Menu
Farben der Karnevalskreuzfahrtkarten erklärt

Farben der Karnevalskreuzfahrtkarten erklärt

Wenn Sie mit Carnival segeln, erhalten Sie eine Sail & Sign-Karte. Dies ist Ihr Zimmerschlüssel, aber auch die Karte, mit der Sie alle Ausgaben an Bord belasten, sei es für Getränke an der Bar oder für das Bezahlen in den Geschäften an Bord.

Möglicherweise bemerken Sie jedoch, dass andere Personen andersfarbige Karten haben als Sie. Und wenn Sie mit Carnival auf Kreuzfahrt gehen, kann sich auch die Farbe Ihrer Karte ändern. Das ist kein Zufall – lassen Sie mich erklären, was die verschiedenen Kartenfarben darstellen.

Was bedeuten die verschiedenfarbigen Karnevalskarten?

Die Farbe Ihrer Sail & Sign-Karte auf einer Carnival-Kreuzfahrt zeigt an, welche Stufe des VIFP-Programms Sie erreicht haben. Dabei handelt es sich um das Treueprogramm der Kreuzfahrtlinie, das angibt, wie viel Zeit Sie mit Carnival auf einer Kreuzfahrt verbracht haben und welche Vorteile Ihnen zustehen.

Es gibt verschiedene Stufen des VIFP-Programms, von Kreuzfahrtanfängern bis zu denen, die der Kreuzfahrtlinie schon seit Jahren treu sind. Und obwohl Sie die Sail & Sign-Karte nicht benötigen, um Ihren Status zu zeigen – Sie können die Vorteile in Anspruch nehmen, ohne die Karte vorzuzeigen –, ist sie ein schönes Statussymbol zum Angeben.

Was bedeuten die verschiedenfarbigen Karnevalskarten

Wofür steht VIFP?

VIFP steht für „Very Important Fun Person“ – schließlich dreht sich bei Karneval alles um den Spaß auf einer Kreuzfahrt. Jeder, der mit Carnival segelt, gilt als VIFP, auch wenn es Ihr erstes Mal ist. Wenn Sie jedoch immer wieder zur Kreuzfahrtlinie zurückkehren, steigen Sie in der Rangliste auf.

Dabei schalten Sie verschiedene Vorteile frei. Auf niedrigeren Stufen sind diese nicht besonders besonders, aber es ist trotzdem schön, wenn Ihre Treue belohnt wird. Wenn Sie im VIFP-Programm aufsteigen, profitieren Sie von einigen wirklich lohnenswerten Vorteilen für Ihren Urlaub.

Wofür steht VIFP

Was sind die verschiedenen Stufen von Carnival VIFP?

Es gibt fünf verschiedene Level des VIFP-Clubs. Wenn Sie zum ersten Mal mit Carnival segeln, steigen Sie auf der blauen Stufe ein, bevor Sie für Ihre zweite Stufe auf die rote Stufe aufsteigen. Von dort aus gelangen Sie zu Gold, Platin und schließlich Diamant, basierend auf der Anzahl der Nächte, die Sie auf einer Kreuzfahrt verbracht haben.

  • Blau: Erste Kreuzfahrt
  • Rot: 2–24 VIFP-Punkte
  • Gold: 25–74 VIFP-Punkte
  • Platin : 75-199 VIFP-Punkte
  • Diamant: 200+ VIFP-Punkte
  • Meilenstein: 25., 50., 75. und 100. Kreuzfahrt

Was eine Blue Card auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

Mit einer blauen Sail & Sign-Karte sind Sie auf Ihrer ersten Kreuzfahrt mit Carnival. Jeder Karnevalsgast wird automatisch im VIFP-Programm registriert und man erhält nur einmal eine blaue Karte – danach steigt man zur roten Karte auf.

Was eine Blue Card auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

So wird Ihre blaue Sail & Sign-Karte für Sie zu einer Art Erinnerungsstück – ein Geschenk zur Feier Ihres ersten Besuchs bei der Kreuzfahrtgesellschaft.

Vorteile von Blue Level VIFP

Da jede Person, die mit Carnival segelt, ein Blue-Level-VIFP ist, ist die Liste der Vorteile kaum aufregend.

Du wirst kriegen:

  • Ein E-Newsletter für Mitglieder
  • Zugang zu Angeboten nur für Mitglieder

Es ist nicht wirklich eine Liste von Vorteilen, über die man sich freuen kann. Die Angebote sind nicht allzu besonders. Aber es ist der erste Schritt auf Ihrer VIFP-Reise und Sie haben nichts getan, um sie zu verdienen, außer eine Kreuzfahrt zu buchen.

Was eine Rote Karte auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

Als Inhaber einer roten Karte bei Carnival Cruises haben Sie die zweite Stufe des VIFP-Programms erreicht. Auf Ihrer zweiten Kreuzfahrt erhalten Sie die rote Sail & Sign-Karte und bleiben auf dieser Stufe, bis Sie 24 Nächte auf einer Carnival-Kreuzfahrt verbracht haben. Anschließend steigen Sie auf.

Was eine Rote Karte auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

Dies ist das erste Mal, dass „VIFP-Punkte“ wichtig werden. Sie erhalten einen Punkt für jede Nacht, die Sie auf einem Carnival-Schiff verbringen, und bleiben VIFP-Mitglied der roten Stufe, bis Sie 25 Punkte gesammelt haben. Anschließend steigen Sie in die nächste Stufe auf.

Das passiert nicht sofort, sondern bei Ihrer nächsten Kreuzfahrt. Wenn Sie sich also auf einer Kreuzfahrt der roten Stufe befinden und in der Mitte der Reise 25 Nächte verbringen, bleiben Sie bis zum Ende der Reise auf der roten Stufe.

Vorteile des Red Level VIFP

Neben dem E-Newsletter für Mitglieder und dem Zugang zum Nur-Mitglieder-Angebot haben Sie als Red-Level-VIFP-Mitglied nur Anspruch auf einen zusätzlichen Vorteil:

  • Kostenlose 1,5-Liter-Flasche Wasser

Sie können es in jeder Bar, jedem Restaurant oder über den Zimmerservice anfordern. Auf jeder Kreuzfahrt erhalten Sie eine Flasche.

Das ist es, eine Flasche Wasser? Ja, ich fürchte schon. Es scheint, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen so gut wie nichts bekommt, wenn es um VIFP-Vergünstigungen geht.

Was eine Gold Card auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

Sobald Sie 25 Nächte oder länger mit Carnival gereist sind, haben Sie genügend Punkte gesammelt, um die Gold-Stufe von VIFP zu erreichen. Dies ist die mittlere Stufe und Sie bleiben hier, bis Sie 75 Nächte auf der Kreuzfahrt verbracht haben. Anschließend steigen Sie auf.

Viele Menschen werden Gold erreichen und nie weiterkommen – schließlich entspricht das einer Kreuzfahrt von zehn 7-Nächten, was für die meisten Menschen ziemlich viel ist. Ich habe sicherlich noch nie annähernd zehn Kreuzfahrten mit einer bestimmten Kreuzfahrtlinie gemacht.

Wenn Sie jedoch längere Kreuzfahrten bevorzugen oder schon in jungen Jahren mit Carnival kreuzen und andere Marken zugunsten von Schiffen mit Walschwanzschiffen meiden, können Sie über dieses Niveau hinauskommen.

Vorteile des Gold-Level-VIFP

Als VIFP der Gold-Stufe genießen Sie die gleichen Vorteile wie auf den Stufen Blau und Rot, außerdem:

  • Ein Appreciation Drink auf Kreuzfahrten ab 5 Nächten
  • Eine goldene VIFP-Anstecknadel auf jeder Kreuzfahrt

Sie können das Getränk am letzten Abend Ihrer Kreuzfahrt ab 17:00 Uhr an jeder Bar auf dem Schiff erhalten, während die Anstecknadel in der Fotogalerie abgeholt werden kann, aber warten Sie nicht zu spät – Sie können sie nicht vor Ort abholen die letzten beiden Tage Ihrer Kreuzfahrt.

Was eine Platinum Card auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

Wenn Sie mit Carnival 75 Nächte oder länger kreuzen, erreichen Sie im VIFP-Programm die Platin-Stufe und Ihre Sail & Sign-Karte erhält die Platinfarbe. In dieser Phase werden Sie eine lange Liste von Vorteilen freischalten, die sich nach 200 Nächten noch verbessert.

Was eine Platinum Card auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

Um dies ins rechte Licht zu rücken: Um Platin zu erreichen, müssen Sie 11 einwöchige Kreuzfahrten bei Carnival buchen, was für die meisten Menschen ziemlich viel ist. Aber wenn Sie das tun, werden Sie sicherlich verehrt, da Sie eine lange Liste von Vorteilen freischalten.

Diese beinhalten:

  • Bevorzugter Check-in und Boarding
  • Kostenlose Getränke und Partys
  • Einzigartige Pins
  • Kostenlose Geschenke auf jeder Kreuzfahrt

Und vieles mehr. Ab Platinum fühlt sich das VIFP-Programm wie ein Treueprogramm an, an dem es sich zu beteiligen lohnt, und das sollte es auch sein, wenn man bedenkt, wie viele Nächte man mit Carnival segeln muss, um sich zu qualifizieren.

Weiterlesen: Platinum-Vergünstigungen für Carnival Cruise

Was eine Diamond Card auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

Diamond ist die oberste Stufe des VIFP-Programms – um diese Stufe zu erreichen, müssen Sie 200 Nächte oder mehr mit Carnival kreuzen – wenn Sie sich ausschließlich für 7-Nächte-Kreuzfahrten entscheiden, bedeutet dies, dass Sie 29 Kreuzfahrten in Anspruch nehmen.

Es gibt eine Reihe exklusiver Vergünstigungen für diese oberste Kategorie, darunter unbegrenzte Wäschemöglichkeiten während Ihrer Kreuzfahrten, bevorzugte Reservierungen in Spezialitätenrestaurants und eine einmalige kostenlose Mahlzeit. Sie erhalten außerdem einmalig ein kostenloses Kabinen-Upgrade oder können einen dritten und vierten Gast kostenlos mitsegeln.

Eine schöne Ergänzung ist außerdem, dass Carnival für jede Person, die den Diamond-Status erreicht, 100 US-Dollar an das St. Jude Children’s Research Hospital spendet.

Was eine Diamond Card auf einer Karnevalskreuzfahrt bedeutet

So melden Sie sich für Carnival VIFP an

Sie werden automatisch beim Carnival VIFP-Programm angemeldet, wenn Sie zum ersten Mal mit der Kreuzfahrtlinie segeln. Ihnen wird eine Nummer zugewiesen, die Sie sehen können, wenn Sie sich auf der Carnival-Website anmelden. Punkte werden auch automatisch erfasst – Sie müssen nichts tun.

Sie müssen nicht einmal an Ihrer ersten Kreuzfahrt teilnehmen, um am Programm teilzunehmen. Sobald Sie ein Konto auf der Carnival-Website registrieren, sind Sie dabei!

Ist der VIFP Club kostenlos?

Die Mitgliedschaft im VIFP-Club ist völlig kostenlos – für Ihre Mitgliedschaft fallen zu keinem Zeitpunkt Gebühren an. Es handelt sich lediglich um ein Treueprogramm, das Sie für die Anzahl der Nächte belohnt, die Sie auf einem Carnival-Kreuzfahrtschiff verbringen.

Technisch gesehen ist es also nicht kostenlos, sich durch die verschiedenen Etappen zu bewegen, da Sie für Ihre Kreuzfahrten bezahlen müssen (es sei denn, Sie haben ein sehr großzügiges Familienmitglied, das für Sie bezahlt). Für den eigentlichen Verein sind damit jedoch keine Kosten verbunden.

So überprüfen Sie Ihren Carnival VIFP-Status

Sie können Ihren Carnival-VIFP-Status jederzeit überprüfen, indem Sie sich einfach bei Ihrem Konto auf der Carnival-Website anmelden . Sobald Sie sich auf der Website angemeldet haben, klicken Sie auf „Ihr Name“, um Ihr Profil anzuzeigen, und dann auf „Meine Kreuzfahrten“, um Ihr VIFP-Level anzuzeigen.

Wenn Sie noch kein Konto bei Carnival haben, können Sie sich jederzeit registrieren. Wenn Sie schon einmal mit Carnival gesegelt sind, können Sie Buchungsdetails hinzufügen, um sofort in die zweite Stufe aufzusteigen.

So finden Sie Ihre Carnival VIFP-Nummer

Sie finden Ihre Carnival VIFP-Nummer in Ihrem Online-Carnival-Konto. Melden Sie sich auf der Website an, klicken Sie auf „Ihr Name“ und dann auf „Meine Kreuzfahrten“. Dort werden Ihre VIFP-Nummer und Ihr aktueller Status angezeigt. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie Carnival anrufen und es in Ihrem Buchungsverlauf finden.

Möglicherweise müssen Sie in Zukunft bei der Buchung einer Kreuzfahrt Ihre VIFP-Nummer eingeben, wenn Sie VIFP-Punkte einlösen möchten. Es lohnt sich also, diese zu notieren. Normalerweise geschieht dies automatisch, insbesondere wenn Sie direkt bei Carnival buchen.

Schlussfolgern

Die meisten Kreuzfahrtschiffe verfügen über ein Treueprogramm, und Carnival zeigt es gern mit der Farbe der Sail & Sign-Karten, die Ihrem Status entspricht. Es macht Spaß für Passagiere, die stolz darauf sind, loyal zu sein.

Die niedrigeren Stufen – Blau, Rot und teilweise Gold – bieten keine besonders aufregenden Vorteile. Aber sobald Sie Platin erreichen, schalten Sie einige tolle Extras frei, die jede Kreuzfahrt noch spezieller machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *