Menu
Suite vs. Mini-Suite vs. Balkon: Was ist der Unterschied?

Suite vs. Mini-Suite vs. Balkon: Was ist der Unterschied?

Bei der Buchung Ihrer Kreuzfahrtunterkunft kann die Anzahl der Optionen etwas schwindelerregend sein. Noch schlimmer ist es, wenn Sie noch nie auf einer Kreuzfahrt waren oder eine neue Kreuzfahrtlinie ausprobieren, denn alle haben unterschiedliche Namen für ihre Kabinenkategorien.

Dieser Leitfaden konzentriert sich auf Suiten, Mini-Suiten und Balkonkabinen – was sind sie, wie unterscheiden sie sich und welche ist letztendlich die beste Wahl für Sie?

Was ist der Unterschied zwischen einem Balkonzimmer, einer Mini-Suite und einer Suite auf einer Kreuzfahrt?

Balkonkabinen und Suiten sind ähnlich, obwohl Suiten oft viel größer sind. Die Suiten werden auch mit zusätzlichen Vergünstigungen ausgestattet sein, darunter kostenlose Getränke, verbesserter Service oder exklusiver Zugang zu Teilen des Schiffes. Mini-Suiten schließen die Lücke zwischen Balkonkabinen und Suiten.

Wenn ich sage, dass sie ähnlich sind, meine ich, dass eine Balkonkabine und eine Suite normalerweise (aber nicht immer) über einen Schlafbereich, einen Wohnbereich und einen Balkon mit Blick auf das Meer verfügen.

Aber es gibt natürlich Ausnahmen – manche Balkone blicken nicht auf das Meer, manche Suiten haben keinen Balkon und so weiter.

Darüber hinaus verfügen Suiten möglicherweise über mehrere Schlafzimmer oder Wohnbereiche oder sind einfach getrennter, beispielsweise mit einem Vorhang. In den meisten Balkonkabinen auf Schiffen befinden sich Schlaf- und Wohnbereich im selben Raum.

Was ist also mit den Mini-Suiten? Diese sind nicht auf jeder Kreuzfahrtlinie verfügbar und können unter verschiedenen Namen bekannt sein. Im Allgemeinen sind sie im Grundriss (und manchmal auch in der Größe) einer Balkonkabine sehr ähnlich, können jedoch etwas größer sein.

Möglicherweise verfügen sie auch über Vorzüge, die Sie als „Einstiegssuite“ bezeichnen würden – keineswegs die vollständige Liste, aber ein paar zusätzliche Extras, die sie besser machen als ein Standardzimmer mit Balkon.

Verschiedene Balkon- und Suite-Typen

Hier finden Sie eine kurze Aufschlüsselung der verschiedenen Arten von Balkonen oder Suiten, die Sie auf einem Schiff finden können. Dies ist keine erschöpfende Liste, da jede Kreuzfahrtlinie anders ist, aber sie gibt Ihnen einen Eindruck von den verschiedenen Zimmertypen, die verfügbar sein könnten.

Standardbalkon

Eine Standard-Balkonkabine oder -Kabine ist das durchschnittliche Balkonzimmer auf einem Schiff – Sie erhalten ein recht großes Zimmer und einen Balkon, der normalerweise genug Platz für zwei Stühle bietet.

Standardbalkon

Kleinerer Balkon

Einige Balkonkabinen verfügen möglicherweise über einen kleineren Balkon. Dies ist in der Regel auf das Design des Schiffes zurückzuführen. Sie sind möglicherweise günstiger, wenn auch nicht immer – daher ist es gut, bei der Buchung die Deckpläne zu prüfen.

Virtueller Balkon

Ein virtueller Balkon, der auf einigen Schiffen von Royal Caribbean verfügbar ist, ist kein echter Balkon. Stattdessen handelt es sich um eine Innenkabine mit einem großen Fernsehbildschirm, der die Illusion eines Balkons vermittelt.

Virtueller Balkon

Interner Balkon

Einige Balkonkabinen haben keinen Blick auf das Meer, sondern auf einen inneren Teil des Schiffes. Sie sind häufig auf größeren Royal Caribbean-Schiffen zu finden und bieten möglicherweise Blick auf den Central Park oder die Promenade.

Interner Balkon

Französischer Balkon

Auf Flusskreuzfahrtschiffen gibt es einen Balkon, auf den man nicht hinaustreten kann. Französische Balkone sind auf Flussschiffen üblich, da die Schiffe schmal sein müssen.

Französischer Balkon

Balkon mit eingeschränkter Sicht

Leider haben einige Balkonkabinen eine eingeschränkte Sicht. Dies könnte an den Rettungsbooten oder an einem Metallgeländer anstelle eines durchsichtigen Geländers liegen. Normalerweise sind diese Zimmer günstiger.

Balkon mit eingeschränkter Sicht

Geschlossener Balkon

Einige Schiffe verfügen über geschlossenere Balkonräume mit soliden Wänden und einer Decke über Ihnen, wahrscheinlich auch gepaart mit einem soliden Metallgeländer. Sie haben weniger Aussicht, dafür aber mehr Schutz vor dem Wetter. Diese werden auch als Buchtbalkone bezeichnet .

Geschlossener Balkon

Deluxe-Balkon

Ein Deluxe-Balkonzimmer verfügt entweder über ein größeres Zimmer, einen größeren Balkon oder beides. Sie sind normalerweise nicht wesentlich größer oder würden als Suite klassifiziert und sind daher oft nicht besonders wertvoll.

Deluxe-Balkon

Mini-Suite

Mini-Suiten sind auf einigen Kreuzfahrtschiffen verfügbar und stellen eine Zwischenstufe zwischen Balkonkabinen und kompletten Suiten dar. Die Vorteile sind minimal und manchmal sind die Zimmer nicht viel größer als Zimmer mit Balkon.

Mini-Suite

Junior-Suite

Junior-Suiten sind die gleichen wie Mini-Suiten, nur dass die verschiedenen Kreuzfahrtlinien sie anders nennen. Sie sind in der Regel deutlich größer als eine Balkonkabine. Erwarten Sie jedoch keine große Liste an Vorteilen.

Junior-Suite

Suite mit Meerblick (Fenster).

Obwohl selten, verfügen einige Kreuzfahrtschiffe über Suiten, die keinen Balkon, dafür aber große Fenster haben. Typischerweise findet man sie an der Vorderseite eines Schiffes, wo ein Balkon aufgrund des Wetters möglicherweise nicht erlaubt ist, dennoch sind sie eine Überlegung wert.

Suite mit Meerblick

Grand Suite

Grand-Suiten (oder gleichwertige Suiten) sind in der Regel die Mittelklasse-Suiten auf einem Schiff und bieten eine angemessene Anzahl zusätzlicher Vorteile, die Ihre Kreuzfahrt bereichern.

Grand Suite

Spa-Suite

Einige Kreuzfahrtschiffe verfügen über Spa-Suiten – Themensuiten, die vorrangigen Zugang zum Spa an Bord und ausgewählte Möbel oder Funktionen im Zimmer bieten, die an ein Spa erinnern.

Spa-Suite

Familiensuite

Während viele Suiten Platz für mehr als 4 Gäste bieten, gibt es einige Schiffe, die über spezielle Familiensuiten für größere Reisegruppen verfügen, möglicherweise bis zu 14 Gäste. Eines der besten davon ist das dreistöckige Ultimate Family Townhouse auf der Icon of the Seas .

Familiensuite

Suiten mit besonderer Aussicht

Einige Suiten bieten möglicherweise eine besondere Aussicht. Dabei kann es sich einfach um einen erstklassigen Standort auf dem Schiff handeln, beispielsweise im Achterbereich, oder es könnte sich um etwas Bestimmtes handeln, beispielsweise um die AquaTheater-Suiten von Royal Caribbean, die einen Blick auf das AquaTheater des Schiffes bieten – Ihre eigenen privaten Theatersitze jeden Abend.

Suiten mit besonderer Aussicht

Suiten mit direktem Zugriff auf Funktionen

Einige Kreuzfahrtschiffe verfügen über Suiten, die Ihnen direkten Zugang zu den Funktionen an Bord ermöglichen. Es kann das Spa sein, oder es könnte ein Familienbereich sein, wie die Surfside Suites auf der Icon of the Seas für Royal Caribbean.

Suiten mit direktem Zugriff auf Funktionen

Eigentümersuite

Auf den meisten Kreuzfahrtschiffen ist die Eignersuite die beste Suite auf dem Schiff, wenn auch nicht immer. Typischerweise ist es das größte Zimmer und verfügt möglicherweise über einen Balkon, der größer ist als die meisten Standardzimmer, ganz zu schweigen von der eigentlichen Suite selbst.

Eigentümersuite

Suiten auf zwei Ebenen

Einige Kreuzfahrtschiffe haben damit begonnen, Suiten zu entwerfen, die über mehrere Ebenen verteilt sind und den Gästen mehr Platz und mehr Unterscheidung zwischen den Schlafbereichen und den Wohnbereichen bieten. Diese auch als Loft-Suiten oder Duplex-Suiten bekannten Suiten eignen sich hervorragend für Familien oder Gäste, die gerne Partys veranstalten.

Suiten auf zwei Ebenen

Balkonkabinen, Mini-Suiten und Suiten von Cruise Line

Hier finden Sie einen Überblick über die Unterschiede zwischen Balkonkabinen, Mini-Suiten und Suiten für einige der größten Kreuzfahrtlinien der Welt.

königliche Karibik

Die Flotte von Royal Caribbean ist riesig und die Schiffe bieten eine große Vielfalt an verfügbaren Unterkünften.

Die Kreuzfahrtlinie verfügt nicht über Mini-Suiten, sondern nennt sie Junior-Suiten. Sie sind deutlich größer als Balkonkabinen, die Liste der Junior-Suite-Vorteile ist jedoch begrenzt.

königliche Karibik

Die meisten Schiffe von Royal Caribbean verfügen über Grand Suiten. Dabei handelt es sich um Suiten der Mittelklasse und die Liste der Grand-Suite-Vorteile ist wesentlich länger. Sie sind in der Regel mit einem oder zwei Schlafzimmern erhältlich.

Die meisten

Hier sind die verschiedenen Optionen, die auf den Schiffen von Royal Caribbean verfügbar sind:

    Balkonkabinen Mini-Suiten Suiten
    Standardkabine mit Balkon Junior-Suite* Grand Suite (1 & 2 Bett)
    Geräumige Balkonkabine Goldene Junior Suite* Suite mit Panoramablick (nur Fenster)
    Balkon mit Blick auf die Promenade Eigentümersuite
    Balkon mit Blick auf den Central Park Crown Loft Suite
    Balkon mit unendlicher Aussicht AquaTheater Suite (1 & 2 Bett)
    Sky Loft Suite
    Star Loft Suite
    Surfside-Familiensuite
    Ultimative Panorama-Suite
    Villa-Suite
    Große Panorama-Suite
    Panorama-Suite des Eigentümers
    Grand Loft Suite
    Loft-Suite des Eigentümers
    Royal Loft Suite
    Icon Loft Suite
    Ultimative Familiensuite
    Ultimatives Familienstadthaus

    Karneval

    Carnival-Schiffe verfügen über eine Reihe von Balkonoptionen und einige spezielle Suiten, die es wert sind, erklärt zu werden.

    Neben den Standard-Balkonkabinen können Sie auch Extended Balcony-Kabinen wählen, bei denen der eigentliche Balkon verlängert ist. Aber seien Sie vorsichtig, denn manchmal geht das auf Kosten des Platzes im Raum.

    Es stehen Spa-Balkonzimmer zur Verfügung, die sich in der Nähe des Spas an Bord befinden, und Sie können auch Cove-Balkonkabinen buchen – diese sind geschlossener, mit einem ummauerten Balkonbereich und im Wesentlichen einem großen offenen Fensterbereich.

    Karneval

    Carnival verfügt auch über spezielle Zimmertypen – Cloud 9, Havana und Family Harbor. Cloud 9-Zimmer sind im Spa-Stil gestaltet, Havana-Zimmer sind direkt mit dem Havana-Poolbereich verbunden (mit Havana-Balkonkabinen und -Suiten inklusive einer privaten Cabana).

    Carnival verfügt

    Die Family Harbor-Kabinen und -Suiten bieten Zugang zur Family Harbor Lounge mit verschiedenen unterhaltsamen Aktivitäten für die ganze Familie.

    Balkonkabinen Mini-Suiten Suiten
    Junior-Balkonkabine (klein) Junior-Suite Familien-Hafen-Suite
    Cove-Balkonkabine Vista-Suite
    Balkonkabine Ozean-Suite
    Erweiterte Balkonkabine Grand Suite
    Cloud 9 Spa Cove Balkonkabine Cloud 9 Spa Suite
    Cloud 9 Spa-Balkonkabine Havana Cabana Suite
    Havanna Cabana-Hütte Carnival Excel Suite
    Havana Extended Cabana Cabin Carnival Excel Achtersuite
    Carnival Excel Präsidentensuite

    Holland America Line

    Holland America ist eine weitere Kreuzfahrtlinie, die offiziell keine Mini-Suiten anbietet, aber eine Suite-Option anbietet, die gefühlt als Mini-Suite betrachtet werden sollte.

    Das ist die Vista Suite. Sie sind nicht viel größer als die Veranda-Kabinen auf dem Schiff und bieten überhaupt nicht viele Extras – nur eine Auswahl an Kissen, eine gefüllte Minibar und die Nutzung einiger Ferngläser in Ihrer Suite (aber Sie können Ich werde sie nicht behalten!).

    Holland America Line

    Das Wichtigste, worauf Sie bei Holland America achten sollten, ist die Spa-Unterkunft. Dies ist auf der Veranda-Ebene und auf der Suite-Ebene verfügbar (Sie können auch Spa-Zimmer im Innenbereich und mit Meerblick buchen).

    Das Wichtigste

    Spa Verandah-Kabinen und Spa-Suiten haben die gleiche Größe wie normale Suiten, bieten jedoch Vorteile wie die bevorzugte Buchung von Spa-Behandlungen und eine Reihe von Extras in Ihrem Zimmer, wie ein Wasserspiel auf der Arbeitsplatte, Yogamatten, Badesalz und mehr.

    Balkonkabinen Mini-Suiten Suiten
    Standardkabine mit Veranda Vista-Suite Signature Suite
    Verandakabine mit Blick nach hinten Neptun-Suite
    Kabine mit Spa-Veranda Neptune Spa Suite
    Pinnacle-Suite

    Norwegische Kreuzfahrtlinie

    Bei NCL gibt es keine große Auswahl an Balkonkabinen. Sie können sich entweder für einen Standardbalkon entscheiden, der sich an Familien richtet, oder die dritte Option ist ein Spa-Balkon – einer mit einfachem Zugang zum Spa an Bord und thematischen Annehmlichkeiten.

    Norwegische Kreuzfahrtlinie

    NCL verfügt zwar über Mini-Suiten, diese wurden jedoch in „Club Balcony“-Suiten umbenannt. Sie sind größer als die Balkonzimmer und verfügen über die gleichen Varianten – Standard, Familie oder Spa. Dazu gehört eine kleine Liste an Vergünstigungen, darunter kostenlose Leckereien und eine halbe Flasche Sekt bei der Einschiffung.

    NCL verfügt

    Einige der modernen Schiffe verfügen über komplette Suiten und verfügen über alle Suiten im The Haven – einem exklusiven, gehobenen Bereich des Schiffes. Auf älteren NCL-Schiffen gibt es möglicherweise eine Aufteilung zwischen Suiten in The Haven und Suiten anderswo auf dem Schiff. Die Liste der Vorteile, die Sie für jede dieser Suiten erhalten, ist recht umfangreich.

    Balkonkabinen Mini-Suiten Suiten
    Balkon Club Suite mit Balkon Deluxe Familiensuite
    Familienbalkon Family Club Suite mit Balkon Penthouse-Suite
    Spa-Balkon Spa Club Suite mit Balkon Deluxe-Penthouse-Suite
    Die Haven Spa Suite
    Die Haven Deluxe Suite
    Die Haven Penthouse Suite
    Die Haven Courtyard Penthouse Suite
    Die Haven-Familienvilla mit 2 Schlafzimmern
    Die Haven-Gartenvilla mit 3 Schlafzimmern
    Die Haven-Eigentümersuite
    Die Haven Deluxe-Eigentümersuite

    Prinzessinnenkreuzfahrten

    Princess Cruises verfügt wahrscheinlich über die einfachste Aufteilung der Kabinen und Suiten aller dieser großen Kreuzfahrtlinien.

    Aber um es klarzustellen: Nicht alle Optionen sind auf allen Schiffen verfügbar.

    Bei den Balkonkabinen haben Sie die Wahl zwischen Standard, Deluxe und Premium Deluxe. Und auf die Größe kommt es an.

    Prinzessinnenkreuzfahrten

    Typischerweise bietet eine Standardkabine mit Balkon Platz für 2 bis 4 Personen, verfügt jedoch über Pullman-Betten, während in einer Deluxe-Kabine ein Schlafsofa für zusätzlichen Komfort vorhanden ist. Die Premium-Deluxe-Balkonkabinen verfügen über einen größeren Balkon mit einem Schlafsofa und einem Pullman-Bett.

    Typischerweise

    Es gibt auch zwei Kategorien von Mini-Suiten, wobei die einfachen Mini-Suiten bis zu 46 % größer sind als eine Standard-Balkonkabine. Sie erhalten auch ein paar Vergünstigungen, aber nur im Zimmer – eine verbesserte Matratzenauflage, zwei Fernseher statt einem und eine Badewanne mit Massagedusche.

    Es gibt

    In den Mini-Suiten der Club-Klasse profitieren Sie von den traditionellen Suite-Vorteilen – bevorzugte Einschiffung, Begrüßungsgetränke, Zugang zu exklusiven Speisemöglichkeiten und so weiter.

    Und dann sind Suiten die größten Unterkunftsmöglichkeiten auf Princess Cruises, mit einer längeren Vergünstigungsliste. Die besten sind die Sky-Suiten, die jedoch nur auf den allerneuesten Schiffen verfügbar sind. Sie verfügen über große Balkone mit Blick auf die Poolterrasse und sind atemberaubend.

    Balkonkabinen Mini-Suiten Suiten
    Balkonkabine Mini-Suiten Fenstersuite
    Deluxe-Balkonkabine Club-Class-Mini-Suiten Vista-Suite
    Premium Deluxe Balkonkabine Premium-Suite
    Penthouse-Suite
    Grand Suite
    Eigentümersuite
    Sky Suite

    Letztes Wort

    Im Allgemeinen ist eine Balkonkabine eine gute Unterkunftswahl für die meisten Menschen, die eine Aussicht an der frischen Luft genießen möchten. Die Suiten richten sich an Reisende mit einem größeren Budget, die auf ihrer Kreuzfahrt das Gefühl haben möchten, etwas Besonderes zu sein, indem sie entweder früh an Bord gehen oder kostenlose Getränke auf sich warten lassen.

    Bei den Mini-Suiten kommt es auf die Kreuzfahrtlinie an. Einige sind die Upgrade-Kosten gegenüber einem Balcony kaum wert, während bei Kreuzfahrtschiffen wie Princess der Unterschied erheblich sein kann. Aus diesem Grund lohnt es sich immer, die Deckpläne zu prüfen und Rezensionen zu lesen, bevor Sie entscheiden, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *