Menu
MSC Cruises-Schiffe nach Größe, Alter und Klasse

MSC Cruises-Schiffe nach Größe, Alter und Klasse

Im Jahr 2023 sind derzeit 21 Schiffe von MSC Cruises im Einsatz, ein weiteres wird dieses Jahr in Dienst gestellt, wodurch sich die Gesamtzahl der Schiffe in der Flotte auf 22 erhöht.

Bei so vielen Schiffen kann es schwierig sein, sich für ein Schiff zu entscheiden. Wenn Sie eine Werbung für eine bestimmte Kreuzfahrt sehen, ist es gut zu wissen, ob diese auf einem der neueren, größeren Schiffe oder auf einem älteren, kleineren Schiff stattfindet. Dies kann Ihnen dabei helfen herauszufinden, ob die Kreuzfahrt, die Sie buchen möchten, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Sogar normale Kreuzfahrtschiffe können sich nicht einig sein, welches Schiff welches ist. Deshalb habe ich diesen praktischen Führer zu MSC-Kreuzfahrtschiffen erstellt, mit Tabellen, um die MSC-Schiffe nach Größe, Jahr und Klasse zu ordnen.

MSC versendet nach Größe

Die folgende Tabelle zeigt die Schiffe von MSC Cruises, sortiert nach Größe, vom größten zum kleinsten…

Schiff Bruttoraumzahl Passagiere Länge (Meter) Decks Gästedecks
MSC World Europa 215.863 6.762 333 21 16
MSC Virtuosa 181.541 6.334 331 19 15
MSC Grandiosa 181.541 6.334 331 19 15
MSC Bella 171.598 5.686 316 19 15
MSC Wunder 171.598 5.655 316 19 15
MSC Seascape 170.412 5.877 312 19 16
MSC Seashore 169.400 5.632 339 19 16
MSC Seaside 153.516 5.336 323 19 15
MSC Meerblick 153.516 5.119 323 19 15
MSC Preziosa 139.072 4.345 333 18 14
MSC Divina 139.072 4.345 333 18 14
MSC Splendida 137.936 4.363 333 18 14
MSC Fantasia 137.936 4.363 333 18 14
MSC Magnifica 95.128 3.013 294 16 13
MSC-Poesie 92.627 3.013 294 16 13
MSC-Orchester 92.409 3.013 294 16 13
MSC Musica 92.409 3.013 294 16 13
MSC Opera 65.591 2.579 275 13 9
MSC Opera 65.591 2.548 275 13 9
MSC Sinfonia 65.542 2.546 248 13 9
MSC Armonia 65.542 2.520 275 13 9

 

Die Bruttoraumzahl ist ein Maß für das gesamte Innenvolumen eines Schiffes. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, die Größe eines Kreuzfahrtschiffes zu messen .

Die Passagierzahl richtet sich danach, wie viele Passagiere jedes Kreuzfahrtschiff bei maximaler Auslastung aufnehmen kann. Das würde bedeuten, dass alle Zustellbetten belegt sind.

In der Realität fahren Schiffe nicht mit maximaler Auslastung, da manchmal nur zwei Personen in einer Kabine sind und diese daher weder das Schlafsofa noch die Pullman-Betten nutzen .

MSC versendet nach Größe

Wie groß sind MSC-Kreuzfahrtschiffe?

Die Größe der Schiffe von MSC Cruises reicht von 248 bis 333 Metern Länge. Jedes Schiff bietet auf 13 bis 21 Decks Platz für 2.520 bis 6.762 Passagiere.

Im Vergleich zu anderen Mainstream-Kreuzfahrtlinien sind die Schiffe von MSC Cruises eher durchschnittlich groß, mit einigen Megaschiffen, einigen großen Schiffen und einigen mittelgroßen Schiffen.

MSC Cruises hat keine kleinen Schiffe . Im Jahr 2023 wird die MSC Group jedoch eine neue Kreuzfahrtlinie namens Explora Journeys starten. Dabei werden nur kleine Luxusschiffe zum Einsatz kommen, das erste davon wird die Explora I sein .

Welches Schiff von MSC Cruises ist das größte?

Das größte Schiff von MSC Cruises ist das neueste Schiff, MSC World Europa, das im November 2022 vom Stapel lief. Dieses neue Megaschiff der Weltklasse bietet Platz für bis zu 6.762 Gäste auf 21 Decks.

Welches Schiff von MSC Cruises ist das größte

Die MSC World Europa wurde als WM-Kreuzfahrtschiffhotel bei der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar genutzt. Der Yachtclub-Bereich des Schiffes bot Unterkunft für die Familienangehörigen der Spieler, während der Rest des Schiffes luxuriöse Unterkünfte für Fans bot.

Die MSC World Europa ist nach den fünf Schiffen der Oasis-Klasse von Royal Caribbean das sechstgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt . Die MSC World Europa liegt knapp auf dem zweiten Platz und ist nur etwa 5 % kleiner als diese rekordverdächtigen Megaschiffe.

Vor dem Start der MSC World Europa waren MSC Grandiosa und MSC Virtuosa die größten Schiffe von MSC Cruises.

Vor dem

Diese nahezu identischen Schwesterschiffe sind 331 Meter lang und bieten Platz für bis zu 6.334 Passagiere. Sie verfügen jeweils über 19 Decks, von denen 15 für Passagiere zugänglich sind.

Sind größere Kreuzfahrtschiffe besser?

Welche Schiffsgröße die beste ist, ist eine Frage der persönlichen Vorlieben und jede hat ihre Vorteile. Für manche Menschen ist größer immer besser, während andere sich nur für eine Kreuzfahrt auf kleinen oder mittelgroßen Schiffen entscheiden.

Größere Schiffe sind in der Regel neuer und verfügen über mehr Funktionen und Attraktionen an Bord. Dies kann auch dazu führen, dass Kreuzfahrttickets mehr kosten.

Kleinere Schiffe haben den Vorteil, dass sie tendenziell hafenintensivere Routen anbieten, da sie einige Häfen erreichen können, die größere Schiffe nicht haben.

MSC versendet nach Jahr

Die folgende Tabelle zeigt die Schiffe von MSC Cruises vom neuesten zum ältesten…

Schiff Baujahr
MSC World America (bald verfügbar) 2024*
MSC Euribia (bald verfügbar) 2023*
MSC World Europa 2022
MSC Seascape 2022
MSC Seashore 2021
MSC Virtuosa 2021
MSC Grandiosa 2019
MSC Bella 2019
MSC Meerblick 2018
MSC Seaside 2017
MSC Wunder 2017
MSC Preziosa 2013
MSC Divina 2012
MSC Magnifica 2010
MSC Splendida 2009
MSC Fantasia 2008
MSC-Poesie 2008
MSC-Orchester 2007
MSC Musica 2006
MSC Opera 2004
MSC Opera 2003
MSC Sinfonia 2002
MSC Armonia 2001

Welches ist das neueste Schiff von MSC Cruises?

Das neueste Schiff von MSC Cruises, das derzeit im Einsatz ist, ist die MSC World Europa. Es wurde vor seiner Jungfernfahrt im Dezember 2022 als WM-Hotelschiff in Katar eingesetzt. Die MSC World Europa ist das erste der neuen LNG-angetriebenen Weltklasse-Schiffe von MSC.

Zukünftige Schiffe von MSC Cruises

Derzeit werden mehrere neue MSC-Kreuzfahrtschiffe gebaut. Die MSC Euribia der Meraviglia-Klasse wird im Juni 2023 in See stechen.

Im Jahr 2025 können wir mit einem Schwesterschiff der MSC World Europa mit dem Namen MSC World America rechnen. In den Jahren 2026 und 2027 folgen Schiffe der dritten und vierten Weltklasse.

MSC versendet nach Klasse

In der Flotte von MSC Cruises sind die Schiffe in Klassen eingeteilt. Jedes Schiff einer Klasse ist sehr ähnlich, mit ein paar kleinen Unterschieden an Bord.

Die folgende Tabelle zeigt die Schiffe von MSC Cruises, gruppiert nach Klasse…

Schiff Klasse
MSC World America* Weltklasse
MSC World Europa Weltklasse
MSC Euribia* Wonder Plus-Klasse
MSC Virtuosa Wonder Plus-Klasse
MSC Grandiosa Wonder Plus-Klasse
MSC Bella Wunderklasse
MSC Wunder Wunderklasse
MSC Seascape Seaside EVO-Klasse
MSC Seashore Seaside EVO-Klasse
MSC Meerblick Kurs am Meer
MSC Seaside Kurs am Meer
MSC Preziosa Fantasia-Kurs
MSC Divina Fantasia-Kurs
MSC Splendida Fantasia-Kurs
MSC Fantasia Fantasia-Kurs
MSC Magnifica Musikunterricht
MSC-Poesie Musikunterricht
MSC-Orchester Musikunterricht
MSC Musica Musikunterricht
MSC Opera Klassenlyrik
MSC Opera Klassenlyrik
MSC Sinfonia Klassenlyrik
MSC Armonia Klassenlyrik

Seaside EVO-Klasse

MSC Cruises hatte für 2021 eine neue Schiffsklasse, die Seaside EVO-Klasse. Seit dem Stapellauf der MSC Seashore im August 2021 sind die Schiffe der Seaside EVO-Klasse etwas größer als die Schiffe der Seaside-Klasse.

Ultra-Luxus-Klasse

Im Frühjahr 2023 wird MSC das erste einer neuen Klasse kleiner, ultraluxuriöser Kreuzfahrtschiffe vom Stapel lassen. Diese sechs neuen Schiffe, die über einen Zeitraum von fünf Jahren gebaut wurden, werden mit etwa einem Drittel der Größe der MSC Grandiosa die kleinsten der Flotte sein. Diese werden nicht Teil der MSC Cruises-Flotte sein, sondern unter einer neuen Schwestermarke namens Explora Journeys fallen.

Die Schiffe der Ultra-Luxus-Klasse von MSC richten sich an Gäste, die den MSC Yacht Club genießen, und bieten ein Premium-Erlebnis für wohlhabende Gäste, die das Beste vom Besten wollen. Sie werden Explora I bis Explora VI heißen.

Schlussfolgern

MSC Cruises verfügt über Schiffe unterschiedlicher Größe, wobei die größten Schiffe gemessen am Volumen (Bruttoraumzahl) fast dreimal so groß sind wie die kleinsten. Wie bei allen Kreuzfahrtlinien sind die Schiffe im Laufe der Jahre größer geworden, und die neuesten Schiffe sind tendenziell größer.

Wenn Sie kleinere, gemütlichere Schiffe bevorzugen, dann halten Sie Ausschau nach den neuen Ultra-Luxusschiffen der MSC Group der Marke Explora Journeys. Das erste Schiff wird 2023 auf den Markt kommen und anspruchsvollen Kreuzfahrtschiffen ein Boutique-Erlebnis auf einem kleinen Schiff bieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *