Menu
AmaWaterways vs. Viking River Cruises: Was ist besser?

AmaWaterways vs. Viking River Cruises: Was ist besser?

AmaWaterways und Viking River Cruises sind beide beliebte Flusskreuzfahrtlinien und bieten beide luxuriöse Kreuzfahrterlebnisse. Sie bieten auch ähnliche Ziele auf europäischen und asiatischen Wasserstraßen sowie in Afrika, den Vereinigten Staaten und darüber hinaus an.

Was ist also besser? Wie vergleichen sie sich, wenn man sich zwischen ihnen entscheiden muss?

Oberflächlich betrachtet (Wortspiel beabsichtigt) haben sie ein wirklich ähnliches Erlebnis an Bord und ähnliche Einschlüsse, aber wenn Sie genauer hinschauen, werden Sie feststellen, dass es wesentliche Unterschiede gibt, die Ihr ideales Flusskreuzfahrterlebnis entscheidend beeinflussen oder beeinträchtigen können.

Lesen Sie weiter, um alle Informationen und Ratschläge zu erhalten, die Sie benötigen, um Ihre Entscheidung zu beeinflussen und die für Sie richtige Lösung auszuwählen.

Schiffe

Der Flusskreuzfahrt-Urlaub unterscheidet sich stark von einer Hochseekreuzfahrt, auch in der Größe der Schiffe, die mit weniger als 200 Gästen pro Schiff wie Boutique-Hotels wirken. An Bord geht es persönlicher zu und Sie lernen Ihre Mitpassagiere und die Crew sehr gut kennen.

Mit eingeschränkteren Speisemöglichkeiten, Lounges mit dezenter Unterhaltung, einem luxuriösen Verhältnis von Gästen zu Besatzung und im Preis Ihrer Kreuzfahrt inbegriffenen Ausflügen!

Es gibt eine wesentliche Gemeinsamkeit zwischen Fluss- und Hochseekreuzfahrten: Es gibt eine Kreuzfahrtlinie für jeden Geschmack! Jedes mit seiner eigenen Persönlichkeit, Einschlüssen und wesentlichen Unterschieden im Design der Schiffe. Werfen wir also einen Blick darauf, wie die Schiffe von AmaWaterways im Vergleich zu den Flussschiffen von Viking abschneiden.

AmaWaterways-Schiffe

AmaWaterways, ein Familienunternehmen, wurde 2002 gegründet und verfügt über 26 Luxusschiffe, die die Flüsse Europas, Asiens und Afrikas befahren.

Die Schiffe von AmaWaterways bieten Platz für maximal 24 bis 164 Gäste und gehören zu den neuesten Schiffen, die derzeit auf den Flüssen verkehren. Sie sind mehrfach preisgekrönt und belegen im Berlitz Cruises Guide sechs der Top-10-Plätze!

Die Flotte ist jung: Das älteste Schiff wurde 2009 in Dienst gestellt, das neueste im Jahr 2021, drei weitere Schiffe sollen 2024 in Dienst gestellt werden.

Die europäischen Flusskreuzfahrtschiffe von AmaWaterways haben jeweils eine Gästekapazität von durchschnittlich 150 Gästen. Das größte Schiff der Flotte, die AmaMagna (2019), bietet Platz für bis zu 196 Gäste und ist doppelt so breit wie andere Schiffe!

AmaWaterways-Schiffe

Die in Asien stationierten Schiffe sind viel kleiner, bieten durchschnittlich Platz für 60 Passagiere und werden zwischen 2014 und 2016 in Dienst gestellt. Die von APT River Cruises und Travelmarvel gecharterten Schiffe variieren und können bis zu 124 Passagiere aufnehmen.

AmaWaterways ist für seine geräumigen Kabinen bekannt und meiner persönlichen Erfahrung nach sind sie größer als die meisten anderen Kabinen und verfügen über Sitzgelegenheiten, großzügige Badezimmer und viel Platz im Kleiderschrank. Die besten sind diejenigen mit einem Doppelbalkon, der Sitzgelegenheiten im Freien und einem französischen Balkon mit raumhohen Türen über die gesamte Länge Ihrer Kabine bietet.

Ich hatte das Glück, kürzlich in einem davon übernachten zu dürfen. Werfen Sie einen Blick auf meine Kabine unten…

AmaWaterways

Wikinger-Flussschiffe

Die Flotte von Viking ist die größte aller Flusskreuzfahrtlinien, mit sage und schreibe 79 Schiffen, die ab 2023 im Einsatz sind – 55 davon sind die legendären Viking-Langschiffe, die in Europa verkehren. In Europa gibt es weitere Schiffe wie die Viking Sineus, die in der Ukraine unterwegs ist.

Andere Mitglieder der Flotte wie die Viking Mississippi (2022) segeln auf dem legendären Mississippi und die Kreuzfahrtlinie verfügt nun über fünf Schiffe in Ägypten, die speziell für die Navigation auf dem Nil gebaut wurden. Es gibt auch die Viking Saigon, die auf dem Mekong segelt.

Wikinger-Flussschiffe

Die preisgekrönten Viking-Langschiffe bringen Sie näher an Ihr Ziel und präsentieren skandinavisches Design, da sie die Flure und den Bug neu gestaltet haben, um die Kapazität und den Platz für Gäste zu maximieren. Sie bieten ein hohes Maß an Komfort dank geräumiger Kabinen mit großen Veranden, den größten Suiten auf Europas Flüssen und den meisten Mahlzeiten im Freien.

An Bord jedes Wikingerschiffs gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, von funktional gut gestalteten Kabinen bis hin zu luxuriösen Explorer-Suiten mit 270-Grad-Aussicht.

An Bord jedes

Reiseziele

Die meisten Flusskreuzfahrten von AmaWaterways und Viking finden in Europa statt, wobei die beliebtesten Kreuzfahrtflüsse der Rhein, der Douro und die Donau sind. Aber beide bieten weltweite Optionen für Flusskreuzfahrten an, darunter Afrika, Asien und Amerika.

Die folgende Tabelle zeigt, wie viele Kreuzfahrtrouten für jedes Reiseziel oder jeden Fluss verfügbar sind.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen den Stand Juni 2023 haben. Bitte informieren Sie sich auf den Websites der Kreuzfahrtlinien über die aktuelle Verfügbarkeit.

Ziel AmaWaterways Wikinger
Rhein 492 1056
Donau 492 837
Rhone 135 274
Hauptsächlich 47 198
Seine 109 269
Mosel 44 282
Douro 132 349
Elbe 0 184
Mississippi 0 38
Frankreich 693 327
Südamerika 115 0
Asien 150 68
Ägypten 139 213

Ziele von AmaWaterways

Zu den beliebtesten europäischen Routen von AmaWaterways gehören der Rhein, der Main, die Donau sowie die Seine und der Douro.

Ziele von AmaWaterways

Weltweit gibt es Schiffe entlang des Mekong durch Kambodscha und Vietnam sowie Safari- und Wildtierkreuzfahrten auf dem afrikanischen Chobe-Fluss in Botswana, Namibia, Südafrika, Tansania und Simbabwe.

Außerdem können Sie das Land der Pharaonen und Pyramiden auf einer Nilkreuzfahrt und einem Landabenteuer durch Ägypten entdecken. Im Jahr 2024 wird es die erste Flusskreuzfahrtlinie sein, die den Magdalena-Fluss in Kolumbien und Panama befährt.

Reiseziele für Viking-Flusskreuzfahrten

Dank der schieren Anzahl an Viking-Flussschiffen in Europa bietet die Kreuzfahrtlinie eine große Auswahl an Abfahrtsterminen und ihre Ziele stimmen größtenteils mit denen von AmaWaterways überein.

In diesem Jahr bietet Viking auch Winterkreuzfahrten auf dem Rhein an , während der Zeit, in der fast alle Flusskreuzfahrtlinien jedes Jahr eine Pause einlegen.

Reiseziele für Viking-Flusskreuzfahrten

Viking deckt alle beliebtesten Flüsse ab, besucht jedoch weder Südamerika noch Indien, obwohl der Mississippi und die Ukraine als Optionen zur Auswahl stehen.

Essen

Das Essen auf Flusskreuzfahrten ist ein besonderes Erlebnis und eines, auf das Flusskreuzfahrtschiffe besonders stolz sind. Die Flusskreuzfahrten von Viking und AmaWaterways bilden da keine Ausnahme und bieten hochwertiges Essen und eine große Auswahl selbst für die wählerischsten Esser.

Für alle ist an Bord einer Viking- oder AmaWaterways-Flusskreuzfahrt gut gesorgt. Während des Mittag- und Abendessens an Bord sind in den Restaurants unbegrenzt Wein, Limonade und Bier erhältlich. Zu AmaWaterways-Kreuzfahrten gehört auch die Option auf kostenlosen Sekt zum Frühstück!

Die meisten Mahlzeiten genießen Sie im Hauptspeisesaal, aber sowohl Viking als auch AmaWaterways bieten alternative Speiselokale für Abwechslung während Ihrer Kreuzfahrt.

Essen von AmaWaterways

Die Qualität der Speisen an Bord von AmaWaterways ist ein Beweis für das Engagement des Flusskreuzfahrtunternehmens für die Aufnahme von AmaWaterways und Präsident Rudi Schreiner in die La Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs. Es handelt sich um eine renommierte internationale gastronomische Gesellschaft, die sich der gehobenen Küche widmet. Sie wurde 1950 in Paris gegründet und ist die älteste und größte Lebensmittel- und Weingesellschaft der Welt.

Zu den kulinarischen Erlebnissen gehören Begrüßungs- und Abschiedscocktails und Häppchen, ein tägliches À-la-carte-Frühstück und ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten – wie Gulasch auf einer Kreuzfahrt durch Ungarn, Bratwurst und Sauerkraut nach Ihren Touren in Wien oder Camembert-Käse und Bordeaux auf der Seine.

Essen von AmaWaterways

Zu den Speisemöglichkeiten auf AmaWaterways-Schiffen gehören Speisen im Al Fresco Restaurant auf der AmaMagna (wetterabhängig), Mittagessen im Hauptrestaurant, Vier-Gänge-Menüs am Chef’s Table und täglicher Nachmittagstee oder Tapas zwischen den Mahlzeiten in der Main Lounge. Es gibt auch einen kostenlosen Zimmerservice für ein kontinentales Frühstück.

Zu den

Wikingeressen

Die Verknüpfung Ihres Reiseziels mit der Speisekarte ist nichts wirklich Neues, aber es ist ein bereichernder Teil des Erlebnisses, und Viking bereichert lokale Köstlichkeiten mit seinen talentierten kulinarischen Teams.

Auf den meisten Viking-Schiffen gibt es zwei Speiselokale – das Restaurant als Hauptspeiselokal und die Aquavit-Terrasse als Speiselokal im Freien.

Wikingeressen

Das Restaurant bietet ein traditionelles Speiseerlebnis mit weißen Leinentüchern und außergewöhnlichem Service für regionale Küche und klassische Favoriten zur Auswahl. Die beliebte Aquavit-Terrasse bietet jeden Tag eine andere Aussicht, während Sie auf Europas Flüssen segeln. Hier können Sie in entspannter und einladender Atmosphäre frühstücken oder zu Mittag essen, perfekt an einem sonnigen Tag.

Das Restaurant1

Genau wie AmaWaterways bietet auch Viking sowohl Begrüßungs- als auch Abschiedscocktails an. Mit einem besonderen Captain’s Dinner, einem Fünf-Gänge-Menü, das Sie dazu einlädt, Ihren Luxus anzuziehen und Ihren letzten Abend an Bord zu genießen.

 

Aktivitäten und Unterhaltung

Wenn Sie bisher nur Hochseekreuzfahrten erlebt haben, sind Sie möglicherweise von der Auswahl an Aktivitäten und Unterhaltungsangeboten an Bord einer Flusskreuzfahrt überwältigt. Aber denken Sie daran, dass sich eine Flusskreuzfahrt auf die Ziele konzentriert, die Sie besuchen. Sie haben viel Landzeit und Ausflüge, Touren und sogar der Fahrradverleih sind in Ihrem Kreuzfahrtpreis enthalten.

Sowohl die AmaWaterways- als auch die Viking-Flusskreuzfahrten bieten jedoch immer noch viel an Bord. Von Yoga-Kursen auf dem Sonnendeck bis hin zu Vorträgen über das Reiseziel, Lounge-Sängern und sogar einer Swim-up-Bar (AmaWaterways), um sich mit Ihren Mitreisenden auszutauschen.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um an einer Viking-Flusskreuzfahrt teilnehmen zu können. Diese Altersgrenze ist sehr streng. Mit Ausnahme der Africa Safaris & Wildlife Cruise von AmaWaterways, wo die Altersgrenze bei 12 Jahren liegt, sind Kinder ab 4 Jahren an Bord gestattet.

Allerdings gibt es keine speziellen Aktivitäten oder Einrichtungen für Kinder. Wenn Sie eine Flusskreuzfahrt mit der Familie planen, schauen Sie sich diesen Leitfaden zu den besten Flusskreuzfahrtlinien für Familien an .

Aktivitäten auf einer AmaWaterways-Flusskreuzfahrt

Sie möchten auf Ihrer Flusskreuzfahrt aktiv bleiben? Auf den Flusskreuzfahrten von AmaWaterways gibt es Wellness-Gastgeber. Zusätzlich zu morgendlichem Stretching, Rumpfstärkung, Widerstandsbandkursen und aktiven Wellness-Spaziergängen können Sie je nach Fachwissen des Gastgebers möglicherweise an Yoga, Tai Chi oder Meditation teilnehmen. Es gibt auch ein hochmodernes Fitnesscenter.

Aktivitäten auf einer AmaWaterways-Flusskreuzfahrt

Wenn Sie an etwas Entspannung und Verwöhnung interessiert sind, vereinbaren Sie vielleicht einen Termin im Spa oder Friseursalon. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Entspannen, entspannen Sie sich bei Massagen, Gesichtsbehandlungen und vielem mehr.

Den ganzen Tag über finden Sie Ihre Mitreisenden auf dem Sonnendeck am Pool mit Swim-up-Bar, wo sie auf den Sonnenliegen entspannen oder sich vielleicht mit den riesigen Schachbrettern messen.

Den ganzen

Die abendliche Unterhaltung ist zurückhaltend, mit Lounge-Sängern, lokalen Entertainern und Vorträgen Ihrer Kreuzfahrtdirektoren über die Reiseroute des nächsten Tages. Diese sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn es ist eine gute Gelegenheit, sich am nächsten Tag über die Wahl Ihrer Ausflüge zu vergewissern, und Sie erfahren die wichtigen Teilnahmehinweise für Ihre Tour.

Aktivitäten auf einer Viking-Flusskreuzfahrt

Viking bietet auch jede Menge Sonnendeck-Action für Ihre Flusskreuzfahrt. Wählen Sie aus dem Wanderweg und dem Sportdeck oder holen Sie sich ein Buch aus einer kuratierten Bibliothek, die Ihren Reisezielen gewidmet ist – alles handverlesen, um Ihr Kreuzfahrterlebnis zu bereichern.

Aktivitäten auf einer Viking-Flusskreuzfahrt

Sie können bequem von Ihrem Zimmer aus Videos zu jedem Ihrer Anlaufhäfen ansehen. Diese gibt es nur bei Viking und Sie können sie in Ruhe ansehen. Sie beleuchten Ihre Reiseziele und ergänzen die Gastvorträge und Hafengespräche.

Lokale Kunsthandwerker steigen während der gesamten Kreuzfahrt ein und bieten Vorführungen in der Glasbläserei oder Spitzenherstellung an. Es ist eine Gelegenheit, lokale Küche und Wein zu probieren. Es besteht auch die Möglichkeit, bei ihnen einzukaufen und so lokale Unternehmen zu unterstützen – prüfen Sie einfach, ob in Ihrem Koffer genügend Platz ist!

Mindestens einmal auf Ihrer Reiseroute finden Aufführungen am Zielort statt, bei denen lokale Künstler, Sänger, Chöre und andere Ensembles Sie an Bord begleiten, um Ihr Reiseziel noch weiter zu bereichern und in das Erlebnis eintauchen zu lassen.

Preis

Sowohl AmaWaterways- als auch Viking-Flusskreuzfahrten sind in Bezug auf Preis und Leistung ähnlich, dies kann jedoch von einzigartigen Angeboten, Reisezielen und Segeldaten abhängen.

Ein wichtiger Unterschied besteht jedoch darin, dass im Preis einer Viking-Flusskreuzfahrt in der Regel Flüge, Transfers, Steuern und Gebühren enthalten sind.

AmaWaterways bietet auf ausgewählten Kreuzfahrtrouten ermäßigte Flugpreise und sogar einige Freiflüge an. Überprüfen Sie also die Inklusivleistungen und ermitteln Sie Ihre Gesamtpreise, bevor Sie sich für das Angebot entscheiden, das Ihnen das Beste für Ihr Geld bietet.

Der Preis der Flusskreuzfahrten von AmaWaterways

Eine achttägige Douro-Kreuzfahrt von Porto nach Porto mit AmaWaterways beginnt bei 2.505 £ pro Person, basierend auf einer Kabine der Kategorie E mit Panoramafenster bei Doppelbelegung.

Zu den Flusskreuzfahrten von AmaWaterways gehören:

  • Unterkunft
  • Alle Mahlzeiten
  • Wein, Bier und alkoholfreie Getränke zum Mittag- und Abendessen
  • W-lan
  • Wellnesskurse
  • Mindestens ein kostenloser Landausflug in jeden Hafen
  • Fahrräder zur Nutzung in ausgewählten Häfen
  • Trinkgelder an Bord
  • Besondere Anlässe, wie zum Beispiel ein Abendessen in einem Schloss
  • Ausgewählte Segelflüge und Überseetransfers

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Auslandsüberweisungen
  • Steuern und Gebühren

Der Preis der Flusskreuzfahrten von AmaWaterways

Der Preis für Viking-Flusskreuzfahrten

Eine achttägige Donaukreuzfahrt von Amsterdam nach Basel mit Viking beginnt bei 1.435 £ pro Person, basierend auf einer Avalon Deluxe-Kabine bei Doppelbelegung.

Zu den Viking-Flusskreuzfahrten gehören:

  • Unterkunft
  • Alle Mahlzeiten
  • Wein, Bier und alkoholfreie Getränke zum Mittag- und Abendessen
  • Ausflüge
  • W-lan
  • Landausflüge
  • Fahrräder zur Nutzung in ausgewählten Häfen
  • Trinkgelder an Bord

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Auslandsüberweisungen
  • Steuern und Gebühren

In diesem Leitfaden können Sie sehen, wie sich die Preise für Flusskreuzfahrten mit Viking und AmaWaterways im Vergleich zu anderen Flusskreuzfahrtlinien verhalten: Wie viel kosten Flusskreuzfahrten?

Der Preis für Viking-Flusskreuzfahrten

Das Urteil

Die Unterschiede zwischen den beiden Kreuzfahrtlinien sind nicht groß, aber AmaWaterways und Viking River Cruises bieten leicht unterschiedliche Erlebnisse.

Viking Cruises ist die bekannteste Flusskreuzfahrtlinie – mit Fernsehwerbung und so vielen Schiffen auf Europas Wasserstraßen, dass Sie ihnen bestimmt schon begegnet sind. Obwohl AmaWaterways nicht so bekannt ist, handelt es sich um eine fantastische, familiengeführte Kreuzfahrtlinie mit Schwerpunkt auf kulinarischen Erlebnissen und Wellness. Eine tolle Alternative für luxuriöse Flusskreuzfahrten.

AmaWaterways bietet eine größere Auswahl an Zielen außerhalb Europas als Viking, mit Kreuzfahrten in Südamerika, afrikanischen Safaris und dem Fernen Osten auf der Reiseroute. Sie sind auch besser für diejenigen geeignet, die an Bord gerne Sport treiben und sich verwöhnen lassen.

Aber bevor Sie sich vom Luxus von AmaWaterways verführen lassen: Flüge und Transfers sind nicht immer im Preis inbegriffen und Ihr Kreuzfahrtpreis wird sicherlich steigen. Denken Sie also vor der Buchung unbedingt über die Extras nach.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *