Menu
Wie alt muss man sein, um eine Kreuzfahrt zu machen?

Wie alt muss man sein, um eine Kreuzfahrt zu machen?

Eltern aufgepasst – Die Frage, welches Alter man für eine Kreuzfahrt haben muss, ist eine der kompliziertesten Fragen rund ums Thema Kreuzfahrt.

Denn die Antwort hängt nicht nur davon ab, mit welcher Kreuzfahrtlinie Sie reisen, sondern auch vom Schiff, den Anlaufhäfen, der Anzahl der Seetage und der Person, die Sie auf der Reise begleitet!

Während viele Leute davon ausgehen, dass Babys ab dem sechsten Monat Kreuzfahrten unternehmen können oder dass man 21 Jahre alt sein muss, um alleine zu reisen, gibt es viele Ausnahmen von dieser Regel.

Auf einigen Kreuzfahrtschiffen sind Babys erlaubt, die frisch aus dem Mutterleib kommen, während andere Sie nicht vor Ihrem fünfzigsten Geburtstag segeln lassen!

Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, wie alt Sie für die jeweilige Kreuzfahrtart sein müssen …

Neugeborene Babies

Kann ein Neugeborenes eine Kreuzfahrt machen? Das wissen nicht viele Menschen, aber die Antwort lautet: Ja! Sie müssen mit der Kreuzfahrt nicht warten, bis Ihr Baby ein bestimmtes Alter erreicht hat.

Die einzige Hochseekreuzfahrtlinie, für deren Kreuzfahrt kein Mindestalter gilt, ist MSC Cruises. Neugeborene werden auf den meisten Kreuzfahrten mit MSC akzeptiert, mit Ausnahme von Kreuzfahrten mit langer Dauer und Kreuzfahrten mit vielen aufeinanderfolgenden Tagen auf See.

Neugeborene Babies

Wenn Sie an einer Flusskreuzfahrt interessiert sind, ist CroisiEurope die einzige Flusskreuzfahrtlinie, für die kein Mindestalter gilt.

Sie können eine Kreuzfahrt bereits vor der Geburt Ihres Kindes buchen. Geben Sie einfach Unborn Baby als Namen und das Fälligkeitsdatum als Geburtsdatum ein. Sie können diese Angaben dann aktualisieren, sobald Ihr Baby da ist.

Es ist zwar möglich, mit einem Baby zu reisen, das erst ein oder zwei Monate alt ist, aber Sie sollten es sich gut überlegen, bevor Sie sich dazu entschließen.

Ihre Schwangerschaft dauert möglicherweise länger als erwartet, Ihr Baby benötigt möglicherweise zusätzliche medizinische Versorgung oder Sie fühlen sich nach der Geburt Ihres Babys einfach nicht bereit für die Reise. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise mit der Buchung einer Last-Minute-Kreuzfahrt bis zur Geburt Ihres Babys warten.

3 Monate alt

Sobald Ihr Baby drei Monate alt ist, haben Sie zusätzlich zu MSC Cruises und CroisiEurope eine weitere Kreuzfahrtoption: Ihr Baby kann jetzt mit Celestyal Cruises reisen.

Celestyal Cruises ist eine zypriotische Kreuzfahrtlinie, die hafenintensive griechische Inselrouten anbietet. Diese Kreuzfahrten sind nicht besonders erholsam, da die Passagiere ihre Tage im Allgemeinen mit Besichtigungen verbringen und manchmal mehr als einen Hafen pro Tag besuchen.

Monate alt

Auch wenn Entspannung an Bord immer eine Option ist, sind bei Celestyal alle geführten Ausflüge im Preis inbegriffen, sodass es sinnvoll ist, das Schiff zu verlassen und die Gegend zu erkunden.

Wenn Ihr kleines Baby beim Erkunden der Sehenswürdigkeiten Griechenlands gerne mit einer Babytrage an der Brust geschnallt wird, könnte eine Celestyal-Kreuzfahrt eine tolle Option für Ihre Familie sein.

6 Monate alt

Im Alter von sechs Monaten wird Ihr Baby auf den meisten Kreuzfahrtschiffen akzeptiert. Sie sollten jedoch Reiserouten mit vielen aufeinanderfolgenden Tagen auf See vermeiden oder exotische und abgelegene Häfen besuchen, da diese normalerweise nicht für Babys unter einem Jahr geöffnet sind.

Denn wenn Ihr Baby erkrankt, benötigt es möglicherweise eine fachärztliche Betreuung an Land. Und das wäre nicht leicht zu bekommen, wenn man sich mitten im Atlantischen Ozean befindet, auf halbem Weg zwischen Europa und den Vereinigten Staaten.

Ich nahm meinen Sohn mit auf seine erste Kreuzfahrt, als er sechs Monate alt war, und er liebte es, besonders die Pizza!

Im Alter von sechs Monaten

Eine Kreuzfahrt mit einem Baby kann etwas mehr Planung erfordern, aber es lohnt sich! Sobald man an Bord ist, ist es meiner Meinung nach einfacher als jeder Landurlaub.

Meiner Meinung nach gehören MSC Cruises und P&O Cruises zu den besten Kreuzfahrtlinien für Babys.

12 Monate alt

Sobald Babys 12 Monate alt sind, können sie auf allen familienfreundlichen Kreuzfahrtschiffen kreuzen. Dazu gehören Kreuzfahrten mit mehr als drei aufeinanderfolgenden Seetagen (z. B. Transatlantikkreuzfahrten) sowie Weltkreuzfahrten und exotische Reiserouten wie Hawaii und Südamerika.

Sobald Babys

Natürlich gehört das Gehen mit Babys zu den schwierigsten Aufgaben, um die man sich kümmern muss. Halten Sie also Ausschau nach familienfreundlichen Schiffen, auf denen Sie sich nicht so schlecht fühlen, wenn Ihr Kleinkind beim Abendessen einen schreienden Wutanfall bekommt.

2 Jahre alt

Kleinkinder sind auf allen familienfreundlichen Hochseekreuzfahrtschiffen willkommen, allerdings müssen Kinder oft etwas älter sein, bevor sie auf Flussschiffen kreuzen können.

Wenn Sie eine Flusskreuzfahrt mit einem Kleinkind unternehmen möchten, haben Sie die Wahl zwischen CroisiEurope (bei dem es kein Mindestalter gibt) oder A-ROSA-Flusskreuzfahrten, bei denen Kinder ab zwei Jahren akzeptiert werden.

Es gibt einige Gründe, warum die meisten Flusskreuzfahrten nicht für kleine Kinder geeignet sind. Flusskreuzfahrtschiffe sind klein, daher gibt es keinen Platz für Kinderwagen oder Buggys. Da es sich bei den Ausflügen in der Regel um Städte handelt, ist mit viel Fußmarsch zu rechnen.

Und während die Reling auf Kreuzfahrtschiffen im Allgemeinen ziemlich hoch ist und nicht leicht zu erklimmen ist, gilt das nicht für Flusskreuzfahrtschiffe. Anstelle von Balkonen mit Glasfront findet man oft horizontale Geländer. Eek!

Wenn Sie mit einem Zweijährigen eine Hochseekreuzfahrt machen möchten, empfehle ich P&O Cruises. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kreuzfahrtschiffen, die keine Kinder unter drei Jahren aufnehmen, ist der Zutritt von Zweijährigen zum Kinderclub gestattet.

Jahre alt

3 Jahre alt

Drei Jahre sind ein gutes Alter, um Ihr Kind auf eine Kreuzfahrt mitzunehmen. Ab diesem Alter können sie die Kinderclubs besuchen und, sofern sie über Toilettenkenntnisse verfügen, die Schwimmbäder und Whirlpools auf dem Schiff nutzen.

Sie können Ihr Kind zwar durchaus auf eine Kreuzfahrt mitnehmen, bevor es drei Jahre alt ist, aber es kann sein, dass Sie den vollen Fahrpreis für ein Kind zahlen, das noch nicht alt genug ist, um an vielen Aktivitäten teilzunehmen.

Und wenn Sie warten, bis Ihr Kind drei Jahre alt ist, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass es sich mit zunehmendem Alter tatsächlich an die Reise erinnert.

Für etwas ganz Besonderes ist eine Disney-Kreuzfahrt eine tolle Option für Dreijährige.

Drei Jahre sind

4 Jahre alt

Sobald Ihr Kind vier Jahre alt ist, stehen Ihnen mehr Möglichkeiten für Flusskreuzfahrten zur Verfügung. Kinder ab vier Jahren sind bei Uniworld, AmaWaterways und APT willkommen.

Eine andere Flusskreuzfahrtlinie, Tauck, bietet eine Auswahl an Kreuzfahrten namens Tauck Bridges an, die sich an Familien mit Kindern ab vier Jahren richten.

Denken Sie daran: Nur weil Sie mit einem Vierjährigen eine Flusskreuzfahrt machen können, heißt das nicht, dass Sie das auch tun sollten. Viele Flusskreuzfahrtunternehmen empfehlen ihre Kreuzfahrten nur für Kinder ab acht Jahren, auch wenn jüngere Kinder mitfahren dürfen.

Wenn Ihr Kind nichts dagegen hat, viel zu Fuß zu gehen, sich im Allgemeinen gut benimmt und darauf vertrauen kann, dass es nicht über Bord klettert, sobald Sie ihm den Rücken zukehren, könnte eine Flusskreuzfahrt dennoch eine gute Option für Ihre Familie sein.

Wenn Ihr Kind

7 Jahre alt

Bei vielen exotischen Flusskreuzfahrten müssen Kinder mindestens sieben Jahre alt sein. Dazu gehörten Flusskreuzfahrten in Russland, Asien und Südafrika.

Die Altersanforderungen variieren je nach Kreuzfahrtlinie. Wenn Sie jedoch nach etwas außerhalb Europas suchen, erkundigen Sie sich unbedingt bei der Kreuzfahrtlinie oder Ihrem Reisebüro.

8 Jahre alt

Ich würde sagen, dass Kinder ab acht Jahren eine Flusskreuzfahrt am meisten genießen werden. Ab diesem Alter sollten sie mehr daran interessiert sein, mehr über die Orte zu erfahren, die Sie besuchen, damit es ein lehrreicher Familienurlaub werden kann.

Avalon River Cruises erlaubt Kindern ab acht Jahren die Mitnahme an Bord der Flussschiffe.

Avalon River

12 Jahre alt

Die auf Erwachsene ausgerichteten Flusskreuzfahrtlinien Scenic und Emerald erlauben Kindern ab 12 Jahren die Mitnahme an Bord ihrer Luxus-Flussschiffe. Für Teenager gibt es an Bord keine besonderen Aktivitäten, sie dürfen jedoch auf Wunsch mit Erwachsenen an Bord gehen.

16 Jahre alt

Kinder im Alter von 16 und 17 Jahren müssen bei der Kreuzfahrt von einem Erwachsenen begleitet werden. Allerdings dürfen sie in diesem Alter in der Regel in ihrer eigenen Kabine bleiben und Dinge alleine auf dem Schiff erledigen, wie z. B. Theateraufführungen besuchen, ins Fitnessstudio gehen und das Schiff ohne Ihre Erlaubnis alleine verlassen.

18 Jahre alt

Wenn Sie 18 Jahre alt sind und ohne Ihre Eltern eine Kreuzfahrt unternehmen möchten, gibt es einige Möglichkeiten. Bei den meisten Kreuzfahrtschiffen muss jedoch mindestens ein Passagier auf der Buchung mindestens 21 Jahre alt sein.

Es gibt jedoch einige Kreuzfahrten, die es Gruppen von 18-, 19- oder 20-Jährigen ermöglichen, mit Freunden zu fahren.

Es gibt jedoch

Liste der Kreuzfahrten für Personen ab 18 Jahren (ohne dass eine Person über 21 Jahre alt sein muss):

  • Cunard
  • Marella
  • MSC (nur wenn keine Häfen in den USA)
  • P&O-Kreuzfahrten
  • Royal Caribbean (nur wenn keine Häfen in den USA)

Kreuzfahrten nur für Erwachsene

Bei einigen Kreuzfahrtschiffen können nur Erwachsene buchen, während andere Schiffe oder Kreuzfahrten nur für Erwachsene anbieten.

Da die Kreuzfahrten wieder aufgenommen werden, sind einige Schiffe, die normalerweise familienfreundlich sind, vorübergehend nur für Erwachsene geeignet. Wenn Sie jedoch lieber ohne Kinder kreuzen möchten, gibt es einige Kreuzfahrten nur für Erwachsene, die Sie in Betracht ziehen sollten …

Liste der Kreuzfahrten nur für Erwachsene:

  • P&O Kreuzfahrten – Arcadia & Aurora
  • Marella – Marella Explorer 2
  • Tui-Flusskreuzfahrten – Alle Schiffe
  • Viking – Alle Schiffe
  • Virgin Voyages – Alle Schiffe

21 Jahre alt

Während 18-Jährige außerhalb der USA manchmal alleine reisen können, verlangen viele Kreuzfahrtschiffe, dass mindestens eine Person in jeder Kabine 21 Jahre oder älter ist.

Dazu gehören Celebrity Cruises, Costa, Crystal Cruises, Delta Queen Steamboat Company, Holland America, MSC Cruises, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises, Royal Caribbean und Seabourn Cruise Line.

Bei bestimmten Kreuzfahrten müssen Passagiere im Alter von 21 bis 24 Jahren außerdem von einer Person begleitet werden, die 25 Jahre oder älter ist. Dazu gehören Carnival, Costa und Windstar.

Bei bestimmten Kreuzfahrten

Da alle Regeln für Personen im Alter von 16 bis 25 Jahren gelten, können Ausnahmen für rechtmäßig verheiratete Paare und Militärangehörige gemacht werden. Wenn Sie beispielsweise als 24-jähriges Paar auf Hochzeitsreise sind , werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Kreuzfahrtgesellschaft auf die Regel verzichtet, dass bei der Buchung eine Person im Alter von 25 Jahren oder älter erforderlich ist.

40 bis 50 Jahre alt

Die britische Kreuzfahrtlinie Saga richtet sich an über 50-Jährige und setzt für Kreuzfahrten ein Mindestalter voraus. Gäste müssen mindestens 50 Jahre alt sein, um mit Saga in See zu stechen.

Eine Ausnahme hiervon gilt für Personen im Alter von 40 Jahren – sie dürfen mit Saga nur in Begleitung einer Person reisen, die über 50 Jahre alt ist.

40 to 50 years old

Das Fazit

Kreuzfahrten sind ein toller Urlaub für Menschen jeden Alters. Sie können Ihre Kinder gleich nach der Geburt auf eine Kreuzfahrt mitnehmen, obwohl Sie eine viel größere Auswahl haben, wenn Sie warten, bis Ihr Baby sechs Monate alt ist.

Ab drei Jahren haben Kinder Zugang zu den meisten Bereichen eines Kreuzfahrtschiffes, einschließlich der Pools, Whirlpools und Kinderclubs. Ab dem achten Lebensjahr ist die beste Zeit für eine Flusskreuzfahrt, da Kinder diesen Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Wenn Sie zwischen 18 und 25 Jahre alt sind und eine Kreuzfahrt unternehmen möchten, müssen Sie möglicherweise einen älteren Erwachsenen an Bord haben. Die Regeln variieren jedoch und in bestimmten Fällen können Ausnahmen gemacht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *