Menu
Wie bezahlt man auf einer Kreuzfahrt?

Wie bezahlt man auf einer Kreuzfahrt?

Bei einer Kreuzfahrt sind viele Dinge an Bord bereits im Preis inbegriffen, darunter Ihr Zimmer, Ihr Essen (in bestimmten Restaurants) und die Live-Unterhaltung.

Es gibt aber auch einige Dinge, die extra kosten – etwa Ihre Getränke (es sei denn, Sie haben eine All-Inclusive-Kreuzfahrt oder eine mit Getränkepaket gebucht), Spezialitätenrestaurants, Einkäufe in den Geschäften usw.

Wenn Sie ein Kreuzfahrtneuling sind, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie alles bezahlen? Und genau das wird dieser Leitfaden klären.

Wie bezahlen Sie Einkäufe an Bord einer Kreuzfahrt?

Alles, was Sie an Bord einer Kreuzfahrt bezahlen, wird einem Kreuzfahrtkonto gutgeschrieben, normalerweise mit Ihrer Kreuzfahrtkarte. Diese Karte ist Ihr Zimmerschlüssel, dient aber auch während des Schiffs als Zahlungskarte. Alles wird einem Konto gutgeschrieben, das Sie dann am letzten Morgen Ihrer Kreuzfahrt abbezahlen müssen.

Um dies tun zu können, werden Sie bei den meisten Kreuzfahrtschiffen jedoch aufgefordert, entweder einen Bargeldbetrag im Voraus zu bezahlen, um Ihre Ausgaben zu finanzieren, oder Sie werden gebeten, eine Debit- oder Kreditkarte mit Ihrem Kreuzfahrtkonto zu verknüpfen. Und wenn Sie dies tun, kann die Kreuzfahrtgesellschaft Ihr Konto sperren, bis Sie die während Ihrer Kreuzfahrt entstandene Rechnung beglichen haben.

Die Richtlinien variieren je nach Kreuzfahrtlinie – werfen wir einen Blick auf die großen Kreuzfahrtlinien und wie ihre Kreuzfahrtkonten funktionieren:

königliche Karibik

königliche Karibik

Royal Caribbean wird Sie fragen, ob Ihr SeaPass-Konto mit einer Debit- oder Kreditkarte verknüpft werden soll oder ob Sie es als Geldkonto nutzen möchten.

Wenn Sie es mit einer Karte nutzen möchten, fügen Sie die Karte beim Check-in hinzu und die Karte wird dann mit täglichen Vormerkungen belastet. Das Geld wird dann kurz nach Ihrer Ausschiffung automatisch von Ihrer Karte abgebucht.

Wenn Sie sich für Bargeld entscheiden, müssen Sie nicht im Voraus bezahlen, sondern werden gebeten, Ihre Rechnung auf dem Schiff zu begleichen, bevor Sie von Bord gehen.

Lesen Sie hier die Richtlinien von Royal Caribbean.

Karneval

Karneval

Das Sail & Sign-Bordkonto von Carnival funktioniert ähnlich wie das von Royal Caribbean, weist jedoch einige Unterschiede auf. Auch hier können Sie wählen, ob das Konto mit einer Karte oder mit Bargeld verknüpft werden soll, es besteht aber auch die Möglichkeit, Reiseschecks zu verwenden.

Wenn Sie eine Karte verwenden, wird die Karte zunächst mit einer Sperre belastet, noch bevor Sie etwas ausgegeben haben – 100 $ für Kreuzfahrten mit bis zu 6 Nächten und 200 $ für längere Kreuzfahrten. Wenn Sie dann auf dem Schiff Geld ausgeben, werden Ihrer Karte weitere Vormerkungen hinzugefügt.

Der Hauptunterschied zu Carnival besteht darin, dass Sie im Voraus bezahlen müssen, wenn Sie Bargeld (oder Reiseschecks) wählen. Sie müssen am ersten Tag Ihrer Kreuzfahrt den Gästeservice aufsuchen, um Ihr Geld einzuzahlen, andernfalls können Sie das Konto nicht verwenden.

Wenn Sie am Ende der Kreuzfahrt noch Geld übrig haben, wird Ihnen dieses innerhalb von 7 Tagen als Scheck zurückerstattet, es sei denn, es beträgt weniger als 10 US-Dollar – in diesem Fall wird es an das St. Jude’s Children’s Hospital, eine Wohltätigkeitsorganisation, gespendet Kreuzfahrtlinie arbeitet mit. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Rückerstattung auch in bar am Gästeservice-Schalter beantragen.

Lesen Sie hier die Richtlinien von Carnival.

Prinzessinnenkreuzfahrten

Prinzessinnenkreuzfahrten

Die Ausgabenpolitik an Bord von Princess Cruises ist der von Carnival sehr ähnlich – was eigentlich nicht überraschend ist, da sie Teil derselben Kreuzfahrt-Muttergesellschaft sind.

Sie können wählen, ob Sie mit Karte, Bargeld oder Reiseschecks bezahlen möchten, für die beiden letzteren ist jedoch eine Vorauszahlung erforderlich. Es gibt einen wesentlichen Unterschied: Sie müssen zu Beginn Ihrer Kreuzfahrt eine Mindesteinzahlung von 300 US-Dollar leisten, wenn Sie diese Optionen bei Princess nutzen möchten.

Es ist auch erwähnenswert, dass in der Richtlinie keine Spenden für wohltätige Zwecke für kleine, auf dem Konto verbleibende Beträge erwähnt werden – das ist spezifisch für Carnival.

Mit Princess müssen Sie keine Karte verwenden. Stattdessen erhalten Sie ein Ozean-Medaillon , das Sie an einem Schlüsselband oder Armband tragen können und das auf die gleiche Weise zum Bezahlen von Gegenständen und zum Öffnen Ihrer Kabine funktioniert.

Mit Princess müssen

Dieses Schlüsselband mit Medaillonhalter können Sie hier kaufen .

P&O-Kreuzfahrten

P&O-Kreuzfahrten

P&O Cruises hat eine andere Richtlinie – bei P&O müssen Sie eine Debit- oder Kreditkarte auf Ihrem Konto registrieren, andernfalls dürfen Sie das Schiff nicht betreten.

Allerdings müssen Sie dann nicht unbedingt diese Karte zur Begleichung Ihres Kontos verwenden – wenn Sie möchten, können Sie den Gästeservice aufsuchen und am letzten Tag das Konto mit Bargeld begleichen.

Aber die Karte ist eine Garantie, sodass sie automatisch belastet wird, wenn Sie sie nicht selbst abbezahlen.

Zu Beginn Ihrer Kreuzfahrt werden 50 £ als Einzahlung auf Ihrem Konto autorisiert.

Beachten Sie Folgendes: Wenn Sie eine lange Kreuzfahrt mit P&O Cruises buchen (über 28 Tage), wird Ihr Konto in der Mitte der Kreuzfahrt und dann noch einmal am Ende der Kreuzfahrt beglichen. Und bei Weltkreuzfahrten erfolgt die Abrechnung alle zwei Wochen.

Lesen Sie hier die Richtlinien von P&O Cruises.

MSC-Kreuzfahrten

MSC-Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten sind viel entspannter als andere Kreuzfahrtlinien, wenn es um Ihr Bordausgabenkonto geht – das bedeutet jedoch nicht, dass Sie davonkommen, ohne zu bezahlen.

Dies bedeutet, dass Sie an Bord des Schiffes gehen können, ohne eine Karte zu registrieren, und dass Sie nicht zum Gästeservice eilen müssen, um im Voraus in bar zu bezahlen.

Tatsächlich haben Sie bis 23:00 Uhr am zweiten Tag Ihrer Kreuzfahrt Zeit, um eine Karte zu registrieren oder Bargeld einzuzahlen. Bis dahin können Sie einen kleinen Betrag ausgeben, bis Ihre Kreuzfahrtkarte abgelehnt wird.

Tatsächlich haben Sie

Die Kreuzfahrtlinie verfügt über Automaten, an denen Sie auch automatisch eine Debit- oder Kreditkarte registrieren können, was noch schneller geht, als beim Gästeservice anstehen zu müssen. Wenn Sie eine Debitkarte verwenden, benötigen Sie eine PIN.

Lesen Sie hier die Richtlinien von MSC.

Disney-Kreuzfahrtlinie

Disney-Kreuzfahrtlinie

Bei Disney Cruise Line gelten ähnliche Richtlinien wie bei P&O Cruises: Sie müssen eine Karte vorab registrieren, bevor Sie an Bord des Schiffes gehen können.

Sobald Sie dies jedoch getan haben, können Sie wählen, wie Sie Ihr Konto bereinigen möchten: Sie können die Karte automatisch belasten lassen oder den Gästeservice aufsuchen, um den Betrag in bar auszuzahlen. Sie können auch Reiseschecks in US-Dollar und sogar Disney-Dollars verwenden.

Lesen Sie hier die Richtlinien von Disney.

Kann man auf einer Kreuzfahrt eine Debitkarte verwenden?

Sie können auf einem Schiff keine Debitkarte zum Bezahlen von Gegenständen verwenden – alles muss auf Ihr Bordkonto eingezahlt werden. Sie können jedoch auch eine Debitkarte anstelle einer Kreditkarte verwenden, um die Verbindung zu Ihrem Bordkonto herzustellen – das Geld wird am Ende der Kreuzfahrt von Ihrem Debitkonto abgebucht.

Alle Einkäufe einer Kreuzfahrtgesellschaft auf einem Schiff werden über das Konto abgewickelt – das vereinfacht die Arbeit für die Kreuzfahrtgesellschaft und hilft ihr, zu verfolgen, wofür Gäste Geld ausgeben. Sie können Ihr Konto jederzeit über die App der Kreuzfahrtlinie oder über den Gästeservice einsehen. In vielen Fällen können Sie Ihr Guthaben auch über den Fernseher in Ihrer Kabine überprüfen.

Kann man auf einer Kreuzfahrt eine Debitkarte verwenden

Kredit- und Debitkarten gelten auf einer Kreuzfahrt

Dies ist ein wirklich wichtiger Punkt für neue Kreuzfahrtschiffe – etwas, das ich oben erwähnt habe, das aber etwas näher erläutert werden muss.

Während Ihrer Kreuzfahrt wird Ihnen nicht immer genau der Betrag in Rechnung gestellt, den Sie für das Schiff ausgeben. Stattdessen erhebt die Kreuzfahrtgesellschaft oft Vorhaltebeträge, um Ihre Ausgaben zu decken.

Dies dient lediglich dazu, sicherzustellen, dass auf Ihrem Konto genügend Guthaben vorhanden ist, um Ihre Rechnung zu decken, wenn es Zeit ist, Ihr Konto zu begleichen. Das Geld wird Ihnen nicht offiziell abgenommen, sondern von Ihrer Bank oder Ihrem Kartenanbieter zurückgelegt.

Wenn Ihr Bankkonto nicht über genügend Guthaben verfügt, funktioniert Ihre Kreuzfahrtkarte nicht mehr und Sie müssen sich an den Gästeserviceschalter wenden, um eine andere Bankkarte mit Ihrem Bordkonto zu verknüpfen.

Sobald Ihre Kreuzfahrtrechnung beglichen ist, werden diese Vormerkungen freigegeben. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis die Sperren freigegeben werden, manchmal bis zu 28 Tage. Sie begleichen also Ihr Konto, haben aber immer noch ein reduziertes verfügbares Guthaben auf Ihrer Karte, bis das Guthaben ausgeglichen ist.

Kreuzfahrtschiffe sind nicht befugt, eine Sperre zu stornieren. Wenn Sie jedoch Bedenken hinsichtlich der Dauer einer Sperre auf Ihrem Konto haben, können Sie versuchen, mit Ihrem Kartenanbieter zu sprechen. Dieser kann die Sperre möglicherweise einmal für Sie aufheben Die Kreuzfahrt ist beendet.

Kredit- und Debitkarten gelten auf einer Kreuzfahrt

Brauchen Sie Bargeld auf einem Kreuzfahrtschiff?

Streng genommen braucht man auf einem Kreuzfahrtschiff kein Bargeld. Alle Einkäufe an Bord werden über Ihr Bordkonto getätigt und am Ende der Kreuzfahrt mit Ihrer Karte abgerechnet. Manche Leute entscheiden sich dafür, Bargeld für Trinkgelder mitzunehmen oder es beim Besuch von Häfen auszugeben.

Ob Sie Bargeld mitnehmen, bleibt Ihnen überlassen. Für Ihr Ausgabenkonto verwenden die meisten Menschen eine Debit- oder Kreditkarte, sodass Bargeld nicht unbedingt erforderlich ist.

Und wenn es darum geht, im Hafen Geld auszugeben, möchten Sie vielleicht etwas Landeswährung mitnehmen, können diese aber auch auf dem Schiff mitnehmen, wenn Sie möchten, um sich im Vorfeld Mühe zu ersparen – obwohl die Wechselkurse möglicherweise besser sind, wenn Sie diese erhalten Bargeld vor der Abreise.

Wenn es um Trinkgelder geht, berechnen Kreuzfahrtschiffe Trinkgelder jetzt als Festpreis. Und obwohl Sie diese entfernen lassen können, ist das keine gute Idee, wenn Sie der Crew lieber Bargeld als Trinkgeld geben möchten, denn hinter den Kulissen gibt es Crewmitglieder, die ebenfalls auf Trinkgelder angewiesen sind.

Manche Leute nehmen gerne kleine Bargeldbeträge mit auf ein Schiff, um „zusätzliche“ Trinkgelder als Belohnung für Getränkeservice oder Zimmerservice zu erhalten. Dies ist nicht unbedingt erforderlich, kann Ihnen aber manchmal helfen, einen (leicht) bevorzugten Service zu erhalten.

Brauchen Sie Bargeld auf einem Kreuzfahrtschiff

Welche Währung sollte ich auf einer Kreuzfahrt mitnehmen?

Die Währung, die Sie auf Ihrer Kreuzfahrt mitnehmen, hängt davon ab, ob Sie das Bargeld zur Begleichung Ihres Bordkontos verwenden und wohin Sie reisen. Verwenden Sie für Bordkonten die Hauptwährung der Kreuzfahrtlinie (normalerweise USD), andernfalls versuchen Sie, die Währung der Häfen zu verwenden, die Sie besuchen.

Die meisten Kreuzfahrtschiffe verwenden US-Dollar als Bordwährung. Auch wenn andere Währungen akzeptiert werden, ist es am einfachsten, die richtige Währung mitzunehmen.

P&O Cruises, Fred. Olsen Cruise Lines, Ambassador Cruise Line und Marella Cruises verwenden alle Pfund Sterling. Nehmen Sie dieses also mit, wenn Sie auf diesen Schiffen Bargeld zur Begleichung Ihres Kontos verwenden möchten.

Costa Kreuzfahrten verwenden Euro und MSC Kreuzfahrten nutzen Euro auf Mittelmeerkreuzfahrten, akzeptieren jedoch in der Regel US-Dollar.

Für fast alle anderen Kreuzfahrtlinien ist es am besten, USD zu nehmen. Die einzige Ausnahme wären ausgewählte Schiffe, die von Australien aus fahren, wo australische Dollars verwendet werden.

Zahlen Sie auf einer Kreuzfahrt pro Person oder pro Zimmer?

Jede Person auf einer Kreuzfahrt verfügt über ein eigenes Bordkonto für Ausgaben. Sie können wählen, ob Sie pro Person eine andere Karte registrieren oder nur eine Karte dem gesamten Raum zuweisen möchten. Um Ihr Konto zu überwachen, müssen Sie jedoch das Konto jeder Person überprüfen und während der Kreuzfahrt den Gesamtbetrag addieren.

Meistens verknüpfen die Leute nur eine Karte mit allen Gruppenmitgliedern in ihrer Kabine, aber das ist nicht notwendig – Sie können auch verschiedene Karten verknüpfen, wenn Sie möchten. Jeder hat sein eigenes Konto, was natürlich sehr praktisch ist, wenn Sie mit Freunden statt mit der Familie unterwegs sind.

Bedenken Sie jedoch, dass Kinder ihre Karte zum Bezahlen verwenden können – achten Sie also darauf, dass sie sich nicht zu viele Freiheiten herausnehmen, wenn Sie ihnen etwas Unabhängigkeit ermöglichen!

Und machen Sie sich keine Sorgen, dass sie Dinge kaufen, die sie legal nicht kaufen dürfen – es wird gemeldet, wenn ein Kind versucht, ein alkoholisches Getränk zu kaufen, und die Crew wird sich weigern, es zu servieren. Es sind keine Ausweiskontrollen in Bars erforderlich, da die Kreuzfahrtkarte dies automatisch markiert.

Wie bezahle ich auf einem Kreuzfahrtschiff am besten?

Da auf einem Kreuzfahrtschiff alles von Ihrem Konto abgebucht wird, hängt die beste Zahlungsweise letztendlich von Ihren eigenen Vorlieben ab.

Manche Menschen bevorzugen die bequeme Zahlung mit ihrer Karte, da sie so kein Bargeld mit an Bord nehmen müssen. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr Konto möglicherweise bis zu vier Wochen nach der Abreise gesperrt ist, was frustrierend sein kann.

Und wenn Sie Ihr Konto mit Bargeld vorab aufladen, müssen Sie anschließend in der Schlange stehen, um eine Rückerstattung zu erhalten, oder darauf warten, dass ein Scheck an Ihrer Tür erscheint. Es gibt also Vor- und Nachteile beider Ansätze.

FAQs

Benutzen Sie auf der Kreuzfahrt Bargeld oder Karte?

Auf einer Kreuzfahrt nutzen Sie beides nicht – Sie bezahlen alles mit Ihrer Zimmerkarte und gleichen das Konto am Ende der Kreuzfahrt wieder aus. Sie können wählen, ob Sie den Restbetrag mit Karte oder Bargeld begleichen möchten. Einige Kreuzfahrtschiffe bestehen darauf, dass vor der Abreise eine Karte registriert wird.

Wie viel Bargeld sollte man auf eine Kreuzfahrt mitnehmen?

Die Menge an Bargeld, die Sie auf einer Kreuzfahrt mitbringen müssen, variiert. Wenn Sie Trinkgelder im Voraus bezahlt haben und Einkäufe an Bord bezahlen, benötigen Sie für Ihre Hafenbesuche nur Bargeld. Ansonsten prüfen Sie vor der Abreise, wie viel Sie Ihrer Meinung nach für Getränke und Spezialitätenspeisen ausgeben werden.

Letztes Wort

Es ist wichtig, im Auge zu behalten, wie viel Sie für Ihre Kreuzfahrt ausgeben – da Sie weder Ihre Debit- oder Kreditkarte noch Bargeld verwenden, kann es während der Kreuzfahrt schnell zu einer hohen Rechnung kommen.

Das Bezahlen mit Ihrer Kreuzfahrtkarte ist zwar sehr praktisch, macht es aber auch einfach, viel auszugeben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Konto regelmäßig überprüfen. Es empfiehlt sich, sich Getränkepakete und andere Angebote anzusehen, die Sie nutzen können, damit Sie möglichst viel im Voraus bezahlen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *