Menu
Wo befinden sich die Motoren auf einem Kreuzfahrtschiff?

Wo befinden sich die Motoren auf einem Kreuzfahrtschiff?

Vielleicht sind Sie fasziniert von den Motoren, die ein Kreuzfahrtschiff antreiben, oder Sie möchten wissen, von welchen Kabinen Sie sich wegen des Lärms und der Vibrationen des Motors fernhalten sollten.

Was auch immer Ihr Grund sein mag, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wo sich die Motoren befinden und wie viel Lärm sie machen …

Mit ein wenig Hilfe von John, einem Seemannsmeister und Schiffspiloten, der über 47 Jahre Erfahrung in der Schifffahrtsbranche verfügt, gebe ich Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu Kreuzfahrtschiffmotoren.

Wo sind die Motoren auf Kreuzfahrtschiffen?

Meistens, insbesondere bei neueren Kreuzfahrtschiffen, befinden sich die Motoren auf den Unterdecks und im hinteren Teil des Schiffes. Sie befinden sich nicht ganz hinten, sondern in der Mitte des Heckbereichs. 

Unabhängig von der Größe des Kreuzfahrtschiffes ist der jeweilige Motor sehr, sehr laut. Glücklicherweise können Ingenieure dies kompensieren, indem sie Schalldämmungstechnologien einsetzen und den Maschinenraum gut isolieren.

Die Isolierung dient zwei Zwecken: Sie soll Lärm fernhalten und verhindern, dass die von einem voll laufenden Motor erzeugte Wärmemenge auf benachbarte Decks entweicht. Dies ist auf Kreuzfahrtschiffen von größter Bedeutung, da der Komfort der Gäste absolute Priorität hat.

Wo sind die Motoren auf Kreuzfahrtschiffen

Wie laut sind Kreuzfahrtschiffmotoren?

Der Standardmotor eines Kreuzfahrtschiffs kann einen Dezibelbereich von mehr als 173 Dezibel haben. Das ist erschreckend laut und liegt weit in dem Bereich, in dem es schnell zu Hörschäden kommt. Dank der Isolierung und anderer Schalldämmungstechnologien ist es in der Praxis jedoch nicht annähernd so laut.

Wenn man den Motor eines Kreuzfahrtschiffes direkt im Freien aufstellen und anlassen würde, würde man einen unheilvollen Lärmpegel erzeugen. Da wir das jedoch nicht wirklich können, können wir nur die Dezibelzahl angeben, die es im Betrieb vor Ort auf einem Kreuzfahrtschiff ausstößt.

Wenn Sie sich im laufenden Maschinenraum befinden, ist der Motor eines Kreuzfahrtschiffes immer noch ziemlich laut. Tatsächlich ist es so laut, dass jeder, der im Maschinenraum arbeitet, einen Gehörschutz tragen muss, da es sonst zu Gehörschäden kommt.

Wie laut sind Kreuzfahrtschiffmotoren

Der Sinn all dieser Dezibel-Gerede besteht darin, dass Sie den Lärm trotz der Tatsache, dass angrenzende Kabinen gut geschützt sind und in keiner Weise schädlich sind, durch den Boden und die Wände hören können.

Auch Motoren von Kreuzfahrtschiffen erzeugen im Betrieb Vibrationen, die in der unmittelbaren Umgebung, einschließlich angrenzender Kabinen, zu spüren sind. Es kann sein, dass die Vibrationen dazu führen, dass die Kleiderbügel in Ihrem Kleiderschrank klappern, was Ihren Schlaf stören könnte.

Wie groß ist der Motor eines Kreuzfahrtschiffes?

Moderne Kreuzfahrtschiffe haben nicht nur einen Motor. Die größten Schiffe wie die Schiffe der Oasis-Klasse von Royal Caribbean verfügen über sechs Motoren und die meisten anderen Kreuzfahrtschiffe über vier.

Die Maschinenräume von Kreuzfahrtschiffen sind sehr groß und erstrecken sich über mehrere Decks. Sie benötigen nicht nur ausreichend Platz für die Motoren, sondern auch für die Generatoren, die Treibstofftanks, den Kontrollraum und die Motorenwerkstatt.

Schauen Sie sich dieses Video des Maschinenraums auf dem Mardi Gras-Schiff von Carnival an, um zu sehen, wie groß und laut es ist …

Was passiert mit der Wärme des Motors eines Kreuzfahrtschiffes?

Die Abwärme der Motoren des Kreuzfahrtschiffes wird durch eine Reihe von Wärmetauschern abgeführt, die sich im Abgasweg nach den Turboladern auf dem Weg zum Wäscher befinden. Typischerweise hat das Abgas eine Temperatur von ca. 350 °C, wird jedoch beim Austritt aus dem Trichter durch Wärmeentzug kontinuierlich auf ca. 30 °C abgekühlt.

Schiffsmotoren sind äußerst wärme- und kraftstoffeffizient. Die zurückgewonnene Wärme wird typischerweise für eine Reihe von Dienstleistungen genutzt, darunter die Brennstoffheizung (bei Verwendung von schwerem Heizöl) und die Entsalzung von Salzwasser zu Süßwasser durch eine Verdampferanlage. Zur Ergänzung des Verdampfers wird auch Frischwasser durch Umkehrosmose erzeugt.

Wo wird der Treibstoff auf einem Kreuzfahrtschiff gelagert?

Auf Kreuzfahrtschiffen wird Treibstoff üblicherweise in Doppelbodentanks aufbewahrt. Diese werden zusammen mit Ballasttanks über die Länge des Schiffes verteilt. Im Allgemeinen sind die einzigen Kraftstofftanks im Maschinenraum die Absetz- und Servicetanks.

Wo wird der Treibstoff auf einem Kreuzfahrtschiff gelagert

Wie sind Kabinen in der Nähe des Maschinenraums?

Ihr erster Gedanke wäre wahrscheinlich, sich von Kabinen in der Nähe des Maschinenraums fernzuhalten. Dafür gibt es mehrere Gründe, die zum Teil über die bloße Geräuschentwicklung eines Motors hinausgehen.

Kabinen in der Nähe des Maschinenraums können sein:

  • Kleiner als der Durchschnitt
  • Ohne Fenster
  • Vibrationen ausgesetzt, insbesondere beim Andocken
  • Motorgeräuschen ausgesetzt

Klein und eng sind die charakteristischen Merkmale einer Kabine in der Nähe des Maschinenraums. Da sich der Motor in der Mitte bzw. am Heck des Schiffes und auf den Unterdecks befindet, handelt es sich bei diesen Räumen nicht um vorrangige Räume im Sinne der Schiffsgestaltung.

Wenn Sie in einer dieser Kabinen übernachten, sind Sie wahrscheinlich starken Geräuschen und Vibrationen des Motors ausgesetzt. Es ist auch wahrscheinlich, dass Sie tagsüber und nachts Lärm von der Belegschaft hören, wenn sie zur Arbeit und zurück geht.

Da Sie sich in der Mitte des Schiffes und auf einem Unterdeck befinden, ist Ihre Kabine dunkel und fensterlos. Aus offensichtlichen Gründen verfügen Zimmer in der Mitte des Schiffes nicht über den Luxus von Fenstern. Wenn Sie also unter Klaustrophobie leiden, sollten Sie die Finger davon lassen.

Kabinen in der Nähe des Maschinenraums können sein

Die Vorteile einer Kabine in der Nähe des Maschinenraums

Manche Menschen können absolut alles durchschlafen. Wenn ein Jet direkt über ihren Köpfen die Schallmauer durchbricht, dösen sie weiter, vielleicht mit einem kurzen Moment, in dem sie in den REM-Schlaf ausbrechen, bevor sie direkt wieder in die Tiefen der Bewusstlosigkeit abstürzen.

Kabinen in der Nähe des Maschinenraums sind geeignete Kandidaten für Menschen, die einen Hurrikan überschlafen können. Da sie fensterlos sind, müssen Sie sich keine Sorgen um Umgebungslicht machen, wenn Sie nachts den Lichtschalter ausschalten.

Man kann auch argumentieren, dass auf einer Kreuzfahrt niemand viel Zeit in seiner Kabine verbringt. Das ist ein gutes Argument, denn wer möchte schon über den Golf von Mexiko schlafen?

Es ist nicht so, dass es Kreuzfahrtschiffen auf See an Unterhaltung mangelt. Es gibt eine Menge Dinge zu tun, und der Aufenthalt in Ihrer Kabine wird wahrscheinlich das Letzte sein, woran Sie denken, abgesehen von kurzen Schlafphasen.

Der Hauptgrund für die Wahl einer Innenkabine auf den Unterdecks ist jedoch, dass es sich hierbei um die mit Abstand günstigsten Zimmer auf einem Kreuzfahrtschiff handelt. Schließlich gehen Sie auf eine Kreuzfahrt wegen des Erlebnisses und nicht wegen der Zeit für ein Nickerchen. Meiner Meinung nach ist ein günstiges Zimmer, das Ihren Urlaubspreis um 70 % reduziert, den Verzicht wert.

Es gibt auch einen versteckten Vorteil, den Kreuzfahrt-Neulinge wahrscheinlich nie in Betracht ziehen. Sie können zu einem hervorragenden Preis eine Kabine in der Nähe des Maschinenraums erwerben, mit der Option auf ein Upgrade.

Nun bedeutet diese Upgrade-Option nicht immer, dass Sie, wenn Sie sich für ein Upgrade entscheiden, mehr Geld für die Modernisierung Ihrer Kabine ausgeben müssen. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise ein kostenloses Upgrade erhalten, wenn eine Kabine, die in Qualität und Preis überlegen ist, frei wird – beispielsweise aufgrund einer Last-Minute-Stornierung Ihrer Reise.

Das ist richtig. Sie können eine Kabine in der Nähe des Maschinenraums anvisieren und sich für ein Upgrade anmelden, falls Sie in letzter Minute stornieren, ohne dass es Sie einen einzigen Cent kostet. Obwohl es natürlich keine Garantien gibt.

Der Motor ist nicht die einzige Lärmquelle auf einem Kreuzfahrtschiff

Selbst wenn Sie sich für eine der teuersten Suiten auf dem Schiff entscheiden, ist dies keine Garantie dafür, dass Sie ungestört schlafen können. Es gibt noch viele andere Dinge, die Sie auf einem Kreuzfahrtschiff nachts wach halten könnten.

Wenn Sie beispielsweise nach Kanada und Neuengland segeln, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Nebel so dicht ist, dass das Schiff die ganze Nacht über sein Nebelhorn ertönen lassen muss! Wenn sich Ihre Kabine am Bug befindet, werden Sie möglicherweise durch das Geräusch des Hebens und Senkens des Ankers geweckt. Oder wenn Ihr Zimmer am Aufzug liegt, hören Sie möglicherweise viele andere Gäste, die sich unterhalten, während sie in den frühen Morgenstunden ins Bett stolpern.

Der Motor ist nicht die einzige Lärmquelle auf einem Kreuzfahrtschiff

In diesem Fall werden Sie möglicherweise feststellen, dass das sanfte Brummen des Motors tatsächlich hilfreich ist, um einige der anderen Geräusche zu übertönen.

Bei der Auswahl einer Kabine sollten Sie neben dem möglichen Lärm noch viele andere Dinge bedenken. Um Ihnen dabei zu helfen, habe ich eine praktische Checkliste zusammengestellt, die Sie bei der Buchung Ihrer Kreuzfahrt nutzen können …

Das Endergebnis

Wenn Sie auf der Suche nach einer hervorragenden Kabine auf einem Kreuzfahrtschiff sind, die möglichst leise ist, ist es wichtig zu wissen, wo sich der Maschinenraum befindet, damit Sie sich von ihm fernhalten können.

Allerdings möchten Sie auch aus genau dem gegenteiligen Grund wissen, wo es sich befindet: nämlich ein günstiges Zimmer mit dem Potenzial für ein unglaubliches Upgrade.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *