Menu
Vegane Optionen für die Disney-Kreuzfahrt und wie man bestellt

Vegane Optionen für die Disney-Kreuzfahrt und wie man bestellt

Als Veganerin empfand ich das Essen auf einem Disney-Kreuzfahrtschiff als ganz anders als alle anderen Kreuzfahrten, die ich je erlebt habe.

Ich sage nicht, dass es besser oder schlechter ist, sondern nur, dass auf einem Disney-Schiff alles anders läuft. Das könnte Ihnen gefallen, vielleicht auch nicht. Wenn Sie jedoch eine Disney-Kreuzfahrt planen und Veganer sind, sollten Sie vor Ihrer Reise einige Dinge wissen, die Ihr Erlebnis um das Zehnfache verbessern.

Palo-restaurant

Mehr über meine Kreuzfahrt auf der Disney Magic können Sie hier und auf der Disney Wish hier lesen . Ansonsten lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie wissen müssen, wenn Sie als Veganer, Vegetarier oder Veganer eine Disney-Kreuzfahrt unternehmen.

Wenn Sie diese Dinge im Voraus wissen, stellen Sie sicher, dass Sie ein großartiges kulinarisches Erlebnis haben. Solange Sie im Voraus planen, werden Sie das Essen sicher genießen.

Gibt es auf Disney-Kreuzfahrten vegane Menüs?

Disney Cruise Ships bieten keine veganen Menüs an. Allerdings gibt es in jedem Menü meist eine vegane Vor- und Hauptspeise, die als pflanzlich gekennzeichnet sind.

Trotz fehlender Speisekarten werden Veganer auf einer Disney-Kreuzfahrt sicherlich nicht hungern. Das hilfsbereite Team wird Ihnen immer etwas bieten können. Und wenn Ihnen die einzelne angebotene Option nicht gefällt, bieten sie Ihnen etwas anderes an.

Derzeit können alle Speise- und Getränkekarten der Disney Cruise Line über die Navigator-App von Disney eingesehen werden, jedoch nur während Ihrer Kreuzfahrt. Sie können auch an jedem Veranstaltungsort eine Einweg-Karte aus Papier anfordern. Außerdem finden Sie eine Speisekarte vor der Tür jedes Restaurants auf dem Schiff.

Disney-Kreuzfahrtmenüs

Jedes der fünf Disney-Kreuzfahrtschiffe hat unterschiedliche Restaurants an Bord und die Speisekarte ist in jedem Restaurant anders.

Hier ein Beispiel einiger Menüs meiner letzten Kreuzfahrt, damit Sie einen Blick auf die veganen Angebote in den Restaurants auf der Disney Wish werfen können .

1923

1923-menu

Welten voller Wunder

World-of-Marvel-menu-Disney-cruise

Arendelle

Arendelle-menu-Disney-Cruise

Frühstücksmenü

Das Foto unten zeigt das Frühstücksmenü, das an Bord der Wish und der Magic identisch war.

Disney-Cruise-breakfast-menu

Wie Sie sehen, ist nichts als vegan gekennzeichnet. Die meisten Dinge, die für Vegetarier geeignet sind, sind auch nicht als vegetarisch gekennzeichnet. Es gibt jedoch eine ganze Reihe geheimer veganer Menüpunkte, die Sie anfordern können, wenn Sie wissen, wie man danach fragt! Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren …

Sind Disney-Kreuzfahrten veganfreundlich?

Trotz des Fehlens veganer Menüs und der uneinheitlichen Kennzeichnung sind Disney-Kreuzfahrten sehr vegan-freundlich. Köche passen fast alle Gerichte der Standardkarte gerne an, um sie für Veganer geeignet zu machen.

Manchmal habe ich kaum einen Blick auf die Speisekarte geworfen, denn bevor ich die Gelegenheit dazu hatte, war unser Kellner da und unterhielt sich darüber, was der Koch speziell für mich zubereiten möchte.

Da Sie von demselben Kellner betreut werden, wird dieser sich nach der ersten Nacht an Ihre Ernährungsbedürfnisse erinnern. Allerdings kann es ganz am Anfang schwierig sein.

Nicht jedes Besatzungsmitglied ist in veganer Ernährung geschult

Als ich mich zum ersten Mal im Restaurant 1923 niederließ, teilte ich dem Kellner mit, dass ich Veganer sei. Er brachte mir ein spezielles „Allergiemenü“ mit, das dem Hauptmenü ähnelte, aber keine veganen Optionen enthielt. Tatsächlich fehlte der gesamte vegetarische Abschnitt.

Ich erklärte, dass ich keine Allergie habe, aber kein Fleisch, Fisch, Milchprodukte oder Eier esse. Dann gab er mir das reguläre Menü, brachte mir aber glutenfreies Brot, anstelle des normalen Brotes, von dem mein veganer Freund an einem anderen Tisch gesagt hatte, dass es gut zu essen sei.

Zum Mittagessen bestellte ich den Impossible-Burger im Café am Pool. Ich fragte, ob noch andere Beilagen vegan seien und mir wurde gesagt, dass sie alle vegan seien – Kartoffelsalat, Krautsalat und Mac and Cheese. Selbst als ich dies in Frage stellte, bestand der Kellner darauf, dass dies der Fall sei. Das waren sie jedoch nicht, obwohl sie vegetarisch zu sein schienen.

vegetarische Beilagen

Ich bin der Meinung, dass dieses Problem leicht gelöst werden könnte, wenn Disney Cruise Line sich dafür entscheiden würde, Lebensmittel als vegan und vegetarisch zu kennzeichnen, anstatt sich auf das Wissen jedes einzelnen Besatzungsmitglieds zu verlassen.

Beim Büffet ist es unmöglich, herumzuschweifen und auszuwählen, was man essen möchte. Wenn Sie fragen, ob etwas vegan ist, wissen die Kellner es nicht und schicken Sie zum Manager, der fragt, was Sie essen möchten.

Ich habe diese Pasta frisch für mich zubereiten lassen und obwohl ich den Aufwand wirklich zu schätzen wusste und sie köstlich ist, habe ich manchmal gerne ein paar verschiedene Dinge auf meinem Teller.

Disney-cruise-vegan-pasta-dish

Wenn ich mich um die Kinder kümmern muss, schnappe ich mir lieber ein paar Dinge für mich selbst, anstatt mit der richtigen Person sprechen zu müssen, um etwas Besonderes zu bitten und dann darauf zu warten, dass es hergestellt wird.

Wie man sich auf einer Disney-Kreuzfahrt vegan ernährt

Wenn Sie planen, sich auf einer Disney-Kreuzfahrt pflanzlich, milchfrei oder vegan zu ernähren, müssen Sie vier Dinge tun …

1. Informieren Sie Disney Cruise Line bei der Buchung der Kreuzfahrt über Ihre Ernährungsbedürfnisse

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt buchen, müssen Sie Disney Cruise Line über etwaige besondere Ernährungsbedürfnisse oder Lebensmittelallergien informieren.

Sie werden dazu aufgefordert, wenn Sie online buchen. Wenn Sie telefonisch oder über ein Reisebüro buchen, vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass Sie Veganer sind.

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt bereits gebucht und Disney nicht mitgeteilt haben, dass Sie Veganer sind, sollten Sie dies so schnell wie möglich tun. Idealerweise sollten Sie mindestens vier Wochen im Voraus Bescheid geben, aber spät ist immer besser als nie.

2. Sagen Sie Ihrem Kellner, dass Sie Veganer sind

Wenn Sie sich zum ersten Mal zum Essen hinsetzen, sollten Sie Ihrem Kellner mitteilen, dass Sie sich vegan ernähren. Sie werden dies zwar bei Ihrer Buchung vermerken, aber wenn Sie es ihnen sofort mitteilen, können Sie den Teil überspringen, in dem verschiedene Steaks und Dinge empfohlen werden, an denen Sie nicht interessiert sind.

Es gibt ihnen auch eine Aufforderung, Ihnen bei der Speisekarte zu helfen und zu prüfen, was sonst noch für Sie verfügbar sein könnte.

3. Bestellen Sie außerhalb der Speisekarte

Auf einer Disney-Kreuzfahrt kann die Beschriftung der Speisekarte sehr unschön sein. Es ist selten, dass man etwas findet, das als vegan gekennzeichnet ist, auch wenn einige der Artikel tatsächlich frei von tierischen Inhaltsstoffen sind.

Sie können Ihren Kellner fragen, welche Gerichte auf der Speisekarte für Veganer geeignet sind. Sie beraten Sie und schlagen möglicherweise einige Dinge vor, die sich leicht anpassen lassen, z. B. in Öl statt in Butter kochen.

Scheuen Sie sich nicht, nach Dingen zu fragen, die nicht auf der Speisekarte stehen. Wenn Sie beispielsweise Lust auf eine Schüssel Nudeln haben, können sie diese mit ziemlicher Sicherheit für Sie zubereiten. Disney Cruise Line bietet einen fantastischen Service und gibt einem das Gefühl, dass den Kellnern und Köchen nichts zu viel Mühe bereitet.

Zu den geheimen Optionen, nach denen Sie fragen können, gehören Avocado auf Toast zum Frühstück, veganes Omelett (die sind unglaublich), vegane Wurst, vegane Hühnchen-Tender und vegane Mickey-Waffeln.

4. Bestellen Sie Ihr Essen für den nächsten Tag vor

Das Tolle an Disney-Kreuzfahrten ist, dass Sie abwechselnd in allen Restaurants essen und Ihre Kellner mit Ihnen umziehen. Da Sie jeden Tag den gleichen Kellner haben, können Sie am Ende des Essens ganz einfach Ihr Essen für den nächsten Abend bestellen.

Wenn Sie zum Frühstück oder Mittagessen in den Hauptrestaurants essen möchten, können Sie auch am Vortag oder für die Mahlzeit vorbestellen.

Der Vorteil einer Vorbestellung Ihres veganen Essens besteht darin, dass Sie eine größere Auswahl an Optionen erhalten. Außerdem müssen Sie weniger warten, da das Garen mancher Dinge wie veganer Würstchen eine Weile dauern kann.

Wenn Ihre Kreuzfahrt zu Disneys Privatinsel Castaway Cay führt , sollten Sie Ihr Essen für die Insel unbedingt am Abend zuvor im Speisesaal vorbestellen.

Lumieres

Fotos von veganem Essen auf der Disney-Kreuzfahrt

Auf meinen Disney-Kreuzfahrten habe ich in allen Hauptspeiseräumen, am Buffet, in den Snackbars am Pool und in den Spezialitätenrestaurants gegessen. Hier sind einige Fotos von meinem Essen, damit Sie wissen, was Sie erwartet …

Gaumen des Animators

Am ersten Abend unserer Kreuzfahrt aßen wir im Animator’s Palate. Dieses farbenfrohe Restaurant finden Sie auf den Schiffen Disney Wonder, Disney Dream und Disney Fantasy sowie der Disney Magic.

Während wir die Speisekarte studierten, aßen wir frisch gebackenes Brot mit veganer Butter.

Als Vorspeise bestellte ich Rucolablätter mit roten Beten, Orangenstücken und marinierten weißen Bohnen mit Senfdressing. Es war köstlich und ein schöner gesunder Start in die Mahlzeit.

(Die Menüs von Disney Cruise Line sind alle in amerikanischem Englisch, aber für uns Briten ist Rucola Rucola und Rüben Rote Bete!)

Animators-Palate-Vegan-Starter

Hauptsächlich bestellte ich wieder das Standardmenü. Die vegan-freundliche Option waren Chipotle-Kuchen mit schwarzen Bohnen über Maiskörnern und braunem Reis, garniert mit Tomaten-Koriander-Salsa.

Animators-Palate-Vegan-main

Keines der Desserts auf der Speisekarte war für Veganer geeignet, also bot mir der Kellner fröhlich an, mir eine Überraschung zu bringen. Es war eine pochierte Birne mit Himbeersorbet.

Ich hatte noch nie eine pochierte Birne probiert und würde auch nie auf die Idee kommen, sie zu bestellen. Es hat mir nicht geschmeckt, aber das Sorbet war absolut lecker.

Animators-Palate-Dessert

Nach dem Abendessen genoss ich einen herrlichen Kaffee mit Mandelmilch.

Rapunzels königlicher Tisch

Zum Frühstück aßen wir bei Rapunzel’s Royal Table. Dieses Themenrestaurant an der Disney Magic bietet die gleiche Speisekarte wie das andere Hauptrestaurant, das zum Frühstück geöffnet war – Lumiere’s. Alternativ können Sie im Buffetrestaurant Cabanas frühstücken.

Die Frühstückskarte von Disney Cruise Line war etwas seltsam, da nur ein paar Artikel (Obst und Crêpes) als vegetarisch gekennzeichnet waren, obwohl die meisten anderen Artikel wie Pfannkuchen, Waffeln, Müsli und Joghurt ebenfalls vegetarisch zu sein schienen. Das Obst war auch als „milchfrei“ gekennzeichnet, aber sonst nichts.

Das machte nichts, denn unser Kellner schlug eine ganze Reihe veganer Optionen vor, darunter Omeletts ohne Ei, vegane Wurst, Pilze und Avocado, von denen keines auf der Speisekarte stand!

Ich habe zu allem Ja gesagt.

Disney-Cruise-Vegan-Breakfast

Das vegane Omelett war unglaublich! Es sah so realistisch aus, dass ich überprüfen musste, ob es definitiv vegan war. Ich fragte, woraus es gemacht sei und mir wurde gesagt, dass es ein Geheimnis sei.

Meine veganen Würstchen kamen ein paar Minuten später an. Ehrlich gesagt hatte ich vergessen, dass ich sie bestellt hatte, weil ich vom Omelett so beeindruckt war!

Disney-Cruise-vegan-sausage

Zu meinem Frühstück genoss ich einen köstlichen veganen Cappuccino mit Mandelmilch.

Vegan-cappuccino

Wir haben nicht bei Rapunzel’s Royal Table zu Abend gegessen, weil wir für diesen Abend eine Reservierung im Spezialitätenrestaurant Palo hatten (mehr dazu später in dieser Rezension). Allerdings besuchten wir Rapunzel’s, um uns die Show anzusehen und damit die Kinder dort essen konnten, bevor wir sie zum Kinderclub brachten.

Es war schwierig, nicht bei Rapunzels zu essen, aber ich konnte auf keinen Fall dem Brot ausweichen. Das Brezelbrot war wahrscheinlich das beste Brot, das ich je gegessen habe. Du musst es versuchen!

Pretzel-bread

Ich habe mir die Speisekarte von Rapunzels Royal Table genau angeschaut und ein paar Dinge entdeckt, die vegan-freundlich zu sein schienen oder leicht angepasst werden könnten.

Als Vorspeise gab es einen Salat mit Gurken, Kartoffeln und Karotten, garniert mit jungem Eichenlaub und Lolla Rosa.

Eines der Hauptgerichte war als vegetarisch und milchfrei gekennzeichnet. Das war ein mit Chili gewürzter Tofu-Ramen mit Soja-Gemüsebrühe, Reisnudelsträngen, Shiitake-Pilzen, Baby Bok Choi, roten Zwiebeln, roter Paprika und Koriander.

Lumières

Am letzten Tag unserer Kreuzfahrt aßen wir Mittag- und Abendessen im Lumiere’s, dem Disney-Restaurant „Die Schöne und das Biest“. Unser Kellner hatte uns am Abend zuvor dazu ermutigt, unser Mittagessen vorzubestellen, und er empfahl dringend ein Nudelgericht.

Vegan-pasta-lunch

Als wir ankamen und uns die Speisekarte ansahen, stellten wir schockiert fest, dass es dort auch einen Impossible Cheeseburger gab! Dies wurde mit der Aufschrift „Enthält kein tierisches Fleisch, keine Milchprodukte, keine Eier oder Honig“ gekennzeichnet. Das erste Mal, dass ich auf irgendetwas auf der Disney Magic ein veganes oder pflanzliches Etikett gesehen habe, obwohl es auf meiner anschließenden Kreuzfahrt auf der Disney Wish eine bessere Kennzeichnung gab.

Die Pasta war unterwegs, aber unser Kellner sagte, er solle sich keine Sorgen machen, er würde beides mitbringen! Ich machte mir ein wenig Sorgen, dass wir nicht lange zum Essen hätten, da wir eine Matinee-Aufführung der Show gebucht hatten, aber er versicherte uns, dass er dafür sorgen würde, dass wir genug Zeit hätten. Das Essen kam sehr schnell, sodass wir uns nicht beeilen mussten.

Impossible-burger

Der Impossible-Burger schmeckte fantastisch und ich liebte die vegane Aioli mit geröstetem Knoblauch.

Ich weiß, dass einige strenge Veganer Impossible-Burger meiden, da diese neue Fleischalternative an Tieren getestet werden musste, um von der FDA zugelassen zu werden. Sie schmecken auch stark nach Fleisch. Aber wenn Sie beides akzeptieren können, sollten Sie auf der Mittagskarte in den Hauptspeiseräumen von Disney Cruise Line auf jeden Fall darauf achten.

An diesem Abend kehrten wir zu Lumiere zurück, um ein weiteres fantastisches Abendessen zu genießen …

Unser Kellner schlug eine Tomatensuppe vor, die nirgends auf der Speisekarte zu finden war. Es war köstlich mit dem warmen französischen Landbrot, das angeboten wurde.

Lumieres-starter

Als Hauptgericht bestellte ich den gegrillten marinierten Tofu mit gerösteten Zucchini, Auberginen, roten Paprika, israelischem Couscous und Limetten-Koriander-Tropfen. Dies befand sich im vegetarischen Bereich der Speisekarte und war versehentlich vegan. Es schmeckte genauso gut, wie es aussah.

Lumieres-main

Zum Nachtisch habe ich mich erneut für die „vegane Überraschung“ entschieden. Das Himbeersorbet tauchte wieder auf, was mir überhaupt nichts ausmachte, da es so gut schmeckte. Dieses Mal bekam ich auch eine Art dunklen Schokoladen-Himbeer-Pudding, was unglaublich war. Das war nicht auf der Speisekarte, aber ich bin mir sicher, dass es sehr beliebt gewesen wäre, wenn es so gewesen wäre!

Lumieres-dessert

Vegan essen in Cabanas (Buffet von Disney Cruise Line)

Wir haben auf unserer Disney-Kreuzfahrt nur einmal bei Cabana’s gegessen. Es war okay, aber für Veganer nicht so gut wie die meisten anderen Buffets auf Kreuzfahrtschiffen, die ich erlebt habe.

Erstens gibt es nicht viel Auswahl. Das Buffet ist viel kleiner als bei anderen Kreuzfahrtlinien. Ich gehe davon aus, dass das daran liegt, dass die Hauptspeisesäle von Disney so gut sind, dass viele Leute dazu neigen, das Buffet für etwas anderes als Snacks auszulassen.

In Cabanas war nichts als veganfreundlich gekennzeichnet, also fragte ich den Kellner hinter der Theke, ob einige Nudeln für Veganer geeignet seien. Ich hatte ein einfaches „Ja“ oder „Nein“ erwartet, aber stattdessen sagte die Dame, dass sie den Küchenchef holen würde!

Der Koch kam aus der Küche und erklärte mir alles auf dem Buffet. Die einzigen veganen Speisen waren Pommes Frites und Salat, da sogar das Gemüse in Butter gekocht wurde. Er bot mir jedoch freundlicherweise an, mir von allem, was da war, eine frische vegane Version zuzubereiten. Ich entschied mich für Orzo-Nudeln und er stellte eine Portion ohne Sahne zusammen, die zehn Minuten später an meinen Tisch geliefert wurde.

Cabanas-vegan-food

Ich bin ehrlich – ich war von Cabanas nicht besonders beeindruckt. Es wäre jedoch unfair von mir, es nur anhand einer Mahlzeit zu beurteilen.

Normalerweise mag ich Buffets auf Kreuzfahrtschiffen, weil sie schnell sind und eine große Auswahl bieten. Cabanas war für mich leider nichts davon. Wenn Sie darauf warten müssen, dass das Essen speziell für Sie zubereitet wird, könnte der Rest Ihrer Gruppe bereits fertig sein, bevor Sie beginnen.

Wenn Sie mit Kindern in Cabanas speisen, können Sie Ihr Essen bestellen, den Kindern helfen, ihr Essen zu bekommen, dann sollte Ihr Essen fertig sein und Sie werden alle gemeinsam essen. Das könnte funktionieren.

Vegan essen im Palo (Spezialitätenrestaurant der Disney Cruise Line)

Obwohl ich diese Kreuzfahrt selbst bezahlt habe, bot uns Disney Cruise Line freundlicherweise eine kostenlose Mahlzeit im Palo an. Ich zögerte ein wenig, dieses italienische Restaurant nur für Erwachsene auszuprobieren, da ich mir die Speisekarte angesehen hatte und nichts vegan zu sein schien. Ich habe auch online nach Palo-Vegan-Rezensionen gesucht und nichts Beruhigendes gefunden.

Wir beschlossen jedoch, zum Abendessen mitzugehen, und ich bin so froh, dass ich das gemacht habe!

Wenn Sie Veganer sind, können Sie das Palo-Menü von Disney Cruise Line komplett ignorieren und darauf vertrauen, dass der Koch einige fantastische vegane Gerichte nur für Sie zaubert. Das vegane Essen im Palo ist unglaublich.

Hier ist, was ich gegessen habe …

Palo-vegan-amuse-bouche  Palo-bread-and-oil

Palo-Salad  Palo-soup

Palo-vegan-pasta  Palo-dessert

Vegan essen in den Outdoor-Locations von Disney Cruise Line

Das Disney Magic verfügt über ein paar zwanglose Restaurants am Pool. Das Duck-In Diner serviert klassisches amerikanisches Fast Food wie Burger und Hot Dogs, während Pinocchio’s Pizzeria die Anlaufstelle für ofenfrische Pizzastücke ist.

Im Duck-In Diner war das vegane Angebot jeden Tag anders und wurde sehr deutlich mit einem Schild beworben …

Duck-In-Diner-plant-based Duck-In-Diner-plant-based

 

Ich habe den pflanzlichen Chili Dog probiert und er war großartig, genauso wie die Pommes. Es schien, als hätte der vegane Käse gefehlt, aber das störte mich nicht genug, um ihn noch einmal zu holen.

Die veganen Hot Dogs werden frisch auf Bestellung zubereitet, sodass die Garzeit etwa zehn Minuten beträgt. Ich musste jedoch nicht herumstehen und darauf warten. Mir wurde geraten, mich zu setzen, und sie würden es mir an den Tisch bringen, wenn es fertig sei.

Vegan-chili-dog

Wir hatten keine Zeit, die Pizza zu probieren, aber ich erkundigte mich und mir wurde gesagt, dass vegane Pizza auf Bestellung zubereitet werden könne, was toll zu wissen war!

Am Pool erhalten Sie außerdem jede Menge frisches Obst wie Melone und Weintrauben sowie eine gute Auswahl an Salaten.

Auf dem Disney Wish waren die veganen Optionen am Pool sogar noch besser, mit vielen Gerichten auf der Hauptkarte, darunter Impossible-Burger, vegane Hot Dogs, vegane Pizzen mit pflanzlichen Peperoni sowie vegane Tacos und Burritos!

vegan-hot-dog-Disney-Wish

Disney Cruise Veganer Zimmerservice

Der Zimmerservice ist auf Disney-Kreuzfahrten kostenlos, es ist jedoch nett, der Person, die das Paket liefert, ein paar Dollar Trinkgeld zu geben.

Wir haben keinen Zimmerservice bestellt, aber ich habe mir in der App das Zimmerservice-Menü der Disney-Kreuzfahrt angesehen. Nichts war als vegan gekennzeichnet, aber ich habe die Artikel zur Kenntnis genommen, die scheinbar vegan waren. Sie sollten sich jedoch unbedingt vor der Bestellung informieren, da Ihnen bei der Bestellung möglicherweise noch weitere Vorschläge gemacht werden!

Vegane Optionen für den Zimmerservice der Disney Cruise Line:

  • Gemischter Gartensalat
  • Frische Obstschale
  • Gesalzene Erdnüsse (gegen Aufpreis)
  • Gesalzene Cashewnüsse (gegen Aufpreis)

Veganes Essen für Kinder auf Disney-Kreuzfahrten

Meine Kinder sind beide Vegetarier und sehr wählerische Esser. Während meine Tochter gerne vegan leben würde, werde ich es nicht zulassen, bis sie mehr Abwechslung in ihre ohnehin begrenzte Ernährung bringt.

Solange Ihre Kinder gerne die Art von Lebensmitteln essen, die Erwachsene essen, einschließlich Gemüse, Salaten und Soßen, werden sie auf einer Disney-Kreuzfahrt keine Probleme haben, sich vegan zu ernähren.

Frühstück

Disney-Kreuzfahrtschiffe bieten einige tolle vegane Frühstücksoptionen für Kinder. Das frische Obst hat die Form eines Bootes! Es sollte kein Problem sein, den Erdbeerjoghurt gegen eine milchfreie Alternative auszutauschen.

Disney-kids-fruit-breakfast

Disneys berühmte Mickey-Waffeln sind auch als vegane Option erhältlich, zusammen mit einer veganen Wurst und allen anderen Beilagen, die Sie sich wünschen.

Vegetarian-Mickey-Waffles

Mittagessen und Abendessen

Auf den Kindermenüs der Disney-Kreuzfahrt gab es neben Fleischgerichten immer auch Pasta, Pizza, Gemüse, Salat, Pommes und Kartoffelpüree.

Ich könnte mir vorstellen, dass es für den Koch sehr einfach wäre, vegane Tomatennudeln und veganes Kartoffelpüree für Kinder zuzubereiten, die zu den bereits veganfreundlichen Produkten wie Pommes, Brot und Salat passen.

Mickey-Ketchup

Die Köche der Disney Cruise Line bereiten grundsätzlich alles zu, was Ihr Kind im Rahmen des Zumutbaren verlangt. Als mein Sohn sich nicht zwischen Pizza und Pasta entscheiden konnte, bot der Kellner sofort an, beides mitzubringen.

Als er gefragt wurde, welches Gemüse er dazu gerne hätte, antwortete er „Apfel“. Der Kellner lächelte nur, aber tatsächlich lag ein angeschnittener Apfel auf der Seite!

kids-vegetarian-lunch

Häufig gestellte Fragen zu veganem Essen bei Disney Cruise

Hier finden Sie Antworten auf einige der häufig gestellten Fragen zu veganem Essen auf Disney-Kreuzfahrten. Wenn Sie noch etwas wissen möchten, fragen Sie bitte im Kommentarbereich unten nach.

Gibt es auf Disney-Kreuzfahrten milchfreie Milch?

Auf Disney-Kreuzfahrten können Veganer und diejenigen, die Kuhmilch meiden, Mandelmilch oder Sojamilch bestellen. Sie können sogar einen Cappuccino mit pflanzlicher Milch erhalten.

Gibt es auf Disney-Kreuzfahrten vegane Butter?

Auf Disney-Kreuzfahrten ist auf Anfrage vegane Butter oder Margarine erhältlich. Alternativ können Sie Ihr Brötchen auch mit Balsamicoöl und Essig eintauchen.

Bieten Disney-Kreuzfahrten Fleischalternativen?

Disney-Kreuzfahrten bieten eine Vielzahl von Fleischalternativen, darunter Impossible Burgers, Beyond Sausage, pflanzliche Chili-Dogs und eifreie Omelettes.

Schlussfolgern

Das Essen auf meinen Disney-Kreuzfahrten hat mir sehr gut gefallen, aber ich bin froh, dass ich mich vor meiner Reise gründlich informiert habe. Der Schlüssel zu einer guten veganen Ernährung auf einer Disney-Kreuzfahrt liegt darin, der Crew an Bord Ihre Bedürfnisse und Wünsche mitzuteilen.

Meiner Erfahrung nach wird Disney Cruise Line sein Bestes tun, um sicherzustellen, dass Sie zufrieden und gut versorgt sind, unabhängig von Ihren Ernährungsbedürfnissen. Und wie wählerisch Ihre Kinder auch sind!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *