Menu
Icon-Klasse vs. Oasis-Klasse

Icon-Klasse vs. Oasis-Klasse

Seit Jahren ist die Oasis-Klasse für Royal Caribbean die größte Schiffsklasse der Welt und verfügt über einige der funktionsreichsten und beeindruckendsten Kreuzfahrtschiffe, die je gebaut wurden.

Aber jeder Rekord muss irgendwann an sich gerissen werden, und Royal Caribbean hat mit seiner neuesten Klasse, der Icon-Klasse, seine Position als Eigner der größten Schiffe der Welt behauptet .

In diesem Leitfaden erkläre ich alles, was Sie über die Icon-Klasse im Vergleich zur Oasis-Klasse wissen müssen , damit Sie vollständig verstehen, wie besonders diese neuen Schiffe sind.

Was ist die Icon-Klasse?

Die Icon-Klasse für Royal Caribbean ist die neueste Schiffsklasse der Flotte. Diese Schiffe werden die größten der Welt sein und auch die ersten Schiffe von Royal Caribbean, die mit dem umweltfreundlicheren LNG-Kraftstoff angetrieben werden. Derzeit sind vier Schiffe der Icon-Klasse geplant.

Das erste Schiff der Icon-Klasse wird die Icon of the Seas sein, die voraussichtlich in Dienst gestellt wird

Die Icon-Klasse wurde erstmals 2016 angekündigt, sieben Jahre nach dem Stapellauf des ersten Schiffs der Oasis-Klasse und sechs Jahre vor dem Bau des letzten Schiffes.

Ursprünglich wurde gemunkelt, dass sie eine ähnliche Größe wie die Oasis-Klasse oder möglicherweise sogar kleiner haben würden. Jetzt wissen wir, dass die Schiffe der Icon-Klasse die größten in der Flotte sein werden.

Was ist die Icon-Klasse

Was ist die Oasis-Klasse?

Die Schiffe der Oasis-Klasse für Royal Caribbean sind seit dem Debüt der Oasis of the Seas im Jahr 2009 die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Diese mächtigen Megaschiffe haben eine maximale Kapazität von 6.680 bis 6.988 Gästen.

Die Flotte umfasst fünf Schiffe der Oasis-Klasse – das neueste und größte ist die Wonder of the Seas, die 2022 vom Stapel lief.

Was ist die Oasis-Klasse

Die Oasis-Klasse galt lange Zeit als der Gipfel des Kreuzfahrtschiffdesigns. Es gibt nur sehr wenige Kreuzfahrtschiffe anderer Reedereien, die auch nur annähernd die Größe dieser erstaunlichen Schiffe erreichen, und alle, die dies tun, wurden erst vor kurzem gebaut.

Als die Oasis of the Seas 2009 erstmals vom Stapel lief, war sie im Vergleich zu den größten Schiffen anderer Flotten noch unglaublicher.

Die Oasis-Klasse verliert möglicherweise ihren Status als Flaggschiffklasse der Royal Caribbean-Flotte, aber diese Schiffe werden mit Sicherheit auch in den kommenden Jahren zu den beliebtesten der Welt gehören.

Ist die Icon-Klasse größer als die Oasis-Klasse?

Die Schiffe der Icon-Klasse für Royal Caribbean sind sowohl hinsichtlich des Volumens (Bruttoraumzahl) als auch der Passagierkapazität größer als die Schiffe der Oasis-Klasse. Die Icon of the Seas ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, obwohl sie möglicherweise übertroffen wird, wenn zukünftige Schiffe der Icon-Klasse in Dienst gestellt werden.

Hier ist ein kurzer Vergleich der Icon of the Seas mit dem größten Schiff der Oasis-Klasse, der Wonder of the Seas:

Messung Ikone der Meere Wunder der Meere Unterschied
Volumen (Bruttotonnage) 250.800 236.857 +5 %
Passagierkapazität 7.600 6.988 +8 %
Besatzungskapazität 2.350 2.300 +2 %
Länge 1.198 Fuß 1.187 Fuß .92 %
Breite (Balken) 213 Fuß 210 Fuß +1 %
Gesamtzahl der Decks 20 18 10 %
Passagierdecks 18 16 +11 %

Das bedeutet, dass die Icon of the Seas hinsichtlich des Gesamtvolumens etwa 5 % größer ist als das größte Schiff der Oasis-Klasse und hinsichtlich der Gesamtkapazität (Passagiere und Besatzung) etwa 7 % größer ist.

Icon vs Oasis – Nachbarschaften

Mit der Oasis-Klasse führte Royal Caribbean ein neues Konzept für seine Schiffe ein – Nachbarschaften. Jeder öffentliche Bereich des Schiffes ist Teil eines Themenbereichs, der spannende Features und Unterhaltung vereint.

Hier ist eine kurze Anleitung, welche Stadtteile in den einzelnen Kursen vorkommen:

Nachbarschaft Icon-Klasse? Oasis-Klasse?
Zentralpark JA JA
Königliche Promenade JA JA
Suite-Nachbarschaft JA Auf einigen Schiffen
Promenade NEIN JA
Pool- und Sportbereich NEIN JA
Unterhaltungsort NEIN JA
Jugendzone NEIN JA
Vitality Spa und Fitness NEIN JA
AquaDome JA NEIN
Chill-Insel JA NEIN
Surfseite JA NEIN
Das Versteck JA NEIN
Nervenkitzel-Insel JA NEIN

Zentralpark

Zentralpark

Ein echter, lebendiger Park in der Mitte des Schiffes mit Tausenden von Bäumen, Sträuchern und Weinreben. Dies ist ein beliebtes Viertel, in dem Sie Spezialitätenrestaurants sowie einige zwanglosere Lokale zum Essen und Trinken finden.

Alle Schiffe der Oasis- und Icon-Klasse verfügen über einen Central Park:

Königliche Promenade

Königliche Promenade

Die Royal Promenade ist einer der Hauptknotenpunkte aller königlichen Schiffe und ein weiterer Ort, an dem sich neben Geschäften auch Restaurants, Bars und Geschäfte befinden.

An Bord der Icon of the Seas unterscheidet sich die Royal Promenade von den Schiffen der Oasis-Klasse dadurch, dass sie über eine riesige kreisförmige Eisarena verfügt.

Suite-Nachbarschaft

Suite-Nachbarschaft

Der Suite Neighborhood wurde späteren Schiffen der Oasis-Klasse hinzugefügt und ist ein ruhiger Bereich des Schiffes, der nur Suite-Gästen vorbehalten ist. Es verfügt über einen eigenen Pool, ein Restaurant und eine Sonnenterrasse.

Promenade

Promenade

Der Boardwalk ist ein Viertel, das im Stil klassischer Promenaden/Piers gestaltet ist. Hier finden Sie ungezwungene Restaurants, Bars und den Süßwarenladen auf dem Schiff.

Pool- und Sportbereich

Pool- und Sportbereich

Sie werden nicht schockiert sein, wenn ich Ihnen sage, dass sich in der Pool- und Sportzone die Schwimmbäder und der Sportplatz befinden.

Unterhaltungsort

Unterhaltungsort

Im Viertel Entertainment Place befinden sich das Casino, das Theater, die Eislaufbahn und der Comedy-Club auf dem Schiff.

Jugendzone

Jugendzone

Ein weiteres selbsterklärendes Viertel: Hier befinden sich die Adventure Ocean-Kinderclubs und die Spielhalle.

Vitality Spa und Fitness

Vitality Spa und Fitness

In diesem Viertel finden Sie das Spa, den Schönheitssalon und das Fitnessstudio auf dem Schiff.

AquaDome

AquaDome

Der AquaDome ist tagsüber ein entspannender Ort zum Entspannen, mit Bars und atemberaubender Aussicht. Abends erweckt das erweiterte AquaTheater unglaubliche Shows zum Leben, während die Gäste umgeben von Nervenkitzel speisen und trinken können.

Chill-Insel

Chill-Insel

Chill Island ist der Hauptpoolbereich auf Schiffen der Icon-Klasse. Neben dem Hauptpool von Royal Bay gibt es einen Swim & Tonic-Pool mit Swim-up-Bar, einen Pool nur für Erwachsene und vier Lime & Coconut-Bars für Cocktails.

Surfseite

Surfseite

Surfside ist das erste Viertel auf einem Royal Caribbean-Schiff, das speziell auf junge Familien ausgerichtet ist, obwohl alle Gäste willkommen sind. Hier finden Sie Adventure Ocean, die Spielhalle, das Karussell und einige neue Restaurants.

Das Versteck

Das Versteck

Das Hideaway ist ein entspannterer Bereich, der sich an Erwachsene richtet. Es verfügt über einen eigenen Infinity-Pool, Whirlpools und eine Sonnenterrasse.

Nervenkitzel-Insel

Nervenkitzel-Insel

Auf Thrill Island können Sie die aufregendsten Aktivitäten auf dem Schiff genießen, darunter sechs Wasserrutschen und den Crown’s Edge Skywalk/Hochseilgarten.

Icon vs Oasis – Unterkunft

Es ist unmöglich, die Unterbringung zwischen der Icon-Klasse und der Oasis-Klasse direkt zu vergleichen, da die Schiffe innerhalb der Klassen nicht identisch sind. Es gibt jedoch einige Kabinentypen, die gemeinsam genutzt werden, und andere, die ausschließlich den Klassen vorbehalten sind.

Hier ist eine Übersicht über die verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten in beiden Klassen:

Name der Kabine Typ Icon-Klasse? Oasis-Klasse?
Innere Innere JA JA
Innenraum mit virtuellem Balkon Innere NEIN JA
Innenansicht der Promenade Innere NEIN JA
Innenraum mit Blick auf den Central Park Innere JA JA
Innenansicht der Familie Surfside Innere JA NEIN
Innenraum Plus Innere JA NEIN
Meerblick Meerblick JA JA
Balkon mit Meerblick Balkon JA JA
Balkon mit Blick auf die Promenade Balkon NEIN JA
Balkon mit Blick auf den Central Park Balkon JA JA
Unendlicher Familienbalkon Balkon JA NEIN
Unendlicher Central Park-Balkon Balkon JA NEIN
Balkon mit unendlichem Meerblick Balkon JA NEIN
Junior-Suite Suite JA JA
Sky Junior Suite Suite JA NEIN
Sunset Junior Suite Suite JA NEIN
AquaTheater-Suite Suite NEIN JA
Sunset Corner Suite Suite JA NEIN
Sunset Suite Suite JA NEIN
Surfside-Familiensuite Suite JA NEIN
Grand Suite Suite JA JA
Unendliche Grand Suite Suite JA NEIN
Eigentümersuite Suite JA JA
Panorama-Suite mit Meerblick Suite JA Auf einigen Schiffen
Große Panorama-Suite Suite NEIN Auf einigen Schiffen
Crown Loft Suite Suite NEIN JA
Royal Loft Suite Suite NEIN JA
Icon Loft Suite Suite JA NEIN
Ultimative Familiensuite Suite NEIN Auf einigen Schiffen
Ultimatives Familienstadthaus Suite JA NEIN

Was die Unterbringung betrifft, stehen sowohl den Schiffen der Icon-Klasse als auch der Oasis-Klasse zahlreiche Kabinenoptionen zur Auswahl. Dazu gehören Standard-Innenkabinen, Kabinen mit Meerblick und Balkonkabinen sowie Suiten, die den Gästen eine Reihe von Optionen bieten, die ihren Vorlieben und ihrem Budget entsprechen.

Unendliche Balkone

Allerdings gibt es einige Typen, die für jedes Schiff einzigartig sind, und einer der aufregendsten neuen Räume auf den Schiffen der Icon-Klasse ist der Infinity-Balkon.

Unendliche Balkone

Diese innovative Funktion bietet Gästen ein beispielloses Eintauchen in das Meer und ein wirklich unvergessliches Erlebnis.

Virtuelle Balkone

Virtuelle Balkone

Für diejenigen, die eine Innenkabine bevorzugen, bieten die Schiffe der Oasis-Klasse eine virtuelle Balkonfunktion, die über hochauflösende Bildschirme einen fensterähnlichen Blick auf das Meer ermöglicht. Diese innovative Funktion ist auf den Schiffen der Icon-Klasse nicht verfügbar, Sie finden sie nur auf den Schiffen der Oasis-Klasse und der Quantum-Klasse .

Familiensuiten

Familiensuiten

Für gemeinsam reisende Familien bieten sowohl die Schiffe der Icon-Klasse als auch der Oasis-Klasse geräumige Familiensuiten. Die Ultimate Family Suite und das Ultimate Family Townhouse ähneln sich in vielerlei Hinsicht und bieten viel Platz und eine Reihe von Funktionen, die das Reisen mit der Familie so angenehm wie möglich machen.

Es gibt jedoch einen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden: Das Ultimate Family Townhouse der Icon-Klasse verfügt über ein drittes Stockwerk, während die Ultimate Family Suite auf den Schiffen der Oasis-Klasse nur über zwei verfügt. Diese zusätzliche Ebene bietet noch mehr Platz und Annehmlichkeiten für gemeinsam reisende Familien.

Icon vs Oasis – Aktivitäten

Die Schiffe der Oasis-Klasse sind nicht identisch, weisen jedoch größtenteils ähnliche Aktivitäten auf.

Es gibt einige Veranstaltungsorte, die nur auf ausgewählten Schiffen zu finden sind, aber im Großen und Ganzen können Sie sich sowohl auf den Schiffen der Oasis-Klasse als auch auf den Schiffen der Icon-Klasse auf die folgenden Aktivitäten freuen:

  • Wasserrutsche
  • Live-Shows im AquaTheater
  • Eislaufshows und Eislaufaktivitäten
  • FlowRider – der Surfsimulator
  • Kletterwände
  • Lasertag
  • Fluchträume
  • Spielhallen für Kinder (und große Kinder)
  • Minigolf

Und noch viel mehr! Diese Liste kratzt nur an der Oberfläche dessen, was verfügbar ist.

Die Kreuzfahrtschiffe der Icon-Klasse sollen den Gästen ein noch aufregenderes und unvergesslicheres Erlebnis bieten. Mit einer Reihe neuer und verbesserter Funktionen sind diese Schiffe bereit, die Kreuzfahrtbranche auf ein neues Niveau zu heben.

Wasserrutsche

Wasserrutsche

Eine der am meisten erwarteten Verbesserungen ist die Hinzufügung neuer und verbesserter Wasserrutschen. Da noch mehr Rutschen zur Auswahl stehen, haben Gäste noch mehr Möglichkeiten, sich zu planschen und den Nervenkitzel des Rutschens und Rutschens auf dem Meer zu genießen.

Und zum ersten Mal überhaupt wird es die erste offene Freifallrutsche auf See und auch die ersten Familien-Floßfahrten auf See geben!

AquaTheater

AquaTheater

Eine weitere aufregende Verbesserung für die Icon-Klasse ist die Verlegung und Modernisierung des AquaTheater. Dieser wurde von der Rückseite zur Vorderseite der Schiffe verlegt, um atemberaubende Ausblicke und ein noch intensiveres Erlebnis zu bieten.

Darüber hinaus wird modernste Projektionstechnik eingesetzt, um den Gästen eine noch fesselndere Darbietung zu bieten.

Familienaktivitäten

Familienaktivitäten

Für diejenigen, die gerne Eislaufen, werden die Schiffe der Icon-Klasse auch über eine größere Eisbahn verfügen, sodass noch mehr Gäste auf das Eis gehen und ihre Bewegungen vorführen können.

Und für diejenigen, die gerne eine Runde Minigolf spielen, dürften die Minigolfplätze der Icon-Klasse besser sein – sie bieten Gästen jeden Alters eine unterhaltsame und herausfordernde Aktivität.

Ebenfalls erstmals in der Icon-Klasse präsentiert sich Crown’s Edge – eine Art Kombination aus Skywalk und Hochseilgarten, bei der die Gäste über den Rand des Schiffes steigen und eine wirklich aufregende Aktivität erleben.

Icon vs Oasis – Restaurants

Die Schiffe der Oasis-Klasse verfügen über die größte Auswahl an Speiselokalen aller Schiffe auf See. Auch hier ist jedes Schiff der Oasis-Klasse anders und bietet daher nicht die gleichen Veranstaltungsorte.

Einige Restaurants sind durchgehend verfügbar und werden auch auf Schiffen der Icon-Klasse enthalten sein. Sie sind:

  • Hauptspeisesaal
  • Windjammer Café (Buffetrestaurant)
  • Küstenküche (nur für Suite-Gäste)
  • Parkcafé
  • Sorrentos Pizzeria
  • Chops Grille (Spezialitätenrestaurant)
  • Izumi (Spezialitätenrestaurant)
  • Playmakers Sports Bar & Arcade (Spezialitätenrestaurant)
  • Johnny Rockets Burgerbar (Spezialitätenrestaurant)

Diese Veranstaltungsorte sind in der gesamten Oasis-Klasse verfügbar und werden auch für die Icon-Klasse beibehalten.

Icon vs Oasis – Restaurants

Allerdings gibt es auch einige Veranstaltungsorte, die für die Icon Class neu sind.

Zu den neuen Restaurants gehören:

  • Perlencafé
  • Surfside Eatery – ein neues Buffetrestaurant
  • Surfside Bites – ein Treffpunkt zum Mitnehmen
  • The Grove – ein zweites Restaurant nur für Suite-Gäste
  • Basecamp – ein Veranstaltungsort in der Nähe der Outdoor-Aktivitäten des Schiffes
  • Desserted Milkshake Bar – serviert reichhaltige Milchshakes (einschließlich gespickter Optionen für Erwachsene)
  • Pier 7, ein Spezialitätenrestaurant, das „Strandfavoriten“ serviert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in meinem vollständigen Icon of the Seas-Restaurantführer .

Zu den

Icon vs Oasis – Reiseziele

Da derzeit fünf Schiffe der Oasis-Klasse für Royal Caribbean unterwegs sind, könnte man meinen, dass sie die meisten beliebten Reiseziele auf der Welt abdecken.

In Wirklichkeit bleiben die Schiffe meist nur in der Karibik und im Mittelmeer, und selbst dann schaffen es nur wenige Schiffe nach Europa.

In der Karibik verdient Royal Caribbean mit diesen Megaschiffen sein Geld, vor allem mit den privaten Inselzielen der Kreuzfahrtgesellschaft , die es zu nutzen gilt.

Icon vs Oasis – Reiseziele

Die fünf Schiffe der Oasis-Klasse sind derzeit für Folgendes geplant:

  • Oasis of the Seas – Mittelmeerkreuzfahrten im Sommer ab Rom, Karibikkreuzfahrten im Winter ab Miami (Florida)
  • Allure of the Seas – Karibik-Kreuzfahrten das ganze Jahr über ab Orlando (Florida) und Galveston (Texas)
  • Harmony of the Seas – Karibik-Kreuzfahrten das ganze Jahr über ab Fort Lauderdale und Miami (Florida) und Galveston (Texas)
  • Symphony of the Seas – Mittelmeerkreuzfahrten im Sommer ab Barcelona, ​​Karibikkreuzfahrten im Winter ab Fort Lauderdale (Florida) und Miami (Florida)
  • Wonder of the Seas – Karibik-Kreuzfahrten das ganze Jahr über ab Port Canaveral (Florida)

Die ersten Anzeichen deuten darauf hin, dass die Icon-Klasse ähnlich sein wird. Die Icon of the Seas, das einzige derzeit zum Verkauf stehende Schiff dieser Klasse, wird in ihrer ersten Wintersaison von Miami aus die Karibik befahren.

Weitere Informationen zu den Abfahrts- und Zielorten der Icon of the Seas finden Sie in meinem Reiseführer für die Icon of the Seas .

Icon vs. Oasis – Was ist das Beste?

Der Vergleich der Icon-Klasse und der Oasis-Klasse ist nicht einfach. Zunächst einmal liegen zwischen dem Stapellauf des ersten Schiffs der Oasis-Klasse (Oasis of the Seas) und dem neuesten Schiff der Wonder of the Seas zwölf Jahre Unterschied. Obwohl sie eine ähnliche Größe haben, handelt es sich keineswegs um dasselbe Schiff.

Wenn Sie glauben, dass größer immer besser ist, werden Schiffe der Icon-Klasse gewinnen. Wenn Sie glauben, dass neuer immer besser ist, wird die Icon wahrscheinlich wieder gewinnen – es gibt noch ein weiteres Schiff der Oasis-Klasse, das auf den Markt kommt, aber danach sind es auf absehbare Zeit Schiffe der Icon-Klasse.

Die Icon-Klasse ist wahrscheinlich geringfügig besser, aber sie beeinträchtigt nicht die Qualität der Oasis-Klasse, und in beiden Fällen werden Sie von der Vielfalt der Unternehmungen und Restaurants während Ihrer Kreuzfahrt absolut begeistert sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *