Menu
Welche Kreuzfahrtlinien fahren von New Orleans ab?

Welche Kreuzfahrtlinien fahren von New Orleans ab?

Haben Sie schon einmal davon geträumt, eine Kreuzfahrt ab New Orleans zu buchen? Unabhängig davon, ob Sie bereits in der Nähe des Hafens wohnen oder die pulsierende Stadt, die ein wahrer Schmelztiegel der Kulturen ist, erkunden möchten, bevor Sie in See stechen, haben Sie bei Kreuzfahrtschiffen eine große Auswahl.

New Orleans ist vielleicht kein großer Kreuzfahrthafen wie die in Texas oder Florida, aber es gibt immer noch einige der größten Hochseekreuzfahrtlinien, die dort ihren Heimathafen haben. Es gibt auch einige faszinierende Möglichkeiten für Flusskreuzfahrten.

Hier ist ein Blick auf die Kreuzfahrten ab New Orleans, die Sie für 2023, 2024 und darüber hinaus buchen können.

Hochseekreuzfahrten ab New Orleans

Der Kreuzfahrthafen von New Orleans ist vielleicht nicht die am stärksten frequentierte Einschiffungsmöglichkeit für Hochseekreuzfahrten, beherbergt aber dennoch einige der größten Kreuzfahrtlinien der Welt und eine gute Auswahl an Schiffen für jeden Geschmack.

1. Karneval

Carnival ist die Hochseekreuzfahrtlinie mit der größten Präsenz in New Orleans – das ganze Jahr über sind hier zwei Schiffe stationiert, sodass immer Carnival-Kreuzfahrten ab New Orleans verfügbar sind.

Eine davon ist Carnival Glory, die 7-tägige Kreuzfahrten mit einer Auswahl an verfügbaren Reiserouten anbietet. Wählen Sie aus einer Kreuzfahrt nach Montego Bay, Grand Cayman und Cozumel; eine Kreuzfahrt nach Roatan, Belize City und Cozumel; oder eine Kreuzfahrt nach Key West, Freeport und Nassau auf den Bahamas.

Karneval

Die andere Option ist Carnival Valor, ein Schwesterschiff der Carnival Glory. Sie bietet stattdessen 4- und 5-Nächte-Kreuzfahrten an, wenn Sie eine kürzere Reise bevorzugen. Bei 4-Nächte-Kreuzfahrten geht es nach Cozumel, bei 5-Nächte-Kreuzfahrten kommt Progreso hinzu.

Carnival-Valor

Beide Schiffe gehören zur Conquest-Klasse und sind nahezu identisch, sodass Ihre Wahl zwischen ihnen nur von der Reiseroute und der Kreuzfahrtlänge abhängt.

Die Schiffe von Carnival legen beide vom Erato Street Terminal in New Orleans ab.

2. Norwegische Kreuzfahrtlinie

Die Norwegian Breakaway ist das neueste Hochseekreuzfahrtschiff, das Kreuzfahrten ab New Orleans anbietet, und die Norwegian Cruise Line ist definitiv eine Linie, die eine ähnliche Atmosphäre wie die Partystimmung der Stadt bietet.

Dieses Schiff fährt in der Wintersaison von November bis April von New Orleans aus und bietet 7-tägige Kreuzfahrten zur Erkundung der Costa Maya, Cozumel, Roatan und Belize City an. Die Reiseroute bleibt während der gesamten Saison unverändert. Wenn Sie also entscheiden, dass NCL die richtige Kreuzfahrtlinie für Sie ist, kommt es nur darauf an, welches Datum am besten zu Ihnen passt.

Die Norwegian Breakaway fährt vom Julia Street Terminal in New Orleans ab. Ich war 2014 mit diesem Schiff unterwegs und es war eines meiner Lieblingsschiffe – die Wasserrutschen sind fantastisch!

Norwegian-Breakaway-1

3. Disney Cruise Line

Disney Cruise Line bietet eine Mischung aus verschiedenen Kreuzfahrtrouten ab New Orleans an, allerdings nur für eine begrenzte Zeit im Jahr. Die Schiffe ändern sich – Disney Wonder hat bisher Kreuzfahrten ab New Orleans angeboten, aber für die Saison 2023 wird es Disney Magic sein.

Kreuzfahrten sind nur zwischen Februar und April verfügbar, es stehen jedoch vier verschiedene Reiserouten zur Auswahl.

  • 4-tägige Kreuzfahrt nach Cozumel
  • 5-tägige Kreuzfahrt nach Cozumel und Progreso
  • 5-tägige Kreuzfahrt nach Costa Maya und Cozumel
  • 6-tägige Kreuzfahrt nach Cozumel und George Town

Es ist eine begrenzte Zeit im Jahr, aber wenn Sie in der Gegend von New Orleans leben, können Sie einen Vorgeschmack auf das magische Erlebnis genießen, das Disney bietet.

Disney Magic wird vom Erato Street Terminal in New Orleans abfahren. Obwohl es sich um eines der älteren Disney-Kreuzfahrtschiffe handelt , hat Disney Magic einen echten Charme und ich habe meine Disney Magic-Kreuzfahrt absolut geliebt .

Disney-Magic-

4. Royal Caribbean

Royal Caribbean ist die letzte Kreuzfahrtlinie ab New Orleans für Hochseekreuzfahrten und bietet auch hier nur Fahrten ab dem Hafen während eines begrenzten Zeitfensters an – insbesondere von November bis Januar.

Kreuzfahrten finden auf der Radiance of the Seas statt, einem der älteren Schiffe der Royal Caribbean-Flotte . Sie verfügt nicht über so viele aufregende Funktionen wie einige der neuesten Schiffe, bietet aber dennoch viele unterhaltsame Aktivitäten für Familien.

Es stehen verschiedene Kreuzfahrten mit 4, 5, 7 und 9 Nächten zur Verfügung, die Ziele in Mexiko , Honduras und der Karibik ansteuern.

Die Radiance of the Seas legt vom Julia Street Terminal ab.

Radiance-of-the-Seas

Kreuzfahrten auf dem Mississippi ab New Orleans

Bei einer Kreuzfahrt ab New Orleans geht es nicht nur um Hochseekreuzfahrten. Tatsächlich ist die Stadt vielleicht eher für ihr Angebot an Flusskreuzfahrten auf dem Mississippi bekannt. Hier sehen Sie die verfügbaren Optionen, wenn Sie eine Flusskreuzfahrt durch New Orleans ausprobieren möchten.

Mississippi-River

1. Amerikanische Kreuzfahrtlinien

Wenn Sie eine Kreuzfahrt mit American Cruise Lines ausprobieren möchten, stehen Ihnen zahlreiche aufregende Optionen zur Verfügung. Flusskreuzfahrten sind das ganze Jahr über verfügbar.

Sie können an Bord eines der modernen Boote der Kreuzfahrtlinie gehen, darunter American Melody, American Splendor und American Jazz.

Die Kreuzfahrten reichen von kurzen 4-Nächte-Pausen, die sich mehr auf die Gegend unmittelbar um New Orleans konzentrieren, bis hin zu epischen 21-Nächte-Kreuzfahrten entlang des Mississippi, bei denen Sie auf dem Weg nach St. Paul New Orleans, Memphis, Winona und mehr besuchen.

Alle Kreuzfahrten von American Cruise Lines starten am Thalia Street Wharf.

acl_american_mississippi

2. American Queen Voyages

Eine weitere klassische Option für Mississippi-Kreuzfahrten ist American Queen Voyages. Für die klassische Flusskreuzfahrt/New Orleans-Erfahrung sind American Queen Voyages außergewöhnlich – sie verfügen über fantastische Paddelboote, die ein wirklich komfortables, modernes Erlebnis bieten.

Für Kreuzfahrten auf dem Unteren Mississippi ab New Orleans stehen drei Schiffe zur Verfügung: die American Duchess und die American Queen, die beide 9-Nächte-Kreuzfahrten anbieten, und die American Countess, die sich besser für kürzere 7-Nächte-Kreuzfahrten eignet.

Kreuzfahrten sind das ganze Jahr über verfügbar und alle Kreuzfahrten von American Queen Voyages starten am Poydras Street Wharf.

American-Queen-in-New-Orleans

3. Viking-Flusskreuzfahrten

Viking River Cruises gilt als eine der größten Flusskreuzfahrtlinien der Welt, ist jedoch hauptsächlich in Europa und Asien tätig. Im Jahr 2022 brachte die Kreuzfahrtlinie jedoch ihren typischen Stil auf den Mississippi und bot das ganze Jahr über 7-Nächte-Kreuzfahrten von New Orleans nach Memphis an.

Das Besondere an Viking ist die Möglichkeit für einige fantastische Aufenthalte vor und nach der Kreuzfahrt. Wenn Sie nicht in New Orleans ansässig sind, wird die Buchung einer Flusskreuzfahrt, die vor der Abreise ein paar Nächte in der Stadt und maßgeschneiderte Ausflüge beinhaltet, Ihre gesamte Reiseroute wirklich zum Leben erwecken.

Viking-Kreuzfahrten starten am Poydras Street Wharf.

Viking_Mississippi

Das Fazit

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einer Hochseekreuzfahrt durch die Karibik und Mittelamerika sind oder auf einer Flusskreuzfahrt die blühende Kultur und erstaunliche Geschichte des unteren Mississippi entdecken möchten, ab New Orleans gibt es zahlreiche Kreuzfahrten, die Sie unternehmen können wählen Sie aus.

Sicher, die Auswahl ist vielleicht nicht so groß wie in den Häfen Floridas oder wenn Sie von Großbritannien oder einem der großen Mittelmeer-Kreuzfahrthäfen aus segeln würden, aber Sie können auch aus einigen der größten Namen der Hochseekreuzfahrten wählen als wohl größte Flusskreuzfahrtlinie und einige wunderbare Spezialisten für amerikanische Kreuzfahrten. Sie werden es nicht verpassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *