namen, die in anderen Sprachen Ozean bedeuten. Einige mythische Meeresnamen beziehen sich auf Meeresgötter, andere sind auf unterschiedliche Weise mit dem Meer verbunden.

Bei der Recherche zu diesem Artikel habe ich herausgefunden, dass mein eigener Name, Jennifer, „weiße Welle“ bedeutet, worüber ich begeistert bin! Ich liebe es, einen Namen mit Wasserthema zu haben.

ocean-baby-names

Namen, die Ozean bedeuten

Es gibt viele Babynamen, die Wasser oder Ozean bedeuten, zur Auswahl. Einige dieser aquatischen Namen sind offensichtlich, andere haben jedoch eine verborgene Bedeutung, und Sie würden nicht wissen, dass diese Namen Ozean bedeuten, wenn Sie nicht nachgeschlagen hätten.

Vom Ozean inspirierte Babynamen

Ich habe diese Liste mit Meeresnamen in Jungennamen, Mädchennamen und Hundenamen unterteilt. Allerdings sind einige Namen unisex und einige der Hundenamen können definitiv auch von Menschen verwendet werden. Seien Sie also bitte nicht beleidigt, wenn der Name Ihres Ozeanbabys auf der Hundenamenliste steht!

Ozeannamen für Mädchen

Diese Liste enthält Mädchennamen, die Ozean bedeuten, und andere Mädchennamen, die mit Wasser zu tun haben.

Es ist eine tolle Idee, Ihrem kleinen Mädchen einen Namen zu geben, der „Ozean“, „Meer“ oder „Wasser“ bedeutet, denn der Ozean ist kraftvoll, schön und geheimnisvoll – genau wie Ihre Tochter! Es gibt so viele schöne Wassernamen für Mädchen.

Egal, ob Sie einen subtilen Mädchennamen mit Meeresthema wie Jennifer oder einen starken Namen wie Ocean suchen, werfen Sie einen Blick auf diese Liste der besten Ozeannamen für Mädchen.

ocean-girl-names

  • Aerwyna – Altenglisch, bedeutet „Freund des Meeres“
  • Amphitrite – In der griechischen Mythologie war Amphitrite die Frau von Poseidon und galt als Personifikation des Meeres
  • Ariel – Dank Disney derzeit wahrscheinlich einer der beliebtesten Meerjungfrauennamen
  • Asherah – Dieser tolle Name hat eine tolle Bedeutung – „die auf dem Meer wandelt“
  • Aukai – hawaiianischer Mädchenname, der „Entdecker des Meeres“ bedeutet
  • Avisa – bedeutet auf Sankrit Ozean
  • Beryll – Dieser Name, der heute eher als altmodischer Name gilt, erfreut sich mit der Zeit wieder großer Beliebtheit und bedeutet „meergrünes Juwel“ – ein Name, den Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Ihr Mädchen grüne Augen hat
  • Cari – Auf Walisisch bedeutet es „Geliebte“, hat aber auch eine türkische Bedeutung: „fließt wie Wasser“.
  • Chantara – Ein ungewöhnlicherer Name, dieses thailändische Wort bedeutet „Mondwasser“
  • Coral – Ein klassischer, vom Meer inspirierter Name, der an Riffe denken lässt
  • Cordelia – Sie ist die keltische Göttin des Meeres
  • Daria – Eine Variante des persischen Namens „Darya“, was „Ozean“ bedeutet.
  • Delja – Dieser polnische Mädchenname bedeutet „Tochter des Meeres“
  • Delmare – französischer Ursprung und Bedeutung „vom Meer“
  • Derya – Dieser türkische Name ist einer der schönsten Namen, die „Meer“ bedeuten.
  • Doris – Dieser Name ist griechischen Ursprungs und bedeutet „Geschenk des Ozeans“
  • Dwyn – Ein walisischer Name, dieses Kraftwort bedeutet „Welle“
  • Ezili – Dieser Name stammt von der Benin-Göttin des Wassers und der Schönheit
  • Firtha – Ein alter schottischer Name, der „Meeresarm“ bedeutet.
  • Gali – Auf Hebräisch bedeutet dieser Name „Welle“.
  • Ginevra – Ein Name, der Guinevere ähnelt und „weiße Welle“ bedeutet.
  • Iluka – Dieser Aborigine-Name bedeutet „am Meer“
  • Itsaso – Dieser spanische Mädchenname bedeutet „Meer“
  • Jennifer – kornisch für „weiße Welle“
  • Kailani – Dieser hübsche hawaiianische Mädchenname bedeutet „Meer und Himmel“
  • Kaimana – Dieser hawaiianische Name bedeutet „die Kraft des Ozeans“. Es ist sowohl für Mädchen als auch für Jungen geeignet.
  • Kairi – Dieser japanische Mädchenname bedeutet „Ozean“
  • Kendra – Ein hübscher Name, der „Wasserbaby“ bedeutet
  • Lana – Ein Name aus Hawaii, der „in ruhigen Gewässern schwimmend“ bedeutet.
  • Manami – Dieser japanische Name hat mehrere mögliche Bedeutungen, eine davon ist „Ozean“.
  • Mar – Mar ist das spanische und portugiesische Wort für „Meer“.
  • Marcelline – Ein hübscher französischer Name mit der Bedeutung „Verteidigerin des Meeres“
  • Maree – Dies ist eine Variation von Mary und bedeutet „Meeresgezeiten“
  • Marella – lateinisch für „Stern des Meeres“
  • Maren – Ein weiterer lateinischer Name, diesmal mit der Bedeutung „Meer“
  • Marina – Marina ist nicht nur ein Ort, an dem Boote gelagert werden, sondern auch ein lateinischer Name, der „vom Meer“ bedeutet.
  • Marissa – Eine hübsche Alternative zu Melissa, die „Tropfen des Meeres“ bedeutet.
  • Maya – Von allen Mädchennamen, die „Wasser“ bedeuten, ist dieser derzeit sehr beliebt
  • Mayim – Ein hebräischer Name, der einfach mit „Wasser“ übersetzt wird.
  • Meri – Ein Name estnischen und finnischen Ursprungs, der „Meer“ bedeutet.
  • Mira – Dieser schöne lateinische Name hat mehrere Bedeutungen, einschließlich „Ozean“
  • Moana – Dieser polynesische Name bedeutet „Meer“ und ist auch der Titel eines bekannten Disney-Films
  • Morgan – Dieser beliebte walisische Unisex-Name bedeutet „im Meer geboren“. Eine Alternative, die nur für Mädchen ist, wäre Morgana.
  • Morwenna – Dies ist ein walisischer Mädchenname, der „Wellen des Meeres“ bedeutet.
  • Murial – Ein irischer Name mit der Bedeutung „vom hellen Meer“
  • Naia – Ein Name aus dem Baskenland, der „Welle“ oder „Seeschaum“ bedeutet.
  • Nerida – Einer der exotischsten Meeresnamen für Mädchen, dieser Name bedeutet auf Griechisch „Meerjungfrau“.
  • Nerissa – Ein griechischer Name, der „aus dem Meer“ bedeutet
  • Nori – Japanisch für Seetang und auch der Spitzname, den Kim Kardashian für ihre Tochter North West verwendet
  • Ocean – Dieser starke Name ist perfekt für ein kleines Mädchen
  • Onda – Italienisch für „Welle“
  • Ondine – Ein lateinischer Name, der „kleine Welle“ bedeutet
  • Perle – englischen Ursprungs, benannt nach dem im Meer gefundenen Geburtsstein
  • Sedna – Ein ungewöhnlicherer Name, der mit der Göttin des Meeres geteilt wird
  • Sereia – Das portugiesische Wort für „Meerjungfrau“
  • Serena – Der lateinische Ursprung dieses Namens bedeutet „klar“ oder „ruhig“.
  • Stellamaris – Dies ist ein Mädchenname, der „Stern des Meeres“ bedeutet.
  • Tarni – Ein in Australien beliebter Name für Mädchen. Dieser Name bedeutet „Welle“ oder „Surf“.
  • Thalassa – Dieser ungewöhnliche Mädchenname bedeutet „Ozean“ 
  • Ula – Dieser ungewöhnliche Name bedeutet „Juwel des Meeres“
  • Umiko – ein japanischer Mädchenname, der „Kind des Meeres“ bedeutet
  • Vanora – Der Name dieses einzigartigen Mädchens ist walisischen Ursprungs und bedeutet „weiße Welle“.
  • Varuna – Auf Hindi ist dies der Gott des Wassers und der Ozeane und ein beliebter Mädchenname
  • Yara – Ein beliebter Name aus den jüngsten Game of Thrones-Büchern und Fernsehserien. Dieser brasilianische Name bedeutet „Wasserdame“.
  • Zarya – Dieser slawische Name gehörte einst einer exotischen Wasserpriesterin

Ozeannamen für Jungen

Diese Liste enthält Jungennamen mit der Bedeutung „Ozean“ und andere Jungennamen mit Meeresthema.

Vom Wasser inspirierte Namen kommen bei Jungen wieder in Mode und erfreuen sich vor allem bei Naturliebhabern großer Beliebtheit. Der Ozean ist stark, interessant und grenzenlos – genau wie Ihr kleiner Sohn sicherlich auch sein wird!

Meeresnamen für Jungen können traditionell oder modern, gebräuchlich oder ungewöhnlich sein. Für jeden jungen Mann gibt es einen vom Meer inspirierten Namen.

ocean-names-for-boys

  • Aalto – Ein skandinavischer Jungenname, der „Welle“ bedeutet
  • Adrian – Der Name Adrian wurde ursprünglich für eine Person aus der Adria verwendet
  • Alon – Dieser anspruchsvoll klingende Jungenname bedeutet „Wellen“
  • Arnav – Dieser Hindi-Name bedeutet „Ozean“
  • Calder – Dieser Name ist in den letzten 10 Jahren immer beliebter geworden und bedeutet „felsiges Wasser“.
  • Kaspisches Meer – Das Kaspische Meer ist ein Binnengewässer zwischen Europa und Asien
  • Cove – Als Babyname erfreut sich der Name Cove in den USA immer größerer Beliebtheit und ist eine Küstenbucht
  • Delmar – Aus dem Spanischen übersetzt bedeutet dieser Jungenname „vom Meer“.
  • Delmore – Dieser französische Jungenname bedeutet „vom Meer“
  • Deniz – Dieser türkische Name bedeutet „Meer“. Traditionell war es ein Jungenname, heutzutage ist es jedoch ein Unisex-Name. Zu den Variationen gehören Dennis und Denise.
  • Douglas – Der schottische Jungenname bedeutet „schwarzes Wasser“. Es kann auf „Doug“ abgekürzt werden.
  • Dylan – Wird häufig für Jungen verwendet, kann aber auch Unisex sein. Dylan ist ein walisischer Name, der „Sohn des Meeres“ bedeutet.
  • Earwyn – Dieser Name ist in den USA überraschend häufig und bedeutet „Freund des Meeres“.
  • Eldoris – Die Inspiration für Doris in der Mädchenliste oben und bedeutet auch „vom Meer“, ist aber eine tolle Unisex-Version des Namens
  • Gyatso – Dies ist ein buddhistischer Jungenname, der „Ozean“ bedeutet.
  • Hali – Dieser Unisex-Name ist griechischen Ursprungs und bedeutet „Meer“.
  • Heli – Ein keltischer Unisex-Name, der „Salzwasser“ bedeutet. Er kommt im Namen der walisischen Stadt Pwllheli vor, was übersetzt „Salzwasserpool“ bedeutet.
  • Hurley – ein irischer Jungenname mit der Bedeutung „Meeresflut“
  • Irving – Dieser schottische Name ist häufiger als Nachname und bedeutet „Meeresfreund“.
  • Jordan – Dieser beliebte Name bedeutet „herabfließen“. Es kann auch für Mädchen verwendet werden
  • Kai – Ein sehr beliebter Name in Großbritannien, der in seiner hawaiianischen Ableitung „Meer“ bedeutet.
  • Kano – Gemischte Routen aus Japan und Afrika, das bedeutet „Gott des Wassers“
  • Laguna – Ein anderer Name, der für Jungen oder Mädchen verwendet werden kann. Er ist italienisch und bedeutet „Teich“ oder „See“, was dem Ozean ähnelt
  • Llyr – Dieser walisische Name bedeutet „das Meer“, ist aber für Nicht-Waliser praktisch unmöglich auszusprechen
  • Malik – Dieser arabische Jungenname bedeutet „Welle“. Es kann auch als Malek oder Maliq geschrieben werden.
  • Marino – Die männliche Version von Marina, es bedeutet „vom Meer“
  • Maury – Dieser Name hat einen lateinischen Ursprung und bedeutet „Meereskanal“.
  • Moses – Dieser biblische Name ist derzeit in Großbritannien sehr beliebt und bedeutet „aus dem Wasser befreit“.
  • Murdoch – Auch als Murdock geschrieben, war dies ursprünglich ein Spitzname für eine Person, die mit dem Meer in Verbindung gebracht wird
  • Murray – Ein alter schottischer Name, der „Siedlung am Meer“ bedeutet.
  • Okeanos – In der griechischen Mythologie war dies das Gewässer, von dem angenommen wurde, dass es die Erde umgibt 
  • Fluss – Das ist ein toller Name, denn alle Flüsse münden ins Meer
  • Trent – ​​Im Lateinischen bedeutet Trent „sprudelndes Wasser“.
  • Wade – Man kann durch das Meer „waten“, daher ist dies sicherlich einer der besten subtilen Wassernamen für Jungen.

Ozeannamen für Hunde

Diese Liste mit Hundenamen gilt für Jungen und Mädchen. Allerdings kann diese Liste überwiegend Unisex-Namen durchaus auch für Menschenbabys und Fellbabys verwendet werden!

Die Rasse des Hundes oder Welpen, die Sie wählen, wird wahrscheinlich Einfluss auf den Namen haben, den Sie für Ihren Hund wählen. Große, kräftige Hunde passen vielleicht zu starken Meeresnamen wie „Kapitän“, wohingegen kleinere Rassen eher zu süßen Meeresnamen wie „Pascha“ passen.

ocean-dog-names

  • Azurblau – Die Farbe von tiefblauem Wasser, wie das Meer. Ideal für Hündinnen
  • Bardo – Ein Name mit gemischten Bedeutungen, aber in mehreren Kulturen bedeutet er „Wasser“
  • Blau – Eine weitere einfache Option, benannt nach der Farbe des Meeres
  • Bo – Ein toller Kurzname für einen Hund, er bedeutet auf Chinesisch „Welle“.
  • Kapitän – Dieser schiffsbezogene Name wäre toll für einen Hundejungen
  • Chop – Auch wenn es nicht zur Ruhe inspiriert, ein Name, der mit unruhigem Wasser zusammenhängt
  • Crest – Dieser kurze, scharfe Name ist wie der Kamm einer Welle
  • Kreuzfahrt – Warum nicht? Es kann definitiv ein cooler Name für einen Hund sein.
  • Knoten – Ein weiterer starker Name, der sich auf die Geschwindigkeit bezieht, die auf dem Meer zurückgelegt wird
  • Marley – Der Name des frechen Labradors im Film „Marley & Me“. Marley bedeutet „angenehme Wiese am Meer“
  • Marvin – Der Name dieses Hundejungen bedeutet auf Walisisch „Meereshügel“. Eine Alternative mit derselben Bedeutung ist Mervin.
  • Merlin – Vielleicht etwas zu magisch für einen Menschen, dieser Name, der „Seefestung“ bedeutet, ist perfekt für einen Hund
  • Murphy – Dieser flotte irische Name bedeutet „Seekrieger“
  • Murray – bedeutet „Siedlung am Meer“
  • Nen – Kurz und prägnant, dieser ägyptische Name bedeutet „alte Gewässer“
  • Neptun – Dieser mythische Meeresname stammt nach Angaben der Römer vom Gott des Meeres
  • Nixie – Ein toller Mädchenname, Nixie ist ein Maori-Name, der „Spiegelungen auf dem Wasser“ bedeutet.
  • Pasha – Dieser Unisex-Name bedeutet „des Ozeans“
  • Poseidon – griechischer Gott der Meere und ein großartiger Gott, der sich auf „Po“ abkürzen lässt.
  • Reef – Dieser entspannende Name eignet sich wahrscheinlich am besten für junge Hunde, könnte aber auch unisex sein
  • Sirene – In der griechischen Mythologie waren Sirenen verführerische Meerjungfrauenwesen. Nun, es macht einen guten Namen für eine Hündin.
  • Tallulah – Ein Name mit irischem und indianischem Erbe. Er bedeutet „Wasserspringen“ – ideal für eine hüpfende Hündin.
  • Tiberius – Der Tiber ist ein Fluss in Italien, nicht unbedingt das Meer, aber das würde einem großen Rüden einen tollen Namen geben.
  • Tide – Dies ist ein weiterer starker Name, der gut zu einem Hund passen würde
  • Triton – der griechische Gott Triton war der Sohn von Neptun
  • Zale – Ein kraftvoller Name, der „Stärke des Meeres“ bedeutet

Schlussfolgern

Egal, ob Sie über einen Namen für einen Jungen, ein Mädchen, einen Hund, eine Katze oder ein anderes Haustier nachdenken, ich hoffe, dass Sie in dieser Liste mit Namen, die mit Meer und Wasser zu tun haben, Inspiration gefunden haben.

Fallen Ihnen noch andere Namen für Ozeane, Wasser, Meer oder andere aquatische Bezeichnungen ein? Schreibt eure Vorschläge gerne in die Kommentare!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *