Menu
Details zur Utopia of the Seas enthüllt – Alle an Bord für Wochenendspaß

Details zur Utopia of the Seas enthüllt – Alle an Bord für Wochenendspaß

Nach einem vielbeschworenen Countdown auf der Website von Royal Caribbean haben wir nun neue aufregende Details zur Utopia of the Seas – dem nächsten (und letzten) Schiff der Oasis-Klasse für die Kreuzfahrtlinie.

Die größte Ankündigung gab es in den Reiserouten – das Schiff wird kurze Kreuzfahrtpausen anbieten , wenn es im Sommer 2024 erstmals von Port Canaveral aus in See sticht , im Gegensatz zu früheren Schiffen, die immer mindestens mit einwöchigen Kreuzfahrten begonnen haben.

Tatsächlich dreht sich bei der Utopia of the Seas alles um das beste Wochenende aller Zeiten , obwohl das Schiff so beeindruckend ist, dass man weit mehr als eine einzige Wochenendkreuzfahrt braucht, um alles zu erleben!

Neue Bar- und Speiseerlebnisse

Auch wenn die Utopia of the Seas zur bestehenden Oasis-Klasse gehört, heißt das nicht, dass Sie schon alles gesehen haben. Vom Design kommt sie Wonder of the Seas am nächsten – sie verfügt über die Vue Bar , die Playscape und einen einzelnen FlowRider –, verfügt aber über einige Debütfunktionen , die sehr aufregend sein werden.

Dazu gehört auch die brandneue Pesky Parrot Bar , die die Bionic Bar ersetzt. Es ist im karibischen Stil gehalten und bietet eine umfangreiche Getränkekarte mit fruchtigen Aromen, Rum, Tequilas und Gin sowie schwebenden Sofas und einer entspannten, neonbeleuchteten Atmosphäre.

Es gibt auch einen brandneuen Speisesaal, der bisher den Namen „Immersive Train Dining Experience“ trägt. Hier werden Sie sich tatsächlich wie auf einer altmodischen Zugfahrt fühlen und im Speisewagen essen, ein Erlebnis, das das Essen mit faszinierenden Bildern verbindet.

Izumi kehrt mit dem Schiff zurück, aber es hat seine gewohnte Position verlassen und wird nun im Central Park liegen. Das bedeutet auch, dass Sie die Optionen zum Mitnehmen von Izumi In The Park genießen können , einem Konzept, das einige Monate vor dem Start von Utopia auf Icon of the Seas erstmals vorgestellt wird.

Und im Rahmen der Pläne wurde Giovanni’s Wine Bar and Kitchen auf Deck 11 und 12 verlegt und verfügt über eine neue Außenterrasse , auf der Sie köstliche italienische Küche mit Blick auf die Promenade genießen können.

Viele der beliebten Suite-Kategorien kehren auch für das Schiff zurück, darunter die Royal Loft Suite und die Ultimate Family Suite . Es gibt auch die brandneuen Solarium-Suiten, die die Ultimate Panoramic-Suiten ersetzen, die auf einigen anderen Schiffen der Oasis-Klasse zu finden sind.

Die Utopia of the Seas wird im Sommer 2024 auf den Markt kommen und das Kapitel der Oasis-Klasse abschließen. Doch vorher wird mit der Icon of the Seas die neue Icon-Klasse debütieren , die als Flaggschiff der Kreuzfahrtlinie fungieren wird .

Informieren Sie sich hier über alles rund um die Icon of the Seas .

Die Kreuzfahrten der Utopia of the Seas gehen am 23. Juni 2023 in See.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *