Menu
Rezension zu Disney Magic Cruise

Rezension zu Disney Magic Cruise

Ich bin gerade von meiner allerersten Disney-Kreuzfahrt zurückgekehrt. Zusammen mit meinem Mann und meinen Kindern verbrachten wir drei Nächte an Bord der Disney Magic ab Liverpool, Großbritannien.

Hat diese Kreuzfahrt unsere großen Hoffnungen und Erwartungen erfüllt? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

In diesem Disney-Kreuzfahrtbericht zeige ich Ihnen die Höhepunkte der Kreuzfahrt und Details zu einigen der geltenden vorübergehenden Einschränkungen. Ich füge auch einige nützliche Tipps hinzu, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Disney Magic at Sea-Kreuzfahrt herauszuholen.

Dieses Schiff hält einige wundervolle Überraschungen bereit, die ich niemandem verraten möchte, der eine Kreuzfahrt gebucht hat. Deshalb verspreche ich, vorsichtig zu sein und nicht zu viel zu verraten! Wenn Ihnen Spoiler nichts ausmachen, finden Sie auf YouTube viele Vlogs, in denen Gäste ihr gesamtes Erlebnis geteilt haben.

Und wenn Sie noch keine Disney-Kreuzfahrt gebucht haben, aber darüber nachdenken, dann wird Sie diese Rezension vielleicht dazu verleiten, den Sprung zu wagen. Wenn Sie das tun, verspreche ich Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden!

Einschiffung

Disney Magic war das erste Disney-Kreuzfahrtschiff, das seit der weltweiten Pause seine Kreuzfahrt wieder aufnahm. Aufgrund der Anforderungen sowohl der Kreuzfahrtgesellschaft als auch der britischen Regierung mussten vor dem Einsteigen einige zusätzliche Schritte unternommen werden.

Zunächst mussten alle Erwachsenen vollständig geimpft sein und Kinder mussten einige Tage vor der Kreuzfahrt einen PCR-Test machen. Wir haben auch viele Gesichtsbedeckungen eingepackt, da diese von Erwachsenen (und Kindern ab 11 Jahren) getragen werden müssen, wenn sie drinnen herumlaufen.

Als wir in Liverpool ankamen, machten wir alle einen Lateral-Flow-Test und warteten nervenaufreibende 30 Minuten, bis uns die Ergebnisse per E-Mail zugeschickt wurden. Wer den Test nicht besteht, erhält eine volle Rückerstattung, aber abgewiesen werden möchte natürlich niemand.

 

Da wir bereits alle Passdaten, Fotos und Informationen übermittelt hatten, mussten wir vor dem Einsteigen nicht mehr viel tun. Nachdem wir die Entwarnung erhalten hatten, stiegen wir in den Bus und machten uns auf die kurze Fahrt zum Schiff.

Als wir an Bord der Disney Magic gingen, wurden wir direkt zur D Lounge geführt, wo uns gezeigt wurde, wie man die Disney-App nutzt. Die App ist wirklich wichtig, da Sie dort den Zeitplan der täglichen Veranstaltungen und alle Menüs finden. Ich habe die persönliche Hilfe sehr geschätzt, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert, und das Disney-Team ist alle super freundlich und hilfsbereit.

Als nächstes gingen wir ins Atrium, wo „Willkommen bei der Fielding-Familie“ verkündet wurde und wir Mickey und Minnie von der Haupttreppe aus winkten! Unsere Kreuzfahrt hatte endlich begonnen!

Unterkunft

Wir gingen um 13 Uhr an Bord des Schiffes und wurden darüber informiert, dass unsere Kabine um 16 Uhr fertig sein würde.

Da bei Disney Cruise Line jeder Gast sechs Flaschen Bier oder zwei Flaschen Wein an Bord mitbringen darf, hatten wir einen Rucksack voller Biere dabei, die wir außerhalb des Zimmers abstellen wollten. Allerdings war der gesamte Korridor abgesperrt, sodass wir uns einige Stunden lang daran festhalten mussten.

Es ist toll, dass Sie bei Disney Cruise Line Ihre eigenen Getränke mitbringen können , aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass diese in Ihrem Handgepäck sein müssen, sodass Sie sie am ersten Nachmittag mit sich herumtragen müssen. Berücksichtigen Sie dies bei der Entscheidung, ob Sie Ihre eigenen Getränke mitbringen möchten oder nicht.

Unterkunft

Wir waren in Zimmer 6067 untergebracht – einer Standard-Innenkabine. Ich war sehr beeindruckt von dem Zimmer, das zu den größten Innenkabinen gehörte, die ich je auf einem Kreuzfahrtschiff gesehen habe!

Wenn wir als vierköpfige Familie in einer Innenkabine reisen , haben wir normalerweise Pullman-Betten , die von der Decke über dem Hauptbett herabfahren. Allerdings verfügte unsere Kabine an Bord der Disney Magic über ein separates Sofa, das jeden Abend von unserem Kabinenwärter in Etagenbetten verwandelt wurde.

Die Kinder glaubten, dass sich das Sofa durch Zauberei in ein Bett verwandelte. In der ersten Nacht hatten sie schlichte Bettwäsche. Aber in der zweiten Nacht wurde die Bettwäsche für meine Tochter im Moana-Design und für meinen Sohn im Marvel-Design ausgetauscht, was die Kinder noch mehr beeindruckte!

Das Queensize-Bett war wahrscheinlich das bequemste Bett, in dem ich je geschlafen habe, und ich finde es toll, dass es auch einen Vorhang gab, der den Raum trennte.

Das Queensize

Unser Zimmer hatte ein Bad, was für die Kinder einfach perfekt war. Auf den meisten Kreuzfahrtschiffen gibt es Badewannen nur in Suiten, daher war es wirklich toll, eine Badewanne in einer Innenkabine zu haben.

Die meisten Zimmer auf Disney-Kreuzfahrtschiffen verfügen über ein geteiltes Badezimmer – mit einer Badewanne und einem Waschbecken in einem Raum und einer Toilette und einem zweiten Waschbecken in einem anderen. Da es sich bei uns um ein Standardzimmer und nicht um ein Deluxe-Zimmer handelte, konnten wir das nicht erleben, aber es ist etwas, worüber Disney-Kreuzfahrtfans oft schwärmen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es die Sache einfacher machen würde, wenn alle gleichzeitig versuchen, sich fertig zu machen.

Essen

Wir fanden das Essen im Disney Magic absolut unglaublich! Alles war wunderschön präsentiert und schmeckte fantastisch. Darüber hinaus herrschte in jedem der Restaurants eine unterhaltsame Atmosphäre und die Kinder wurden von unserem wunderbaren Kellner Oliver mit Buntstiften, Puzzles und sogar einigen Zaubertricks unterhalten.

Disney Cruise Line verfügt über ein rotierendes Speisesystem, was bedeutet, dass wir jeden Abend in einem anderen zugewiesenen Restaurant gegessen haben. Unsere Kellner wechselten auch mit uns den Veranstaltungsort, sodass wir bei jeder Mahlzeit von den gleichen Kellnern betreut wurden. Dies gab uns die Gelegenheit, sie wirklich kennenzulernen und sie entwickelten eine schöne Bindung zu den Kindern.

Ich bin Veganer und der Rest meiner Familie ist Vegetarier, was uns eine etwas andere Sicht auf das kulinarische Erlebnis verschafft als die meisten anderen Gäste. Anstatt jetzt darauf einzugehen, werde ich demnächst einen separaten Beitrag über veganes Essen bei Disney veröffentlichen. Wenn Sie also daran interessiert sind, melden Sie sich hier für meine E-Mails an , damit ich Sie informieren kann, wenn das soweit ist bereit.

Gaumen des Animators

Am ersten Abend unserer Kreuzfahrt aßen wir im Restaurant Animator’s Palate. Ich möchte niemandem, der noch nicht mit Disney gereist ist, eine Überraschung verderben, aber dieses Restaurant nutzt unglaubliche Technologie, um ein Erlebnis zu schaffen, das mit Sicherheit die ganze Familie begeistern wird. Wir waren sehr beeindruckt!

 

Unser erstes kulinarisches Erlebnis auf einer Disney-Kreuzfahrt hat mir gezeigt, dass Disney wirklich an alles denkt. Von den Kindergetränken mit auslaufsicherem Deckel bis zum Ketchup in Micky-Maus-Form haben wir jedes kleine Detail geliebt.

Rapunzels königlicher Tisch

Am zweiten Abend aßen wir an Rapunzels Royal Table. Dieses atemberaubende Themenrestaurant ist vom Disney-Film Tangled inspiriert und verfügt über einen Himmel aus Laternen. Kinder können ihre Speisekarte auch nutzen, um ihre eigenen Laternen zu kreieren.

Der Höhepunkt dieses kulinarischen Erlebnisses war die Live-Show, die in Teilen stattfand, sodass Sie sie beim Essen genießen können.

Rapunzels königlicher Tisch

Da wir um 19:30 Uhr eine Reservierung im Spezialitätenrestaurant Palo nur für Erwachsene hatten, brachten wir die Kinder zur vereinbarten Zeit um 18:10 Uhr zu Rapunzel’s, damit sie etwas essen konnten und wir alle die Show genießen konnten, bevor wir uns für den Abend auf den Weg zum Kinderclub machten .

Es war schwierig, nicht bei Rapunzel zu essen, da alles so verlockend war, aber wir waren entschlossen, Platz für unser Essen bei Palo zu sparen. Das frisch gebackene Brezelbrot war das köstlichste Brot, das ich je gegessen habe, aber ich habe es geschafft, Platz für unser späteres Essen zu schaffen.

Lumières

Am letzten Abend unserer Kreuzfahrt aßen wir bei Lumiere. Wir haben hier auch Frühstück und Mittagessen eingenommen und jede Mahlzeit hat uns umgehauen!

Dieses im Stil von „Die Schöne und das Biest“ gestaltete Restaurant ist einfach unglaublich elegant und bietet durch die großen Bullaugenfenster einen herrlichen Meerblick.

 

Zum Mittag- und Frühstück genossen wir klassische amerikanische Gerichte wie Mickey-förmige Waffeln, Omelettes und frisches Obst. Zum Mittagessen aßen wir Burger, Pommes und Pasta. Zum Abendessen ist die Speisekarte im französischen Stil gehalten und bietet eine verlockende Auswahl an köstlichen Gerichten.

Palo

Wir wurden freundlicherweise zum Abendessen in Palo, dem Spezialitätenrestaurant von Disney Magic, eingeladen. Dies ist ein Restaurant nur für Erwachsene, daher haben wir die Kinder vor unserer Ankunft im Kinderclub abgesetzt.

Palo bietet italienische Küche in elegantem Ambiente mit der besten Aussicht auf das Kielwasser des Schiffes. Ich habe den Überblick verloren, wie viele Gänge es gab, aber jeder einzelne war unglaublich. Ich werde in Kürze eine Rezension der veganen Optionen bei Palo veröffentlichen.

Palo

Eine Sache, die mich an unserem Palo-Erlebnis überrascht hat, ist, dass wir die einzigen Gäste im Restaurant waren! Ich glaube, das lag daran, dass wir auf einer Drei-Nächte-Kreuzfahrt waren und es drei Hauptrestaurants gab – also wollten die Leute vielleicht keins der anderen verpassen.

Palo bietet einen Brunch an, der sehr beliebt ist. Wenn Sie es jedoch nicht schaffen, sich hier einen Platz zu sichern, würde ich Ihnen auf jeden Fall empfehlen, eines Abends im Palo zu speisen. Genau wie wir können Sie die anderen Speisesäle auch ohne Essen erkunden oder einfach nur etwas trinken und eine Vorspeise genießen.

Cabanas

Neben den Speisesälen verfügt Disney Magic über ein Buffetrestaurant namens Cabanas. Aufgrund erhöhter Hygieneanforderungen gibt es am Buffet derzeit keine Selbstbedienung mehr wie früher. Stattdessen ist alles hinter Glas und Sie bitten einfach den Kellner, Ihnen das anzurichten, was Sie möchten.

Das Essen am Buffet mit speziellen Ernährungsbedürfnissen war auf einer Disney-Kreuzfahrt ganz anders als auf anderen Kreuzfahrten, an denen ich teilgenommen habe. Als ich fragte, ob ein bestimmtes Gericht geeignet sei, erhielt ich kein einfaches „Ja“ oder „Nein“, sondern wurde zu einem Treffen mit dem Küchenchef eingeladen. Er bot an, eine vegan-freundliche Version aller Gerichte zuzubereiten, die vegan zubereitet werden könnten, darunter cremige Nudeln und Buttergemüse.

Ich fand das eine nette Geste. Es gab einige fantastische Salate, die ich sofort probieren konnte, während ich auf den Rest meines Essens wartete.

Getränke

Auf Disney-Kreuzfahrten sind viele alkoholfreie Getränke kostenlos, allerdings war es meiner Meinung nach nicht immer klar, welche Getränke kostenlos waren und welche nicht.

Auf einer Disney-Kreuzfahrt erhalten Sie an folgenden Orten kostenlose alkoholfreie Getränke:

  • Die Speisesäle mit Mahlzeiten
  • Das Buffetrestaurant
  • Die Getränkestation am Pool
  • Die Vibe-Teens-Lounge

Wenn Sie an einer anderen Bar ein Getränk bestellen, müssen Sie dafür bezahlen, mit Ausnahme von Leitungswasser , das immer kostenlos ist.

Wichtig zu wissen ist auch, dass nicht alle alkoholfreien Getränke kostenlos sind. Für Smoothies, Kaffeespezialitäten (z. B. Cappuccino) und Mineralwasser wird ein Aufpreis berechnet. Auch alkoholische Getränke sind immer kostenpflichtig.

Derzeit sind die Getränkestationen im Buffetrestaurant und am Pool keine Selbstbedienung. Stattdessen warten Sie hinter einem Seil und ein Besatzungsmitglied verteilt Ihre Getränke und reicht sie Ihnen.

Getränke

Aus Gründen der Hygiene bietet Disney derzeit keine Speisekarten an. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, sich die Speisekarten über die Navigator-App anzusehen. Die App listet nicht alle Getränke auf. Wenn Sie also etwas möchten, fragen Sie einfach den Barkeeper oder Kellner.

Die Abendmenüs umfassen empfohlene Spezialgetränke und Cocktails. Für diese sind keine Preise auf der Speisekarte aufgeführt, es fallen jedoch zusätzliche Kosten an. Mein Cocktail war köstlich und ich hatte das Gefühl, dass es das Geld wert war.

Die Abendmenüs

Ich habe festgestellt, dass es schwierig sein kann, den Überblick über die Getränkeausgaben auf einer Disney-Kreuzfahrt zu behalten, da man nicht immer weiß, wie viel Getränke kosten, bevor man sie bestellt. Der Preis ist jedoch auf dem Ticket angegeben, das Sie nach Erhalt Ihres Getränks oder am Ende Ihrer Mahlzeit unterschreiben. Sie können vor der Bestellung auch Ihren Kellner oder Barkeeper fragen.

Da es sich bei Disney um eine Luxuskreuzfahrtlinie handelt, habe ich den Eindruck, dass sich die meisten Gäste nicht allzu sehr um die Getränkepreise kümmern. Als preisbewusster Cruiser möchte ich das jedoch gerne wissen, deshalb habe ich vor, bald einen Leitfaden dazu zu erstellen. Ich werde von hier aus darauf verlinken.

Aktivitäten und Unterhaltung

Auf einer Disney-Kreuzfahrt gibt es so viel zu genießen, dass Sie sich auch auf einer Kreuzfahrt ohne Anlaufhäfen nie langweilen werden. Jeden Tag gibt es ein actionreiches Programm an Aktivitäten zur Auswahl.

Charaktere treffen

Das Treffen mit Charakteren (oder „Kunden“, wie mein Vierjähriger sie nennt) ist einer der Höhepunkte jeder Disney-Kreuzfahrt. Alle Meet-and-Greets finden unter Einhaltung der Sicherheitsabstände statt, daher gibt es im Moment keine Umarmungen oder High-Fives, aber dennoch jede Menge Gelegenheiten, mit den hübschen Disney-Prinzessinnen aus einer Entfernung von zwei Metern zu plaudern.

Charaktere treffen

Der Hauptort, um Charaktere zu sehen, ist das Atrium, wo fast immer jemand vom Balkon aus zuwinkt oder auf der Treppe steht, um Fotos zu machen. Auch im Kinderclub treten Charaktere auf. zu festgelegten Zeiten im Kino und haben auch Überraschungsauftritte bei Familienaktivitäten.

Ein weiterer guter Ort, an dem Sie vielleicht das Glück haben, Ihren Favoriten zu begegnen, ist das Promenadendeck auf Deck 4. Hier können Sie auf Sonnenliegen entspannen und den Meerblick bewundern oder einen Spaziergang am Rand des Schiffes unternehmen.

Ein weiterer

Kinderclubs

Die Kinderclubs von Disney Cruise Line – The Oceaneer Club und The Oceaneer Lab – machen viel Spaß und meine Kinder wollten immer zur ihnen zugeteilten Zeit dorthin gehen.

Es gibt eine gewisse Auswahl an Aktivitäten für Kinder, da meine künstlerisch begabte Tochter immer mit einer Handvoll selbstgebastelter Kunstwerke zurückkam, während mein aktiver Sohn sagte, dass er seine Zeit lieber damit verbringt, „tausendmal“ die Slinky-Dog-Rutsche hinunterzurutschen. .

Während die meisten Kreuzfahrtschiffe die Kinder nach Alter gruppieren, lässt Disney alle Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren zusammen spielen, sodass Geschwister nicht getrennt werden müssen.

Kinderclubs

Im Disney-Kinderclub gibt es einige Tage der offenen Tür, bei denen sich jeder gerne umschauen kann. Das ist ideal für alle Kinder, die Angst davor haben, ohne ihre Eltern irgendwohin zu gehen. Es bietet auch neugierigen Erwachsenen eine gute Gelegenheit, einen Blick ins Innere zu werfen.

Pools und Rutschen

Der Disney Magic verfügt über zwei Rutschen – die gelbe Twist ‘N’ Spout-Rutsche und die rote AquaDunk-Rutsche. Wir alle liebten die gelbe Rutsche – sie war der Höhepunkt der Kreuzfahrt meines Sohnes. Die Kinder waren zu klein für die rote Rutsche, aber mein Mann und ich sind ohne sie die Rutsche hinuntergegangen – es war wirklich furchteinflößend!

Weitere Informationen zu den Rutschen und den Anforderungen dafür finden Sie in meinem Leitfaden zu Disney-Kreuzfahrt-Wasserrutschen .

Pools und Rutschen

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen mussten wir uns anstellen, um die familienfreundlichen Pools und Whirlpools nutzen zu können. Es gab eine Wartezeit von 15 bis 30 Minuten, die eine 15-minütige Sitzung im Wasser ermöglichte.

Je nach Wetterlage kann es in der Warteschlange vor den Pools recht kalt sein. Allerdings ist es in der Schlange vor den Rutschen deutlich wärmer. Da sich die Treppen innerhalb der Schornsteine ​​des Schiffs befinden, weht ein angenehm warmer Luftzug, der die Kälte vertreibt!

Für den Aqua Lab-Planschbereich oder die Kleinkinder-Planschzone müssen Sie nicht anstehen. Dies sind also die besten Optionen, wenn Ihren Kindern zu heiß (oder nicht geduldig genug) ist, um in der Schlange zu stehen.

Für den Aqua

Eines Nachmittags, als unsere Kinder im Kinderclub waren, verbrachten wir etwas Zeit im Pool nur für Erwachsene von Quiet Cove. Dies ist ein schöner Entspannungsbereich mit gepolsterten Liegen und Sie müssen nicht am Pool anstehen.

Da jeweils nur eine Gruppe in die Whirlpools durfte, schienen diese immer voll zu sein, sodass wir sie nicht ausprobieren konnten, aber der Pool war schön warm.

Da jeweils

Zeigt an

Wir haben die Disney Dreams-Show gesehen und ich kann ehrlich sagen, dass es die beste Show war, die ich je gesehen habe! Dieses preisgekrönte Musical im Broadway-Stil enthält Lieder und Charaktere aus beliebten Disney-Filmen, darunter Peter Pan, Pinocchio, Aschenputtel und Aladdin.

Zeigt an

Familienaktivitäten

Auf dem Tagesplan standen viele Aktivitäten, die Familien gemeinsam genießen können, darunter Disney-Quiz, Bastel- und Zeichenkurse.

Ich finde es toll, dass Sie mit der Navigator-App die Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen möchten, zu Ihren Favoriten hinzufügen können. Dadurch werden sie dann zu Ihrem Zeitplan hinzugefügt, sodass Sie sehen können, wo und zu welcher Zeit Sie sein müssen. Die App benachrichtigt Sie sogar einige Minuten vor Beginn jeder Veranstaltung, damit Sie Zeit haben, dorthin zu gelangen.

Familienaktivitäten

Würde ich Disney Cruise Line empfehlen?

Ich würde Disney Cruise Line auf jeden Fall empfehlen, nicht nur Familien mit Kindern. Paare, Gruppen von Freunden und Alleinreisende können alle den Zauber von Disney auf See genießen – eine Disney-Kreuzfahrt hat für jeden etwas zu bieten.

Der Grund, warum wir bisher noch nie eine Kreuzfahrt mit Disney unternommen haben, liegt darin, dass Disney-Kreuzfahrten im Allgemeinen teurer sind als andere Kreuzfahrten und wir gerne so viele Kreuzfahrten wie möglich aus unserem Budget herausholen. Den genauen Preisvergleich können Sie hier sehen: Wie viel kostet eine Disney-Kreuzfahrt im Vergleich zu anderen Kreuzfahrten?

Die Möglichkeit, eine kurze Disney-Kreuzfahrt von einem regionalen britischen Hafen aus zu unternehmen, ist eine neue Option für 2021. Davor gab es nur einwöchige Kreuzfahrten ab Dover, die leider außerhalb unserer Preisspanne lagen.

Wenn Disney Cruise Line in Zukunft wieder Kurzkreuzfahrten anbieten würde, würden wir auf jeden Fall wiederkommen. Nachdem Sie bereits Disneyland Paris und Walt Disney World in Florida besucht haben, ist eine Disney-Kreuzfahrt hinsichtlich des immersiven Disney-Erlebnisses und des hervorragenden Serviceniveaus und der Liebe zum Detail sicherlich vergleichbar.

Letztes Jahr hatte ich das Privileg, eine reizende Dame namens Barbara zu interviewen, die an 89 Disney-Kreuzfahrten teilgenommen hat! Wenn Sie neben meinen Gedanken als Neuling auch die Perspektive eines normalen Disney-Cruisers hören möchten, können Sie sich das Interview hier ansehen .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *