Menu
Silversea-Kreuzfahrtschiffe im Vergleich

Silversea-Kreuzfahrtschiffe im Vergleich

Silversea ist eine der Premium-Kreuzfahrtlinien der Welt und bietet „All-Inclusive-Ultra-Luxus“-Kreuzfahrten zu einigen fantastischen Zielen auf der ganzen Welt an. Wenn Sie das klassische VIP-Feeling eines eleganten Kreuzfahrtschiffes wünschen und es Ihnen nichts ausmacht, einen höheren Preis zu zahlen, dann könnte Silversea die ideale Wahl sein.

Aber nicht jedes Silversea-Schiff ist gleich. Einige sind neuer, während es auch die Schiffsklasse Silversea Expedition gibt, die ein etwas anderes Erlebnis bietet. Werfen wir also einen Blick auf die verschiedenen Silversea-Schiffe und deren Vergleich.

Wie viele Schiffe hat Silversea?

Silversea hat derzeit 11 Kreuzfahrtschiffe in seiner Flotte, zwei weitere Schiffe sollen hinzukommen – die Silver Nova im Jahr 2023 und ein namenloses Schiff der Evolution-Klasse im Jahr 2024. Von der aktuellen Flotte sind vier Expeditionsschiffe und sieben Ultra-Schiffe. Luxuskreuzfahrtschiffe.

Es gibt zwei Haupttypen von Silversea-Schiffen: die Standardschiffe, die ein klassisches Ultra-Luxus-Erlebnis bieten, und Schiffe der Expeditionsklasse.

Wie viele Schiffe hat Silversea?

Silversea Expedition vs. Ultra-Luxusschiffe

Schiffe der Expeditionsklasse sind kleiner als normale Kreuzfahrtschiffe, da sie speziell für den Zugang zu Anlaufhäfen konzipiert sind, die für größere Schiffe nicht zugänglich sind.

Sie bieten immer noch ein luxuriöses Kreuzfahrterlebnis, aber da sie kleiner sind, verfügen sie nicht über die gleiche Auswahl an Einrichtungen – Sie haben weniger Auswahl an Speiselokalen und es wird nicht so viele öffentliche Bereiche zum Entspannen geben. Sie sind eher ein Abenteuerschiff als eines, das auf prächtigen Pooldecks und stilvollen Bars basiert.

Bei Silversea-Expeditionen liegt der Fokus stark auf den Zielen und bietet die Möglichkeit, einige der schönsten und unberührtesten Orte der Welt zu besuchen, darunter die Nord- und Südpolarregionen, die Galapagos-Inseln und mehr.

Die größeren Kreuzfahrtschiffe von Silversea bieten aus logistischen Gründen nicht einmal Angebote für diese Orte an, aber die kleineren Expeditionsschiffe können viel näher ankern. Sie sind auch besser für den Umgang mit eisigen Polarwetterbedingungen gerüstet.

Viele Silversea-Expeditionskreuzfahrtschiffe verfügen über Zodiac-Boote, die viel kleiner sind als ein typisches Beiboot und es Gästen ermöglichen, an Zielen wie der Antarktis an Land zu gelangen, an die ein normales Beiboot nicht herankommt.

Silver-Cloud

Wenn Sie schon immer Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum und nicht in Zoos sehen wollten, dann kann Sie ein Expeditionsschiff von Silversea dorthin bringen.

Sie sind ideal, wenn Sie gerne auch mit einer viel kleineren Anzahl an Passagieren kreuzen möchten – das größte Silversea-Expeditionsschiff bietet Platz für nur 274 Passagiere, während das kleinste nur 100 Passagiere hat. Am Ende Ihrer Reise könnten Sie fast den Namen jedes Passagiers erfahren !

Silversea versendet nach Größe

Wie groß sind Silversea-Schiffe?

Silversea-Kreuzfahrtschiffe sind im Vergleich zu vielen anderen Kreuzfahrtschiffen alle relativ klein, mit einer maximalen Gästekapazität von etwa 600 Passagieren auf ihren größten Schiffen (obwohl die neuen Schiffe der Evolution-Klasse, die 2023 und 2024 auf den Markt kommen, diese auf 728 erhöhen werden).

Bei einer Kreuzfahrt mit Silversea werden Sie nicht von Menschenmassen überschwemmt. Es ist ein intimeres und entspannteres Erlebnis, bei dem die Crew einen persönlicheren Service bieten kann.

Auf einem Schiff mit 6.000 Passagieren wäre es nicht möglich, jedem Gast den gleichen Luxus zu bieten, den Silversea bietet.

Die folgende Tabelle vergleicht alle Silversea-Schiffe nach Größe, vom größten zum kleinsten …

Schiff Typ Volumen (Bruttotonnen) Länge (Fuß) Anzahl der Decks Passagierkapazität Besatzungskapazität
Silberne Nova Ultra-Luxus 54.700 801 11 728 556
Unbenanntes Schiff der Evolution-Klasse Ultra-Luxus 54.700 801 11 728 556
Silberne Muse Ultra-Luxus 40.700 698 11 596 411
Silbermond Ultra-Luxus 40.700 698 11 596 411
Silberne Morgenröte Ultra-Luxus 40.700 698 11 596 411
Silberner Geist Ultra-Luxus 39.519 691 11 608 411
Silberner Schatten Ultra-Luxus 28.258 610 10 392 302
Silbernes Flüstern Ultra-Luxus 28.258 610 10 392 302
Silberner Versuch Expedition 20.449 538 10 200 209
Silberne Wolke Expedition 17.400 514 9 254 212
Silberwind Expedition 17.400 514 9 274 239
Silberner Entdecker Expedition 6.072 354 7 144 118
Silberner Ursprung Expedition 5.800 331 8 100 90

Es gibt ein paar Schiffe, die hier ein wenig mehr Details benötigen.

Silberner Entdecker

Obwohl die Silver Explorer 2008 der Silversea-Flotte beitrat, wurde sie erstmals 1989 gebaut und ist somit technisch gesehen das älteste Schiff, das Silversea derzeit betreibt. Allerdings verlässt es die Flotte im Jahr 2023, da es an die Expeditionskreuzfahrtlinie Exploris verkauft wurde.

Silberner Versuch

Die Silver Endeavour ist eine kürzliche Anschaffung von Silversea Cruises. Es wurde erstmals 2021 für Crystal Cruises gebaut und galt als neues Expeditions-Flaggschiff dieser Kreuzfahrtlinie. Die Kreuzfahrtlinie wurde jedoch Anfang 2022 geschlossen, nachdem ihre Muttergesellschaft zahlungsunfähig wurde.

Silversea hat die Crystal Endeavour gekauft und ist dabei, sie für ihre Expeditionsklasse umzufunktionieren. Die oben angegebenen Passagierzahlen basieren auf der Crystal Endeavor und können sich ändern.

Silversea-Schiffe nach Alter

Was ist das neueste Schiff von Silversea?

Das derzeit neueste Schiff der Silversea-Flotte ist die Silver Endeavour, ein Schiff, das die Kreuzfahrtgesellschaft 2022 von der inzwischen aufgelösten Crystal Cruises gekauft hat. Es wurde 2021 gebaut.

Für die Silversea werden zwei neue Schiffe der Evolution-Klasse gebaut, die 2023 und 2024 in Dienst gestellt werden. Das erste wird Silver Nova sein und das zweite ist noch unbenannt.

Silver-Nova

Silversea achtet bei seinen Schiffen auf höchste Standards und führt daher regelmäßige Renovierungen durch, um sicherzustellen, dass sie den Luxus bieten, den die Kreuzfahrtlinie verlangt.

Hier ist ein Blick auf jedes Schiff der Flotte, wann es vom Stapel gelassen und zuletzt renoviert wurde:

Schiff Typ Baujahr Jahr trat der Flotte bei Zuletzt renoviert
Silberne Wolke Expedition 1994 1994 2017
Silberwind Expedition 1995 1995 2021
Silberner Schatten Ultra-Luxus 2000 2000 2019
Silbernes Flüstern Ultra-Luxus 2001 2001 2018
Silberner Entdecker Expedition 1989 2008 N / A
Silberner Geist Ultra-Luxus 2009 2009 2018
Silberne Muse Ultra-Luxus 2017 2017 N / A
Silbermond Ultra-Luxus 2020 2020 N / A
Silberner Ursprung Expedition 2020 2020 N / A
Silberne Morgenröte Ultra-Luxus 2021 2021 N / A
Silberner Versuch Expedition 2021 2022 2022
Silberne Nova Ultra-Luxus 2023 2023 N / A
Unbenanntes Schiff der Evolution-Klasse Ultra-Luxus 2024 2024 N / A

 

Bei der Renovierung der Silver Endeavour handelt es sich nicht um ein großes Update – sie stellt lediglich sicher, dass sie für Silversea-Gäste bereit ist, und entfernt alle Crystal-spezifischen Funktionen und Markenzeichen. Und der Silver Explorer wurde aufgrund der Verkaufspläne nicht renoviert.

Leben an Bord von Silversea-Kreuzfahrtschiffen

Ist Silversea eine Luxuskreuzfahrtlinie?

Silversea gilt als Ultra-Luxus-Kreuzfahrtlinie. Bei kleineren Schiffen, einem Crew-zu-Gast-Verhältnis, das oft nahezu 1:1 liegt, und einem Butler-Service für alle Gäste genießt jeder ein individuelles VIP-Erlebnis mit gehobenen Restaurants, schönen Suiten und öffentlichen Bereichen.

Auf alle noch so kleinen Details wird geachtet, sodass Sie davon ausgehen können, dass das Personal Sie mit Namen begrüßt, sich an Ihr Lieblingsgetränk erinnert und Ihnen sogar ein kühles Handtuch anbietet, während Sie am Pool ein Sonnenbad nehmen!

Silver-sea-pool-deck-1

Was macht Silversea anders?

Was Silversea – neben dem All-Inclusive-Luxus – auszeichnet, ist die Auswahl an verfügbaren Reiserouten. Mit ihrer gesamten Flotte verkehren sie zu über 900 Anlaufhäfen auf allen sieben Kontinenten, sodass Gäste bequem von einem Luxusschiff aus mehr von der Welt erkunden können.

Sind Silversea Cruises stickig?

Die Schiffe von Silversea sind nicht stickig. Sie sind luxuriös, aber dezenter und schicker. Gäste werden wie VIPs behandelt und alles dreht sich darum, dem Gast die beste Kreuzfahrt zu bieten. Von den Gästen werden nicht viele formelle Erwartungen an ein bestimmtes Verhalten gestellt.

Silversea-lunch-by-the-pool-1

Gibt es in Silversea formelle Abende?

Auf jeder Silversea-Kreuzfahrt gibt es mindestens einen formellen Abend. Sie sind optional, da einige Restaurants an Bord es den Gästen ermöglichen, sich dennoch lässig zu kleiden. Wenn Sie an einem formellen Abend teilnehmen möchten, sollten Männer einen dunklen Anzug oder Smoking tragen und Frauen werden gebeten, ein Abendkleid zu tragen.

Silversea-formal-night-1

Sind Silversea Cruises nur für Erwachsene?

Trotz ihrer ultra-luxuriösen Atmosphäre sind Silversea-Schiffe nicht nur für Erwachsene. Kinder ab einem Alter von sechs Monaten dürfen mitreisen. Gäste unter 18 Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen reisen, entweder in derselben oder einer angrenzenden Suite.

Allerdings werden Sie an Bord von Silversea-Kreuzfahrten selten Kinder antreffen. Da es keine Einrichtungen für Kinder gibt, entscheiden sich Familien oft für familienfreundlichere Kreuzfahrtlinien mit Aktivitäten für Kinder.

Sind Getränke bei Silversea inbegriffen?

Auf einer Silversea-Kreuzfahrt sind alle Getränke inklusive, sogar Champagner. Ob in einer Bar, einem Restaurant oder in Ihrer eigenen Suite, alle Getränke an Bord sind kostenlos und Ihr Butler sorgt dafür, dass Ihre eigene Minibar stets mit Ihren Favoriten gefüllt ist, Sie können aber auch Sonderwünsche äußern.

Silversea-drinks-included-1

Ist der Flugpreis bei Silversea Cruises inbegriffen?

Seit der Einführung der Kreuzfahrtrouten 2022 sind bei allen Silversea-Kreuzfahrten nun Hin- und Rückflüge inbegriffen. Bisher mussten Gäste ihre Flugreise separat buchen oder eine Prämie zahlen, um sie inkludieren zu können. Auch Transfers sind im Fahrpreis enthalten.

Was ist in einer Silversea-Kreuzfahrt nicht enthalten?

Zu den Leistungen, die nicht im Tarif einer Silversea-Kreuzfahrt enthalten sind, gehören ausgewählte Landausflüge und kulinarische Erlebnisse an Bord, etwaige Speisen an Land, Treibstoffzuschläge, Wäsche- und Parkservice, Casinospiele und Einkäufe in den Bordgeschäften. Persönliche Pflegeleistungen, einschließlich Spa-Behandlungen und Medikamente, sind ebenfalls nicht inbegriffen.

Welches Silversea-Schiff ist das beste?

Auf die Frage, welches Silversea-Schiff das beste ist, gibt es keine einheitliche Antwort, denn alle bieten unterschiedliche Arten von Erlebnissen.

Wenn Sie mehr Wert auf die Qualität des Borderlebnisses legen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass eines der klassischen Ultra-Luxusschiffe eher Ihrem Geschmack entspricht. Sie bieten eine größere Auswahl an gastronomischen Einrichtungen und mehr Platz auf dem Deck, wo Sie sich entspannen können.

Aber auch innerhalb dieser Schiffe haben Sie die Wahl zwischen einem der „größeren“ Schiffe der Flotte, das bis zu 600 Passagiere aufnehmen kann, oder einem kleineren Schiff mit einer Kapazität von rund 400 Gästen. Diese kleineren Schiffe verfügen immer noch über jede Menge Platz zum Entspannen in Luxus und verfügen über ein besseres Verhältnis von Besatzung zu Gästen von nahezu 1:1 für einen noch aufmerksameren Service.

Oder Sie entscheiden sich für ein Expeditionsschiff. Diese sind wieder kleiner und verfügen zwar nicht über die gleiche Auswahl an Restaurants oder öffentlichen Bereichen, in denen Sie sich entspannen können, bieten aber dennoch das ultra-luxuriöse Erlebnis von Silversea.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine viel größere Auswahl an Reisezielen zu erkunden, darunter einige unglaublich aufregende Häfen in Teilen der Welt, die die meisten anderen Kreuzfahrtschiffe aufgrund ihrer Größe einfach nicht erreichen können.

Deshalb kann man nicht sagen, welches das Beste ist. Es kommt darauf an, ob Sie ein Schiff mit mehr Orten zum Entspannen wünschen oder ein kleineres Schiff, bei dem das Ziel wichtiger ist.

Unabhängig davon, für welches Silversea-Schiff Sie sich entscheiden, werden Sie sich dank des hervorragenden Service auf der gesamten Flotte sehr wohl und ganz besonders fühlen.

Schlussfolgern

Die Flotte von Silversea ist nicht die größte (sowohl in Bezug auf die Schiffsgröße als auch auf die Anzahl der Schiffe), aber sie haben einen ganz bestimmten Zielmarkt im Blick. Dabei handelt es sich nicht um billige Kreuzfahrten – es handelt sich um den Gipfel des Ultra-Luxus-Urlaubs, der Ihnen das Äquivalent der besten Hotels bietet und Sie gleichzeitig zu einigen der exotischsten und faszinierendsten Orte der Welt führt.

Expeditionskreuzfahrten eignen sich eher für Abenteuerlustige, aber jedes Schiff ist etwas Besonderes und auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie den Kreuzfahrturlaub Ihres Lebens erleben möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *