Menu
Die besten Kreuzfahrten ab Liverpool (mit Preisen)

Die besten Kreuzfahrten ab Liverpool (mit Preisen)

Eine Kreuzfahrt ab Liverpool ist für jeden, der im Nordwesten Englands lebt, äußerst praktisch. Nicht nur, dass die Fahrtzeit zum Hafen für viele Menschen recht kurz ist, auch das Kreuzfahrtterminal selbst ist sehr klein, sodass Sie in nur fünf Minuten an Bord sein können!

In diesem Reiseführer zeige ich Ihnen einige der besten Kreuzfahrten ab Liverpool, die Sie jetzt buchen können, und gebe Ihnen viele Informationen, die Ihnen bei der Auswahl und Planung Ihres Kreuzfahrturlaubs helfen.

Durchsuchen Sie Kreuzfahrten ab Liverpool

Nachfolgend finden Sie die besten Angebote für Kreuzfahrten ab Liverpool…

Wenn Sie das gesamte Angebot aller Kreuzfahrten ab Liverpool sehen möchten, habe ich auch einen Link zu einer Preisvergleichsseite für die unten aufgeführten Personen …

Warum eine Kreuzfahrt ab Liverpool?

Ich habe viele Male von Liverpool aus Kreuzfahrten unternommen, darunter eine Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln auf der MSC Virtuosa , eine kurze Kreuzfahrt auf der Disney Magic , eine Übernachtung an Bord der Scarlet Lady und den Beginn einer Weltkreuzfahrt auf der Fred. Olsens Borealis .

Ich finde es toll, wie praktisch es für Menschen ist, die im Norden Englands leben. In der Nähe des Kreuzfahrthafens von Liverpool gibt es viele günstige Parkplätze und das Einchecken war immer sehr schnell und einfach.

 

Welche Kreuzfahrtschiffe fahren von Liverpool ab?

Im Jahr 2021 erlebten wir einen explosionsartigen Anstieg der Kreuzfahrten ab Liverpool. Als die Kreuzfahrten nach der Schließung wieder aufgenommen wurden, änderten viele Kreuzfahrtschiffe ihre Reiserouten und begannen, Kreuzfahrten nur in Großbritannien von kleineren Häfen aus anzubieten.

Leider sollte das nicht so weitergehen, und als sich der Kreuzfahrtverkehr in den Jahren 2022 und 2023 wieder normalisierte, stellten Kreuzfahrtschiffe wie Disney und MSC Cruises ihre Abfahrten nach Liverpool ein.

Der Grund hierfür? Das Kreuzfahrtterminal in Liverpool ist einfach nicht groß genug, um den Check-in für Tausende von Gästen zu bewältigen. Während der Pandemie stand die Liverpool Arena für den Check-in zur Verfügung. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, da der Veranstaltungskalender bereits voll ist.

Daher können im Jahr 2023 nur eine Handvoll kleiner Kreuzfahrtschiffe von Liverpool abfahren. Diese sind.

1. Fred. Olsen Cruise Lines

Fred. Olsen Cruise Lines

Fred. Olsen-Kreuzfahrten ab Liverpool waren schon immer bei über 50- Jährigen im Norden Englands beliebt. Neben Liverpool bietet die Kreuzfahrtlinie regionale Abfahrten von Newcastle, Rosyth und Dover an.

Im Jahr 2021 unternahm das neue Schiff Borealis seine Jungfernfahrt von Liverpool aus. Die Stadt ist mittlerweile ein fester Stützpunkt für Borealis und bietet das ganze Jahr über ein umfassendes Kreuzfahrtprogramm zu einer Vielzahl von Zielen an.

Im Jahr 2024 soll das Schwesterschiff Bolette mehrere Kreuzfahrten ab Liverpool anbieten.

2. Ambassador Cruise Line

Ambassador Cruise Line

Das neue Schiff von Ambassador Cruise Line, Ambition , wird im Sommer 2023 von Liverpool aus eine Reihe von Kreuzfahrten unternehmen.

Diese relativ neue Kreuzfahrtlinie wird im Juli ab Liverpool starten und eine gute Auswahl an Zielen anbieten, darunter Island, Norwegen, Spanien und Portugal sowie Kreuzfahrten rund um die britischen Inseln.

 

Kreuzfahrtschiffe, die in der Vergangenheit von Liverpool abgefahren sind

Hier finden Sie einige Informationen zu Schiffen, die Liverpool in der Vergangenheit verlassen haben, für 2023 oder 2024 jedoch keine Pläne haben …

MSC-Kreuzfahrten

MSC-Kreuzfahrten

MSC Cruises ab Liverpool fanden den ganzen Sommer 2021 an Bord des neuen Schiffes MSC Virtuosa statt – einem der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt.

Ein so großes Schiff wie die MSC Virtuosa könnte Liverpool normalerweise nie verlassen. Der Stil von MSC Cruises, in diesem Sommer durch Großbritannien zu kreuzen, führte jedoch dazu, dass Gäste in Southampton und Glasgow sowie in Liverpool an Bord gingen.

Derzeit gibt es keine Pläne, dass MSC Cruises in Zukunft von Liverpool aus starten wird.

Disney-Kreuzfahrtlinie

Disney-Kreuzfahrtlinie-

Disney Cruises ab Liverpool waren im Jahr 2021 eine weitere tolle Option für Familien. Disney Magic segelt normalerweise von Dover aus, daher würden wir uns freuen, in Zukunft wieder nach Liverpool zurückzukehren.

Die besten Kreuzfahrtziele ab Liverpool

1. Britische Inseln

Kreuzfahrten zu den Britischen Inseln ab Liverpool legen Häfen in ganz Großbritannien wie Southampton, Portland, Belfast und Glasgow an.

2. Schottland

Auf Fred sind verschiedene Kreuzfahrten zu den schottischen Inseln ab Liverpool verfügbar. Olsens Borealis. Kreuzfahrtschiffe können abgelegene schottische Inseln besuchen und Sehenswürdigkeiten wie Ben Nevis und Loch Fyne besichtigen.

3. Island

Island-Kreuzfahrten ab Liverpool beinhalten im Rahmen längerer Reisen von neun Nächten oder mehr oft auch andere Ziele wie die norwegischen Fjorde, Grönland und die Färöer-Inseln.

4. Norwegen

Eine Kreuzfahrt von Liverpool nach Norwegen im Winter ist eine fantastische Möglichkeit, die Nordlichter zu sehen. Kreuzfahrten von Liverpool nach Norwegen im Sommer bieten Kreuzfahrtfahrern möglicherweise die Möglichkeit, Zeuge der Mitternachtssonne zu werden – ein interessantes Phänomen, bei dem die Sonne nachts nie unter dem Horizont verschwindet.

5. Transatlantisch

Obwohl die Titanic ihre unglückliche Jungfernfahrt von Liverpool nach New York unternahm, gehören Kreuzfahrten von Liverpool nach New York heutzutage der Vergangenheit an.

Transatlantische Kreuzfahrten von Liverpool nach Kanada sind jedoch durchaus möglich. Sie können mit Fred eine Hin- und Rückfahrt von Liverpool nach Kanada unternehmen. Olsen.

6. Mittelmeer

Eine Mittelmeerkreuzfahrt ab Liverpool wäre unglaublich, aber leider ist derzeit keine verfügbar. Sie können jedoch von Southampton aus eine zweiwöchige Kreuzfahrt ins Mittelmeer unternehmen. Ungefähr so ​​lange dauert eine Kreuzfahrt nach Italien und zurück.

Arten von Kreuzfahrten ab Liverpool

1. Mini-Kreuzfahrten

Minikreuzfahrten ab Liverpool sind so praktisch. Wenn Sie zwei, drei, vier oder fünf Nächte auf einer Schnupperkreuzfahrt ab Liverpool verbringen möchten, können Sie dies mit Fred tun. Olsen.

Manchmal können Sie auch zweitägige Umpositionierungskreuzfahrten von Liverpool aus unternehmen, wenn die Schiffe nach Southampton oder Bristol verlegt werden. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, ein neues Schiff auszuprobieren.

2. All-Inclusive-Kreuzfahrten

Getränke auf Kreuzfahrtschiffen können teuer sein, daher bieten All-Inclusive-Kreuzfahrten ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis, da so viel inklusive ist. Mit beiden Fred. Olsen und Ambassador können Sie ein Getränkepaket erwerben, das Sie zu unbegrenzten Getränken an der Bar berechtigt.

3. Kreuzfahrten ohne Flug

Für alle, die Liverpool mit dem Auto, Bus oder Zug erreichen können, stehen Kreuzfahrten ohne Flug ab Liverpool zur Verfügung. Alternativ können Sie möglicherweise vom Flughafen Liverpool aus fliegen, um Ihr Kreuzfahrtschiff an einem anderen Ort zu erreichen.

Von wo aus fahren Kreuzfahrtschiffe in Liverpool ab?

Kreuzfahrtschiffe, die von Liverpool aus abfahren, legen vom Liverpool Cruise Terminal ab. Dieses befindet sich am Prince’s Dock an der Liverpool Waterfront.

Dank der zentralen Lage des Liverpooler Kreuzfahrthafens direkt am Liver Building können Sie Ihre Kreuzfahrt ganz einfach von Liverpool aus starten. Schauen Sie sich meinen Liverpool Cruise Parking Guide an , wenn Sie Ihr Auto in fußläufiger Entfernung zu Ihrem Schiff parken möchten.

Von wo aus fahren Kreuzfahrtschiffe in Liverpool ab

Pläne für ein neues Kreuzfahrtterminal in Liverpool

Bereits seit mehreren Jahren gibt es Pläne für ein neues, größeres Kreuzfahrtterminal in Liverpool. Die Pläne wurden bereits 2018 genehmigt, der Baubeginn verzögerte sich jedoch zunächst aufgrund des Brexits und dann aufgrund der Pandemie.

Den neuesten Nachrichten zufolge heißt es in einem Bericht aus dem Jahr 2022, dass der Stadtrat von Liverpool den Vorschlägen für Kreuzfahrtterminals immer noch „engagiert“ sei.

In dem Ratsbericht heißt es: „Der Rat prüft derzeit den Zeitrahmen und die Wahrscheinlichkeit eines Marktwachstums, um dieses Projekt in die nächste Phase zu überführen, bleibt aber weiterhin bestrebt, das Liverpool Cruise Terminal weiterzuentwickeln, um das Wachstum zu unterstützen.“

Der Standort des neuen 50-Millionen-Pfund-Kreuzfahrtterminals in Liverpool wird voraussichtlich nur 200 Meter nördlich des aktuellen Terminals auf einem über dem Fluss Mersey schwebenden Deck liegen.

Das folgende Video zeigt, wie es nach der Fertigstellung aussehen wird …

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *