Menu
Visabestimmungen für Kreuzfahrtpassagiere (Bürger des Vereinigten Königreichs)

Visabestimmungen für Kreuzfahrtpassagiere (Bürger des Vereinigten Königreichs)

Die Visabestimmungen für Kreuzfahrtreisen können ziemlich kompliziert sein. Sie werden während Ihrer Kreuzfahrt wahrscheinlich mehrere verschiedene Länder besuchen, und die Visabestimmungen für Kreuzfahrtpassagiere unterscheiden sich manchmal von denen für Personen, die auf dem Landweg ankommen oder über Flughäfen umreisen.

visa-application

Dieser Leitfaden zu den Visabestimmungen für britische Passinhaber zeigt Ihnen, welche Visa Sie für Ihre Kreuzfahrt benötigen und wie Sie diese erhalten.

Benötigen britische Kreuzfahrtpassagiere ein Visum?

Inhaber eines britischen Reisepasses benötigen möglicherweise ein Visum, wenn sie bestimmte Ziele auf einem Kreuzfahrtschiff besuchen. Auch wenn Sie das Schiff nicht verlassen, benötigen Sie möglicherweise dennoch ein Visum, um einschiffen zu dürfen. Es ist wichtig, die Visabestimmungen für jedes Land sorgfältig zu prüfen.

Hier finden Sie einen Überblick über die Visumsanforderungen für jedes Land zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sowie darüber, wo Sie die neuesten Informationen erhalten können …

Nordamerika

USA-Kreuzfahrten

Britische Staatsbürger, die für eine Kreuzfahrt in die USA reisen oder durch diese reisen, müssen vor ihrer Ankunft eine ESTA (Electronic System for Travel Authorization) beantragen. Da das Vereinigte Königreich am Visa Waiver Program der USA teilnimmt, ist kein vollständiges Visum erforderlich, Inhaber eines britischen Reisepasses müssen jedoch ein ESTA für die Einreise in die USA beantragen.

Wenn Sie vorhaben, überhaupt nur für kurze Zeit in den Vereinigten Staaten zu bleiben, benötigen Sie ein ESTA. Für die Durchreise durch die Vereinigten Staaten benötigen Sie ein Esta, um den Abfahrtshafen Ihrer Kreuzfahrt zu erreichen, auch wenn Sie den Flughafen nicht verlassen.

Ein wirklich nützliches Video mit weiteren Informationen über ESTA gibt es hier und weitere Ratschläge auf der Website des US-amerikanischen Zoll- und Grenzschutzes .

Alaska-Kreuzfahrten

Da Alaska zu den Vereinigten Staaten von Amerika gehört, müssen britische Staatsbürger, die auf einer Kreuzfahrt nach Alaska reisen, ein ESTA beantragen. Das Vereinigte Königreich ist Teil des Visa Waiver Program der USA, sodass kein vollständiges Visum erforderlich ist. Inhaber eines britischen Reisepasses müssen jedoch vor der Einreise eine ESTA (Electronic System for Travel Authorization) beantragen.

Bahamas-Kreuzfahrten

Britische Staatsbürger benötigen für die Einreise auf die Bahamas kein Visum. Wenn Sie jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt während Ihres Kreuzfahrturlaubs die Vereinigten Staaten besuchen, einschließlich der Durchreise über einen US-Flughafen, müssen Sie vor Reiseantritt ein ESTA beantragen.

Bermuda-Kreuzfahrten

Inhaber eines britischen Passes benötigen für die Einreise nach Bermuda im Rahmen einer Kreuzfahrt kein Visum. Wenn Sie jedoch planen, die Vereinigten Staaten zu irgendeinem Zeitpunkt zu besuchen, müssen Sie für die Einreise in die USA ein ESTA beantragen.

Kanada-Kreuzfahrten

Britische Staatsbürger, die nach Kanada fliegen, müssen eine eTA (elektronische Reisegenehmigung) beantragen. Wenn Sie jedoch mit einem Kreuzfahrtschiff in einem kanadischen Hafen ankommen, ist normalerweise keine eTA oder kein Visum erforderlich.

Sie können die neuesten kanadischen Visabestimmungen auf der Website der kanadischen Regierung einsehen .

Karibikkreuzfahrten

Britische Staatsbürger benötigen für eine Karibikkreuzfahrt normalerweise kein Visum. Wenn Sie jedoch über die USA fliegen oder während Ihrer Kreuzfahrt US-Anlaufhäfen besuchen, benötigen Sie eine ESTA (Electronic System for Travel Authorization).

Kuba-Kreuzfahrten

Britische Touristen, die nach Kuba einreisen, müssen eine Touristenkarte erwerben. Dabei handelt es sich um eine Papierkarte, die Sie zusammen mit Ihrem Reisepass aufbewahren müssen. Nach US-amerikanischem Recht ist es niemandem gestattet, zu touristischen Zwecken direkt aus den USA nach Kuba zu reisen.

Sie können ein Kuba-Visum online über Ihr Reisebüro beantragen oder sich für weitere Informationen an die kubanische Botschaft wenden.

Mexiko-Kreuzfahrten

Bürger des Vereinigten Königreichs können ohne Visum nach Mexiko einreisen. Wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff nach Mexiko reisen, dürfen Sie nur die Umgebung besichtigen und müssen mit demselben Schiff abreisen, um die Reise fortzusetzen.

Asien

Kambodscha-Kreuzfahrten

Britische Staatsbürger benötigen für eine Kreuzfahrt nach Kambodscha ein Visum, auch wenn sie an Bord des Schiffes bleiben. Online beantragte elektronische Visa gelten nur für die Einreise nach Kambodscha auf dem Luft- oder Landweg.

Die aktuellen Visabestimmungen für Kambodscha können Sie auf der Website des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit einsehen .

China-Kreuzfahrten

Wer China im Rahmen einer Kreuzfahrt besucht, muss sicherstellen, dass er über das richtige Visum für China verfügt. Abhängig von Ihrer Kreuzfahrtroute benötigen Sie möglicherweise ein Visum für die einfache oder doppelte Einreise. Es ist wichtig, dass Sie bei der Beantragung eines Visums für China alle Einzelheiten Ihrer Kreuzfahrtroute angeben.

Alle Visumantragsteller im Alter zwischen 14 und 70 Jahren müssen persönlich bei einem Visumantragszentrum ein chinesisches Visum beantragen .

Hongkong-Kreuzfahrten

Inhaber eines britischen Reisepasses benötigen normalerweise kein Visum für eine Kreuzfahrt nach Hongkong. Wenn Sie jedoch vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt das chinesische Festland besuchen möchten, benötigen Sie ein Visum für China.

Indien-Kreuzfahrten

Wer keinen indischen Pass besitzt, muss für eine Kreuzfahrt nach Indien ein Visum beantragen. Wenn Sie kein indisches Visum haben, ist es möglicherweise möglich, in indischen Anlaufhäfen an Bord des Schiffes zu bleiben.

Die Bearbeitung von Visa für Reisen nach Indien kann mehrere Monate dauern. Das Ausfüllen des Antrags kann schwierig sein und Sie müssen sicherstellen, dass Sie die richtige Art von Visum auswählen, da das falsche Visum dazu führen kann, dass Sie für die Reise auf die schwarze Liste gesetzt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Indian High Commission oder der Website des Indian Immigration Bureau .

Japan-Kreuzfahrten

Für Briten, die eine Kreuzfahrt nach Japan unternehmen, ist möglicherweise ein Visum erforderlich. Wenn Sie ein Visum benötigen und keins haben, dürfen Sie Ihr Kreuzfahrtschiff nicht betreten.

Die Visabestimmungen für Japan können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Informationen finden Sie daher unbedingt auf der Website des japanischen Außenministeriums .

Malediven-Kreuzfahrten

Alle britischen Kreuzfahrtpassagiere, die mit einem Kreuzfahrtschiff auf den Malediven ankommen, erhalten bei der Ankunft ein kostenloses Visum.

Für weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen für die Malediven wenden Sie sich bitte an die Hochkommission der Republik Malediven im Vereinigten Königreich oder an das Ministerium für Einwanderung und Auswanderung auf den Malediven.

Myanmar-Kreuzfahrten

Britische Staatsangehörige müssen für die Einreise nach Myanmar (Burma) im Rahmen einer Kreuzfahrt ein Visum beantragen. Sie können kein elektronisches e-Visum für die Einreise nach Myanmar auf dem Seeweg verwenden. Zur Beantragung des Visums sollten Sie sich an Ihr Reisebüro oder Ihre Kreuzfahrtgesellschaft wenden.

Oman-Kreuzfahrten

Inhaber eines britischen Passes benötigen möglicherweise ein Visum für die Einreise in den Oman. Für Kreuzfahrtpassagiere wird dies in der Regel von der Kreuzfahrtgesellschaft organisiert. Wenn Sie den Oman nur für einen Tag besuchen, ist das Visum normalerweise kostenlos. Wenn das Schiff jedoch 48 Stunden oder länger im Oman ist, kann eine Gebühr anfallen.

Wir empfehlen Ihnen, für weitere Informationen mit Ihrem Reisebüro oder Vertreter einer Kreuzfahrtgesellschaft zu sprechen.

Sri Lanka-Kreuzfahrten

Alle Kreuzfahrtpassagiere müssen vor ihrer Ankunft in Sri Lanka ein elektronisches ETA-Visum beantragen. Das Visum ist kostenlos, muss jedoch mindestens 48 Stunden im Voraus beantragt werden. Wenn Sie nicht über das erforderliche Visum verfügen, müssen Sie in den Häfen Sri Lankas auf dem Schiff bleiben.

Sie können ein Transit-ETA-Visum für Sri Lanka über die Website des Sri Lanka Electronic Travel Authorization System beantragen .

Vereinigte Arabische Emirate

Britische Staatsbürger, die im Rahmen einer Kreuzfahrt in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, erhalten bei ihrer Ankunft in den Vereinigten Arabischen Emiraten kostenlos ein Visum.

Australasien

Australien-Kreuzfahrten

Britische Staatsbürger benötigen ein Visum, um Australien im Rahmen einer Kreuzfahrt zu besuchen. Dies gilt für Gäste, die in Australien ein- oder aussteigen, einen Anlaufhafen in Australien besuchen oder durch Australien reisen, um anderswo eine Kreuzfahrt zu beginnen.

Es gibt verschiedene Arten von Visa für Australien, darunter das ETA (Electronic Travel Authority), das eVisitor-Visum und das Transitvisum. Auf der Website des australischen Innenministeriums können Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Kreuzfahrt für Ihre Kreuzfahrt erhalten .

Neuseeland-Kreuzfahrten

Britische Staatsbürger, die Neuseeland im Rahmen einer Kreuzfahrt besuchen, benötigen ein Visum. Wenn Sie kein Visum haben, wird Ihnen die Beförderung verweigert. Ein Verbleib auf dem Kreuzfahrtschiff ist keine Option.

Das NZeTA-Visum kann auf der Website oder App der neuseeländischen Einwanderungsbehörde erworben werden .

visa-application1

Liste der Länder, in die Sie ohne Visum reisen können

Britische Staatsbürger können ohne Visum in eines der folgenden Länder reisen:

  • Ägypten
  • Fidschi
  • Indonesien
  • Irland
  • Israel
  • Madagaskar
  • Malaysia
  • Mauritius
  • Neu-Kaledonien
  • Nicaragua
  • Insel La Réunion
  • Seychellen
  • Singapur
  • Südafrika
  • Thailand
  • Truthahn
  • Vietnam

Sie können auch ohne Visum in jedes Land im geografischen Europa reisen.

Was passiert, wenn Ihr Visum abgelehnt wird?

Visa können aus den unterschiedlichsten Gründen abgelehnt werden, etwa weil das Kästchen falsch angekreuzt ist oder sogar die falsche Tintenfarbe verwendet wurde. Um sicherzustellen, dass Sie die besten Chancen auf die Genehmigung Ihres Visums haben, sollten Sie sorgfältig alle Fragen lesen, bevor Sie den Antrag ausfüllen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Visum rechtzeitig beantragen, damit Sie Zeit haben, es erneut zu versuchen, falls Ihr Visum abgelehnt wird.

Können Sie auf dem Schiff bleiben, anstatt ein Visum zu bekommen?

Wenn Sie nicht über das erforderliche Visum für Ihre Kreuzfahrt verfügen, erlauben Ihnen einige Länder, an Bord des Schiffes zu bleiben, wenn es anlegt. Einige Länder bestehen jedoch darauf, dass das Visum vor dem Einsteigen überprüft wird, so dass Ihnen je nach den Regeln die Einschiffung möglicherweise ganz verweigert wird.

stay-on-ship

Das Fazit

Die Visabestimmungen für Kreuzfahrten sind kompliziert. Glücklicherweise gibt es viele Länder, die britischen Staatsbürgern die Einreise ohne Visum gestatten. Wenn Sie außerhalb Europas reisen, sollten Sie sich auf einer offiziellen Website der Regierung, bei Ihrer Kreuzfahrtgesellschaft oder in Ihrem Reisebüro über die neuesten Visabestimmungen informieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie genau recherchieren, welche Visa Sie für Ihre Kreuzfahrt benötigen, damit Sie nicht enttäuscht werden, wenn Sie keinen der gewünschten Orte besuchen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *