Menu
17 aufregende neue Kreuzfahrtschiffe, die 2023 auf den Markt kommen

17 aufregende neue Kreuzfahrtschiffe, die 2023 auf den Markt kommen

Jeder Stapellauf eines neuen Kreuzfahrtschiffes ist aufregend. Ob es sich um eine brandneue Funktion handelt, die es auf See noch nie gab, um eine Neuinterpretation eines alten Favoriten oder einfach nur um eine Flottenerweiterung, die neue Reiserouten eröffnet. Wenn ein neues Kreuzfahrtschiff in Dienst gestellt wird, gibt es immer etwas zu beachten.

Welche neuen Kreuzfahrtschiffe kommen 2023 auf den Markt?

Im Jahr 2023 soll es 17 neue Kreuzfahrtschiffe geben. Dazu gehören die MSC Euribia, die Norwegian Viva und die Explora I, das erste Schiff der neuen Kreuzfahrtlinie Explora Journeys.

Der Stapellauf des neuen Schiffes Icon of the Seas von Royal Caribbean , das das größte Kreuzfahrtschiff der Welt werden wird, wurde von Dezember 2023 auf Januar 2024 verschoben.

Werfen wir nun einen Blick auf jedes der neuen Schiffe im Jahr 2023 und warum Sie sich auf ihr Debüt auf den Wellen freuen sollten …

1. Seabourn-Verfolgung

Seabourn-Verfolgung

Die Seabourn Pursuit wird das zweite Seabourn-Expeditionsschiff der Kreuzfahrtlinie sein, nachdem ihre Schwester Seabourn Venture im Jahr 2022 vom Stapel gelassen wurde. Während Seabourn für seine herausragenden Luxuskreuzfahrten bekannt ist, setzen diese Expeditionsschiffe neue Maßstäbe, wenn es um Kreuzfahrten zu Zielorten geht.

Sie wird 24 Zodiacs, Kajaks und sogar zwei speziell angefertigte U-Boote an Bord haben, damit Sie der Natur näher kommen als jemals zuvor auf Kreuzfahrten in einige der entlegensten Teile der nördlichen Hemisphäre. Und Sie werden von einem Team aus Expeditionsexperten begleitet, während Sie Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang anhalten.

2. Smaragd-Sahara

Smaragd-Sahara

Die Emerald Sakara ist weniger ein Kreuzfahrtschiff als vielmehr eine Luxusyacht und bietet ihren Gästen den ultimativen, friedlichen Luxus an Bord eines nur 361 Fuß langen Schiffes. Mit 50 Kabinen hat sie eine Passagierkapazität von nur 100, und die 68-köpfige Besatzung an Bord ist in der Lage, sich um alle Ihre persönlichen Bedürfnisse zu kümmern.

Trotz der luxuriösen geringen Größe dieses Schiffes wird es über einige großartige Annehmlichkeiten verfügen, darunter einen Aqua-Pool und gehobene mediterrane Küche. Das ist passend, da sie durch das Mittelmeer segeln und außerdem Routen zu den wunderschönen karibischen Inseln anbieten wird.

3. Blick auf den Ozean

Blick auf den Ozean

Oceania Cruises ist für seine unglaubliche Gastronomie bekannt und so ist es keine Überraschung, dass die Hauptattraktionen der neuen Oceania Vista zwei neue Restaurants für die Flotte sein werden – Ember und Aquamar Kitchen.

Auch die Kabinen und Suiten der Kreuzfahrtlinie werden auf ein neues Niveau gehoben, wobei jedes Zimmer über ein opulentes Badezimmer mit einer übergroßen Regenwalddusche und dekadentem Dekor verfügt. Und als erstes Kreuzfahrtschiff wird es Veranda-Kabinen auf der Concierge-Ebene geben, die für Alleinreisende konzipiert sind.

Wenn Sie auf der Suche nach einer ultra-luxuriösen Reise auf eigene Faust sind, ist Ozeanien möglicherweise genau das Richtige für Sie.

4. Wikinger-Saturn

Wikinger-Saturn

Die Viking Saturn ist die neueste Ergänzung der wachsenden Flotte von Viking Ocean Cruises-Schiffen und wird für Mittelmeer- und Skandinavien-Routen gebaut. Erwarten Sie die gleiche erstklassige Unterbringung und Ausstattung wie auf den anderen Hochseeschiffen der Viking, wobei jede Kabine über einen Balkon und eine geschmackvolle Einrichtung verfügt.

Es gibt eine Auswahl an gastronomischen Einrichtungen, darunter auch einige, die Spezialgerichte anbieten, die auf die Region abgestimmt sind, in der das Schiff unterwegs ist. Im Vordergrund steht jedoch das Engagement von Viking für die Bereicherung – Sie können mit faszinierenden Vorträgen der ansässigen Historiker der Kreuzfahrtlinie sowie Kochkursen, Weinproben und vielem mehr rechnen.

5.SH Diana

SH Diana

Die SH Diana wird bei ihrem Stapellauf im Jahr 2023 das größte Schiff der Swan Hellenic-Flotte sein, behält jedoch weiterhin die geringe Größe bei, für die die Kreuzfahrtlinie bekannt ist – 192 Gäste können luxuriöse Kreuzfahrten genießen und dabei von einem betreut werden aufmerksame Besatzung von 141 Mann.

Sie wurde für Expeditionskreuzfahrten entwickelt und verfügt über einen verstärkten Rumpf und extragroße Stabilisatoren, um die Erkundung eisiger Gewässer viel reibungsloser zu gestalten. Außerdem verfügt sie über zwei speziell entwickelte Beiboote, die die Erkundungsfähigkeiten eines Zodiacs, aber mit viel mehr Komfort bieten.

6. Entdecken Sie I

Entdecken Sie I

Nicht nur ein neues Kreuzfahrtschiff – eine ganz neue Kreuzfahrtlinie. Explora I ist das erste Schiff dieser Luxuslinie und bietet ein zeitgemäßes „Superyacht“-Erlebnis, das „Schweizer Präzision“ mit moderner Handwerkskunst verbindet.

Das gesamte Erlebnis an Bord ist sehr individuell gestaltet, angefangen bei einem Gast-zu-Besatzungsverhältnis von nur 1,25:1 bis hin zur Möglichkeit, völlig flexible Essenszeiten in neun einzigartigen Restaurants zu genießen.

Wellness ist ebenfalls ein zentrales Thema, mit modernster Ausstattung und maßgeschneiderten Erlebnissen an jedem Reiseziel sowie zahlreichen Spa-Behandlungsoptionen für diejenigen, die einfach nur entspannen möchten.

7. Belastbare Dame

Belastbare Dame

Die Resilient Lady wird das dritte Schiff der Virgin Voyages-Flotte sein, die als moderne Kreuzfahrtmarke nur für Erwachsene erfolgreich gestartet ist.

Ursprünglich sollte sie im Jahr 2022 vom Stapel laufen, wurde aber auf 2023 verschoben und wird ihrem Schwesterschiff Valiant Lady folgen und aufregende Mittelmeerrouten anbieten, mit besonderem Schwerpunkt auf den griechischen Inseln, bevor sie den Winter in der Karibik und in Australien verbringt.

Die Gäste können die gleichen modernen Einrichtungen wie auf ihren Schwesterschiffen erwarten, einschließlich moderner Restaurants und fantastischem Nachtleben – wenn Sie eine Partykreuzfahrt wünschen , könnte die Resilient Lady die perfekte Wahl sein.

8. MSC Euribia

MSC Euribia

Das neue Schiff von MSC Cruises für 2023, die MSC Euribia, basiert auf den Grundsätzen des Umweltschutzes – sie wird eines der umweltfreundlichsten Kreuzfahrtschiffe auf den Ozeanen sein.

Mit fortschrittlichen Energiespartechnologien und Abfallmanagementsystemen können Gäste, die sich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt bewusst sind, sicher sein, dass alle Anstrengungen unternommen werden, um eine atemberaubende Kreuzfahrt mit minimalen Auswirkungen zu ermöglichen.

Auch auf dem Schiff wird es viel zu sehen und zu erleben geben, darunter fünf Pools und ein aufwendiger Wasserpark, während die Innenpromenade über eine unglaubliche LED-Kuppel verfügen wird.

9. Norwegische Viva

Norwegische Viva

Die Norwegian Viva ist das nächste Schiff der Prima-Klasse von Norwegian Cruise Lines und verfügt über größere Freiflächen, damit Sie sich entspannen und dem Meer nahe kommen können. Der Infinity Beach Pool, die gemütliche Indulge Outdoor Bar und der Oceanwalk sind perfekte Beispiele für moderne Orte, an denen Sie die Aussicht genießen können.

Lust auf etwas Aufregenderes? Das Schiff verfügt über eine dreistöckige Kart-Rennstrecke sowie eine epische Wasserrutsche namens The Drop, die nichts für schwache Nerven ist. Sie verfügt außerdem über die übliche NCL-Auswahl an hervorragenden Speiselokalen und komfortablen, modernen Kabinen.

Weiterlesen: NCL-Schiffe nach Alter und Größe

10. Szenische Sonnenfinsternis II

Szenische Sonnenfinsternis II

Die mit Spannung erwartete – und stark verzögerte – Scenic Eclipse II sollte ihr Debüt im Jahr 2021 geben, wird nun aber im Jahr 2023 auf den Markt kommen.

Sie ist die zweite Discovery-Yachtflotte von Scenic Ocean Cruises und als vielseitiges Erkundungsschiff konzipiert. Sie ist nicht nur für Fahrten in der Antarktisregion gedacht, sondern bietet auch Routen zu kleineren Häfen im Mittelmeerraum und im Baltikum an.

Erwarten Sie während Ihres Abenteuers außergewöhnlichen Luxus, denn 10 Restaurants bieten eine atemberaubende und abwechslungsreiche Küche. Und jedes Zimmer ist eine Suite mit Veranda und bietet damit eine der geräumigsten und luxuriösesten Unterkünfte auf See.

11. Silberne Nova

 Silberne Nova

Silver Nova ist der nächste Schritt für die Luxuskreuzfahrtlinie Silversea und das erste der neuen Schiffe der Evolution-Klasse. Sie wird das erste Schiff der Welt sein, das fortschrittliche Hybridtechnologie nutzt, was bedeutet, dass während der Liegezeit des Schiffes keine schädlichen Emissionen entstehen, was ein Vorreiter im Bereich umweltfreundlicher Kreuzfahrten ist.

Obwohl die Umweltentwicklungen wichtig sind, haben sie den Luxus des Schiffes nicht beeinträchtigt. Erwarten Sie ein revolutionäres asymmetrisches Design mit atemberaubenden Außenbereichen mit unglaublichen Ausblicken und einigen dazu passenden hervorragenden gastronomischen Einrichtungen. Und das alles auch mit dem renommierten Butler-Service von Silversea.

12. Brillante Dame

Brillante Dame

Virgin Voyages geht im Jahr 2023 groß raus und verdoppelt die Größe seiner Flotte mit der Einführung der Brilliant Lady nach der Resilient Lady.

Mit 20 Restaurants an Bord, die von formellen Michelin-Restaurants bis hin zu zwanglosen Snacklokalen für den nächtlichen Hunger reichen, und einer großen Auswahl an Bars und Nachtclubs wird es Ihnen an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten nicht mangeln.

Obwohl wir die Pläne für die Resilient Lady kennen, was die Reiserouten angeht, warten wir immer noch auf die Bestätigung des Einsatzes der Brilliant Lady, aber sie wird mit Sicherheit einen Hauch von Glamour auf jeden Ozean oder jedes Meer bringen, auf dem sie segelt.

13. Seven Seas Grandeur

Seven Seas Grandeur

Neue Kreuzfahrtschiffe versuchen oft, die Kreuzfahrt neu zu erfinden, indem sie eine Menge neuer Funktionen hinzufügen, aber die Seven Seas Grandeur ist etwas anders. Sie nutzt die etablierte Exzellenz der bestehenden Schiffe von Regent Seven Seas und verfeinert sie, um ein unvergleichliches Luxuserlebnis auf See zu schaffen.

Es erwarten Sie einige Ihrer Lieblingsrestaurants im Regent, atemberaubende Dekorationen in allen Suiten und öffentlichen Bereichen und natürlich der beste Service auf dem Meer, bei dem jeder Gast wie der ultimative VIP behandelt wird.

Damit wird Luxuskreuzfahrten vielleicht nicht neu erfunden, aber die Seven Seas Grandeur wird großartig sein.

14. Karnevalsjubiläum

Karnevalsjubiläum

Die Carnival Jubilee ist derzeit als drittes Schiff der Excel-Klasse für Carnival Cruises geplant und bietet ab Galveston in Texas eine wahre Party auf See.

Eigentlich wurde sie ursprünglich für die Marke AIDA Cruises bestellt, wurde aber stattdessen auf Carnival übertragen und wird mit den gleichen tollen Features wie Mardi Gras und Carnival Celebration ausgestattet sein.

Dazu gehören Bolt, die Achterbahn auf See, Family Feud Live, Playlist Productions und mehr, zusammen mit einigen neuen Funktionen, die Carnival angekündigt, aber noch nicht angekündigt hat. Ich melde mich, sobald ich mehr weiß!

15. Promi-Aufstieg

Promi-Aufstieg

Die Flotte von Celebrity Cruises war bereits vor der Einführung der großartigen Edge-Klasse im Jahr 2018 ein Spitzenreiter der Premium-Kreuzfahrt, und nun wird 2023 das vierte Edge-Schiff als Celebrity Ascent vom Stapel laufen.

Als Schwesterschiff der Celebrity Beyond wird sie über neu erweiterte Freiflächen auf den Decks verfügen, damit die Gäste sich entspannen und der Welt um sie herum noch näher sein können.

Sie bietet außerdem die größte Auswahl an Unterkünften in der gesamten Celebrity Cruises-Flotte, wobei Iconic Suites, Infinite Verandas und Edge Villas einige der spektakulären Highlights sind. Und natürlich genießen die Gäste gutes Essen in innovativen Lokalen.

16. Weltsucher

Weltsucher

World Seeker wird das sechste von Mystic Cruises gebaute Schiff sein, das für die Erkundung der Polarregionen konzipiert ist. Sie wird von Atlas Ocean Voyages gechartert und bietet eine abenteuerliche Reise für bis zu 200 Gäste (bei Polarkreuzfahrten ist die Kapazität jedoch auf 140 begrenzt).

An Bord gibt es zahlreiche Einrichtungen, die zur Bereicherung der Gäste beitragen, darunter eine Beobachtungslounge mit einer Glaskuppeldecke sowie eine komplette Bibliothek und einen Hörsaal, in dem verschiedene Präsentationen über die umliegenden Regionen stattfinden. Und wenn Gäste eine Auszeit brauchen, gibt es ein Spa mit Massagen und anderen Behandlungen sowie ein Dampfbad.

17. Adora Cruises – Unbenannt

Adora Cruises ist eine Tochtergesellschaft der Carnival Corporation, der China Investment Corporation und der China State Shipbuilding Corporation. Bisher hat das Unternehmen zwei Costa-Schiffe übernommen, das erste brandneue Schiff wird jedoch 2023 vom Stapel laufen.

Wir wissen nicht viel über das neue Schiff, außer dass es auf den Schiffen der Vista-Klasse der Hauptflotte von Carnival basieren und auf den chinesischen Kreuzfahrtmarkt ausgerichtet sein wird. Außerdem wird sie 2025 ein Schwesterschiff vom Stapel lassen.

Schlussfolgern

Im Jahr 2023 gibt es so viele neue Kreuzfahrtschiffe, aber welches ist Ihr Favorit? Es ist eine schwierige Entscheidung, und es gibt einige, über die wir einfach noch nicht genug wissen. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich mich am meisten über Icon of the Seas freuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *