Menu
Schiffe der Ambassador Cruise Line: Was Sie erwartet

Schiffe der Ambassador Cruise Line: Was Sie erwartet

Die neue Kreuzfahrtlinie Ambassador Cruise Line verfügt über zwei Schiffe – Ambience und Ambition. Das erste Schiff, Ambience, wurde am 20. April 2022 vom Stapel gelassen, während das zweite Schiff, Ambition, im Mai 2023 in See stach.

In diesem Leitfaden werde ich Ihnen die einzelnen Schiffe der Ambassador Cruise Line genauer unter die Lupe nehmen, einschließlich ihrer Geschichte und der Unterschiede zwischen ihnen.

Ambiente

Ambiente

Das erste Schiff der Ambassador Cruise Line, Ambience, unternahm am 20. April 2022 ihre Jungfernfahrt. Sie bietet Kreuzfahrten von London Tilbury zu einer Vielzahl von Zielen an, darunter die Britischen Inseln, das Baltikum, Skandinavien, Nordeuropa, das Mittelmeer, die Kanarischen Inseln usw sogar bis nach Cuna und in die Karibik.

Geschichte

Das Ambience-Schiff sollte ursprünglich als Amy Johnson in die Flotte von Cruise & Maritime Voyages aufgenommen werden, doch CMV ging pleite, bevor der Übergang stattfinden konnte. Ambassador Cruise Line wurde vom ehemaligen CEO von Cruise & Maritime Voyages, Christian Verhounig, gegründet, der die Gelegenheit nutzte, das Schiff als erstes Schiff für seine neue Kreuzfahrtlinie zu kaufen.

Ambience wurde 1991 gebaut und war ursprünglich für eine italienische Kreuzfahrtlinie namens Sitmar Cruises gedacht. Die Kreuzfahrtlinie wurde 1988 an die P&O Group verkauft und als das Schiff fertiggestellt war, begann es stattdessen unter dem Namen Regal Princess für Princess Cruises zu segeln.

Sie segelte mit Princess Cruises bis 2007, als sie an Carnival Corporation verkauft wurde. Sie nahm ihren Dienst für P&O Cruises Australia als erster Superliner des Landes unter dem Namen Pacific Dawn auf.

Geschichte

Im Jahr 2019 wurde bekannt gegeben, dass Pacific Dawn im Februar 2021 an Cruise and Maritime Voyages verkauft und in Amy Johnson umbenannt wird. CMV ging jedoch im Juli 2020 pleite und so wurde das Schiff im September desselben Jahres zum Verkauf angeboten.

Im Jahr 2020 kaufte Ocean Builders Central Inc das Schiff für 9,5 Millionen US-Dollar und benannte es in Satoshi um. Der Plan war, das Schiff vor der Küste Panamas zu verankern und es als schwimmende Gemeinschaft für über 2000 digitale Nomaden zu nutzen.

Da es dem Unternehmen jedoch nicht gelang, eine Versicherung für das Projekt abzuschließen, wurde das Schiff im Dezember 2020 zur Verschrottung verkauft.

Kurz darauf kam eine neue Kreuzfahrtlinie – Ambassador Cruise Line – zu Hilfe und kaufte das Schiff, das wir heute als Ambience kennen. Im Oktober 2021 begannen die Arbeiten für eine umfassende Sanierung in Kroatien.

Der erste Start verzögerte sich aufgrund von Lieferkettenproblemen um einige Wochen, doch am 20. April 2022 stach Ambience schließlich zum ersten Mal in See.

Das Erlebnis an Bord

Als mittelgroßes Kreuzfahrtschiff verfügt die Ambience über 789 Kabinen mit Innen-, Außen-, Balkon- und Suite-Kabinen für jeden Geldbeutel. Alleinreisende werden erfreut sein zu erfahren, dass dieses Schiff auch über einige Einzelkabinen verfügt.

Das Erlebnis an Bord

Das Ambiente bietet eine gute Mischung aus Geräumigkeit und Intimität. Das Schiff verfügt über 11 Bars und Lounges, darunter The Purple Turtle Pub, Raffles Bar und The Botanical Lounge.

Das Ambiente

Getränke an Bord der Ambassador Cruise Line’s Ambience sind sehr günstig, Cocktails kosten nur 5 £.

Klicken Sie hier, um die Getränkekarten der Ambassador Cruise Line anzuzeigen . Es stehen auch verschiedene Getränkepakete zur Verfügung.

Ambience verfügt über ein mehrstöckiges Theater, in dem Sie Unterhaltung vom Bordteam und Gastkünstlern sowie eine Late-Night-Disco im stilvollen Observatorium genießen können.

Ambience verfügt

Ambience bietet auch eine große Auswahl an Tagesaktivitäten mit einem Kartenraum, einem Casino, einem Bastelatelier, einer Bibliothek, einem Fitnessstudio, einem Spa und einer Einkaufsgalerie. Auf dem Oberdeck finden Sie einen Swimmingpool, zwei Whirlpools und eine große Kinoleinwand im Freien.

Ambience bietet

An Bord der Ambience finden Sie zahlreiche Restaurants, darunter den Hauptspeisesaal Buckingham, das Borough Market-Buffet und den Alfresco Grill im Freien.

Außerdem gibt es drei Spezialitätenrestaurants – Saffron, Sea & Grass und den luxuriösen Chef’s Table.

Reiseziele

Ab London Tilbury bietet Ambience eine große Auswahl an Kreuzfahrten von 3 bis 42 Nächten. Egal, ob Sie Lust auf eine kurze Kreuzfahrt zu den Weihnachtsmärkten haben oder den Ruhestand mit einer einmonatigen Reise nach Kanada oder in die Karibik optimal genießen möchten, Sie können dies tun.

Reiseziele

Das Schiff bietet eine Reihe thematischer Kreuzfahrten an, darunter Brückenfahrten, Kunsthandwerk, Comedy, Gartenarbeit und Tierwelt, britische Rundfunklegenden und Cricket-Legenden.

Ambassador Cruise Line bedient hauptsächlich die über 50-Jährigen . Im Sommer werden jedoch Enkelkinder während der Schulferien zu einer Reihe generationsübergreifender Kreuzfahrten an Bord eingeladen.

Ehrgeiz

Ehrgeiz

Das zweite Schiff der Ambassador Cruise Line, die Ambition, wurde im Mai 2023 in Dienst gestellt und ich hatte das Glück, kurz vor der Jungfernfahrt die Nacht an Bord zu verbringen.

Geschichte

Ambition wurde 1999 gebaut. Das Schiff wurde ursprünglich von Renaissance Cruises bestellt, der Auftrag wurde jedoch zurückgezogen und von Festival Cruises übernommen, die dem Schiff den Namen Mistral gaben.

Festival Cruises ging 2004 aus dem Geschäft und Mistral wurde an die Hersteller zurückverkauft, um 2005 unter dem Namen Grand Mistral an Ibero Cruises verchartert zu werden.

Im Jahr 2013 wurde das Schiff von Costa Cruises übernommen und nach einer 10-Millionen-Euro-Renovierung in Costa neoRiviera umbenannt.

Im Oktober 2019 wurde das Schiff an AIDA Cruises übergeben und einer weiteren 55-Millionen-Dollar-Transformation unterzogen, um zur AIDAmira zu werden. Im März 2020 wurde der Kreuzfahrtverkehr weltweit eingestellt und im Januar 2022 verkaufte AIDA Cruises das Schiff an Ambassador Cruise Line.

Das Erlebnis an Bord

Ambition ist etwas kleiner als Ambience, mit drei Decks weniger und 200 Gästen weniger.

Das Schiff verfügt über zwei Hauptrestaurants, ein zwangloses Café im Bistrostil und mehrere Spezialitätenrestaurants, die gegen eine zusätzliche Gebühr verfügbar sind. Außerdem gibt es vier Bars und Lounges sowie ein Pub.

Das Erlebnis an Bord

Was die Unterhaltung angeht, können die Gäste Shows im Theater ansehen, Spiele im Kartenraum, in der Bibliothek und im Casino spielen oder im Bastelatelier basteln.

Zu den Freizeiteinrichtungen gehören ein Wellnesscenter, ein Fitnessstudio, ein Swimmingpool und ein Planschbecken. Es gibt auch eine Reihe von Einzelhandelsgeschäften.

Zu den Freizeiteinrichtungen

Um einen genaueren Blick auf Ambition zu werfen, besuchen Sie Instagram und schauen Sie sich meine Story-Highlights an, wo ich viele Fotos habe, die ich an Bord des Schiffes gemacht habe.

Reiseziele

Ambition bietet Kreuzfahrten ab Newcastle und Dundee an. Die Reisen umfassen europäische Ziele wie Frankreich und Spanien, Norwegen, Island und die schottischen Inseln.

Da es sich bei der Ambition um ein relativ kleines Kreuzfahrtschiff handelt, passt sie problemlos auf die Seine. Französische Flusskreuzfahrten starten im Sommer in Belfast und Liverpool , gefolgt von weiteren europäischen Routen ab diesen Abfahrtshäfen.

Im Herbst werden Bristol und Falmouth die Abfahrtshäfen von Ambition sein und im Winter wird Ambition nach London Tilbury umziehen.

Im Januar 2024 wird Ambition zu einem 42-tägigen Abenteuer von London zum Amazonas und nach Westindien aufbrechen.

Ambiente vs. Ehrgeiz

So schneiden die beiden Schiffe der Ambassador Cruise Line gegeneinander ab …

Ambiente Ehrgeiz
Größe 70.285 BRZ 48.123 BRZ
Gäste 1.400 1.200
Gebaut 1991 1999
Gästedecks 11 8
Geschwindigkeit 16,5 Knoten 19,5 Knoten
Länge 245m 216 m
Strahl 32,25 m 28,8 m

 

Ist Ambassador Cruise Line dasselbe wie CMV?

Ambassador Cruise Line ist eine neue britische Kreuzfahrtlinie. Es wurde kurz nach der Pleite von Cruise & Maritime Voyages ins Leben gerufen. Zum Managementteam gehören der ehemalige Vorstandsvorsitzende, der Chief Commercial Officer, der Chief Information Officer und der Chief Financial Officer von CMV.

Ist Ambassador Cruise Line dasselbe wie CMV

Das erste Schiff von Ambassador Cruise Line ist Ambience, ein Schiff, das von Cruise & Maritime Voyages vom Stapel gelassen werden sollte, bevor das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit aufgab. Dies und das gleiche Managementteam haben dazu geführt, dass einige Leute Ambassador Cruise Line als „neues CMV“ bezeichnen.

Das erste

Ich hatte zuvor zwei Kreuzfahrten bei Cruise & Maritime Voyages gebucht, bevor das Unternehmen Insolvenz anmeldete, und war traurig, dass ich nie die Gelegenheit hatte, eine CMV-Kreuzfahrt zu erleben.

Da Ambassador Cruise Line ein wunderschön aussehendes Schiff, einige interessante Reiserouten und einige sehr aufregende Preise ab nur 25 £ pro Nacht bietet, ist dies eine Kreuzfahrtlinie, die ich auf jeden Fall in Zukunft ausprobieren möchte. Mein Aufenthalt von einer Nacht war fantastisch und ich kann es kaum erwarten, wiederzukommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *