Menu
Die 17 heißesten Disney-Prinzessinnen

Die 17 heißesten Disney-Prinzessinnen

Wenn Sie eine Disney-Kreuzfahrt unternehmen, können Sie sicher sein, dass Sie jede Menge Disney-Prinzessinnen treffen werden. Seien wir ehrlich, einige von ihnen sind ziemlich heiß, oder?

Sicher, sie sind für Kinderfilme gedacht, aber irgendwann haben sie diese perfekten kurvigen Figuren und großen Augen entwickelt, die sie, nun ja, heiß machen.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der heißeste von allen? Werfen wir einen Blick auf die 17 heißesten Disney-Prinzessinnen …

Wer ist die heißeste Disney-Prinzessin?

Raya aus Raya und der letzte Drache ist die heißeste Disney-Prinzessin. Sie ist nicht nur wild und mutig, sondern hat auch ein umwerfend gutes Aussehen und perfekte Kurven. Sie ist fit, anmutig und strahlt auf der Leinwand. Diese neue Disney-Prinzessin ist die bisher heißeste.

„Hotness“ bedeutet, dass die Figur etwas Sexyes an sich hat. Einige Disney-Prinzessinnen sind hübsch, aber nicht gerade heiß. Diese finden Sie in meinem anderen Beitrag über die hübschesten Disney-Prinzessinnen .

Aber werfen wir zunächst einen Blick auf die 17 heißesten Disney-Prinzessinnen….

Anna aus Frozen

Anna steht vielleicht etwas im Schatten ihrer älteren Schwester Elsa, aber es lässt sich nicht leugnen, dass Anna selbst heiß ist. Anna, die in „Die Eiskönigin“ von 2013 und der Fortsetzung von 2019 die Hauptrolle spielt, ist immer auf der Suche nach Liebe und hat eindeutig eine ungezogene Seite in ihrer Unschuld. Ihre großen Augen und ihre perfekte Figur machen sie zweifellos zu einer der heißesten Disney-Prinzessinnen.

Ariel aus Die kleine Meerjungfrau

Solange man über ihren Fischschwanz hinwegsehen kann, ist Ariel mit ihren atemberaubenden feuerroten Haaren und dem Muschelbikini sicherlich eine der heißesten Disney-Prinzessinnen. Ariel ist selbstbewusst und abenteuerlustig mit einem rebellischen Geist. Sie möchte ein Teil der menschlichen Welt sein und wird schließlich ein Mensch, was großartig ist, wenn Sie nicht so scharf auf die fischigen Teile wären.

Aurora aus Dornröschen

Aurora ist eine der heißesten Disney-Prinzessinnen und Star des Films Dornröschen aus dem Jahr 1959. Wer liebt nicht ein Mädchen, das gerne Geschichten erfindet, an die Kraft der Träume glaubt und auf der Suche nach einem Abenteuer ist? Natürlich helfen auch ihr klassisches gutes Aussehen, ihre langen blonden Haare und ihr perfekter Prinzessinnenkörper.

Belle aus „Die Schöne und das Biest“.

Belle aus „Die Schöne und das Biest“ ist ein Mädchen, das du auf jeden Fall mit nach Hause nehmen könntest, um deine Mutter kennenzulernen. Sie ist klug, einfallsreich und liebt es, ein gutes Buch zu lesen. Das heißt aber nicht, dass sie nicht heiß ist. Sie hat eindeutig eine wilde Seite und eine abenteuerlustige Natur hinter ihrem klassischen guten Aussehen und ihren schönen Haaren.

Aschenputtel von Aschenputtel

Aschenputtel gehört definitiv zu den heißesten Disney-Prinzessinnen. Ganz gleich, ob Sie den Look eines Küchenmädchens oder das unglaubliche Kleid bevorzugen, das sie am Ende trägt (in der Live-Action-Version noch beeindruckender), Cinders ist eine klassische Schönheit, die sogar für einen Prinzen heiß genug ist.

Elsa aus Frozen

Elsa mag die Eiskönigin sein, aber es besteht kein Zweifel, dass sie heiß ist. Sie hat große, verführerische Augen und beherrscht den Haarschnitt! Sie trägt einige der schönsten Kleidungsstücke aller Prinzessinnen und obwohl sie ein wenig ernst wirken kann, weiß man einfach, dass Elsa voller Leidenschaft ist.

Esmeralda aus „Der Glöckner von Notre Dame“.

Esmeralda gehört zwar nicht mehr zu den offiziellen Disney-Prinzessinnen, ist aber immer noch heiß. Sie verbringt einen Großteil des Films damit, Männer mit ihren verführerischen Tänzen anzulocken und ist definitiv eine der sexiesten Figuren in einem Disney-Film.

Jasmin aus Aladdin

Jasmine ist dank ihres Auftritts im Zeichentrickfilm Alladin wahrscheinlich die heißeste aller Disney-Prinzessinnen. Sie hat einen unglaublichen Körper, den sie mit einigen ziemlich sexy Outfits zur Schau stellt. Sie hat eine freche, rebellische Seite und unglaubliche Haare. Vergessen wir nicht diese wunderschönen Augen, denen Alladin nur schwer widerstehen kann.

Jane Porter aus Tarzan

Jane Porter hat vielleicht nicht den heißesten Namen, aber sie ist eine heiße Dschungelprinzessin. Sie verbringt einen Teil ihrer Zeit damit, durch die Bäume zu schaukeln und in natürlichen Pools zu baden, ohne viel zu tragen. Es ist also wirklich alles ziemlich heiß und sie ist in mehr als einer Hinsicht heiß.

Megara von Herkules

Megara aus dem Zeichentrickfilm Hercules ist ziemlich heiß. Sie hat unglaublich lange rote Haare und verführerische Augen. Sie ist eine sehr kokette Figur, aber auch eine freche, bissige und witzige junge Frau. Man kann mit Recht sagen, dass sie eine der heißesten inoffiziellen und weniger bekannten Disney-Prinzessinnen ist.

Moana von Moana

Moana schafft es mit Leichtigkeit, eine heiße Disney-Prinzessin zu sein. Es gelingt ihr, gegen eine furchterregende Lavadämonengöttin zu kämpfen und den Halbgott Maui auf ihre Seite zu ziehen, während sie selbst wie eine Göttin aussieht. Es schadet nicht, dass sie ziemlich knappe polynesische Kleidung trägt und ihre Tage an sonnenverwöhnten Stränden verbringt.

Mulan von Mulan

Es gibt etwas ziemlich Heißes an einem Mädchen, das kämpfen kann, und man weiß, dass man mit Mulan in sicheren Händen ist. Sie ist sicherlich kein Schwächling, sieht aber gut aus und ist kampffit, sodass kein Zweifel daran besteht, dass sie eine der heißesten Disney-Prinzessinnen ist.

Pocahontas von Pocahontas

Pocahontas, die Titelfigur des Animationsfilms von 1995, ist eine der angesagtesten Disney-Figuren. Ihr kurzes Kleid bringt ihre tollen Beine zum Vorschein und sie hat die perfekte Sanduhrfigur, die es nur bei Disney-Prinzessinnen gibt. Ihre Naturverbundenheit und Charakterstärke tragen nur zu ihrer Anziehungskraft bei.

Tinker Bell von Tinker Bell

Tinker Bell ist für eine Fee ziemlich heiß. Tatsächlich ist sie einfach nur heiß, Punkt. Der kurze Rock und das tief ausgeschnittene Oberteil sind freizügiger als bei einer durchschnittlichen Disney-Prinzessin, und zwar so sehr, dass es Beschwerden gab, sie sei zu sexy, als der Film herauskam. Tink ist außerdem sehr frech, lebhaft und aufbrausend, was nur der Fall ist trägt zu ihrer Schärfe bei.

Merida von Brave

Das ist also umstritten. Merida war im Film Brave so etwas wie eine Anti-Prinzessin. Sie war die Heldin mit dem zerzausten Haar und Pfeil und Bogen. Seitdem hat sie ein Makeover mit sinnlicheren Augen und sexy geschürzten Lippen erhalten. Sie hat jetzt eine kleinere Taille und größere Brüste. Im Grunde hat Disney sie also auf alle stereotypischen Arten heißer gemacht.

Rapunzel aus Tangled

Rapunzel ist heiß. Da habe ich es gesagt. Vielleicht liegt es an den glitzernden langen goldenen Haaren, aber sie hat definitiv etwas Heißes an sich. Sie hat auch erstaunlich große blaue Augen. Sie ist jung und vielleicht ein bisschen naiv, aber am Ende des Films hat sie sich definitiv zu einer heißen Disney-Prinzessin entwickelt.

Raya aus Raya und der letzte Drache

Raya ist heiß. Wirklich heiß. Sie hat ein glühendes Aussehen und ist einfach umwerfend schön. Sie hat nicht nur ein tolles Aussehen, sondern auch die passenden Bewegungen, wenn sie auf eleganteste Weise über den Bildschirm tanzt und die Welt rettet. Sie ist vielleicht noch nicht so lange auf dem Markt, aber sie hat sich einen Platz auf dieser Liste der heißesten Disney-Prinzessinnen verdient.

Schlussfolgern

Wenn es um Disney-Prinzessinnen und -Heldinnen geht, gelten viele als heiß. Und damit meine ich nicht nur die echten Prinzessinnen, die man auf Disney-Kreuzfahrtschiffen oder in den Parks trifft. Auch die Zeichentrick- und Zeichentrickversionen können ziemlich rauchig sein.

Hier ist eine Übersicht der heißesten Disney-Prinzessinnen-Figuren, falls Sie daran erinnert werden müssen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *