Menu
Die 15 lustigsten Gay- und LGBTQ+-Kreuzfahrten

Die 15 lustigsten Gay- und LGBTQ+-Kreuzfahrten

Es gibt viele Kreuzfahrten, die Fahrten exklusiv für die LGBTQ+-Community anbieten. Diese Unternehmen widmen sich der Bereitstellung eines Kreuzfahrterlebnisses ausschließlich für schwule, lesbische und queere Gäste und chartern häufig Schiffe zu Zielen wie der Karibik, dem Mittelmeer und darüber hinaus.

Die beliebtesten Unternehmen, die Segelerlebnisse anbieten, bei denen das ganze Schiff für diese Gemeinden zur Verfügung steht, sind unten aufgeführt. Diese bieten ein komfortables, integratives Umfeld, in dem Sie sich frei fühlen können, Sie selbst zu sein.

Gibt es Gay-Kreuzfahrten?

Es gibt viele Kreuzfahrtunternehmen und Reiseveranstalter, die Reiserouten nur für Schwule anbieten. Einige Unternehmen bieten Kreuzfahrten ausschließlich für schwule Männer an, während andere auch Lesben, Bisexuelle und mehr anbieten. Die wichtigsten Unternehmen, die Sie für eine rein schwule Kreuzfahrt in Betracht ziehen sollten, sind unten aufgeführt.

Die beliebtesten LGBTQ+-Kreuzfahrten

1. Atlantis-Ereignisse

Atlantis-Ereignisse

Seit seiner Gründung im Jahr 1991 hat sich Atlantis Events zum größten Reiseunternehmen der Welt entwickelt, das Reisen für Schwule und Lesben anbietet.

Mit über 20.000 Gästen jährlich bietet das Unternehmen Kreuzfahrten mit inspirierenden Reiserouten zu Zielen wie Südamerika und den Kaimaninseln an.

Das Unternehmen bietet in seinem Angebot Kreuzfahrten ausschließlich für Homosexuelle an und chartert Megaschiffe von Kreuzfahrtlinien wie Royal Caribbean und Norwegian Cruise Line.

Dies bietet Gästen die Möglichkeit, unglaubliche Aktivitäten, kulinarische Erlebnisse und Unterkünfte zu genießen. Jede Kreuzfahrt bietet besondere Veranstaltungen, die es nur auf den Atlantis Events-Kreuzfahrten gibt, wie zum Beispiel Motivationsredner, Drag-Darbietungen und LGBTQ+-Filme, die auf Abruf in Ihrer Kabine verfügbar sind.

2. Wahnsinn

Wahnsinn

Ein weiteres ausschließlich schwules Reiseunternehmen ist La Demence , eine Agentur, die sich auf maßgeschneiderte Gay-Reisen spezialisiert hat.

Die Kreuzfahrtelemente richten sich an ausschließlich schwule Passagiere und beinhalten das Chartern von Schiffen beliebter Kreuzfahrtlinien, um zu Zielen zu fahren. Zuletzt hat das Unternehmen die Explorer of the Seas von Royal Caribbean gechartert.

Zu den Aspekten der Kreuzfahrten gehören Landausflüge in kleinen Gruppen, DJ-Sets an Bord und ein FKK-Deck für nackte Sonnenanbeter, die sich diskret entspannen möchten.

Das Unternehmen wird von dem beliebten Schwulen-Nachtclub in Brüssel, Belgien, betrieben, mit dem es den gleichen Namen trägt. Da es sich hauptsächlich um ein europäisches Publikum handelt, sind die meisten Passagiere an Bord männlich.

3. GaySail

GaySail

GaySail (und das dazugehörige Unternehmen GayNudeSail) ist einer der weltweit führenden Spezialisten für schwule Kreuzfahrten.

Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Reisebranche und dem Chartern von 45 Kreuzfahrten sowie 15 privaten Kreuzfahrten pro Jahr sind sie Marktführer für schwule Männer aller Nationalitäten.

Bei der Erkundung von Reisezielen wie Griechenland, Kroatien, der Karibik, dem Südpazifik und Thailand, um nur einige zu nennen, sind alle Gäste und die Besatzung an Bord der Schiffe schwul – so fühlen sich die Passagiere im Urlaub rundum wohl, sie selbst zu sein.

Die Kreuzfahrten variieren zwischen 10 und 14 Gästen an Bord gecharterter Yachten oder Katamarane. Alle Kreuzfahrten beinhalten den Service eines Skippers und der Unterkunft, wobei bestimmte Reiserouten auch Essen, Hafengebühren, Steuern und mehr beinhalten.

4. Rattenfänger-Reise

Rattenfänger-Reise

Als führende Agentur für Kreuzfahrten für Schwule und Lesben bietet Pied Piper Travel eine große Auswahl an Kreuzfahrtzielen und Schiffen für alle Mitglieder der Schwulen- und Lesbengemeinschaft. Mit über 32 Jahren Erfahrung und einigen der wettbewerbsfähigsten Tarife organisiert das Unternehmen kleine, intime Ausflüge bis hin zu großen Hochseeschiffen.

Reisen rund um den Globus mit einem Portfolio von 50 Gruppenreisen, die bis 2024 bereits geplant sind, bringt Pied Piper Travel Kreuzfahrtschiffe in die Antarktis, zum Karneval in Rio und nach Neuseeland sowie zu vielen weiteren Zielen. Das Unternehmen chartert Schiffe von Unternehmen wie Celebrity Cruises, Cunard, Royal Caribbean und Princess Cruises.

An Bord der Schiffe können Gäste Cocktailpartys, alle Mahlzeiten und Unterhaltung, besondere Veranstaltungen und Aktivitäten sowie Ihren exklusiven Rattenfänger-Gastgeber genießen.

5. Abenteuer erleben

Abenteuer erleben

Out Adventures richtet sich hauptsächlich an schwule Männer und bietet schwulen Kreuzfahrtgästen die Möglichkeit, die Welt in kleinen Gruppen zu erkunden.

Oft nehmen nur 40 Personen pro Ausflug teil. Die Kreuzfahrten finden auf Luxusyachten und Flussbooten statt, die gutes Essen und exzellenten Service bieten, während Sie versteckte und oft unerreichbare Ziele erkunden.

Typische Gäste sind zwischen 40 und 55 Jahre alt und Nordamerikaner, mit einer Mischung aus Singles und Paaren an Bord. Abhängig von Ihrem Urlaub können Getränke, Speisen, Steuern und Gebühren enthalten sein oder auch nicht, da die Pakete je nach Ort und Jahreszeit variieren.

6. Olivia Reisen

Olivia Reisen

Olivia Travel ist eines der größten Reiseunternehmen, das sich auf Reisen für Lesben spezialisiert hat. Das Unternehmen hat Urlaube für über 350.000 Frauen organisiert und ist auf die Organisation spannender Reisen für Frauen in diesen Gemeinden spezialisiert.

Von Flusskreuzfahrten bis hin zu groß angelegten Hochseekreuzfahrten: Olivia Travel chartert komplette Schiffe, damit sich die Gäste an Bord vollkommen entspannt und wohl fühlen können. Das Leben umfasst weitgehend die gleichen Aktivitäten wie normale Kreuzfahrten, wie Workshops, Tanzpartys und Karaoke, sowie spezielle Programme und Treffen, die nur für das Unternehmen gelten.

7. Quellenreisen

Quellenreisen

Source Journeys , früher auch bekannt als Source Events, ist eine großartige Wahl für diejenigen, die LGBTQ+-Reisemöglichkeiten suchen. Kreuzfahrten sind zwar nicht ausschließlich auf Kreuzfahrten für Schwule ausgerichtet, aber sie sind LGBTQ+-freundlich und auf den Luxusreisemarkt ausgerichtet.

Das Unternehmen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Reisen für LGBTQ+-Gäste und hat in dieser Zeit Wohltätigkeitsarbeit und Unterstützung für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit geleistet und sich als echte Verfechter der LGBTQ+-Gemeinschaften eingesetzt.

Zu den Paketen gehören Segelfahrten nach Italien und entlang der Amalfiküste oder Ausflüge zu den magischen Küsten der Türkei und Kappadokiens. Jede Reiseroute variiert in Bezug auf Ziel und Erlebnis, sodass für jeden etwas dabei ist.

8. VAYCAYA

VAYCAYA

VACAYA ist eines der größten Urlaubsunternehmen nur für Erwachsene, das sich an die LGBTQ+-Community richtet. Das Unternehmen chartert komplette Luxusschiffe – typischerweise Celebrity Cruises –, die denjenigen, die einen erstklassigen, schwulenfreundlichen Kreuzfahrturlaub suchen, ein verwöhnendes, entspannendes Erlebnis bieten.

Zu den Reisezielen, die Sie besuchen können, gehören Südamerika, die Seychellen und Island. Das Leben an Bord umfasst Pop-up-Konzerte, Themenpartys an Deck und Fitnesskurse. Die Tarife beinhalten Unterkunft, Verpflegung, Unterhaltung, Sport und Personalunterstützung.

9. Hinflug

Hinflug

OUTbound bietet Menschen in der LGBTQ+-Gemeinschaft See- und Flusskreuzfahrten in einer Einheitsgröße an, die nicht zu allen Ethos rund um das Reisen um die Welt passt. Speziell gestaltete Erlebnisse bieten eine authentische Begegnung an allen Zielen, die das Unternehmen besucht, von der Donau in Budapest bis zu den Ebenen Afrikas.

Das Unternehmen arbeitet mit lokalen, häufig LGBTQ+-Reiseveranstaltern zusammen, um sicherzustellen, dass dieses Erlebnis auch an Land fortgesetzt wird, und um den Gästen dabei zu helfen, sich besser mit den größeren Gemeinden zu vernetzen. Exklusive Erlebnisse in Kunst und Kultur, Geschichte und natürlicher Schönheit machen OUTbound zu einer aufregenden Wahl für diejenigen, die sich dafür entscheiden.

10. RSVP-Urlaub

 RSVP-Urlaub

Mit einer modernen Atmosphäre und aufregenden Aktivitäten an Bord sind RSVP Vacations auf schwule Kreuzfahrtgäste zugeschnitten. Da das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1985 mit über 150.000 schwulen, lesbischen, bisexuellen, transsexuellen und heterosexuellen Kunden segelte, ist es eine großartige Option für diejenigen, die eine Vollschiff-Charter suchen.

RSVP Vacations chartert komplette Schiffe von einigen der Megaschiffe der Welt bis hin zu kleinen Flusskreuzfahrten, denken Sie an Kreuzfahrtlinien wie Holland America Line, MSC Cruises oder AmaWaterways. An Bord erstellt das Unternehmen seine eigenen Regeln mit Poolspielen, berühmten T-Tänzen, Bingo, Kostümwettbewerben und vielem mehr, um sicherzustellen, dass jeder ein fantastisches Erlebnis hat.

11. Brand g Urlaub

Brand g Urlaub

Brand g Vacations ist auf Fluss- und Seekreuzfahrten sowie Landtouren spezialisiert und bietet LGBTQ+-Entdeckern und Verbündeten ein intimes Reiseerlebnis. Nach seiner Gründung im Jahr 2011 hatte sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, weltweite Reiserouten für Gruppen von bis zu 200 Gästen anzubieten. Mit der Ausweitung der Marke auf luxuriöse Hochseekreuzfahrten im Jahr 2023 dürfte dies jedoch noch zunehmen.

Obwohl dies nicht nur für schwule Kreuzfahrtgäste gilt, bietet das Unternehmen dank der geringeren Kapazität ein viel engeres Erlebnis mit anderen Gästen. Zu den Gästen zählen auch ältere Menschen, die in der Regel über 40 Jahre alt sind. Das bedeutet, dass an Bord eine entspanntere Atmosphäre herrscht und bei den Transfers oft ein umfassenderes Erlebnis geboten wird. gehobene Hotelaufenthalte; unbegrenzte Getränke; Kuratierte Unterhaltung und mehr sind in Ihrem Kreuzfahrtpreis enthalten.

12. R Familienurlaub

R Familienurlaub

R Family Vacations , das erste LGBT-Familienreiseunternehmen, bietet LGBTQ+-Familien die Möglichkeit, die Segel zu setzen, Kontakte zu knüpfen und die Freude am Reisen zu teilen und sich dabei sicher und wohl zu fühlen.

Als führender Anbieter dieser Urlaubsreisen seit über 20 Jahren chartert das Unternehmen einige der größten Kreuzfahrtlinien der Welt, darunter die Wonder of the Seas von Royal Caribbean , um Broadway-Shows, Comedy, Tanzpartys und besondere Familienessen speziell für das LGBTQ+-Publikum anzubieten .

Das Unternehmen hat sich vor kurzem auch auf Kreuzfahrten mit kleinen Schiffen nur für Erwachsene für Passagiere ausgeweitet, die einen ruhigeren, luxuriöseren Urlaub suchen.

LGBTQ+-freundliche Kreuzfahrtlinien

Menschen aus der LGBTQ+-Gemeinschaft sollten sich auf jedem Kreuzfahrtschiff wohl fühlen, und es wird äußerst selten vorkommen, dass dies nicht der Fall ist.

Viele der Top-Kreuzfahrt-Influencer wie Gary Bembridge von Tips For Travelers und Ben und David von Cruise With Ben & David machen regelmäßig Kreuzfahrten. Ich habe noch nie gehört, dass sie über Probleme im Zusammenhang mit ihrer Sexualität berichtet haben, abgesehen davon, dass die Betten als Singles gemacht wurden, obwohl sie um ein Doppelzimmer gebeten hatten, was zwar ärgerlich war, aber immer schnell behoben wurde.

Neben Unternehmen, die sich ausschließlich an LGBTQ+-Reisende richten, gibt es auch Unternehmen und Kreuzfahrtlinien, die ein integratives Umfeld fördern und einer der Gründe sind, warum Sie sich für sie entscheiden sollten.

Einige davon werden im Folgenden hervorgehoben …

13. Jungfernfahrten

Jungfernfahrten

Virgin Voyages, eine der neuesten Kreuzfahrtlinien der Branche, hat seit ihrer Gründung im Jahr 2020 die Kreuzfahrtbranche aufgerüttelt. Die Marke war schon immer dafür bekannt, die LGBTQ+-Community zu feiern, und die Linie Virgin Voyages ist da nicht anders.

An Bord der Schiffe sind nur Gäste ab 18 Jahren gestattet. Dort gibt es ein Tattoo-Studio, riskante Unterhaltung und ansässige Drag Queens. Ganz zu schweigen vom Essen und den Live-Shows, die auf höchstem Niveau sind.

Die Kreuzfahrtlinie hat positive Kritiken von der LGBTQ+-Community erhalten und lobt ihre geschlechtsneutralen Badezimmer, Drag-Shows und vielfältigen Mitarbeiter als Beispiele für die Art und Weise, wie sie die Community unterstützt.

14. Royal Caribbean

Royal Caribbean

Als Mitglied der International LBGTQ+ Travel Association und beliebte Kreuzfahrtlinie von Atlantis Events, einem der größten rein schwulen Reiseanbieter, bietet Royal Caribbean LGBTQ+-Gästen eines der einladendsten und umfassendsten Erlebnisse.

Von aufmerksamem Personal und speziell organisierten Treffen bis hin zu Unterhaltungsangeboten und Features für die Community bietet die Kreuzfahrtlinie LGBTQ+-Gästen die Möglichkeit, gleichgesinnte Reisende zu treffen und sich an Bord wohl zu entspannen.

Im Jahr 2016 war die Reederei außerdem eine der ersten Kreuzfahrtlinien, die von GayTravel mit dem Titel „Gay Traveler Approved“ ausgezeichnet wurde und damit ihre Unterstützung für die LGBTQ+-Community unter Beweis stellte.

15. Promi-Kreuzfahrten

Promi-Kreuzfahrten

Celebrity Cruises ist seit langem ein Unterstützer der LGBTQ+-Community, feiert den Pride Month mit extravaganten jährlichen Partys und bietet tägliche Aktivitäten und Treffen von LGBTQ+-Gästen an Bord ihrer Schiffe.

Als Anerkennung für ihre Unterstützung hat die Reederei außerdem viele prestigeträchtige Auszeichnungen gewonnen, darunter die Auszeichnung als beste Kreuzfahrtlinie für LGBTQ+-Passagiere, weshalb sie in diese Liste aufgenommen wurde.

Allerdings bemerkte das schwule Paar Ben und David in diesem Video, dass Celebrity Beyond ihrer Erfahrung nach nicht so vielfältig sei, wie sie vielleicht erwartet hätten.

Hier ist das Video, beginnend bei etwa 30 Minuten, als Ben seine Kommentare zu ihren Erfahrungen als schwules Paar machte …

Allerdings sagte er auch, dass dies ihre erste Kreuzfahrt mit Celebrity sei und es daher möglicherweise nicht auf allen Kreuzfahrten gleich sei.

Häufig gestellte Fragen zu Gay-Kreuzfahrten

Was passiert auf Gay-Kreuzfahrten?

Zu Gay-Kreuzfahrten gehören in der Regel vollständig gecharterte Schiffe, auf denen Sie Unterhaltung, Partys und veranstaltete Veranstaltungen erwarten können, die alle speziell für Gay-Kreuzfahrten konzipiert sind. Sie können sich darauf freuen, mit Gleichgesinnten zu reisen und sich in einer inklusiven Umgebung wohl zu fühlen, während Sie zu einigen der besten Reiseziele der Welt reisen.

Machen Gay-Kreuzfahrten Spaß?

Gay-Kreuzfahrten machen unglaublich viel Spaß! Sie reisen nicht nur mit anderen schwulen Kreuzfahrtschiffen, auch die Unterhaltung und Shows wurden speziell für die Passagiere an Bord zusammengestellt. Denken Sie an Céline-Dion-Hommagen, bodenlose Drag-Queen-Brunchs und wilde Deckpartys, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben!

Wie viel kostet eine Gay-Kreuzfahrt?

Die Tarife hängen vom Unternehmen oder der Kreuzfahrtlinie, die Sie wählen, sowie vom Reiseziel ab. Viele Unternehmen bieten auch Luxusyachten oder Hochseekreuzfahrten an, die teurer wären, obwohl in Ihrem Tarif mehr Inklusivleistungen enthalten sind. Es wird empfohlen, sich vorab über das Unternehmen und/oder die Kreuzfahrtlinie Ihrer Wahl zu informieren, um zu prüfen, ob Ihr Budget mit dem Angebot übereinstimmt.

Bietet Carnival Kreuzfahrten für Schwule an?

Carnival Cruise Line ist schwulenfreundlich, bietet jedoch selbst keine Kreuzfahrten nur für Schwule an. Das Unternehmen unterstützt die LGBTQ+-Community seit langem und bietet mehrere Reiserouten an, die auf diese Communities zugeschnitten sind.

Bietet Royal Caribbean Kreuzfahrten für Homosexuelle an?

Royal Caribbean unterstützt die LGBTQ+-Gemeinschaften mit einer Reihe unterhaltsamer Reiserouten, die auf diese Gäste zugeschnitten sind. Die Kreuzfahrtlinie selbst bietet keine Kreuzfahrten nur für Schwule an, aber externe Unternehmen wie Atlantis Events chartern Schiffe der Flotte für ihre Kreuzfahrten, die ausschließlich den LGBTQ+-Communitys vorbehalten sind.

Bietet Disney schwule Kreuzfahrten an?

Die Marke Disney ist weithin dafür bekannt, in all ihren Parks, Resorts und Kreuzfahrtschiffen integrativ zu sein. Disney Cruise Line bietet keine speziellen Gay-Kreuzfahrten an, aber die Linie heißt die LGBTQ+-Community unglaublich willkommen und alle Gäste werden ermutigt, Teil des magischen Erlebnisses zu sein.

Sind Wikingerkreuzfahrten schwulenfreundlich?

Viking River Cruises ist offen für LGBTQ+-Passagiere an Bord seiner Flusskreuzfahrten und veranstaltet regelmäßig Veranstaltungen und Charter für diejenigen, die dieser Community angehören. Werbekampagnen und integrative Richtlinien untermauern zusätzlich, dass Viking eine ausgezeichnete Wahl für LGBTQ+-Kreuzfahrer ist, die eine einladende und integrative Flusskreuzfahrt in Betracht ziehen.

Sind Wikingerkreuzfahrten schwulenfreundlich

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *