Menu
So upgraden Sie Ihre Kreuzfahrtkabine nach dem Kauf

So upgraden Sie Ihre Kreuzfahrtkabine nach dem Kauf

Haben Sie bereits eine Kreuzfahrt gebucht, befürchten aber, dass Sie eine schlechte Kabinenposition gewählt haben? Oder fragen Sie sich vielleicht einfach, ob es eine Möglichkeit gibt, Ihre Unterkunft etwas luxuriöser zu gestalten? Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, ein Kabinen-Upgrade ist immer eine nette Ergänzung zu Ihrer Kreuzfahrt.

Darf man auf einer Kreuzfahrt die Kabine wechseln?

Nach der Buchung sollten Sie keine Probleme damit haben, Ihre Kreuzfahrtkabine zu wechseln, allerdings fallen hierfür zusätzliche Kosten an. Ein Upgrade ist ganz einfach möglich, indem Sie sich an die Kreuzfahrtgesellschaft oder Ihr Reisebüro wenden. Einige Kreuzfahrtschiffe bieten auch Programme an, die es Ihnen ermöglichen, schon kurz vor dem Abreisedatum auf Upgrades zu bieten.

Allerdings sind die Regeln für jede Kreuzfahrtlinie etwas anders, also lesen Sie weiter, um alle Einzelheiten zu erfahren …

Aber zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Ihre neue Hütte keine Probleme wie Lärm oder die Entfernung zu den wichtigsten Annehmlichkeiten aufweist. Holen Sie sich eine Kopie meiner kostenlosen Checkliste, um zu erfahren, worauf Sie achten müssen, um nicht eine schlechte Kabine auszuwählen:

Lohnt es sich, für einen Balkon auf einer Kreuzfahrt extra zu zahlen?

Auf manchen Kreuzfahrten lohnt es sich auf jeden Fall, für einen Balkon extra zu zahlen, auf anderen hingegen nutzt man ihn vielleicht gar nicht. Wenn Sie zu einem malerischen Ziel wie Norwegen segeln und dort durch die Fjorde kreuzen, ist der Aufpreis für einen Balkon nur ein kleiner Preis für das Vergnügen, das Sie im Gegenzug erhalten würden. Allerdings werden Sie auf einer kalten, windigen Transatlantikkreuzfahrt wahrscheinlich nicht so viel Zeit auf Ihrem Balkon verbringen.

Lohnt es sich, für einen Balkon auf einer Kreuzfahrt extra zu zahlen

Balkonkabinen sind die nächste Upgrade-Option nach Innen- und Meerblickkabinen. Sie bieten zusätzlichen Platz im Freien, der ganz Ihnen gehört, und sind oft mit Möbeln wie einem Tisch und Stühlen zum Entspannen im Freien ausgestattet.

Segeln zu heißen Zielen ist eine gute Gelegenheit, sich für einen Balkon zu entscheiden, da Sie das warme Wetter ganz für sich genießen können, ohne auf der Poolterrasse nach einer Sonnenliege suchen zu müssen. Für Familien bietet es außerdem mehr Platz, um sich auszubreiten, ohne das Zimmer verlassen zu müssen. Dies ist ideal, wenn Sie sich morgens fertig machen oder wenn Sie einen Platz zum Sitzen und Entspannen suchen, wenn die Kleinen ins Bett gehen.

Wenn Sie unter Klaustrophobie leiden, werden Sie das Gefühl, in einem kleinen, fensterlosen Raum zu wohnen, möglicherweise nicht genießen, daher kann ein Balkon für manche eine wesentliche Verbesserung sein.

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, ob Sie auf Ihrer Kreuzfahrt ein Upgrade auf ein Zimmer mit Balkon wünschen, die zusätzlichen Kosten. Balkonkabinen können teuer sein, manchmal sogar doppelt so viel wie eine Innenkabine!

Lohnt sich ein Upgrade auf eine Suite auf einer Kreuzfahrt?

Eine Suite ist die höchste Unterkunftskategorie auf einer Kreuzfahrt und wenn Sie jemals die Möglichkeit haben, ein Upgrade durchzuführen, ist es die Mühe mehr als wert. Suiten bieten alle Vorteile der vorherigen Kabinen sowie zusätzliche Extras. Die genauen Vorteile hängen jedoch von der Kreuzfahrtlinie und der Art der Suite ab, die Sie buchen.

Lohnt sich ein Upgrade auf eine Suite auf einer Kreuzfahrt

Zu den typischen Annehmlichkeiten einer Suite gehören der Butler-Service sowie köstliche Häppchen und Snacks, die täglich auf Ihr Zimmer geliefert werden. Sie genießen luxuriöse Annehmlichkeiten von Top-Marken wie Toilettenartikeln von Le Labo oder Venchi-Gute-Nacht-Pralinen. Die Suiten bieten außerdem exklusiven Zugang zu einer Reihe von Speiselokalen, Lounges und auf einigen Schiffen sogar zu VIP-Pools.

Wenn Sie sich für eine Suite entscheiden, werfen Sie unbedingt einen Blick auf die verschiedenen verfügbaren Suite-Optionen. Einsteiger-Suiten werden Mini-Suiten genannt und verfügen nicht immer über die Vorzüge einer Suite – auf einigen Kreuzfahrtschiffen unterscheiden sie sich nicht wesentlich von Zimmern mit Balkon.

Die Suite-Vorteile variieren je nach Kreuzfahrtlinie, aber hier sind ein paar Leitfäden, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ob Sie ein Upgrade auf eine Suite durchführen oder beim Zimmer mit Balkon bleiben sollten …

So upgraden Sie Ihre Kreuzfahrt auf die gewünschte Kabinennummer

Um Ihre Kreuzfahrtunterkunft auf die gewünschte Kabinennummer aufzuwerten, sollten Sie direkt mit der Kreuzfahrtgesellschaft sprechen oder über Ihr Reisebüro, wenn Sie bei einem gebucht haben. Auf diese Weise können sie Sie über die aktuelle Verfügbarkeit sowie alle erforderlichen Gebühren wie Verwaltungsgebühren oder Upgrade-Preise informieren.

So upgraden Sie Ihre Kreuzfahrt auf die gewünschte Kabinennummer

Einige Kreuzfahrtlinien bieten bei der Buchung eine Auswahl verschiedener Tarife an, beispielsweise P&O Cruises , das einen Early Saver-Tarif, einen Saver-Tarif und einen Select-Tarif anbietet.

Wenn Sie zunächst einen Early Saver- oder Saver-Tarif gebucht hätten, hätten Sie einen tollen Preis erhalten, hätten aber nicht die Möglichkeit gehabt, Ihre Kabinennummer auszuwählen, da diese von P&O Cruises vergeben wird. In diesem Fall müssten Sie für ein Upgrade zum Select-Tarif wechseln, wo Sie alternative Vorteile genießen können, darunter die Möglichkeit, Ihren Kabinenstandort zu wählen und zu den Ersten zu gehören, denen Upgrades angeboten werden, sofern verfügbar.

Der beste Zeitpunkt, Ihre Kreuzfahrt auf die gewünschte Kabinennummer aufzurüsten, ist so schnell wie möglich, insbesondere wenn Sie einen bestimmten Standort auf dem Schiff im Auge haben. Je länger Sie diese Option offen lassen, desto wahrscheinlicher ist es, dass die gewünschte Kabine von jemand anderem gebucht wird und nicht mehr verfügbar ist.

So erhalten Sie günstig ein Kreuzfahrt-Upgrade

Wenn Sie bei der Kabinenposition keine besonderen Ansprüche stellen, können Sie sich möglicherweise für ein Kreuzfahrtprogramm entscheiden, bei dem Sie zu einem günstigeren Preis upgraden können. Wenn Sie Anspruch auf eines dieser Angebote haben, sollten Sie einige Wochen vor Abfahrt Ihrer Kreuzfahrt eine E-Mail von der Kreuzfahrtgesellschaft erhalten, in der Sie aufgefordert werden, ein Gebot abzugeben.

Nur ausgewählte Kreuzfahrtlinien bieten Upgrade-Gebote an und diese sind nur auf Kreuzfahrten verfügbar, die nicht ausverkauft sind.

Kreuzfahrtlinien, die das Ausschreibungsverfahren für günstige Upgrades anbieten:

  • Royal Caribbean: RoyalUp
  • Promi-Kreuzfahrten: MoveUp
  • Norwegian Cruise Line: Upgrade-Vorteil
  • Azamara: Azamara-Upgrade
  • MSC Kreuzfahrten: MSC UpGrade
  • Princess Cruises: Princess-Upgrade

So sehen die Upgrade-E-Mails aus, die ich erhalten habe …

Der Bietervorgang ähnelt einer Blindauktion. Sie geben Ihr Höchstgebot für jeden Kabinentyp ein und der Gast, der am meisten bietet, gewinnt und erhält ein Upgrade. Manchmal sind die Vorteile unglaublich, wenn die Leute fantastische Angebote für ihre Kabinen-Upgrades machen, und zwar viel günstiger, als sie ursprünglich gekostet hätten.

Allerdings muss man vorsichtig sein. Oftmals erlaubt Ihnen das System, mehr zu bieten, als das Zimmer ursprünglich gekostet hat. Passen Sie also auf, dass Sie nicht zu viel bieten!

Das Ausschreibungsverfahren steht nicht immer allen offen. Wenn nur begrenzte Zimmer verfügbar sind, wird es möglicherweise denjenigen angeboten, die treue Passagiere der Kreuzfahrtlinie sind, und manchmal auch basierend darauf, wie viel Sie ursprünglich für Ihre Kreuzfahrt bezahlt haben. Weitere Faktoren im Prozess sind die Anzahl der verbleibenden Kabinen auf dem Schiff und die ursprünglich gebuchte Unterkunftskategorie.

Einladungen zur Abgabe eines Gebots werden per E-Mail verschickt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Marketing-E-Mails der Kreuzfahrtgesellschaft zugestimmt haben. Wenn Sie noch keines erhalten haben, können Sie sich möglicherweise im Abschnitt „Kreuzfahrtplaner“ auf deren Website anmelden, um dies zu überprüfen.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Bieterprozess weder ein Upgrade noch eine bestimmte Lage oder Ausstattung des Zimmers garantiert. Wenn Ihr Gebot den Zuschlag erhält und angenommen wird, wird Ihnen in den meisten Fällen sofort der Betrag in Rechnung gestellt und der Upgrade-Betrag ist nicht erstattungsfähig.

So erhalten Sie ein kostenloses Kreuzfahrt-Upgrade

Eine der besten Möglichkeiten, ein kostenloses Kabinen-Upgrade zu erhalten, ist eine Sonderaktion einer Kreuzfahrtlinie. Sehr oft bieten Kreuzfahrtschiffe kostenlose Upgrades für Kabinen an, beispielsweise von einer Kabine mit Meerblick auf eine mit Balkon, wenn Sie während des Aktionszeitraums buchen.

Kostenlose Upgrades werden am häufigsten auf Winterkreuzfahrten angeboten, bei denen sich die meisten Menschen für eine Innenkabine entscheiden. Sie werden vielleicht feststellen, dass die Balkonkabinen den gleichen Preis haben wie die Innenkabinen, daher gibt es für die meisten Leute keinen Grund, keine zu buchen.

So erhalten Sie ein kostenloses Kreuzfahrt-Upgrade

Eine weitere Möglichkeit, ein kostenloses Upgrade zu erhalten, ist eine garantierte Kabine. Dies ist eine Option, wenn Sie bei bestimmten Kreuzfahrtlinien buchen und bedeutet lediglich, dass Sie Ihre Kabinennummer nicht auswählen können. Stattdessen wird Ihnen ein Zimmer in der von Ihnen gewählten Kategorie oder höher garantiert . Die Kabinennummer wird Ihnen vor dem Einsteigen zugeteilt.

Da die Kreuzfahrtschiffe stets darauf achten, dass ihre Schiffe voll ausgelastet sind, bieten sie, wenn sie feststellen, dass eine bestimmte Kategorie ausverkauft ist, möglicherweise Upgrades für Schiffe dieser Kategorie an, um weiterhin einen günstigen Preis anbieten zu können.

Dies ist etwas, was Cruise.co.uk immer wieder als funktionierend ansieht. Sie könnten beispielsweise eine garantierte Innenkabine buchen und nach einer Weile sind alle Innenkabinen ausverkauft. Die Kreuzfahrtgesellschaft könnte Ihnen eine Kabine mit Meerblick oder Balkon anbieten, um Platz für mehr günstigere Innenausstattung zu schaffen, die dann verkauft werden kann.

Kostenlose Upgrades sind wahrscheinlicher, wenn Sie eine Kreuzfahrt auf einem Schiff mit weniger Innenräumen buchen. Sobald sie ausverkauft sind, ist es wahrscheinlicher, dass Sie ein Upgrade erhalten.

Wenn Sie alternativ eine Kreuzfahrt auf einem Schiff wie der Britannia von P&O Cruises buchen , das über keine Zimmer mit Meerblick verfügt, springen Sie bei einem Upgrade von einem Innenzimmer direkt auf die Balkonebene!

Ein weiterer guter Tipp ist es, außerhalb der Hauptverkehrszeiten zu fahren, da die Schiffe normalerweise ruhiger sind. Dies bietet den Kreuzfahrtschiffen mehr Möglichkeiten, Upgrades anzubieten. Wenn Sie bei einem Reisebüro gebucht haben, bitten Sie dieses, in den letzten Wochen vor Ihrer Einschiffung zu prüfen, ob kostenlose Upgrades verfügbar sind. Einige Leute auf den Message Boards von Cruise Critic haben gesagt, dass sie auf ihren letzten beiden Kreuzfahrten auf diese Weise ein Upgrade durchführen konnten.

Ein weiterer Tipp für ein kostenloses Upgrade ist die Teilnahme an den Treueprogrammen der Kreuzfahrtlinie. Jede Kreuzfahrtlinie verfügt über eins, und obwohl es möglicherweise kein völlig kostenloses Upgrade gibt, gibt es Vergünstigungen, einschließlich Ermäßigungen auf Zimmer und Suiten mit Balkon.

Abschließende Gedanken

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Kabine nach dem Kauf aufzuwerten, selbst wenn sie zur gleichen Kabinenkategorie gehört oder einfach auf ein anderes Deck umzieht. Diese kleinen Änderungen können manchmal über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Kreuzfahrt entscheiden.

Es lohnt sich, sich vorab über die Klassen und Kabinenkategorien des von Ihnen gebuchten Schiffes zu informieren, um zu prüfen, ob Sie mit einem Upgrade auf alles und jedes zufrieden sind oder ob Sie eine bestimmte Kabine im Sinn haben. Schließlich kann es nach dem Upgrade schwierig sein, zu Ihrer ursprünglichen Kabinenauswahl zurückzukehren.

Wenn Sie über ein Reisebüro buchen, teilen Sie ihm mit, dass Sie ein Upgrade wünschen, falls eines verfügbar ist, und auch das Reisebüro wird nach einem guten Angebot Ausschau halten.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *