Menu
Princess Cruises ab Southampton 2023

Princess Cruises ab Southampton 2023

Princess Cruises ab Southampton sind eine unglaublich beliebte Wahl für Paare und Familien, die Kreuzfahrten für 2023 buchen.

Ganz gleich, ob Sie zum ersten Mal mit Princess Cruises segeln oder bereits ein treues Mitglied des Captain’s Circle sind, es gibt einige großartige Kreuzfahrten zur Auswahl – vor allem, wenn Sie sich den Aufwand eines Fluges zu Ihrem Einschiffungshafen ersparen möchten.

Princess Cruises verfügt sicherlich über eines der besten Angebote, wenn es um Kreuzfahrten ab Großbritannien geht. Dennoch ist es wichtig, dass Sie wissen, was Sie erwartet, um sicherzustellen, dass diese Kreuzfahrtlinie das Richtige für Sie ist.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, wenn Sie mit Princess Cruises eine Kreuzfahrt ab Großbritannien buchen möchten.

Wann können Sie mit Princess Cruises ab Southampton eine Kreuzfahrt unternehmen?

Princess Cruises ab Southampton sind für Abfahrten zwischen März und November verfügbar. Der Sommer ist im Allgemeinen die beste Jahreszeit für eine Kreuzfahrt ab Großbritannien, da das Wetter nicht zu kalt ist und Sie mit etwas Glück auch etwas Sonnenschein sehen.

Princess Cruises-Ziele ab Southampton

Die beliebtesten Kreuzfahrtziele ab Southampton mit Princess Cruises sind:

  • Kreuzfahrten zu den Britischen Inseln – Entdecken Sie die schönsten Seiten Englands, Schottlands, Irlands und Nordirlands auf einer acht- bis zwölftägigen Kreuzfahrt rund um das Vereinigte Königreich
  • Norwegen-Kreuzfahrten – Segeln Sie nach Alta, an der Spitze Norwegens, wo Sie eine Übernachtung genießen und die beste Chance haben, die unglaublichen Nordlichter zu sehen
  • Mittelmeerkreuzfahrten – Machen Sie eine 14  tägige Kreuzfahrt von Southampton nach Florenz, Pisa, Rom, Sevilla und Sardinien
  • Ostseekreuzfahrten – Genießen Sie eine Übernachtung in St. Petersburg und sehen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Peter-und-Paul-Festung, den Jussupow-Palast und die Eremitage
  • Kreuzfahrten nach Kanada und Neuengland – Begeben Sie sich auf eine 24-tägige Rundreise ab Southampton und genießen Sie eine Übernachtung in New York, wo Sie an der Freiheitsstatue vorbeifahren

Welche Princess Cruises-Schiffe starten in Southampton?

Im Jahr 2023 kreuzen drei Schiffe von Princess Cruises ab Southampton. Es handelt sich um:

  • Himmelsprinzessin
  • Königliche Prinzessin
  • Inselprinzessin

Davon ist Sky Princess das neuere Schiff , das erstmals 2019 vom Stapel lief. Es hat eine Kapazität von 3.660 Gästen. Im Jahr 2022 verließ ihr neueres Schwesterschiff Enchanted Princess zwar den Hafen, wurde jedoch für 2023 verlegt.

Warum Princess-Kreuzfahrten wählen?

Es gibt mehrere Kreuzfahrtlinien, die Kreuzfahrten ab Großbritannien anbieten, aber Princess Cruises ist eine der besten und bietet wunderbar luxuriöse Kreuzfahrterlebnisse zu vernünftigen Preisen.

Das können Sie auf einer Kreuzfahrt mit Princess Cruises erwarten …

Unterhaltung

Auf einer Kreuzfahrt ab Großbritannien sind die meisten Passagiere Briten. Obwohl es sich bei Princess Cruises um eine amerikanische Kreuzfahrtlinie handelt, gelingt es ihr, das Erlebnis an Bord so zu gestalten, dass wir Briten uns wie zu Hause fühlen!

Auf den Princess-Schiffen gibt es im Rahmen des Discovery at SEA-Programms von Princess Cruises besondere Gastanimateure und Gastredner. Zu den früheren Gästen gehörten Harry Redknapp, Eddie „The Eagle“ Edwards, John Virgo und Gareth Gates.

Im Freien können Sie sich unter eine Decke kuscheln und Filme unter dem Sternenhimmel ansehen. Auf dieser Großleinwand am Pool werden auch Premiership-Fußball, Wimbledon, internationales Rugby und andere Sportveranstaltungen übertragen.

Unterhaltung

Essen

Auf einer Kreuzfahrt mit Princess können Sie die einzigartigen Aromen jedes der von Ihnen besuchten Orte entdecken und gleichzeitig den traditionellen Komfort eines Zuhauses genießen.

An Seetagen gibt es Pub-Mittagessen, in den Bars klassische Whiskys aus Schottland und Irland und täglich einen Nachmittagstee.

Die Sapphire Princess verfügt in allen Kabinen über Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung. Auf anderen Schiffen erhalten Sie es kostenlos über den Zimmerservice.

Warum im Jahr 2023 von Großbritannien aus eine Kreuzfahrt machen?

Für Briten war eine Kreuzfahrt ab Großbritannien schon immer die bequemste Art zu reisen.

Hier sind vier Gründe, warum eine Kreuzfahrt ab Großbritannien im Jahr 2022 besser ist als eine Flugkreuzfahrt

1. Reisen neu zu organisieren ist einfacher

Bei allen Reiseplänen besteht mittlerweile ein erhöhtes Risiko von Annullierungen oder Verspätungen – auch wenn sich das hoffentlich bald beruhigt. Wenn Sie auf Flüge angewiesen sind, wissen wir, dass Flughäfen manchmal Probleme mit dem Personalmangel haben, was Ihre Pläne, pünktlich zu Ihrem Schiff zu gelangen, durcheinander bringen könnte.

Wenn Sie von Großbritannien aus eine Kreuzfahrt machen, brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen. Und selbst wenn etwas passieren sollte, das Sie dazu veranlasst, Ihre Kreuzfahrt zu stornieren, gilt bei Princess Cruises die Richtlinie „Kreuzfahrt mit Vertrauen“, was bedeutet, dass Sie die Restzahlung Ihrer Kreuzfahrt verschieben oder stornieren und eine Gutschrift für die zukünftige Kreuzfahrt erhalten können . Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Website von Princess Cruises .

2. Ihr Urlaub beginnt in dem Moment, in dem Sie an Bord gehen

Vermeiden Sie die Hektik von Flughäfen, beengten Flügen und Transfers zum Hafen. Sobald Sie das Schiff betreten, beginnt Ihr Urlaub.

Das Einchecken in einem Kreuzfahrthafen ist viel schneller und einfacher als das Navigieren auf einem Flughafen. Ihr Gepäck wird Ihnen am Auto abgenommen und Sie werden es erst wieder sehen, wenn Sie Ihre Kabine erreichen.

Wie diejenigen mit kleinen Kindern bestätigen werden, ist es unglaublich wertvoll, vom Auto aus ohne Verzögerungen direkt zum Schiff gehen zu können.

3. Keine Gepäckbeschränkungen

Bei Princess Cruises gibt es keine Gepäckbeschränkungen, Sie können also so viel mitnehmen, wie Sie möchten, was das Packen für Ihre Kreuzfahrt erheblich erleichtert.

Wenn Sie mit einem Baby reisen, können Sie viele Dinge mitbringen, die Sie nicht mitnehmen könnten, wenn Sie einen Flug nehmen müssten. Werfen Sie einen Blick auf diese druckbare Baby-Kreuzfahrt-Packliste, um zu erfahren, was Sie mitbringen müssen und was Sie auf dem Schiff mitnehmen können.

4. Genießen Sie einen Aufenthalt vor der Kreuzfahrt

Southampton ist ein fantastischer Ort für einen ein oder zwei Tage Aufenthalt vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt. Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit mit einem Ausflug in den Paulton’s Park (die Heimat von Peppa Pig World ), ins historische Stonehenge oder in den wunderschönen New Forest.

Aufenthalte vor einer Kreuzfahrt sind nicht nur für exotische Orte gedacht, auch in Southampton, Portsmouth und anderen nahe gelegenen Städten gibt es viel zu sehen und zu unternehmen.

Schlussfolgern

Wer im Sommer 2023 eine Kreuzfahrt ab Großbritannien plant, sollte unbedingt Princess Cruises ab Southampton in Betracht ziehen. Mit einer Auswahl von drei Schiffen, Zielen in ganz Europa und im Mittelmeerraum und Dauern von Kurzurlauben bis hin zu mehreren Wochen ist für jeden etwas dabei.

Sie fragen sich, wie die Schiffe im Vergleich aussehen? Schauen Sie sich diesen Leitfaden zu den besten und schlechtesten Princess Cruises-Schiffen gemäß Online-Bewertungen an.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *