Menu
Carnival Cruises Balkonzimmer (Beste und Schlechteste)

Carnival Cruises Balkonzimmer (Beste und Schlechteste)

Viele Leute denken, dass eine Balkonkabine auf einem Carnival-Schiff ein Muss ist. Und obwohl ich es normalerweise vornehme, in mein Inneres zu gehen , schaue ich mir doch mal an, woher sie kommen – es ist wirklich schön, einen wunderbaren Blick auf das Meer und etwas frische Seeluft bequem von seinem eigenen privaten Bereich aus genießen zu können , morgens als erstes und abends als letztes.

Carnival-Premium-Vista-Balcony

Aber es gibt viele Carnival-Schiffe und viele verschiedene Balkonkabinen auf diesen Schiffen – welche sind also die besten und welche die schlechtesten?

Lohnt sich die Anschaffung eines Balkons überhaupt oder sollte man lieber sparen? Lass es uns herausfinden…

Was ist ein Balkon an Karneval?

Ein Balkonzimmer auf einem Carnival-Schiff verfügt über einen eigenen privaten Balkonbereich, der durch eine Schiebetür zugänglich ist. Sie sind in der Regel etwas größer als eine Kabine mit Meerblick und verfügen auch über eine zusätzliche Balkonfläche.

Die meisten Balkonzimmer auf Carnival-Schiffen bieten Platz für bis zu vier Gäste, obwohl Sie manchmal ein Kinderbett oder ein Ausziehbett hinzufügen können, um einen fünften Gast unterzubringen . Der Platz wird jedoch definitiv begrenzt sein!

Wie viel mehr kostet ein Balkonzimmer auf einer Carnival-Kreuzfahrt?

Eine Balkonkabine mit Carnival kostet im Allgemeinen zwischen 50 und 300 US-Dollar mehr pro Nacht als ein Zimmer mit Meerblick, hängt jedoch von der Klasse des Balkons ab. Eine typische Karibikkreuzfahrt mit sieben Nächten kostet pro Person 909 US-Dollar für ein Zimmer mit Balkon, verglichen mit 799 US-Dollar für ein Zimmer mit Meerblick und Fenster.

Bei den Kosten für ein Zimmer spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Bei Kreuzfahrten, bei denen das Wetter besser ist, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass eine Unterkunft mit Balkon teurer ist – schließlich sind die Menschen eher bereit, dafür zu zahlen, dass sie ihren eigenen Außenbereich genießen können.

Die 18 verschiedenen Arten von Balkonzimmern

Die Wahl einer Kabine ist alles andere als einfach. Auf allen Carnival-Schiffen stehen 18 verschiedene Arten von Balkonzimmern zur Auswahl. Auch wenn nicht jedes Schiff jede Kategorie hat, gibt es dennoch viele verschiedene Unterkunftsarten, die in Betracht gezogen werden müssen.

Kabinentyp Kategorie
Balkon (behinderte Sicht) 7a
Cove-Balkon 7C
Junior-Balkon 7X, 7Y
Balkon 8A, 8B, 8C, 8D, 8E, 8F, 8G
Erweiterter Balkon 8J, 8K
Erweiterter Balkon mit Blick nach vorne 8L
Erweiterter Balkon mit Blick nach hinten 8M, 8N
Premium-Balkon (eingeschränkte Sicht) 9a
Premium-Balkon 9B
Premium-Vista-Balkon 9C
Cloud 9 Cove-Balkon 7s
Wolke 9 Balkon 8P, 8S, 8T
Erweiterter Cloud 9-Balkon mit Vorwärtsblick 8V
Family Harbor Cove Balkon FM
Erweiterter Familien-Hafen-Balkon mit Achterblick FO
Erweiterter Havana-Balkon mit Blick nach hinten HALLO
Havana Premium Balkon HL
Havana Premium Vista Balkon HM

 

Schauen wir uns nun einige dieser Balkonzimmer genauer an …

Zimmer mit eingeschränkter Aussicht und Balkon

7A-Balcony-Obstructed-View-Carnival-cruise

Was ist eine eingeschränkte Sicht auf einem Karnevalsbalkon?

Eine eingeschränkte Sicht liegt vor, wenn ein Teil Ihrer Sicht durch die Rettungsboote auf dem Schiff blockiert wird. Bei Carnival gibt es nicht viele versperrte Balkonkabinen – die meisten versperrten Ausblicke gibt es in Zimmern mit Fenster.

Nur die Zimmer „Carnival Spirit“, „Carnival Legend“ und „Carnival Miracle“ verfügen über Balkonzimmer mit eingeschränkter Aussicht. Dies sind Kategorie 7A für die Standard-Balkone mit Behinderungen und 9A für die Premium-Balkone mit Behinderungen.

Bei Carnival Miracle und Carnival Spirit können Sie zwischen einem Premium- oder einem Standard-Balkonzimmer wählen, wenn Sie gerne eines mit eingeschränkter Aussicht haben möchten. Auf der Carnival Legend sind es nur die Premium-Zimmer mit Balkon, von denen einige eine eingeschränkte Aussicht haben.

Der Vorteil der Wahl eines Zimmers mit eingeschränkter Sicht besteht darin, dass es günstiger ist. Wenn Sie also jemand sind, der nicht allzu viel Aufhebens macht, um den vollen Überblick zu haben, aber die Idee mag, ruhig draußen zu sitzen, dann könnten sie perfekt sein.

Junior-Zimmer mit Balkon

Was ist ein Junior-Balkon?

Ein Junior-Balkonzimmer (Kategoriecodes 7X und 7Y) ähnelt einem Standard-Balkonzimmer, ist jedoch etwas kleiner. Der Balkon hat die gleiche Größe (44 Quadratfuß), der Innenraum der Kabine ist jedoch kleiner (172 Quadratfuß im Vergleich zu 205 Quadratfuß).

Wenn Sie ein wenig sparen möchten, ohne auf den Platz im Freien zu verzichten, ist ein Junior-Balkon eine gute Option. Sie haben eine Maximalbelegung von zwei Gästen und sind daher aufgrund des begrenzten Platzangebots nicht für Familien geeignet. Sie sind nur auf Schiffen der Excel-Klasse verfügbar – also vorerst nur Mardi Gras.

Cove-Zimmer mit Balkon

CL_MC_7C_CoveBalcony_2284_Digi

Was ist der Unterschied zwischen einem Balkon und einem Cove-Balkon?

Eine Cove-Balkonkabine (Kategorie 7C) ist geschlossener als eine Standard-Balkonkabine. Sie haben eine kleinere Öffnung, eine völlig solide untere Halbschiene sowie solide Seiten und Dach. Sie ähneln eher einem großen offenen Fenster als einem Balkon im Freien.

Cove Balcony-Zimmer sind auf Schiffen der Excel-, Vista- und Deam-Klasse verfügbar.

Zimmer mit erweitertem Balkon

CL_EL_8M_AftView_Ext_Balc_U226_Digi

Was ist ein erweiterter Balkon?

Bei einer Kabine mit erweitertem Balkon (8J, 8K, 8L, 8M und 8N) auf einem Carnival-Schiff ist der Raum derselbe wie bei einer Standard-Balkonkabine, der tatsächliche Balkonraum ist jedoch größer. Wie viel größer, variiert – einige bieten nur 2 Quadratmeter mehr, während andere über 40 Quadratmeter mehr Platz im Freien bieten.

Es gibt drei Arten von Zimmern mit erweitertem Balkon:

  • Normaler erweiterter Balkon (8J oder 8K)
  • Erweiterter Balkon mit Blick nach hinten (8M oder 8N)
  • Erweiterter Balkon mit Blick nach vorn (8L)

Was ist besser – Vorwärts- oder Rückansicht?

Die meisten Leute bevorzugen ein Zimmer mit Blick nach hinten, weil die Aussicht auf das Kielwasser des Schiffes schöner ist. In Zimmern mit Blick nach vorn herrscht viel Wind, und Sie können den Balkon möglicherweise nur begrenzt nutzen, wenn das Schiff fährt. Einige verfügen jedoch über eine Windschutzscheibe, sodass Sie zumindest die Tür öffnen können.

Persönlich würde ich jedes Mal die Rückansicht der Vorwärtsansicht vorziehen.

Premium-Zimmer mit Balkon

CL_SN_9B_Prem_Balc_FAC_8427

Was ist der Unterschied zwischen einem Balkon und einem Premium-Balkon?

Eine Premium-Balkonkabine (9A, 9B und 9C) ist eine größere Version einer Standard-Balkonkabine. Sowohl das Innere des Zimmers als auch der Balkon sind größer, im Gegensatz zu einem Zimmer mit erweitertem Balkon, wo nur der Balkon größer ist.

Sie sind auf fast allen Carnival-Kreuzfahrtschiffen verfügbar – die einzigen Schiffe, die keine Premium-Balkonoption haben, sind Mardi Gras, Carnival Pride, Carnival Elation und Carnival Paradise.

Was ist ein Premium Vista-Balkon?

Eine Premium-Vista-Balkonkabine (Kategorie 9C) befindet sich am Heck des Schiffes und verläuft um die Ecke. Die Kabine hat immer noch die Standardgröße, aber der Balkon ist größer und bietet Ihnen einen tollen Ausblick sowohl auf das Achterschiff als auch auf die Seite.

Sie sind auf allen Schiffen der Dream-, Conquest- und Sunshine-Klasse sowie der Carnival Vista verfügbar – jedoch nicht auf den anderen Schiffen der Vista-Klasse (Panorama und Horizon).

Cloud 9 Spa Balkonzimmer

CL_PO_8P_Cloud9_Balc_11210_Digi

Was beinhaltet ein Cloud 9 Spa-Balkon?

Eine Cloud 9 Spa-Balkonkabine auf einem Carnival-Schiff (Kategoriecodes 7S, 8P, 8S, 8T oder 8V) beinhaltet unter anderem bevorzugte Spa-Termine, Zugang zur Thermal Suite für die Dauer der Kreuzfahrt und Ermäßigungen auf Spa-Behandlungen.

Die Prioritätstermine gelten jedoch nur für Reservierungen am ersten Tag – ab 18:00 Uhr am Einschiffungstag können andere Gäste ihre eigenen Buchungen vornehmen.

Zu den weiteren kostenlosen Vorteilen gehören ein Peeling-Set zur Verwendung in den Thermal-Suiten, Zugang zu den Fitnesskursen „Pathway to Yoga“ oder „Pathway to Pilates“ (zwei pro Gast) und eine kostenlose Analyse der Körperzusammensetzung. Gäste erhalten außerdem Bademäntel und Hausschuhe mit Spa-Logo auf ihrem Zimmer, die sie für die Kreuzfahrt nutzen können.

Diese Vorteile gelten jedoch nur für die ersten beiden erwachsenen Gäste in einem Cloud 9 Spa Balcony-Zimmer. Wenn Sie es also mit mehreren Gästen teilen, erhalten diese nicht die gleichen Angebote.

CL_MD_Cloud9Spa_Thermal_Suites_rend

Hier ist eine vollständige Liste der Vorteile, die Sie mit einem Cloud 9 Spa-Zimmer erhalten:

  • Einfacher Zugang zum Spa
  • Unbegrenzte Nutzung der Thermal-Suiten – Sauna, Dampfbad und Hydrotherapie-Pool
  • Kostenloses Peeling-Set zur Nutzung in den Thermal-Suiten
  • Bevorzugte Spa-Termine für Reservierungen, die bis 18:00 Uhr am Einschiffungstag erfolgen
  • Ermäßigte Spa-Behandlungen
  • Kostenlose „Pathway to Yoga“- oder „Pathway to Pilates“-Fitnesskurse
  • Kostenlose Analyse der Körperzusammensetzung
  • Elemis-Shampoo, Duschgel und Seife im Zimmer
  • Bademäntel und Hausschuhe mit Spa-Logo zur Nutzung während der Kreuzfahrt
  • Entspannende Einrichtung im Zimmer

Cloud 9 Spa-Balkonkabinen sind auf diesen Schiffen verfügbar:

  • Excel-Klasse – Mardi Gras
  • Vista-Klasse – Carnival Panorama, Carnival Horizon, Carnival Vista
  • Traumklasse – Carnival Breeze, Carnival Magic, Carnival Dream
  • Sunshine-Klasse – Carnival Radiance, Carnival Sunrise, Carnival Sunshine

Familienzimmer mit Balkon im Harbour

CL_VS_FamilyHarbor_Balcony_ren

Was ist ein Family Harbor Balcony?

Die Family Harbor-Zimmer auf einem Carnival-Schiff richten sich an Familien und bieten eine Reihe von Vorteilen, darunter den Zugang zur Family Harbor Lounge. Sie haben ein nautisches Dekorthema und sind mit Cove-Balkonen (Code FM) oder erweiterten Achterbalkonen (FO) erhältlich.

Family Harbor-Balkonkabinen sind nur auf Schiffen der Vista-Klasse verfügbar – Carnival Vista, Carnival Horizon und Carnival Panorama. Wenn Ihnen das Family-Harbor-Konzept gefällt, bieten einige der anderen Schiffe stattdessen Family-Harbor-Innenräume, Family-Harbor-Zimmer mit Meerblick oder Family-Harbor-Suiten an.

Die Family Harbor-Zimmer eignen sich hervorragend, wenn Sie mit jüngeren Kindern reisen, da Sie diese zum Frühstück in der nahegelegenen Family Harbor-Lounge mitnehmen können, ohne sich dem überwältigenden Buffet zu stellen. Sie können nachmittags Snacks, Kekse und Milch vor dem Schlafengehen und den ganzen Tag über Softeis genießen.

CL_MD_Family_Harbor_Lounge_rend

Mit exklusivem Zugang zur Family Harbor Lounge erhalten Sie:

  • Frühstück am Morgen und Snacks den ganzen Tag über
  • Eine Reihe von Brettspielen, Videospielen und Filmen zum Genießen
  • Familienaktivitäten, veranstaltet vom Jugendpersonal
  • In den meisten Spezialitätenrestaurants essen Kinder kostenlos
  • Ein kostenloser Abend mit Night Owls-Babysitting-Service

Zimmer mit Balkon in Havanna

CL_MD_HE_Havana-Cabana_A-B_Havana_Bedview

Was ist ein Havanna-Balkon?

Eine Havana-Balkonkabine (Kategorien HI, HL und HM) ist ein spezielles Themenzimmer, das exklusiven Zugang zum Havana-Pool sowie direkten Zugang zur Havana-Bar bietet. Sie sind etwas luxuriöser als ein Standardzimmer mit Balkon.

Der Havana Pool-Bereich verfügt über einen exklusiven Swimmingpool, zwei große Whirlpools und einen Ruhebereich mit Sonnenschirmen, Palmen und bequemen Sitzgelegenheiten. Da es nur Gästen aus Havanna vorbehalten ist, bietet es eine willkommene Abwechslung vom Trubel am Hauptpool.

CCL_Panorama_HavanaPoolArea_3821

Die Havana Bar ist für alle Gäste geöffnet – mit lateinamerikanischer Musik und kubanisch inspirierten Kaffees und Cocktails ist sie ein unterhaltsamer Ort zum Entspannen.

Havana-Balkonzimmer gibt es nur auf den Schiffen der Vista-Klasse von Carnival – Carnival Vista, Carnival Horizon und Carnival Panorama.

Es gibt drei Arten von Havanna-Balkonkabinen:

  • Erweiterter Havana-Balkon mit Achterblick – HI
  • Havana Premium Balcony – HL
  • Havana Premium Vista Balkon – HM

Wenn Sie etwas mehr Platz wünschen, stehen auch Havana-Suiten zur Verfügung – und diese können auch auf Schiffen der Excel-Klasse sowie der Vista-Klasse genossen werden. Auf Schiffen der Vista- und Excel-Klasse gibt es auch Havana Interior-Räume.

Nur damit Sie sich darüber im Klaren sind: In einem Havana-Zimmer können keine kleinen Kinder untergebracht werden – die Zimmer sind nur für Gäste ab 12 Jahren geeignet.

Die besten und schlechtesten Balkonzimmer des Karnevals

Die besten Balkonzimmer auf Carnival-Kreuzfahrten sind die Themenkabinen – das sind Cloud 9, Family Harbor und Havana.

Wenn Sie Spa-Tage lieben, sind die Zimmer „Cloud 9 Balcony“ ideal, da sie unbegrenzten Zugang zur Thermal Suite und viele Vergünstigungen bieten. Mit ihrer beruhigenden Einrichtung eignen sie sich perfekt für einen erholsamen Urlaub.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, sind die Family Harbour Balcony-Zimmer genau das Richtige für Sie. Kinder werden die lustige Einrichtung lieben und die exklusive Family Harbor Lounge ist ein großartiger Ort, um mit anderen Familien Zeit zu verbringen.

Für Paare eignen sich die Zimmer mit Balkon in Havana hervorragend, da Sie fernab vom Trubel am exklusiven Havana-Pool entspannen können.

Die schlechtesten Balkonzimmer auf Carnival-Schiffen sind die Balkonzimmer mit eingeschränkter Aussicht auf Carnival Miracle und Carnival Spirit. Niemand möchte hinter einem Rettungsboot festsitzen! Auch die Cove Balcony-Zimmer sind nicht bei jedem beliebt – da sie etwas schattig sein können und die niedrige Decklage bedeutet, dass man sie bei rauer See nicht immer nutzen kann.

Natürlich müssen Sie auch den Preis dieser Kabinen berücksichtigen. Die besten Balkonzimmer kosten deutlich mehr als die günstigsten Zimmerkategorien. Stellen Sie sicher, dass im Budget noch genug Geld für ein Getränkepaket oder was auch immer Sie sonst noch benötigen übrig ist.

Wenn Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen, können Sie mit einem Standardbalkon der Kategorie 8 nichts falsch machen. Dabei ist 8A das günstigste Modell, während 8G aufgrund seiner günstigen Lage in der Mitte des Schiffs das teuerste ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *