Menu
Benötigen Sie eine Kreuzfahrt-Reiseversicherung?

Benötigen Sie eine Kreuzfahrt-Reiseversicherung?

Wenn Sie eine Kreuzfahrt planen, ist es ratsam, sicherzustellen, dass Sie finanziell abgesichert sind, falls Sie krank werden, Ihren Flug verpassen, Ihr Gepäck verlieren oder Ihre Kreuzfahrt storniert wird. Aber braucht man eine spezielle Kreuzfahrt-Reiseversicherung? Oder reicht Ihre übliche jährliche Reiseversicherung aus?

Dieser Leitfaden zur Kreuzfahrt-Reiseversicherung erklärt genau, was Sie wann benötigen.

Brauche ich eine Reiseversicherung für einen Kreuzfahrturlaub?

Eine Reiseversicherung ist für keine Art von Reise gesetzlich vorgeschrieben. Es ist jedoch immer ratsam, sich zu melden, da unvorhergesehene Kosten aufgrund medizinischer Notfälle, Stornierungen und verlorenem Gepäck während der Reise sehr hoch sein können.

Wenn Sie eine Kreuzfahrt unternehmen, können die Arztrechnungen sogar noch höher ausfallen als üblich, insbesondere wenn Sie zur medizinischen Behandlung an Land gebracht werden müssen. Eine britische Großmutter wurde mit einer Rechnung über 50.000 Pfund konfrontiert, nachdem sie von einem Kreuzfahrtschiff in Mexiko ins Krankenhaus geflogen worden war. 

Eine Reiseversicherung für eine Kreuzfahrt wird dringend empfohlen. Eine Standard-Reiseversicherung, die auch Kreuzfahrten abdeckt, ist ausreichend. Für zusätzlichen Schutz können Sie jedoch einen speziellen Kreuzfahrtschutz abschließen, der Dinge wie das Verpassen eines Anlaufhafens oder das Festhalten an Ihrer Kabine abdeckt.

Welche Reiseversicherung benötige ich für eine Kreuzfahrt?

Es gibt drei Arten von Reiseversicherungen:

  1. Reiseversicherung ohne Kreuzfahrtschutz – Standard-Reiseversicherung, die Kreuzfahrten ausschließt
  2. Reiseversicherung mit Kreuzfahrtschutz – Standard-Reiseversicherung, die Sie für Dinge wie medizinische Behandlung und verlorenes Gepäck, auch während Ihrer Kreuzfahrt, abdeckt
  3. Kreuzfahrt-Reiseversicherung – Spezieller Versicherungsschutz für Kreuzfahrten. Neben der Standarddeckung für Arztrechnungen usw. kann dies auch eine zusätzliche Deckung für kreuzfahrtspezifische Dinge wie verpasste Häfen oder das Festhalten an Ihrer Kabine umfassen

Wenn Sie eine Kreuzfahrt unternehmen, müssen Sie eine Police abschließen, die in eine der beiden zweiten Kategorien fällt. 

Policen, die sich selbst als „Kreuzfahrt-Reiseversicherung“ bezeichnen, können in eine der letzten beiden Kategorien fallen. Daher ist es wichtig, genau zu verstehen, was Sie erhalten.

Eine spezielle Reiseversicherung für Kreuzfahrten ist zwar gut, da sie Sie für mehr Dinge abdeckt, aber sie ist nicht unbedingt notwendig – eine Standard-Reiseversicherung mit Kreuzfahrtschutz kann für das, was Sie brauchen, ausreichend sein.

Was deckt die Kreuzfahrt-Reiseversicherung ab?

Wenn Sie eine zusätzliche Kreuzfahrtversicherung abschließen, sind Sie gegen Dinge versichert, die nur auf einer Kreuzfahrt passieren können und die jemand, der an Land Urlaub macht, nicht brauchen würde.

Von der Spezial-Kreuzfahrtversicherung abgedeckte Leistungen:

  • Aus medizinischen Gründen Aufenthalt in der Kabine
  • Aufgrund des schlechten Wetters fehlt ein Hafen
  • Rückkehr zu Ihrem Kreuzfahrtschiff nach einer Krankheit

Von der Standard-Reiseversicherung abgedeckte Leistungen:

  • Medizinische Ausgaben
  • Verlorenes oder gestohlenes Gepäck
  • Urlaubsstornierung

Die meisten Kreuzfahrtversicherungen schließen Extremsportarten und Aktivitäten wie Fallschirmspringen oder Bungee-Jumping aus. Wenn Sie also vorhaben, während Ihres Urlaubs so etwas zu unternehmen, müssen Sie möglicherweise eine zusätzliche Versicherung abschließen.

Einige Kreuzfahrtschiffe bieten Klettern, Seilrutschen, Indoor-Fallschirmspringen, Trapezkurse und Trampolinspringen auf dem Schiff an. Diese werden wahrscheinlich von Ihrer Reiseversicherung abgedeckt, es lohnt sich jedoch, das Kleingedruckte zu lesen, um dies zu überprüfen.

Deckt die Kreuzfahrt-Reiseversicherung COVID-19 ab?

Die meisten neuen Kreuzfahrtversicherungen bieten eine Art Coronavirus-Schutz. Abhängig von der Police kann der Versicherungsschutz darauf beschränkt sein, nur Ihre medizinischen Kosten im Ausland zu decken, wenn Sie sich mit dem Virus anstecken. Einige Policen decken auch die Stornierung aufgrund von Corona-bedingten Umständen ab.

Mehr zum Thema Coronavirus und Reiseversicherung erfahren Sie in diesem Video von Emma Cruises:

Was ist eine Kreuzfahrtversicherung?

Bei einer Kreuzfahrtversicherung kann es sich um eine allgemeine Reiseversicherung handeln, die Kreuzfahrten einschließt (oder nicht ausschließt), oder um eine spezielle Kreuzfahrtversicherung für bestimmte Dinge, die nur während einer Kreuzfahrt passieren können.

Bei einer Kreuzfahrt-Reiseversicherung kann es sich um eine eigenständige Reiseversicherung oder um einen speziellen Kreuzfahrtschutz handeln, den Sie zu Ihrer bestehenden Reiseversicherung hinzufügen.

Sie können eine Kreuzfahrtversicherung für eine einzelne Kreuzfahrt oder als Jahresversicherung abschließen, die alle Ihre Reisen während eines Zeitraums von 12 Monaten abdeckt.

Was ist die beste Kreuzfahrtversicherung?

Die beste Kreuzfahrtversicherung ist eine Versicherung, die kreuzfahrtspezifische Leistungen wie die Beschränkung auf Ihre Kabine und verpasste Häfen umfasst. Dies könnte jedoch mehr kosten als eine Standard-Reiseversicherung, die Kreuzfahrten einschließt.

Um herauszufinden, welche Art von Kreuzfahrtversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, denken Sie über Folgendes nach:

  • Der Preis der Police
  • Wie hoch ist Ihr Versicherungsschutz für kreuzfahrtspezifische Probleme?
  • Die Möglichkeit eines kreuzfahrtspezifischen Problems
  • Wie hoch ist die Selbstbeteiligung?

Zum Beispiel

Nehmen wir an, die Deckung für das Verpassen eines Anlaufhafens kostet 20 £ zusätzlich.

Nehmen wir an, die Auszahlung für einen verpassten Port beträgt 50 £. 

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Hafen storniert wird, hängt von der Reiseroute ab.

Der Selbstbehalt beträgt 60 £.

In diesem Szenario ist der Versicherungsschutz günstig und die Auszahlung für einen verpassten Port angemessen. Allerdings ist die Selbstbeteiligung höher als die Auszahlung. Es lohnt sich also nur, wenn Sie zwei oder mehr Ports verpassen. Das Fehlen eines Ports kommt von Zeit zu Zeit vor, aber das Fehlen von zwei Ports ist sehr unwahrscheinlich, daher würde es sich nicht lohnen.

Wenn die gleiche Versicherung jedoch auch 100 £ für jeden Tag zahlt, an dem Sie in Ihrer Kabine bleiben, dann könnte sich das im Krankheitsfall lohnen.

Warum ist eine Kreuzfahrtversicherung teurer?

Eine Reiseversicherung, die eine Kreuzfahrt einschließt, kann teurer sein als eine Reiseversicherung, die keine Kreuzfahrt einschließt, da die medizinischen Kosten im Falle einer Erkrankung auf See in der Regel höher sind.

Wenn Sie im Hotel einen Herzinfarkt erleiden, werden Sie mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Wenn dies auf See passiert, benötigen Sie möglicherweise einen Hubschrauber.

Darüber hinaus ist eine spezielle Kreuzfahrtversicherung im Allgemeinen teurer als eine allgemeine Reiseversicherung, die Kreuzfahrten einschließt, da mehr abgedeckt ist. Sie können Ansprüche geltend machen, wenn Sie beispielsweise einen Anlaufhafen verpasst haben, was nur auf einer Kreuzfahrt passieren kann.

Wenn Sie eine günstige Kreuzfahrtversicherung wünschen, suchen Sie nach einer Police, die nicht alle Extras abdeckt. Das Wichtigste, was Sie absichern müssen, sind Ihre Arztrechnungen und Ihr Eigentum.

Wie viel kostet eine Kreuzfahrtversicherung?

Der Preis einer Kreuzfahrtversicherung variiert je nach:

  • Die Ziele
  • Die Länge der Kreuzfahrt
  • Dein Alter
  • Ihre Vorerkrankungen

Die günstigsten Kreuzfahrtversicherungen können für eine einzelne Reise nur 9 £ kosten. 

Wer über 80 Jahre alt ist oder unter bestimmten Vorerkrankungen leidet, könnte feststellen, dass der Kreuzfahrtschutz deutlich teurer ist. In manchen Fällen kann der Versicherungspreis höher sein als der der Kreuzfahrt. Es ist immer eine gute Idee, etwas Zeit damit zu verbringen, nach dem besten Preis zu suchen.

Ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach einer Kreuzfahrtversicherung ist die Vergleichsseite „Compare by Review“ für Reiseversicherungen . Auf dieser Website können Sie nicht nur Preise und Versicherungsdetails vergleichen, sondern auch echte Kundenbewertungen vergleichen, sodass Sie einen Versicherer auswählen können, der Ihnen im Schadensfall mit größerer Wahrscheinlichkeit einen guten Kundenservice bietet.

Wenn Sie aufgrund Ihres Alters oder Ihrer Krankengeschichte Schwierigkeiten haben, einen bezahlbaren Versicherungsschutz zu erhalten, sollten Sie sich möglicherweise an spezialisierte Anbieter wenden.

Jährliche Reiseversicherung inklusive Kreuzfahrtschutz

Auch wenn Sie nur einmal im Jahr eine Kreuzfahrt planen, kann es sich lohnen, eine jährliche Kreuzfahrtversicherung abzuschließen. Damit sind Sie auch für andere Arten von Reisen versichert, einschließlich Flugreisen ins Ausland und Hotelaufenthalte im Vereinigten Königreich.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, holen Sie sich ein Angebot für eine Einzelreise und eine Jahrespolice für mehrere Reisen ein und vergleichen Sie die Preise. Sie werden überrascht sein, dass eine Jahrespolice nicht viel mehr kostet.

So fügen Sie der Urlaubsversicherung einen Kreuzfahrtschutz hinzu

Wenn Sie bereits über eine jährliche Reiseversicherung verfügen und eine Kreuzfahrt buchen möchten, sollten Sie zunächst prüfen, was durch Ihre bestehende jährliche Reiseversicherung abgedeckt ist. Wenn Kreuzfahrtreisen nicht abgedeckt sind, sollten Sie sich an Ihren Reiseversicherer wenden und fragen, ob dieser einen Kreuzfahrtschutz hinzufügen kann.

In der Regel ist es günstiger, zu einer bestehenden Reiseversicherung einen Kreuzfahrtschutz hinzuzufügen. Wenn Ihnen dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, können Sie zur Deckung Ihrer Kreuzfahrt eine Einzelreise-Kreuzfahrtversicherung abschließen.

Abschluss

Es wird dringend empfohlen, bei der Buchung einer Kreuzfahrt eine Reiseversicherung abzuschließen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Police einen Kreuzfahrtschutz umfasst, da dies nicht bei allen der Fall ist.

Zusätzlich zu Ihrer Standard-Kreuzfahrtversicherung können Sie einen zusätzlichen Kreuzfahrtschutz für Dinge wie verpasste Anlaufhäfen oder das Festhalten an Ihrer Kabine abschließen.

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Standard- oder Spezial-Kreuzfahrtschutz oder den Abschluss einer Einzel- oder Jahresversicherung entscheiden, ist es am wichtigsten, dass Sie die Details sorgfältig lesen, um sicherzustellen, dass Sie für alles abgesichert sind, was Sie brauchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *