Menu
Kreuzfahrthäfen in Florida (mit Karte)

Kreuzfahrthäfen in Florida (mit Karte)

Kreuzfahrten starten von Zielen auf der ganzen Welt. Auf einer Kreuzfahrt können Sie fast jede Region der Welt erkunden, egal ob Sie das Mittelmeer umsegeln, die Karibik, Südamerika, Asien, Australien und so weiter erleben möchten …

Es könnte Sie also überraschen, zu erfahren, dass ein einziger US-Bundesstaat nicht nur den verkehrsreichsten Kreuzfahrthafen der Welt, sondern sogar die drei besten Kreuzfahrthäfen der Welt beherbergt.

Und es gibt auch andere Kreuzfahrthäfen.

Ich spreche natürlich von Florida , dessen Terminals jedes Jahr Millionen von Menschen passieren, von denen viele die Karibik und die Bahamas erkunden, andere aber auch zu weiter entfernten Zielen segeln.

In diesem Leitfaden erkläre ich Ihnen alle Details zu den verschiedenen Kreuzfahrthäfen, welche Kreuzfahrtschiffe von dort aus abfahren und wie Sie zu ihnen gelangen.

Wie viele Kreuzfahrthäfen gibt es in Florida?

In Florida gibt es sechs Kreuzfahrthäfen – Miami, Orlando, Fort Lauderdale, Tampa, Jacksonville und Palm Beach. Auf einigen Websites werden möglicherweise nur fünf Häfen aufgeführt, da der Hafen von Palm Beach nur Schiffe von zwei kleineren Kreuzfahrtlinien beherbergt.

Der größte Hafen der Welt ist der Hafen von Miami, direkt dahinter liegen Port Canaveral und Port Everglades. Tampa ist immer noch ein ziemlich beliebter Hafen, ebenso wie Jacksonville, aber viele Leute vergessen, Palm Beach mit einzubeziehen, wenn sie über Häfen in Florida sprechen, nur weil es so viel kleiner ist.

In der Reihenfolge ihrer Beliebtheit (nach Anzahl der Kreuzfahrtpassagiere, die den Hafen besucht haben) sind die sechs Häfen:

  1. Hafen von Miami (Miami)
  2. Port Canaveral (Orlando)
  3. Port Everglades (Fort Lauderdale)
  4. Hafen Tampa Bay (Tampa)
  5. Jaxport (Jacksonville)
  6. Hafen von Palm Beach (Palm Beach)

Es ist erwähnenswert, dass ich mich für diesen Leitfaden auf die Informationen für Kreuzfahrtpassagiere von vor einiger Zeit verlassen musste – die Organisation, die diese Informationen zusammenstellt, hat sie seit einigen Jahren nicht mehr aktualisiert, aber sie geben immer noch einen Hinweis auf die Größe die Häfen.

Schauen Sie sich die Verkehrsstatistiken des Kreuzfahrthafens an , wenn Sie mehr wissen möchten.

Karte der Kreuzfahrthäfen in Florida

Hier ist eine Karte der Kreuzfahrthäfen in Florida, damit Sie leicht erkennen können, wo sie im Verhältnis zueinander liegen:

Nun gehe ich ein wenig näher auf die Ports ein …

1. Hafen von Miami

Der Hafen von Miami ist nicht nur der größte Kreuzfahrthafen in Florida – er ist auch der verkehrsreichste Hafen der Welt mit rund 5,3 Millionen Kreuzfahrtpassagieren nach den neuesten Statistiken und in der Regel etwa 1.200 Kreuzfahrtschiffbesuchen pro Jahr – ein Durchschnitt von rund 1.200 4 Schiffe jeden Tag.

Hafen von Miami

Viele der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt nutzen den Hafen von Miami für die Einschiffung, darunter:

  • königliche Karibik
  • Jungfernfahrten
  • Promi-Kreuzfahrten
  • Disney-Kreuzfahrtlinie
  • Karneval
  • Norwegische Kreuzfahrtlinie
  • MSC
  • Regent Seven Seas
  • Ozeanien-Kreuzfahrten
  • Holland America Line
  • Seabourn

Und viele kleinere Kreuzfahrtschiffe tun das auch. Er ist für die Abfertigung der größten Schiffe der Welt ausgestattet – der Oasis-Klasse und bald auch der Icon-Klasse für Royal Caribbean –, aber auch kleinere Luxusschiffe nutzen den Hafen.

Der dem Hafen am nächsten gelegene Flughafen ist der Miami International Airport, der etwa 10 Meilen entfernt liegt und in der Regel 20 bis 40 Minuten mit dem Taxi dauert (abhängig vom Verkehr, der ziemlich hektisch sein kann). Miami ist ein großer Flughafen und viele Kreuzfahrtpassagiere können von ihrem Heimatland aus direkt zum Flughafen fliegen.

Wenn Sie aufgrund Ihrer Flüge vor oder nach der Kreuzfahrt eine Nacht in Miami verbringen müssen, gibt es in der Nähe des Hafens jede Menge zu sehen und zu unternehmen.

Besuchen Sie Miami Beach oder erkunden Sie die lebhaften Geschäfte von Midtown. Es gibt eine Reihe von Museen und auch einige fantastische Restaurants zur Auswahl.

2. Port Canaveral

Port Canaveral mag in Bezug auf die Passagierzahlen nicht ganz so geschäftig oder groß sein wie Miami, ist aber immer noch beachtlich: Jährlich kommen rund 4,5 Millionen Kreuzfahrtpassagiere durch den Hafen und der Hafen wird von rund 1.400 Schiffen angelaufen – was mehr als ist Miami tendiert zum Durchschnitt.

Port Canaveral

 

Der Hafen ist ein weiterer Hafen, der von vielen der großen Kreuzfahrtschiffe der Welt angelaufen wird, darunter:

  • königliche Karibik
  • Promi-Kreuzfahrten
  • Disney-Kreuzfahrtlinie
  • Karneval
  • Norwegische Kreuzfahrtlinie
  • MSC

Es ist nicht ganz so vielfältig wie die Anzahl der Kreuzfahrtschiffe, die von Miami aus abfahren, aber es gibt immer noch einige der größten Schiffe der Welt, die hier anlegen, darunter Wonder of the Seas.

Der nächstgelegene Flughafen zu Port Canaveral ist der Melbourne Orlando International Airport, der 27,5 Meilen vom Hafen entfernt liegt, also etwa eine 45-minütige Fahrt.

Die meisten internationalen Passagiere würden jedoch zum Orlando International Airport fliegen, der etwa 46 Meilen entfernt liegt, obwohl er dank der direkten Straßen eine ähnliche Reisezeit hat.

Orlando und die Umgebung sind offensichtlich voller großartiger Attraktionen für ein Abenteuer vor oder nach der Kreuzfahrt. Obwohl es in der Nähe des Kreuzfahrtterminals Port Canaveral viel zu unternehmen gibt , ist das Kennedy Space Center eines der größten in der Nähe.

In der Nähe des Hafens gibt es jede Menge unterhaltsame Familienaktivitäten, darunter Minigolf, Strände, Escape Rooms, Seekühe-Schutzgebiete und mehr, während sowohl die Universal Studios als auch Disney World etwa eine Autostunde vom Hafen entfernt sind.

3. Port Everglades

Port Everglades ist der drittgrößte Kreuzfahrthafen in Florida und weltweit. Die geschätzte Zahl der Passagiere, die den Hafen passieren, beträgt etwa 3,8 Millionen pro Jahr.

Port Everglades

Das ist ziemlich viel, wenn man bedenkt, dass Barcelona – der größte Hafen Europas – jedes Jahr 1,1 Millionen Kreuzfahrtpassagiere weniger hat. Und auch in Port Everglades gibt es durchschnittlich etwa 850 Schiffsbesuche pro Jahr, sodass es im Durchschnitt immer noch mehr als zwei pro Tag sind.

Es gibt jedoch eine kleinere Anzahl von Kreuzfahrtschiffen, die den Hafen anlaufen:

  • königliche Karibik
  • Promi-Kreuzfahrten
  • Prinzessinnenkreuzfahrten
  • Holland America Line
  • Silversea
  • Wikinger-Ozeankreuzfahrten

Der nächstgelegene Flughafen zu Port Everglades ist der Fort Lauderdale-Hollywood International Airport und er liegt ganz in der Nähe – weniger als 4 Meilen, an einem verkehrsarmen Tag dauert die Fahrt mit dem Taxi etwa 10 Minuten, und es verkehren auch regelmäßig Shuttlebusse. Die Anreise vom Flughafen zum Hafen könnte wirklich nicht einfacher sein.

Wenn Sie vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt Zeit haben, sind die Strände von Fort Lauderdale ausgezeichnet – sie sind vielleicht nicht so bekannt wie der Strand von Miami, aber sie sind genauso atemberaubend und auch etwas ruhiger.

Darüber hinaus gibt es jedoch nicht viele berühmte Sehenswürdigkeiten in der Nähe, gute Restaurants und einige interessante Geschäfte sind jedoch immer leicht zu erreichen.

Da der Flughafen und der Kreuzfahrthafen so nah beieinander liegen, empfehle ich Ihnen, eines der besten Hotels in der Nähe des Kreuzfahrthafens von Fort Lauderdale zu buchen und die Einrichtungen einen Tag vor Ihrer Kreuzfahrt zu genießen.

4. Hafen von Tampa Bay

Der Hafen in Tampa ist deutlich kleiner als die drei großen Häfen in Florida – er hat eine typische Passagierzahl von rund 1 Million pro Jahr. Damit gehört er wahrscheinlich immer noch zu den 30 größten Häfen der Welt und ist ungefähr so ​​groß wie New Orleans , Juneau und Piräus, der Hafen von Athen.

Hafen von Tampa Bay

Trotz seiner geringeren Größe beherbergt es immer noch Schiffe einiger der größten Kreuzfahrtlinien der Welt – nur nicht die größten Schiffe ihrer Flotte. Oft sind es die älteren Schiffe, die in Tampa Bay anlegen.

Zu den Kreuzfahrtschiffen, die den Hafen anlaufen, gehören:

  • königliche Karibik
  • Promi-Kreuzfahrten
  • Karneval
  • Norwegische Kreuzfahrtlinie
  • Marella-Kreuzfahrten

Die Fahrt vom Hafen zum nächstgelegenen Flughafen, dem Tampa International Airport, etwa 10 Meilen vom Hafen entfernt, dauert durchschnittlich etwa 30 bis 40 Minuten. Allerdings führt die Fahrt durch die Stadt, weshalb die Fahrtzeit tendenziell etwas länger ist.

Da Sie jedoch direkt durch die Stadt reisen, können Sie problemlos ein gutes zentrales Hotel finden, wenn Sie aufgrund Ihrer Flüge vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt übernachten müssen. Dies ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Besuchen Sie beispielsweise den Themenpark Busch Gardens oder den ZooTampa, das Florida Aquarium oder Big Cat Rescue, wenn Sie mit Kindern segeln, die die Tierwelt lieben.

5. Jaxport

Jaxport liegt in Jacksonville und ist noch einmal deutlich kleiner als Tampa und damit viel, viel kleiner als die drei großen Häfen. Die typische Passagierzahl beträgt etwa 360.000 pro Jahr, mit etwa 75 Schiffsbesuchen pro Jahr.

Jaxport

Und die meisten dieser Schiffsbesuche sind Karneval, insbesondere die Carnival Elation. Es ist eines der kleineren Schiffe der Carnival-Flotte , bietet aber dennoch ein unterhaltsames Erlebnis. American Cruise Lines ist eine kleinere Kreuzfahrtlinie, die auch mehrere Schiffsanläufe in Jaxport anbietet, darunter American Star und MS Independence.

Der Jacksonville International Airport, der Jaxport am nächsten gelegene Flughafen, liegt etwa 13 Meilen vom Terminal entfernt, mit einer typischen Fahrzeit zwischen 20 und 30 Minuten.

Wenn Sie vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt Zeit zum Töten in Jacksonville haben, besuchen Sie das Museum für Wissenschaft und Geschichte oder den beliebten Jacksonville Zoo and Gardens. Es gibt auch ein Tigerschutzzentrum.

6. Hafen von Palm Beach

Der Hafen von Palm Beach liegt in West Palm Beach nördlich von Miami. Es ist ein deutlich kleinerer Hafen als die anderen auf dieser Liste und wird von nur sehr wenigen Kreuzfahrtschiffen angeflogen.

Hafen von Palm Beach

Die wichtigste Kreuzfahrtlinie, die den Hafen nutzt, ist American Queen Voyages, deren kleinere Schiffe einige der weniger bekannten Ziele an der US-Küste ansteuern. SeaDream hat auch Yachten, die gelegentlich den Hafen anlaufen.

Häufiger finden Sie vom Hafen aus Kreuzfahrten auf die Bahamas mit der „Kreuzfahrtlinie“ Margaritaville at Sea – eher ein Urlaubserlebnis als eine traditionelle Kreuzfahrtlinie. Bei diesen 2- und 3-Nächte-Kreuzfahrten geht es mehr um das Erlebnis einer lustigen „Margaritaville“-Party als um einen traditionellen Kreuzfahrturlaub.

Der nächstgelegene Flughafen zum Hafen ist der Palm Beach International Airport, der etwa 11 Meilen mit dem Auto entfernt ist. Obwohl es sich um einen internationalen Flughafen handelt, wird er normalerweise von Inlandsflügen der USA angeflogen.

Es gibt einige gute Strände nicht weit vom Hafen entfernt, zusammen mit der beliebten Attraktion Manatee Lagoon, aber es ist kein so touristischer Ort wie Miami oder Fort Lauderdale, wenn Sie am Vortag eingeflogen sind.

Was ist der beste Kreuzfahrthafen in Florida?

Es gibt nicht wirklich den „besten“ Kreuzfahrthafen, denn es hängt davon ab, mit welcher Kreuzfahrtlinie und welchem ​​Schiff Sie segeln möchten und wohin Sie wollen. Miami und Port Everglades sind die beiden größten, aber viele Menschen genießen Port Canaveral, wenn sie eine Kreuzfahrt und einen Freizeitparkurlaub kombinieren.

Allerdings haben die meisten Menschen keinen Lieblingshafen, wenn es um die Ausschiffung geht, es sei denn, es gibt einen, in dessen Nähe sie wohnen.

Da die meisten Menschen, die von Florida aus auf Kreuzfahrt gehen, von woanders in den Bundesstaat reisen, sind die verfügbaren Schiffe und Überfahrten wichtigere Faktoren.

Was ist der größte Kreuzfahrthafen in Florida?

Der größte Kreuzfahrthafen in Florida ist auch der verkehrsreichste: Miami. Er verfügt über insgesamt 11 Kreuzfahrtterminals und bedient jedes Jahr rund 5 Millionen Kreuzfahrtpassagiere – etwa 20 % mehr als Port Canaveral, den zweitgrößten Kreuzfahrthafen.

Miami ist auch ein geschäftiger Frachthafen, was es zu einer außergewöhnlich belebten Gegend macht – aber es gibt jetzt einen Unterwassertunnel, der den Hafen mit dem Festland verbindet, um einen Großteil des Verkehrs aus der Innenstadt von Miami zu entfernen.

Es muss jedoch klargestellt werden, dass Port Canaveral im Hinblick auf die Zahl der Schiffsbesuche geschäftiger ist – durchschnittlich etwa 1.400 im Vergleich zu 1.200 in Miami. Sie befördern insgesamt einfach weniger Passagiere.

Das Fazit

Jeder der wichtigsten Häfen in Florida ist relativ leicht zu erreichen, obwohl es davon abhängt, von wo auf der Welt Sie fliegen. Von Europa aus führen Direktflüge in der Regel nach Miami und Orlando, was Port Everglades möglicherweise etwas unbequemer machen würde.

Letztendlich kommt es jedoch vor allem auf das Schiff und die Reiseroute an. Sofern Sie sich nicht besonders für ein bestimmtes Erlebnis vor oder nach der Kreuzfahrt entschieden haben (z. B. Disney World), ist es besser, den Einschiffungshafen von der Kreuzfahrt abhängig zu machen, da Sie die Anreise dorthin problemlos organisieren können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *