Menu
Sind Waffen auf Kreuzfahrtschiffen erlaubt?

Sind Waffen auf Kreuzfahrtschiffen erlaubt?

Viele Menschen in den Vereinigten Staaten entscheiden sich zu ihrem eigenen Schutz für den Besitz und das Tragen von Waffen. Mit angemessener Schulung und Sicherheitskenntnissen können sich Menschen sicher fühlen, dass sie sich überall und jederzeit effektiv verteidigen können.

Aber darf man seine Waffe auf ein Kreuzfahrtschiff mitnehmen?

cruise-ship-gun

So wie die Waffengesetze in den Vereinigten Staaten von Staat zu Staat unterschiedlich sind, gilt das Gleiche auch, wenn Sie sich auf einem Kreuzfahrtschiff befinden. Wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit auf See machen oder die spezifischen Regeln für Besatzung oder Gäste mit Waffen auf einer Kreuzfahrt erfahren möchten, lesen Sie weiter, um alle Einzelheiten zu erfahren.

Darf man auf einem Kreuzfahrtschiff eine Waffe mitnehmen?

Bei den meisten Kreuzfahrtschiffen ist die Mitnahme von Waffen an Bord nicht gestattet. Aus Sicherheitsgründen sind Schusswaffen verboten und die Mitnahme einer Schusswaffe an Bord Ihres Schiffes könnte gegen mehrere Gesetze verstoßen. Dazu gehören das Seerecht, das Ihre Kreuzfahrtgesellschaft einhält, sowie die Gesetze der Häfen und Länder, die Sie besuchen.

Für Menschen, die zu Hause regelmäßig eine Schusswaffe bei sich tragen, kann der Gedanke, ihre Waffe nicht auf eine Kreuzfahrt mitnehmen zu können, ein unsicheres Gefühl hervorrufen, insbesondere wenn sie Angst vor Piraten oder Terroristen haben. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Sie sich nicht wehren können.

Glücklicherweise sind sich Kreuzfahrtschiffe der Notwendigkeit bewusst, ihre Gäste und Besatzung zu schützen, und obwohl auf den meisten Schiffen das Waffenverbot besteht, sind die notwendigen Maßnahmen und Protokolle vorhanden, um sicherzustellen, dass jeder in jeder Situation, die auftreten kann, sicher bleibt.

Gibt es bewaffnete Polizisten auf Kreuzfahrtschiffen?

Kreuzfahrtschiffe haben zwar keine Polizei an Bord, dafür aber hochqualifiziertes Sicherheitspersonal. Sicherheitsteams auf Kreuzfahrtschiffen werden von ehemaligen Strafverfolgungsbehörden auf Bundes-, Landes- oder Militärebene geleitet. Jedes Teammitglied ist auf hohem Niveau geschult und es steht rund um die Uhr jemand zur Verfügung.

Jedes Kreuzfahrtschiff, das in die oder aus den Vereinigten Staaten fährt, hat außerdem mindestens ein Besatzungsmitglied an Bord, das in der Prävention, Aufdeckung und Meldung von Straftaten geschult ist.

armed-police

Tragen Schiffskapitäne Waffen?

Kapitäne von Kreuzfahrtschiffen tragen keine Waffen. Der Kapitän und der Stabskapitän können dem Sicherheitsteam jedoch die Erlaubnis erteilen, sich bei Bedarf zu bewaffnen, um die Gäste und Besatzungsmitglieder vor einer unmittelbaren Bedrohung zu schützen.

Gibt es auf Kreuzfahrtschiffen Schusswaffen?

Sicherheitsbeamte auf Kreuzfahrtschiffen tragen keine Waffen und auf einem Kreuzfahrtschiff werden Sie nie eine Waffe sehen. Das heißt aber nicht, dass es nicht einen versteckten Vorrat an Schusswaffen gibt, der für Notfälle verschlossen ist.

Kreuzfahrtschiffe geben aus offensichtlichen Gründen keine Einzelheiten zu ihren Sicherheitsmaßnahmen bekannt. Daher gibt es keine öffentlich zugänglichen Informationen über die Arten von Schusswaffen auf Kreuzfahrtschiffen, wo sie gelagert werden oder unter welchen Umständen sie verwendet werden dürfen.

cruise-ship

Bis in die frühen 1990er Jahre boten einige Kreuzfahrtschiffe Tontaubenschießen als Bordaktivität an. Den Gästen wurden Schrotflinten ausgehändigt und sie durften auf Tontauben schießen, die ins Meer geschleudert wurden. Wie zu erwarten ist, ist dies nicht mehr zulässig.

Sind Schiffe gegen Piraten bewaffnet?

Wenn ein Kreuzfahrtschiff mit Piraten in Berührung kommt oder von einer Entführung bedroht ist, kann ein spezielles Sicherheitsteam an Bord des Schiffes gehen, um zu helfen. Dazu können bewaffnete Wachen gehören, die speziell ausgebildet sind.

Sicherheitsteams werden darin geschult, welche Protokolle anzuwenden sind, falls diese Situation eintreten sollte, einschließlich der Verwendung von Verteidigungsausrüstung wie Überschallknallwaffen und Hochdruck-Wasserstrahlen.

Es gibt auch vorbeugende Maßnahmen, einschließlich des Einsatzes von Nachtsichtferngläsern und Wasserwerfern zur Abschreckung, was als bewährte Vorgehensweise für die Schifffahrtsbranche gilt.

Gelten US-Gesetze für Kreuzfahrtschiffe?

Kreuzfahrtschiffe halten sich in den meisten Fällen an das Seerecht, denn sobald sich ein Schiff mehr als 12 Meilen von der Küste eines Landes entfernt, gilt es als in internationalen Gewässern befindlich.

Bei der Kriminalität auf See handelt es sich typischerweise um internationale Beziehungen zwischen der US-Regierung, ausländischen Hafenbehörden und Beamten des registrierten Landes des Schiffes. Liegt das Schiff im Hafen, liegt die Zuständigkeit bei den örtlichen Behörden, wohingegen jenseits der Meilengrenze die Gesetze des Landes gelten, in dem das Schiff registriert ist.

Kreuzfahrtschiffe, die in den Vereinigten Staaten ein- und aussteigen, sind gemäß dem seit 2010 geltenden Cruise Vessel Security and Safety Act verpflichtet, alle auf See begangenen Straftaten zu melden .

Warum darf man auf einer Kreuzfahrt aus den USA keine Waffe mitnehmen?

Die Kreuzfahrtbranche unterliegt strengen und umfassenden Sicherheitsregeln, die sowohl für Gäste als auch für die Besatzung gelten. In diesen Regeln werden Waffen als verbotene Gegenstände aufgeführt, einschließlich Schusswaffen.

Der Besitz verbotener Gegenstände ist ohne triftigen Grund, wie z. B. eine Notwendigkeit des Schiffsbetriebs, nicht gestattet; Teil der Dienstpflichten eines Besatzungsmitglieds; oder mit Zustimmung eines autorisierten Schiffsvertreters.

Neben Waffen gibt es auf Kreuzfahrtschiffen noch eine Reihe weiterer Gegenstände, deren Mitnahme an Bord völlig verboten ist. Diese beinhalten:

  • Messer
  • Illegale Drogen und Substanzen
  • Brennbare Flüssigkeiten und Sprengstoffe
  • Gefährliche Chemikalien

Die Regelung zum Mitbringen verbotener Gegenstände betrifft alle Personen an Bord – auch Gäste und Besatzung. Das Mitführen einer Waffe auf ein Kreuzfahrtschiff stellt eine schwere Straftat dar und kann im Falle eines Schuldspruchs mit einer Strafe geahndet werden.

Diese Strafen variieren, da das Mitführen einer Schusswaffe auf einer Kreuzfahrt gegen mehrere Gesetze und Richtlinien verstößt, darunter die Richtlinien von Kreuzfahrtschiffen, das Seerecht und die örtlichen Hafengesetze.

gun-in-suitcase

Abschließende Gedanken

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie sich vielleicht zwar beruhigt fühlen, wenn Sie Ihre Waffe bei sich tragen, Sie diese jedoch nicht auf einem Kreuzfahrtschiff mitnehmen dürfen, da dies gegen die Regeln von Kreuzfahrtschiffen sowie gegen lokale, nationale und maritime Gesetze verstößt.

Fachmännisch ausgebildete Sicherheitsexperten sind auf einem Kreuzfahrtschiff rund um die Uhr in Bereitschaft und wissen genau, was im Gefahrenfall zu tun ist.

Es lohnt sich immer, sich mit den verbotenen Gegenständen auf Ihrer Kreuzfahrt vertraut zu machen, um sicherzustellen, dass Sie die Regeln kennen und sicher sein können, zu wissen, was Sie erwartet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *