Menu
Die 8 besten Ultra-Luxus-Kreuzfahrtlinien

Die 8 besten Ultra-Luxus-Kreuzfahrtlinien

Von der Erkundung weniger bekannter Häfen bis hin zum Genuss des besten Service: Ultra-Luxus-Kreuzfahrten vereinen das Beste vom Besten für ein unvergleichliches Segelerlebnis.

Derzeit verkehren zahlreiche Kreuzfahrtschiffe der Ultra-Luxusklasse, von denen einige erst in den letzten Jahren in Betrieb genommen wurden. Aber sie bringen unglaubliche Erlebnisse in alle Ecken der Welt in einem Stil, der dem wahren Genuss vorbehalten ist.

In diesem Artikel werden die acht besten Luxuskreuzfahrtlinien nach ihrer Beliebtheit bei Kreuzfahrern im Internet aufgeführt. Sie können zwischen Ein-Schiff-Flotten wählen, die einzigartige, auf das Reiseziel zugeschnittene Reiserouten anbieten, bis hin zu Expeditionsmaestros, die weiterhin innovativ sind. Welches magst Du am besten?

1. Szenisch

Szenisch

Scenic Luxury Cruises & Tours hat sich 2019 mit der Einführung der Scenic Eclipse, der ersten Discovery-Yacht der Welt, auf hochluxuriöse Hochseekreuzfahrten spezialisiert.

Inspiriert von einer der größten Yachten der Welt, der Octopus-Yacht, und offiziell von der Schauspielerin Helen Mirren benannt, strahlte das Schiff vom ersten Moment an Luxus aus, als es losfuhr.

Das Schiff befördert bis zu 228 Passagiere und 176 Besatzungsmitglieder und verfügt über ein Verhältnis von Personal zu Gästen von fast 1:1. An Bord können die Gäste bis zu zehn kulinarische Erlebnisse, ein Fitnessstudio und ein Yoga-Studio, neun Lounges und Bars, Außenterrassen und ein Senses Spa genießen.

An Bord des Schiffes befinden sich außerdem zwei hochmoderne Hubschrauber, die sechs Gästen Platz für Ausflüge aus der Vogelperspektive bieten. Und für diejenigen, die tief ins Meer eintauchen möchten, gibt es ein U-Boot mit acht Sitzplätzen, das für optimale Unterwasserbeobachtungen konzipiert ist.

Bei Scenic sind Ausflüge inklusive der Kreuzfahrterlebnisse Discovery, Freechoice und Enrich enthalten. Für Helikopter- und U-Boot-Touren wird bei der Buchung eine zusätzliche Gebühr erhoben.

Bei Scenic sind Ausflüge

Derzeit gibt es in der Flotte nur die Scenic Eclipse für Hochseekreuzfahrten, aber ein Schwesterschiff, das nach der gleichen Spezifikation der Polar-Klasse 6 gebaut wurde, soll noch in diesem Jahr in Dienst gestellt werden .

Diese Klasse bedeutet, dass die Schiffe Sie zu unglaublichen Erlebnissen in die Polarregionen sowie zu anderen Zielen wie Amerika, Europa, der Karibik und Südamerika bringen können.

2. Die Ritz-Carlton Yacht Collection

Die Ritz-Carlton Yacht Collection

Als Teil der Ritz-Carlton Hotel Company kündigte die Kreuzfahrtsparte des Unternehmens an, im Jahr 2018 in den Markt einzutreten. Nach einigen Verzögerungen aufgrund der Pandemie wurde ihr erstes Schiff – Evrima – im Jahr 2022 vom Stapel gelassen.

Obwohl das Kreuzfahrtschiff relativ neu ist, wurde es so konzipiert, dass es sowohl das edle Wohngefühl einer stilvollen Yacht als auch den Servicestandard der berühmten Hotelkette nachahmt und ein wahrhaft ultra-luxuriöses Kreuzfahrterlebnis bietet.

Obwohl das

Lediglich 298 Gäste teilen sich den Raum an Bord, dazu fast ebenso viele Besatzungsmitglieder. Das Schiff bietet ein All-Inclusive-Erlebnis mit allen Suiten mit Meerblick und privaten Terrassen sowie einem persönlichen Concierge. Speisen, Getränke, WLAN und Unterhaltung sind ebenfalls in Ihrem Fahrpreis enthalten.

Die Suiten verfügen über eine Espressomaschine mit kostenlosem Kaffee und Tee sowie eine personalisierte Minibar und 24-Stunden-Essen in der Suite. Gäste können bei der Einschiffung außerdem eine Flasche Champagner zur Begrüßung genießen und der persönliche Concierge steht ihnen bei allen Belangen zur Seite.

Die Suiten verfügen

Es gibt zwei Schiffe in der Ritz-Carlton Yacht Collection, darunter das Flaggschiff Evrima, gefolgt von einem zweiten Schiff, Ilma, das 2024 hinzukommen soll .

Derzeit erkunden Kreuzfahrten die Regionen der Karibik und des Mittelmeers und überqueren zwischen beiden den Atlantik sowie Reisen nach Kanada, Neuengland und Nordeuropa.

3. Silversea-Kreuzfahrten

Silversea-Kreuzfahrten

Mit der Einführung seines ersten Schiffes, der Silver Cloud, im Jahr 1994 leistete Silversea Cruises Pionierarbeit im Bereich All-Inclusive-Kreuzfahrten.

Seitdem ist die zur Royal Caribbean Group gehörende Kreuzfahrtgesellschaft für ihre ultra-luxuriösen Kurzurlaube bekannt und verfügt über eine Flotte von sechs Hochseeschiffen und weiteren fünf Expeditionsschiffen, zwei weitere Schiffe sind in Planung.

Kreuzfahrtgesellschaft für i

Mit jedem Schiff bietet die Kreuzfahrtlinie ein Luxuserlebnis, das dank privater Executive-Transfers bereits beim Verlassen des Hauses beginnt und sich an Bord mit 24-Stunden-Gourmet-Essen, Butler-Service, Premium-Getränken und kostenlosen Landausflügen fortsetzt.

In den Tarifen sind auch Hin- und Rückflüge enthalten; Hotelaufenthalte und Transfers, um sicherzustellen, dass Ihre Ankunft auf dem Schiff und nach Hause so reibungslos wie möglich verläuft.

Die Suiten verfügen über luxuriöse Annehmlichkeiten wie personalisiertes Briefpapier, Ihre Lieblingsweine und -spirituosen in Ihrer Minibar sowie eine Auswahl an Kissen und ein Abendessen mit Butlerservice in Ihrer Suite.

Die Suiten verfügen

Mit einer so großen Flotte deckt Silversea eine Vielzahl von Zielen auf der ganzen Welt ab. Hochseeschiffe reisen nach Afrika, Alaska, in die Karibik und nach Nordeuropa, während Expeditionsschiffe mit Abenteuern die Antarktis, die Arktis und Grönland und sogar Südamerika und die Galapagosinseln erkunden.

4. Regent Seven Seas Cruises

Regent Seven Seas Cruises

Eine weitere Kreuzfahrtlinie, die ein All-Inclusive-Erlebnis verspricht, ist Regent Seven Seas Cruises . Regent ist stolz darauf, seinen Gästen, von denen die meisten über 50 Jahre alt sind, jeglichen Luxus inklusive zu bieten .

Mit fünf aktiven Schiffen in der Flotte und einem sechsten, der später im Jahr 2023 hinzukommt , kann jeder Gast, der mit Regent segelt, unbegrenzte Landausflüge und unbegrenzte Getränke in geöffneten Bars und Lounges sowie eine täglich aufgefüllte Minibar in Ihrer Suite genießen.

Trinkgelder werden im Voraus bezahlt, WLAN ist unbegrenzt und es gibt sogar einen kostenlosen Wäscheservice. Einige Kreuzfahrten und Suiten beinhalten auch kostenlose Hotelübernachtungen, Landrundfahrten als Ergänzung zu Ihrer Kreuzfahrt und Hin- und Rückflüge.

Jede Suite bietet Meerblick, 99 % davon verfügen über einen privaten Balkon. Separate Sitzecken, Elite Slumber-Betten, geräumige Schränke und 24-Stunden-Zimmerservice gehören ebenfalls zur Standardausstattung. Für diejenigen, die sich für einige der erstklassigen Suiten entscheiden, stehen weitere Annehmlichkeiten zur Verfügung.

Jede Suite

Die Kreuzfahrtlinie deckt einen großen Teil der Ziele auf der ganzen Welt ab, von Asien und Alaska bis zum Südpazifik und Nordeuropa.

5. Seabourn Kreuzfahrtlinie

Seabourn Kreuzfahrtlinie

Seabourn hat sich auf dem Markt für Ultra-Luxus-Kreuzfahrten als privater Club auf See positioniert und bietet Passagieren, die die Welt erkunden möchten, ein exklusives Resort-Feeling.

Das All-Inclusive-Luxuserlebnis mit Seabourn basiert auf dem charakteristischen Seabourn-Unterschied und bietet einen ultra-luxuriösen Service, den Sie spüren können.

Auf den sieben Schiffen der Kreuzfahrtlinie können Gäste ein intimes Schiffserlebnis mit persönlichem Service genießen, der ihnen das Gefühl gibt, willkommen und umsorgt zu sein.

Seabourn Moments sind darauf ausgelegt, Gäste zu überraschen und zu begeistern. Persönliche Suite-Gastgeber und Suite-Betreuer sorgen dafür, dass Sie während Ihrer Kreuzfahrt alles haben, was Sie brauchen.

Auf jeder Kreuzfahrt stehen Suiten direkt am Meer mit Annehmlichkeiten wie Marmorbadezimmern zur Verfügung, die mit maßgeschneiderten Pflegeprodukten von Molton Brown ausgestattet sind.

Sobald Sie an Bord gehen, erwarten Sie kostenlose Premium-Spirituosen, Begrüßungs-Champagner und eine gut bestückte Bar sowie ein Trinkgeldverbot für das Personal. Sie können auch rund um die Uhr in Ihrer Suite speisen.

Sobald Sie

Die Kreuzfahrtlinie verkehrt das ganze Jahr über mit fünf Hochseeschiffen und zwei Expeditionsschiffen auf allen sieben Kontinenten. Ventures by Seabourn erweitern Ihre Erlebnisse mit optionalen Landausflügen, Führern und Expeditionsteams.

6. Ponant

Ponant

Ponant bietet eine klassische Kreuzfahrt mit französischem Touch und ist eine Ultra-Luxus-Linie, die den Test der Zeit bestanden hat. Ponant, auch bekannt als Compagnie du Ponant, wurde ursprünglich 1988 gegründet und ist heute ein Maßstab für kleine Luxuskreuzfahrten, die einer Privatyacht ähneln.

Jedes der 12 Schiffe der Flotte ist auf eine geringe Kapazität ausgelegt und eignet sich perfekt für privatere Fahrten sowie das Erreichen einzigartigerer Anlaufhäfen.

Das Leben an Bord bietet persönlichen 5-Sterne-Service, Zeit zum Entspannen am Pool oder im Spa sowie Zugang zu einem Fitnessraum und Unterhaltungsangeboten im Theater.

Während Ihrer Kreuzfahrt bietet Ponant ein All-Inclusive-Erlebnis mit einer offenen Bar, allen Restaurants, WLAN und Zugang zu allen öffentlichen Bereichen, einschließlich des Spas, des Yachthafens und mehr, die im Tarif enthalten sind.

Mit französischem Erbe bietet Ponant seinen Gästen Küche auf höchstem Niveau, die die Lebenskunst Frankreichs vermittelt.

Mit französischem

Genießen Sie abwechslungsreiche Menüs, die mit hochwertigen Zutaten in allen Speiselokalen zubereitet werden, vom von französischen Brasserien inspirierten Gastro-Restaurant bis zum Le Nuna an Bord der Le Commandant Charcot – dem ersten Bordrestaurant des berühmten französischen Kochs Alain Ducasse.

Während Sie die Küste erkunden, nehmen Sie an einer geführten Fahrt mit einem Zodiac-Wasserfahrzeug teil, um neue Länder zu entdecken, oder genießen Sie Wandern, Kajakfahren, Eisfischen und mehr auf einer der Spezialexpeditionsreisen der Kreuzfahrtlinie.

7. Explora-Reisen

Explora-Reisen

Als Teil der größeren MSC Cruises Group ist Explora Journeys ein Neuling in der Welt der Luxuskreuzfahrten. Aufbauend auf der Geschichte von MSC Cruises und mit der Vision, Kreuzfahrten für Luxus neu zu definieren, hat Explora Journeys vier Schiffe geplant, um die Flotte anzukurbeln, von denen das erste im Jahr 2023 in See sticht .

Die Marke stellt den Ozean in den Mittelpunkt ihres Erlebnisses, bringt die Gäste mit dem „Meeresgefühl“ an Bord und lässt sich von der Seefahrtsgeschichte der Familie Aponte inspirieren, die vor vielen Jahren von einer solchen Luxuskreuzfahrtlinie träumte.

Das erste Schiff der Flotte, EXPLORA I, startet dieses Jahr und bietet 922 Passagieren die Möglichkeit, in sechs Restaurants sowie zwölf Bars und Lounges – vier davon im Freien – abwechslungsreiche Speisen zu genießen, deren Küche viele weltliche Orte abdeckt.

Denken Sie an Live-Kochstationen mit auf Bestellung zubereiteter Pasta und frisch gebackener Pizza, neben panasiatischen Lokalen, einem Steakhaus und einem französisch inspirierten, modernen Raum für internationale Gerichte.

Wellness ist ein weiterer wichtiger Bestandteil von Explora Journeys mit über 7.500 Quadratmetern Wellnesseinrichtungen im Innen- und Außenbereich. Diese reichen vom Spa über Fitnessräume und Schönheitsbehandlungsräume bis hin zu Erlebnissen, die darauf abzielen, beim Segeln zu innerer Ruhe zu gelangen.

Wellness ist ein weiterer

Die Kreuzfahrtlinie legt außerdem Wert auf Nachhaltigkeit, da alle Schiffe der Flotte mit den neuesten umweltfreundlichen Technologien und grünen Energielösungen wie der RINA DOLPHIN-Zertifizierung und Hybridstromerzeugung ausgestattet sind.

8. Paul Gauguin Kreuzfahrten

Paul Gauguin Kreuzfahrten

Obwohl Paul Gauguin Cruises Teil der Ponant-Familie ist, ist es eine einzigartige Luxuskreuzfahrtlinie, die einen eigenen Platz auf dieser Liste verdient. Sie bieten eine entspanntere Atmosphäre und konzentrieren sich hauptsächlich auf den Südpazifik. Sie sind eine großartige Option für All-Inclusive-Abenteuer in Französisch-Polynesien.

Die Kreuzfahrtlinie bietet nur ein Schiff an, die Gauguin. Mit einer Kapazität für bis zu 330 Gäste und einem Verhältnis von Besatzung zu Gästen von 1:1,5 ist es der Traum eines kleinen Kreuzfahrtschiffes. Gäste können Häfen besuchen, die für größere Schiffe unzugänglich sind, und so ein einzigartiges Reiseerlebnis für diese Kreuzfahrtlinie bieten.

Das Leben an Bord verfügt über 70 % private Balkone in allen Unterkünften sowie kostenloses WLAN, Trinkgelder, ein Unterhaltungsprogramm, ein Spa, Schönheitsbehandlungen und mehr.

Alle Kreuzfahrten mit Paul Gauguin beinhalten Aktivitäten an Bord sowie Begegnungen an Land, wie private Stranderlebnisse mit Wassersportarten wie Schnorcheln, Paddleboarding und Kajakfahren. Auf dem Schiff gibt es drei Restaurants und einen 24-Stunden-Zimmerservice. Bei den Getränken sind ausgewählte Weine, Biere und Spirituosen kostenlos.

Paul Gauguin beinhalten

Genießen Sie polynesische Unterhaltung und Gastfreundschaft, während Sie mit Paul Gauguin segeln und dabei tahitianische Kulturen zum Leben erwecken. Passagiere sind eingeladen, sich zurückzulehnen und authentische, hautnahe Begegnungen mit der Südsee und Zugang zu abgelegenen exotischen Inseln zu genießen, die nur von Schiffen erreicht werden können, die für die Navigation durch die Lagunen Französisch-Polynesiens gebaut wurden.

Empfehlung

Ultra-Luxus-Kreuzfahrten haben den persönlichen Ansatz eines Urlaubs perfektioniert, wobei das Personal an Bord bereit ist, sicherzustellen, dass alle Ihre Bedürfnisse erfüllt werden, auch die, an die Sie vielleicht noch nicht gedacht haben! Davon abgesehen gibt es für jeden eine Ultra-Luxus-Kreuzfahrt.

Abenteurer würden sich höchstwahrscheinlich zu Schiffen wie Scenic Ocean, Silversea, Seabourn, Ponant und Paul Gauguin hingezogen fühlen, die neben ihren Erlebnissen auf kleinen Schiffen auch unglaubliche Expeditionsrouten und Bordfunktionen wie U-Boote, Wassersport in Jachthäfen und Zodiac-Touren bieten.

Wer hingegen auf der Suche nach einem ruhigeren, erholsamen Urlaub ist, der sollte bei Ritz Carlton, Regent Seven Seas Cruises und Explora Journeys nach dem Boutique-Hotel-Feeling Ausschau halten, in dem vom ersten Moment an für alles gesorgt ist, sobald man an Bord geht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *