Menu
Im Voraus bezahlte Trinkgelder für den Karneval: Lohnt es sich oder nicht?

Im Voraus bezahlte Trinkgelder für den Karneval: Lohnt es sich oder nicht?

Eine der Fragen, die in Kreuzfahrtforen und Social-Media-Gruppen oft diskutiert wird, ist, ob man Trinkgelder im Voraus bezahlen soll oder nicht. Das gilt für jede Kreuzfahrtlinie, kommt aber häufig bei Leuten zum Einsatz, die gerne Carnival-Kreuzfahrten unternehmen.

Ich denke, ein Grund dafür liegt zum Teil darin, dass so viele Carnival-Kreuzfahrten günstig sind und die Leute wollen, dass das auch so bleibt – also suchen sie nach der kostengünstigsten Möglichkeit, ihre Trinkgelder zu bezahlen. Denn wir alle sparen gerne ein paar Dollar, wo wir können, oder?

Wenn es darum geht, Trinkgelder für den Karneval im Voraus zu bezahlen, gibt es keine definitiv richtige Antwort – manchmal ist es besser, im Voraus zu bezahlen, manchmal aber auch nicht

In diesem Ratgeber gebe ich dir die besten Tipps rund ums Bezahlen von Trinkgeldern.

Was sind vorausbezahlte Trinkgelder an Karneval?

Bei vorausbezahlten Trinkgeldern werden Ihre Trinkgelder für die Besatzung Ihres Kreuzfahrtschiffes im Voraus bezahlt. Alle Carnival-Gäste werden gebeten, Trinkgelder zu zahlen. Sie können entweder vor der Abfahrt im Voraus bezahlen oder warten, bis Ihre Kreuzfahrt beendet ist, und dann die Rechnung begleichen.

Viele Leute ziehen es vor, ihr Trinkgeld im Voraus zu zahlen, andere entscheiden sich dagegen. Es liegt ganz bei Ihnen, aber je nach Ihrer jeweiligen Buchung können beide Ansätze einige Vorteile haben.

Wie funktionieren Prepaid-Trinkgelder an Karneval?

Ihre Trinkgelder für eine Carnival-Kreuzfahrt werden automatisch auf der Grundlage einer festgelegten Gebühr pro Tag berechnet. Daher kann die Gesamtgebühr berechnet werden, sobald Sie Ihre Kreuzfahrt buchen – und Sie können sie entweder bei der Buchung Ihrer Kreuzfahrt oder jederzeit vor Ihrem Abfahrtstermin im Voraus bezahlen.

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, können Sie Ihre Trinkgelder gleichzeitig mit der Rückzahlung Ihres Kreuzfahrtpreises bezahlen, wenn Sie möchten. Andernfalls können Sie sich, sobald Sie eine Buchung haben, auf der Carnival-Website anmelden , um diese zu verwalten.

Und von hier aus können Sie auf Wunsch Ihre Trinkgelder im Voraus bezahlen und weitere Optionen im Voraus buchen – etwa ein WLAN-Paket oder ein Getränkepaket .

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt bei einem Reisebüro buchen, können Sie auch mit diesem sprechen und es bitten, Ihre im Voraus bezahlten Trinkgelder zu Ihrer Buchung hinzuzufügen.

Wenn Sie Ihre Trinkgelder nicht im Voraus bezahlen, werden sie am vorletzten Tag Ihrer Kreuzfahrt Ihrem Sail & Sign-Konto gutgeschrieben. Wenn Sie mit dem Service, den Sie erhalten haben, nicht zufrieden sind, können Sie theoretisch die Trinkgelder von Ihrem Konto entfernen lassen.

Dazu müssen Sie jedoch vor Ihrer Ausschiffung mit dem Gästeservice sprechen. Sobald Sie das Schiff verlassen haben, gilt Ihr Konto als endgültig und Sie müssen es abbezahlen.

Es wird auch nicht empfohlen, Trinkgelder von Ihrem Kreuzfahrtkonto abzubuchen. Sie leisten einen großen Beitrag zur Aufstockung der Gehälter der Besatzung an Bord, darunter auch vieler Leute hinter den Kulissen.

Selbst wenn Sie der Person, die Ihren Burrito zubereitet hat, Bargeld geben, was ist dann mit dem Mann hinten, der das Fleisch kocht? Sicherlich sollte er auch ein Trinkgeld bekommen? Wenn Sie Trinkgelder streichen, wirkt sich das auf die Menschen, mit denen Sie keinen Kontakt haben, genauso stark aus wie auf die Menschen, mit denen Sie Kontakt haben.

Wie funktionieren Prepaid-Trinkgelder an Karneval

Wie hoch sind die im Voraus bezahlten Trinkgelder an Karneval?

Für jede Carnival-Kreuzfahrt, die vor dem 1. April 2023 abfährt, betragen die Standard-Trinkgeldgebühren 14,50 USD pro Person und Tag für Gäste mit Standardkabinen und 16,50 USD pro Person und Tag für Suite-Gäste. Für Kreuzfahrten ab dem 1. April 2023 erhöhen sich diese auf 16 USD pro Person und Tag für Standardkabinen und 18 USD pro Person und Tag für diejenigen, die in Suiten übernachten.

Trinkgelder gelten für alle Gäste ab zwei Jahren. Wenn Sie also mit Ihrer Familie reisen, wird von Ihnen erwartet, dass Sie auch Trinkgelder für Ihre Kinder zahlen, wenn diese zwei Jahre oder älter sind.

Sie werden Ihrem Konto auch gutgeschrieben, unabhängig davon, ob Sie sich für das Essen im Freien entscheiden oder nur am Buffet essen – alles ist Standard.

Wie hoch sind die im Voraus bezahlten Trinkgelder an Karneval

Der Karneval neigt dazu, die Preise für Trinkgelder jedes Jahr zu erhöhen. Vor dem 1. Mai 2022 betrugen die Trinkgeldkosten 13,99 $ und 15,99 $. Das bedeutet, dass es günstiger sein kann, Trinkgelder im Voraus zu bezahlen, wenn Sie weit im Voraus buchen.

Wenn Sie eine Kreuzfahrt gebucht und Ihre Trinkgelder im Voraus bezahlt haben und es dann vor Ihrer Abreise zu einer Preiserhöhung kam, werden Sie nicht zur Zahlung der Differenz aufgefordert.

Bitte beachten Sie auch, dass die Vorauszahlung Ihrer Trinkgelder nicht dazu führt, dass Ihnen automatisch Trinkgelder für andere Einkäufe an Bord in Rechnung gestellt werden – insbesondere für Getränke, einige Zimmerservice-Bestellungen und Buchungen von Spezialitätenrestaurants.

Diese werden alle automatisch mit einer Gebühr von 18 % hinzugefügt. Die Vorauszahlung Ihrer täglichen Trinkgelder entbindet Sie nicht von der Zahlung dieser zusätzlichen Gebühren.

Muss man an Karneval Trinkgelder im Voraus bezahlen?

Auf einer Carnival-Kreuzfahrt müssen Sie Ihr Trinkgeld nicht im Voraus bezahlen. Sie haben das Recht zu warten, bis die Trinkgelder während Ihrer Kreuzfahrt Ihrem Konto gutgeschrieben werden, und sie dann auszuzahlen, wenn Sie Ihr Konto leeren.

Carnival fordert Sie nicht dazu auf, Ihre Trinkgelder im Voraus zu bezahlen – für die Kreuzfahrtgesellschaft macht das keinen wirklichen Unterschied. Tatsächlich kann es sogar von Vorteil sein, wenn Sie sich dagegen entscheiden, abhängig von den Bordguthabenangeboten, die Sie möglicherweise haben.

Was passiert, wenn Sie an Karneval Trinkgelder nicht im Voraus bezahlen?

Wenn Sie Ihre Trinkgelder für Ihre Carnival-Kreuzfahrt nicht im Voraus bezahlen, werden sie Ihrem Konto am vorletzten Tag Ihrer Kreuzfahrt gutgeschrieben, während Sie an Bord sind. Ihre registrierte Debit- oder Kreditkarte wird dann am Tag der Ausschiffung zur Begleichung Ihres Kontos verwendet.

Sobald Sie das Schiff verlassen haben, gilt Ihre Kreuzfahrtrechnung als endgültig und Sie können daher keinen Antrag auf Entfernung oder Reduzierung stellen. Sie können dies nur tun, während Sie sich auf dem Schiff befinden.

Ist es günstiger, an Karneval Trinkgelder im Voraus zu bezahlen?

Es kann günstiger sein, Trinkgelder auf einer Carnival-Kreuzfahrt im Voraus zu bezahlen, allerdings nur, wenn Sie die Kreuzfahrt weit im Voraus buchen. Sobald die Kreuzfahrtgesellschaft eine Preiserhöhung angekündigt hat, wird von Ihnen erwartet, dass Sie die höhere Gebühr zahlen, sofern Sie Ihre Trinkgelder nicht bereits bezahlt haben. Ansonsten kostet die Vorauszahlung oder Zahlung an Bord gleich viel.

Im Allgemeinen gibt es keinen Preisunterschied, wenn Sie an Karneval Trinkgelder zahlen. Unabhängig davon, ob Sie im Voraus bezahlen oder über Ihr Sail & Sign-Konto bezahlen, bleiben die Kosten gleich.

Wenn Sie jedoch im Voraus bezahlen, bevor eine Preiserhöhung angekündigt wird, erhalten Sie die Trinkgelder zum günstigeren Preis.

Um es klar auszudrücken: Nur wenn Sie im Voraus bezahlen, bevor eine Preiserhöhung angekündigt wird.

Beispielsweise gilt die neueste Preiserhöhung für Trinkgelder für alle Kreuzfahrten ab dem 1. April 2023.

Wenn Sie eine Kreuzfahrt vor dem 1. April 2023 gebucht haben, die Abreise jedoch nach diesem Datum erfolgt, zahlen Sie den neuen höheren Preis.

Wenn Sie jedoch jetzt – also bevor Preiserhöhungen für 2024 angekündigt wurden – eine Kreuzfahrt für Mai 2024 gebucht und im Voraus bezahlt haben, zahlen Sie ab dem 1. April 2023 den aktuell höheren Preis und keinen höheren Preis, der voraussichtlich bekannt gegeben wird 2024.

Ist es am Karneval besser, Trinkgelder im Voraus zu bezahlen?

Für manche Menschen ist es besser, Trinkgelder im Voraus zu bezahlen, insbesondere wenn Sie Ihre Kreuzfahrt weit im Voraus buchen oder Ihr Kreuzfahrtbudget besser kontrollieren möchten. Wenn Sie jedoch im Voraus bezahlen, können Sie Ihre Trinkgelder nicht mit Bordguthaben bezahlen, sondern müssen diese mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte bezahlen.

Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile der Vorauszahlung von Karnevals-Trinkgeldern …

Vorteile der Vorauszahlung von Trinkgeldern

Hier ist eine Liste der Vorteile der Vorauszahlung Ihrer Trinkgelder:

1. Es ist einfacher zu budgetieren

Wenn Sie Ihre Trinkgelder im Voraus bezahlen, können Sie leichter planen, wie viel Sie während Ihrer Kreuzfahrt ausgeben möchten.

Es ist möglich, eine Carnival-Kreuzfahrt zu genießen, ohne einen Cent an Bord auszugeben, insbesondere wenn Sie auch ein Getränkepaket kaufen.

Aber alles, was Sie im Voraus von Ihrem Sail & Sign-Konto entfernen können, macht es einfacher, zu wissen, wie viel Sie ausgeben. Vor allem, wenn Sie die Trinkgelder während der Kreuzfahrt vergessen – wenn man bedenkt, dass diese erst am vorletzten Tag Ihrer Reise hinzugefügt werden, wäre es ein böser Schock, wenn Sie das täten.

2. Eine Sache weniger, über die man nachdenken muss

Wenn Sie eine Kreuzfahrt buchen, gibt es viel zu bedenken, und wenn Sie eine Sache weglassen können, die bezahlt werden muss, dann wird Ihre Kreuzfahrt dadurch noch ein bisschen angenehmer.

Sie müssen sich auch keine Sorgen darüber machen, ob für die Besatzung gesorgt wird – indem Sie Ihre Trinkgelder im Voraus bezahlen, wissen Sie, dass Sie Ihren Anteil an den Gehältern bezahlt haben. Job erledigt.

Wie ein Kreuzfahrtschiff sagte: „Ich war auf 19 Kreuzfahrten und habe Trinkgelder immer im Voraus bezahlt. Es ist einfach weniger Aufwand. Wenn der Kabinensteward seine Pflicht überschreitet, gebe ich ihm/ihr am Ende der Kreuzfahrt 20 $ zusätzlich.“

3. Es könnte Ihnen Geld sparen

Wenn Carnival wie jedes Jahr die Trinkgeldpreise erneut erhöht, könnte es Sie weitere 1 bis 1,50 US-Dollar pro Person und Tag kosten. Das hört sich vielleicht nicht nach viel an, aber für eine vierköpfige Familie auf einer siebentägigen Kreuzfahrt könnten das zusätzliche 42 US-Dollar sein.

Wenn Sie Ihr Trinkgeld im Voraus bezahlen, vermeiden Sie diese Unsicherheit.

Nachteile der Vorauszahlung von Trinkgeldern

Und einige Gründe, Ihre Trinkgelder nicht im Voraus zu bezahlen:

1. Sie machen sich Sorgen über einen schlechten Service

Es kommt selten vor, aber manchmal haben die Leute das Gefühl, dass sie auf ihrer Carnival-Kreuzfahrt nicht den Service erhalten haben, den sie erwarten.

Und diese Leute möchten manchmal Trinkgelder streichen. Sie können sie nicht für eine einzelne Person oder ein Team entfernen, daher entfernen einige Leute sie entweder vollständig oder reduzieren sie.

Das ist nicht besonders toll, denn die Mitarbeiter von Carnival sind auf Trinkgelder angewiesen, um ihr Gehalt zu bestreiten (es handelt sich um ein amerikanisches Kreuzfahrtunternehmen, das ist also nicht ganz ungewöhnlich).

Wenn Sie jedoch im Voraus bezahlt haben, können Sie keine Rückerstattung Ihrer Trinkgelder verlangen.

Sie machen sich Sorgen über einen schlechten Service

2. Sie möchten Bordguthaben nutzen

Wenn Sie eine Kreuzfahrt mit Bordguthaben buchen, wird dieses Ihrem Konto erst zu Beginn Ihrer Kreuzfahrt gutgeschrieben.

Wenn Sie dieses Guthaben zur Bezahlung Ihrer Trinkgelder verwenden möchten, müssen Sie die Zahlung auf dem Schiff vornehmen. Das geht nicht im Voraus.

Wenn Sie ohnehin vorhaben, an Bord viel Geld für Getränke oder Spezialitätenspeisen auszugeben, ziehen Sie es möglicherweise vor, Trinkgelder aus Ihrem eigenen Geld im Voraus zu bezahlen und Ihr Guthaben für diese Kosten aufzusparen.

Andernfalls können Sie möglicherweise Geld sparen, indem Sie Ihre Trinkgelder zumindest teilweise durch den Kredit abdecken. Tatsächlich sind Trinkgelder eine der besten Möglichkeiten, Ihr Bordguthaben auf einer Carnival-Kreuzfahrt zu nutzen.

Sollten Sie also Trinkgelder auf einer Carnival-Kreuzfahrt im Voraus bezahlen oder nicht?

Es gibt keine einfache Antwort, aber wenn Sie Ihr Trinkgeld nicht mit Bordguthaben bezahlen, sollten die meisten Leute es im Voraus bezahlen. Es erleichtert die Budgetierung und Planung und kann Ihnen Geld sparen. Wenn Sie jedoch planen, für Ihre Trinkgelder Bordguthaben zu verwenden, zahlen Sie diese nicht im Voraus.

Letztlich ist es Ihre Entscheidung, und vielleicht möchten Sie die Kosten trotzdem lieber auf dem Schiff bezahlen. Es ist nur so, dass es den meisten Menschen einfacher fällt, wenn sie im Voraus abbezahlt werden.

So zahlen Sie Karnevals-Trinkgelder im Voraus

Sie können Ihre Carnival-Trinkgelder bei der Buchung Ihrer Kreuzfahrt im Voraus bezahlen. Wenn Sie bei einem Reisebüro buchen, sollten Sie dieses bitten, Ihrer Buchung Trinkgelder hinzuzufügen.

Wenn Sie Ihre Trinkgelder nicht zum Zeitpunkt der Buchung im Voraus bezahlen möchten, können Sie dies stattdessen jederzeit im Vorfeld Ihrer Kreuzfahrt tun.

Gehen Sie einfach zur Carnival-Website , bewegen Sie den Mauszeiger oben auf der Seite über „Verwalten“ und wählen Sie dann „Meine Buchung“ aus. Mit Ihren Kreuzfahrtdaten können Sie sich anmelden, um Ihre Buchung anzuzeigen, und in diesem Menü können Sie Trinkgelder zu Ihrem Konto hinzufügen.

Sobald dies erledigt ist, navigieren Sie einfach zur Option „Zahlung durchführen“ und schon können Sie den Betrag abbezahlen.

Wenn Sie Probleme beim Hinzufügen zu Ihrem Konto haben, müssen Sie möglicherweise die Kreuzfahrtgesellschaft anrufen. Einige Leute haben Probleme gemeldet.

Wie eine Person auf Cruise Critic sagte: „Ich erinnere mich, dass das schon einmal erwähnt wurde. Ich denke, das Problem könnte darin liegen, dass man Trinkgelder nicht online hinzufügen kann, wenn man sie vollständig bezahlt hat. Sie können jedoch anrufen, um die Zahlung im Voraus zu tätigen. Das war allerdings vor Covid und was ich hier gelesen habe – nicht ich persönlich.“

Es kann sein, dass Sie den gesamten Betrag bezahlt haben oder Ihre Trinkgelder bereits enthalten sind. Wenn Sie Probleme mit der Vorauszahlung von Trinkgeldern haben, rufen Sie einfach Carnival oder Ihr Reisebüro an.

Und wenn Sie sich fragen, ob Sie die Zahlung von Trinkgeldern ganz verweigern können – ich habe hier eine Anleitung dazu: Können Sie die Zahlung von Trinkgeldern verweigern?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *