Menu
So machen Sie eine virtuelle Kreuzfahrt mit Ihren Kindern zu Hause

So machen Sie eine virtuelle Kreuzfahrt mit Ihren Kindern zu Hause

In den Schulferien zu Hause mit den Kindern festzusitzen, kann hart sein, vor allem, wenn man traurig darüber ist, die Kreuzfahrt verpasst zu haben! Aber auch im Lockdown ist es möglich, eine unterhaltsame virtuelle Kreuzfahrt zu genießen, ohne die Gegend zu verlassen.

In dieser Fotoserie zeigen die Kreuzfahrtliebhaberin Stephanie Atkinson und ihre Familie, wie Sie eine virtuelle Kreuzfahrt zu Hause genießen können …

Und um mehr darüber zu erfahren, wie Sie damit umgehen können, zu Hause festzusitzen, wenn Sie unbedingt die Welt sehen möchten, lesen Sie diesen coolen Artikel von Parenthood & Passports: 26 Möglichkeiten, das Gefühl zu haben, auf Reisen zu sein, auch wenn Sie es nicht können

Einschiffungstag

Heute Abend sind wir an Bord des ersten Schiffes von Sycamore Cruises gegangen – der Sycamore Fantasy, deren Jungfernfahrt heute Abend beginnt – und haben den Hafen von Leyland verlassen und Kurs auf Frankreich genommen.

Virtual-cruise

Der erste Eindruck von den Hütten ist, dass sie schön und geräumig sind und wir lieben, was sie mit den Handtüchern gemacht haben! Wir haben in den nächsten Tagen eine actionreiche Reiseroute geplant und die Kinder sind riesig aufgeregt! Alle einsteigen!

Einschiffungstag

cabin-numbers

Zweiter Tag – Frankreich

Das Frühstück am Eiffelturm und Arc de Triomphe, komplett mit französischer Musik im Hintergrund, war an diesem Morgen ein schöner Start in unseren Tag in Frankreich!

France

Wir machten uns schon früh auf den Weg, um die Gegend auf einer fünf Meilen langen Radtour im Tour-de-France-Stil zu erkunden.

France1

Am Nachmittag genossen wir einen „Eiffelturm bauen“-Wettbewerb mit rosa Waffeln.
France7
Als nächstes machten wir eine VR-Tour durch die Stadt, spielten ein paar Spiele und stießen auf den süßesten französischen Jungen, der Baguettes anbot, und den schönsten Pantomimen!
Zweiter Tag – Frankreich
Die Kinder hatten heute Abend keine Lust auf das Spezialitätenrestaurant – Schnecken und Froschschenkel klingen offenbar nicht so schön! Also gingen wir stattdessen ins internationale Buffetrestaurant!
France10
Auf Wiedersehen Frankreich! Nächster Halt…Spanien!

Tag drei – Spanien

Hola aus Spanien!

Spain1-1

Nach einem köstlichen Frühstücksbuffet auf dem Schiff machten wir uns direkt auf den Weg zum nächsten Strand.

Spain2

Anschließend gingen wir zurück zum Schiff, um an einem von Picasso inspirierten Malkurs teilzunehmen.

Tag drei – Spanien

Am Abend genossen wir einen Flamenco-Tanzkurs…

Flamenco-Tanzkurs

Bevor Sie ein köstliches spanisches Tapas-Menü genießen, gefolgt von Churros.

gefolgt von

Jetzt ist es an der Zeit, Spanien Adios zu sagen. Nächster Halt… Italien!

Vierter Tag – Italien

Heute Morgen sind wir in Venedig angekommen. Nach dem Frühstück gingen wir zu einem Kunstkurs und fertigten Karnevalsmasken an.

Vierter Tag – Italien

Als wir das Schiff verließen, machten wir uns auf den Weg zum Canal Grande in Venedig …

Canal1

Wo wir natürlich Eis essen mussten!

Canal2-

Zurück zum Schiff, wo wir im Kinderclub den schiefen Turm von Pisa aus Toilettenpapier bastelten und eine Partie Gran Turismo spielten.

Turismo spielten

Gran-Turismo

Als nächstes genossen die Kinder einen italienischen Kochkurs…

Chefs2-1

Bevor Sie sich ein italienisches Essen gönnen. Natürlich mit dem wohlverdienten Prosecco für Mama!

Prosecco für Mama

Fünfter Tag – Tag des Meeres

Unser letzter Tag an Bord der Sycamore Fantasy war auf See, als wir uns auf den Weg zurück nach Leyland machten. Heute Morgen verbrachten wir etwas Zeit im Pool und machten anschließend einen Ausflug ins Spa.

Sea-day

Fünfter Tag – Tag des Meeres

Im Spa genossen wir Gesichtsbehandlungen, Hand- und Fußmassagen und ein Fuß-Spa, Cocktails.

gefolgt von

Der letzte Abend der Kreuzfahrt war ein formeller Abend und es war schön, sich für ein köstliches Drei-Gänge-Menü schick zu machen.

formal-night-1

Menü schick zu machen

formal-night-5

Unseren letzten Abend an Bord ließen wir mit einer Disco in der Küche ausklingen.

Schlussfolgern

Ich bin unglaublich beeindruckt von Stephanies virtueller Familienkreuzfahrt, sie sieht fast so gut aus wie das Original! Ich hoffe, dass diese Fotos Sie dazu inspiriert haben, Ihre eigene virtuelle Kreuzfahrt zu Hause zu gestalten. Eine Kreuzfahrt ist für Kinder ein wunderbares Erlebnis, auch wenn Sie nicht den Luxus eines echten Schiffes haben!

Vielen Dank an Stephanie für die Erlaubnis, diese Fotos zu veröffentlichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *